Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Nikon Coolpix W100 im Test

Test Nikon Coolpix W100
Nikon Coolpix W100 Test - 0 Nikon Coolpix W100 Test - 1
Alle: Digitalkameras Letzter Test: 08/2016

Zusammenfassung von eTest zu Nikon Coolpix W100

Nikon bringt seit vier Jahren alljährlich eine neue wasserdichte Kamera heraus, die sich in jeder Generation ein klein wenig verbessert, unterm Strich aber eines bleibt: Sehr einfach zu bedienen, günstig und verspielt. Dieses Jahr ist es die Nikon Coolpix W100.

Bester Preis

134,00 €
Nikon Coolpix W100 Blau Digitalkamera, Wasserdicht, Robust...
bei eBayeBay
Zum Shop

Nikon Coolpix W100 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Günstig
  • Wi-Fi & Bluetooth
  • Wasserdicht
  • Stoßfest
  • Frostsicher
  • Deutlich höhere UVP als Vorgängerinnen
  • Kaum technische Veränderungen gegenüber Vorgängerinnen

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Nikon bringt seit vier Jahren alljährlich eine neue wasserdichte Kamera heraus, die sich in jeder Generation ein klein wenig verbessert, unterm Strich aber eines bleibt: Sehr einfach zu bedienen, günstig und verspielt. Dieses Jahr ist es die Nikon Coolpix W100.

Unterwasserkamera mit kabelloser Datenübertragung

Zu haben ist die Nikon Coolpix W100 ab September 2016 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 169,- Euro. Das ist rund 60,- Euro mehr, als noch für die Vorgängerin verlangt wurde – aber warten wir ab, auf welchem Level sich der Straßenpreis einpendeln wird.

Während die vier Vorgängerinnen der Namenslogik Coolpix S30 (von 2012) bis Coolpix S33 (von 2015) folgten, räumt Nikon mit der Coolpix W100 namenstechnisch auf. Vielleicht, um zu verschleiern, dass die Unterschiede zu den Vorgängermodellen nicht besonders groß sind? Das sehen wir uns genauer an.

Nikon Coolpix W100 Farben
Erhältlich ist die Nikon Coolpix W100 in verschiedenen Farben.
(Anklicken zum Vergrößern)

 

Gehäuse: We all live in a yellow submarine…

Quietschbunt und rundlich ist die Unterwasserkamera. Vor allem die gelbe Variante erinnert an das berühmte Beatles-U-Boot, aber auch in Blau, Pink und Weiß ist die Kamera zu haben. Neu ist die mit maritimen Motiven bedruckte Version.

Doch so niedlich die Nikon Coolpix W100 aussieht… sie kann mehr ab als wahrscheinlich 99% ihrer Benutzer: Kälteresistent bis -10°, fallsicher bis 1,8 m und wasserdicht bis zu einer Tiefe von 10 m (nach Schutzart IPX8). Dadurch ist die Digitalkamera natürlich auch staubfest. Der putzige Handschmeichler hat also echte Survival-Fähigkeiten und wiegt dabei nur 177 Gramm.

Der Monitor ist – typisch für günstige Unterwasserkameras – klein und löst eher mäßig auf. In Zahlen bedeutet das: 2,7 Zoll und 230.000 Pixel. Für eine schnelle Vorschau und die Wahl des Bildausschnitts reicht das, und da man die Schärfe bei der Coolpix W100 sowieso nicht manuell einstellt, schadet auch die geringe Schärfe des Display in der Praxis nicht.

Bedienung: Für alle, die es einfach mögen

Die Nikon Coolpix W100 ist eine typische Unterwasserkamera für Gelegenheitsknipser. Die wollen sich beim Sprung vom Fünfer oder beim Luftanhalten und Fischegucken nicht mit Dingen wie korrekten Belichtungseinstellungen beschäftigen. Folglich ist es nur logisch, dass die Nikon Coolpix W100 nur eine Vollautomatik und diverse Voreinstellungen mitbringt. Für verspielte Geister gibt es eine Reihe von Filtereffekten.

Praktischer Nebeneffekt für Familien: Durch die einfache Bedienung und das robuste Gehäuse kann man die Kamera auch Kindern in die Hand drücken, ohne Angst um die Technik haben zu müssen.

Nikon Coolpix W100 Front
Nicht nur die Bedienung der Nikon Coolpix W100 ist kindertauglich, auch das Design wird Kindern gefallen.

Optik & Bildqualität: Kommt uns bekannt vor

Die Nikon Coolpix W100 bietet einen 3-fachen Zoom über ein Brennweitenspektrum von 30 bis 90 mm und eine Lichtstärke von f3,3 bis f5,6. Das klingt sehr nach den Werten, die bereits die Vorgängerin Coolpix S33 und deren Vorgängerin Coolpix S32 hatten. Das gleiche gilt für den ISO-Umfang von 125-1600 und den Makromodus mit seiner Naheinstellgrenze von 5 cm. Dieses Spiel setzt sich beim Sensor fort: 13,2 Megapixel auf einem kleinen 1/3,1-Zoll-CMOS.

Damit dürfte die Bildqualität ähnlich zu beurteilen sein wie die der Vorgängerinnen. Beispielbilder und einen ausführlichen Test finden Sie hier zur Nikon Coolpix S32, die in der eTest-Redaktion ausführlich unter die Lupe genommen wurde.

Ausstattung: Jetzt mit Wi-Fi

Hier gibt es immerhin eine große Neuerung: die kabellose Datenverbindung über Wi-Fi und Bluetooth. Jetzt kann man also in Verbindung mit einem Smartphone die Daten sofort in sozialen Netzwerken teilen. Auch der Videomodus ist wieder mit an Bord. Der bietet Full-HD-Qualität und Stereo-Ton. Der Akku der Nikon Coolpix W100 hält laut Hersteller ca. 220 Auslösungen durch.

Fazit zur Nikon Coolpix W100

Die Nikon Coolpix W100 kann vor allem eines bieten: Eine wasserdichte, kunterbunte Kamera mit einfacher Bedienung und auch ansonsten sehr robustem Gehäuse zu einem nicht allzu hohen Preis. Das man da keine Wunder bei der Bildqualität erwarten darf, überrascht keinen. An sich ist die Nikon Coolpix W100 also wieder das, was die Vorgängerinnen waren… eine sehr günstige Kamera, die man mit ins Meer nehmen kann. Kritisieren muss man allerdings den deutlichen Preisanstieg auf 169,- Euro, wobei die einzige Neuerung das Wi-Fi- und Bluetooth-Modul sind. Wer auf diese verzichten kann, findet die Vorgängerin Coolpix S33 zu Markterscheinen der Coolpix W100 ein nahezu baugleiches Modell für unter 90,- Euro.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Nikon Coolpix W100
Vorteil: Nikon Coolpix W100
  • Günstig
  • Wi-Fi & Bluetooth
  • Wasserdicht
Nachteil: Nikon Coolpix W100
  • Deutlich höhere UVP als Vorgängerinnen

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Nikon Coolpix W100

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Nikon Coolpix W100" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Nikon Coolpix W100 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Nikon Coolpix W100

  • Typ kompakte Digitalkamera
  • Auflösung 13,2 MP
  • Bildsensor CMOS
  • Sensorgröße (Zoll) 1/3,1 Zoll
  • Sensorgröße (Breite mm) k.A.
  • Sensorgröße (Höhe mm) k.A.
  • Vollformat-Sensor Vollformat-Sensor nicht unterstützt.
  • APS-C-Sensor APS-C-Sensor nicht unterstützt.
  • MicroFourThirds-Sensor MicroFourThirds-Sensor nicht unterstützt.
  • Bajonett k.A.
  • optischer Zoom 3 x
  • Anfangsbrennweite 30 mm
  • Maximalbrennweite 90 mm
  • Anfangslichtstärke Weitwinkel 3,3 f
  • Anfangslichtstärke Tele 5,9 f
  • Digitaler Zoom k.A.
  • Crop-Faktor k.A.
  • Farbtiefe k.A.
  • Displaygröße 2,7 Zoll
  • Displayauflösung 230000 Pixel
  • Display beweglich Display beweglich nicht unterstützt.
  • Touchscreen Touchscreen nicht unterstützt.
  • Sucher k.A.
  • Belichtungssteuerung Programmautomatik
  • Moduswahlrad Moduswahlrad nicht unterstützt.
  • Lichtempfindlichkeit min. 125 ISO
  • Lichtempfindlichkeit max. 1600 ISO
  • Dateiformate JPEG
  • Verschlusszeit min. 1/2000 sek
  • Verschlusszeit max. 25 sek
  • Bulb-Funktion Bulb-Funktion nicht unterstützt.
  • Integrierter Blitz ja
  • Makro 5 cm
  • optischer/ mechanischer Bildstabilisator optischer/ mechanischer Bildstabilisator nicht unterstützt.
  • Digitale Bildstabilisierung Digitale Bildstabilisierung wird unterstützt.
  • Gesichtserkennung Gesichtserkennung wird unterstützt.
  • 3D k.A.
  • Erweiterbarer Speicher SD, SDHC, SDXC
  • Verbindung zum PC USB
  • HDMI-Anschluss HDMI-Anschluss wird unterstützt.
  • Video HD, VGA
  • Videoformat k.A.
  • Stromversorgung Li-Ion-Akku
  • Wasserdicht Wasserdicht wird unterstützt.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz wird unterstützt.
  • Wi-Fi Wi-Fi wird unterstützt.
  • Bluetooth k.A.
  • GPS GPS nicht unterstützt.
  • Zubehörschuh Zubehörschuh nicht unterstützt.
  • Sofortbildkamera Sofortbildkamera nicht unterstützt.
  • Sofortbild-Technologie k.A.
  • Bildgröße k.A.
  • Nikon-Autofokusmotor (Nur relevant bei Nikon-DSLRs) k.A.
  • Gewicht 177 g
  • Maße (Höhe) 6,7 cm
  • Maße (Breite) 10,9 cm
  • Maße (Tiefe) 3,8 cm
  • Sonstiges k.A.

Digitalkameras

Nikon Coolpix W100

Nikon Coolpix W100 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0634