Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Amazon Kindle Touch im Test

Test Amazon Kindle Touch
Amazon Kindle Touch Test - 0

Zusammenfassung von eTest zu Amazon Kindle Touch

Der Amazon Kindle Touch wurde bereits im Herbst 2011 vorgestellt, ist aber erst seit Frühjahr 2012 in Deutschland erhältlich. Erstmals implementiert Amazon damit die Touch-Bedienung in seine Kindle-Reader. Optik & Verarbeitung: Zugegeben, die Geräte andere Hersteller sehen zumindest von der Farbgebung her schicker aus, doch dafür ist der mausgraue...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Tolino Page

Amazon Kindle Touch - Tolino Page  - Test zum Shop 62,10 €

Amazon Kindle (2016)

Amazon Kindle Touch - Amazon Kindle (2016)  - Test zum Shop 69,00 €

Tolino Shine 2 HD

Amazon Kindle Touch - Tolino Shine 2 HD  - Test zum Shop 88,00 €

Amazon Kindle Touch - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Der Amazon Kindle Touch wurde bereits im Herbst 2011 vorgestellt, ist aber erst seit Frühjahr 2012 in Deutschland erhältlich. Erstmals implementiert Amazon damit die Touch-Bedienung in seine Kindle-Reader.

Optik & Verarbeitung:
Zugegeben, die Geräte andere Hersteller sehen zumindest von der Farbgebung her schicker aus, doch dafür ist der mausgraue Kindle Reader sehr angenehm in der Hand zu halten und solide Verarbeitet.

Display & Bedienung:
Die Reader aus dem Hause Amazon machten sich mit ihren besonders hochwertigen Displays im Test in der Vergangenheit sehr gut. Anders als einige andere Hersteller, setzt Amazon konsequent auf die E-Ink Technik, die vom Lesegefühl her nah an gedrucktes Papier heran kommt. Mit dem Kindle Touch gibt es nun auch ein entsprechendes Gerät mit 6 Zoll großem Touchscreen. Nur noch eine Taste gibt es zur Bedienung unter dem Display. Sie führt den Nutzer zurück zum Startbildschirm und schaltet das Gerät ein. Alles andere wird per Fingerdruck direkt auf dem Screen gesteuert. Dabei sitzen die Sensoren nicht im Display, sondern im Displayrand. Im Test klappte die Bedienung über den berührungsempfindlichen Bildschirm sehr gut, auch wenn die Bediengeschwindigkeit wegen der trägen Displaytechnik nicht an Tablet-PCs heran kommt und man aufgrund der sensiblen Sensorik etwas Eingewöhnungszeit braucht. Für einen E-Ink Screen sind die Schaltzeiten dagegen spitze. An das Niveau des  Kindle-Displays kommt in der Praxis nur ein Konkurrent heran: Der Pocketbook Touch.

Amazon Kindle Touch

Ausstattung:
Der neueste Lesestoff wird über das WLAN-Netz bezogen, auf Wunsch gibt es den Kindle Touch auch als Amazon Kindle Touch 3G mit UMTS-Modul, so dass man wirklich überall neuen Lesestoff einkaufen kann. Für die Datenverbindung berechnet Amazon keine zusätzlichen Gebühren. Einen Nachteil haben die Reader von Amazon jedoch: Sie unterstützen nicht das gängige Epub-Format, sondern setzen auf das Kindle-Format, das nur im Shop von Amazon zum Einsatz kommt. Entsprechend ist man an das E-Book-Angebot des Internethändlers gebunden, das allerdings sehr umfangreich ist. Immerhin hat man dafür Zugang zur Amazon Cloud, um seine elektronische Bibliothek online zu lagern. Der Amazon Kindle Touch hat einen größeren Speicher und einen stärkeren Akku als der normale Kindle, mit dem er bis zu 46.000 Seitenwechsel ohne Stopp an der Steckdose ermöglicht. Das ist mit Abstand der Spitzenwert unter allen E-Readern. Das Gerät ist aber auch einige Millimeter größer und gut 40 Gramm schwerer als der normale Kindle.

Fazit: Amazons Kindle Reader stehen für Qualität und sind immer noch technisch mit das Beste, was man bekommen kann. Jedoch wird sich mancher weiterhin an der restriktiven Formatpolitik stören. Mit dem Amazon Kindle Touch gibt es nun auch ein Touchscreen-Gerät, was die Bedienung etwas intuitiver macht. Wer auf das ePub-Format nicht verzichten möchte, der findet im Sony Reader WiFi PRS-T1 und im Kobo eReader Touch Edition gute Alternativen, die ebenfalls einen Touchscreen haben.

Meine persönliche Bewertung:

4.0/5.0
Test Amazon Kindle Touch
Vorteil: Amazon Kindle Touch
Nachteil: Amazon Kindle Touch

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Amazon Kindle Touch

Zitat: Der Touch kostet 30 Euro mehr als der einfache Kindle - aber das Geld ist gut angelegt: Mehr Speicher, stärkerer Akku, viel einfachere Bedienung.

Einzeltest

Wertung Note 2.66


Zitat: Der größte Vorteil des Kindle ist Amazons eigener E-Book-Shop: großes Angebot, einfache Bedienung, ordentliche Preise.

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test

Zitat: Der größte Vorteil des Kindle ist Amazons eigener E-Book-Shop: großes Angebot, einfache Bedienung, ordentliche Preise.

Platz 3 von 5

Wertung Note 1.50

» zum Test

Zitat: Der Kindle kann wohl auf die längste Erfahrung zurückblicken, ist dann auch ein Gerät mit schnörkelloser, einfacher Bedienung und hervorragendem Display. Einziger Wermutstropfen ist die konsequente Bindung des Readers an Bücher von Amazon.

Einzeltest

Wertung Note 1.00

» zum Online-Test

Zitat: Der Kindle Touch von Amazon überzeugt in fast allen Punkten. Der Nutzer kann auf dem Kindle Touch bequem Bücher lesen und dabei sogar Musik hören. Die Bedienung gestaltet sich dank des Touchscreens einfach und intuitiv und ist angenehmer als beim Kindle für 99 Euro.

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test

Zitat: Der Kindle kann wohl auf die längste Erfahrung zurückblicken, ist dann auch ein Gerät mit schnörkelloser, einfacher Bedienung und hervorragendem Display. Einziger Wermutstropfen ist die konsequente Bindung des Readers an Bücher von Amazon.
Auszeichnung Preistipp

Platz 2 von 4

Wertung Note 1.30

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Amazon Kindle Touch" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Amazon Kindle Touch bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 1 Bewertung

Ein neues Lesevergnügen.

Donnerstag, den 26.04.2012 von euro88

stars (Gut)

Display, Akku und Handling überzeugen. Die Ladezeit mit Wlan im Kindle-Shop ist unschlagbar, die Tastatur etwas langsam. Eine Möglichkeit zum Upload von externen eBooks, z.B. in mobi ist auch problemlos. Toller Begleiter - freue mich auf das neue Lesevergnügen.


Datenblatt Amazon Kindle Touch

  • Typ E-Book-Reader
  • Display S/W-E-Ink
  • Diagonale 6 Zoll
  • Auflösung 600x800 Pixel
  • Betriebssystem k.A.
  • Integr. Speicher 4 GB
  • Erweit. Speicher k.A.
  • Bedienung Touchscreen
  • Stromversorgung Akku
  • Akkulaufzeit 1008 std2
  • Konnektivität USB, WLAN
  • Textformate PDF, TXT, MOBI
  • Bildformate k.A.
  • Audioformate MP3, Audible
  • Breite 172 mm
  • Höhe 120 mm
  • Tiefe 10,1 mm
  • Gewicht 213 g
  • Wasserdicht k.A.

eBook-Reader

Amazon Kindle Touch

Amazon Kindle Touch - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0618