Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Sony Cyber-shot DSC-W830 im Test

Test Sony Cyber-shot DSC-W830
Sony Cyber-shot DSC-W830 Test - 0
Alle: Digitalkameras Letzter Test: 03/2014

Zusammenfassung von eTest zu Sony Cyber-shot DSC-W830

Die Sony Cyber-shot DSC-W830 ist eine sehr günstige, sehr leichte und sehr einfach zu bedienende Kompaktkamera, deren unverbindliche Preisempfehlung von 129,- Euro bereits kurz nach Markterscheinen noch weiter gefallen ist, so dass sie genauso viel (bzw. genauso wenig) kostet wie ihre ein Jahr ältere Vorgängerin Sony Cyber-shot DSC-W730. Damit ist sie eine der...

Bester Preis


Sony Cyber-shot DSC-W830 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Sehr günstig
  • Gutes Weitwinkel von 25 mm
  • Sehr einfache Bedienung
  • Kleines Display von 2,7 Zoll
  • Kaum Einstellungsmöglichkeiten, uninteressant für Fortgeschrittene

Preisvergleich



Testberichte

Kurz vorgestellt

Die Sony Cyber-shot DSC-W830 ist eine sehr günstige, sehr leichte und sehr einfach zu bedienende Kompaktkamera, deren unverbindliche Preisempfehlung von 129,- Euro bereits kurz nach Markterscheinen noch weiter gefallen ist, so dass sie genauso viel (bzw. genauso wenig) kostet wie ihre ein Jahr ältere Vorgängerin Sony Cyber-shot DSC-W730. Damit ist sie eine der Schnäppchen-Digitalkameras der Saison 2014. Misstrauisch macht uns allerdings die extrem hohe Sensorauflösung, die vor allem bei wenig Licht erfahrungsgemäß eine eher mäßige Bildqualität bewirkt.

Gehäuse & Bedienung – schlicht & einfach

Erhältlich ist die Sony Cyber-shot DSC-W830 in Schwarz, Rot, Silber oder Violett. Mit gerade mal 2,2 cm Gehäusetiefe ist die Digitalkamera extrem dünn und passt problemlos in die Hosentasche. Leider ist auch das Display auf der Rückseite mit 2,7 Zoll unterdurchschnittlich klein. Die Norm ist eigentlich selbst bei so günstigen Kameras eher 3 Zoll. Immerhin stört bei dieser geringen Größe die relativ niedrige Display-Auflösung von 230.000 Pixeln nicht.

Sony Cyber-shot DSC-W380 Farben

Die Bedienung ist denkbar einfach, denn bei der Sony Cyber-shot DSC-W830 handelt es sich um eine typische Vollautomatik-Kamera. Folglich finden sich auch nur die allernötigsten Tasten auf ihr. Das ist für alle, für die Fotografieren eher eine Nebensache ist, schön einfach, wer hingegen etwas kreativer arbeiten möchte, wird sich mit diesem simplen Bedienkonzept schnell langweilen, denn viele Möglichkeiten, die Ergebnisse zu kontrollieren, gibt es nicht.

Optik & Bildqualität – solider Zoom für diesen Preis, aber viel (zu viele?) Pixel

Mit einem 8-fachen Zoom bietet die Sony Cyber-shot DSC-W830 ein Brennweitenspektrum von 25 bis 200 mm. Das sind ein gutes Weitwinkel und ein solides Tele. Für heutige Verhältnisse ist das zwar kein großer Zoom, aber für den niedrigen Preis ist das ordentlich. Ein optischer Bildstabilisator ist mit dabei.
Der Aufnahmesensor der Sony Cyber-shot DSC-W830 ist überraschend beladen für diese niedrige Preisklasse: 20 Megapixel sind viel, auch wenn der Hersteller die genaue Größe des Digitalkamera-Sensors nicht verrät (wir tippen auf ca. 1/2,3 Zoll, was der Standard in dieser Klasse ist). Ob Sony da versucht, Kunden mit einem falschen Versprechen zu ködern? Eine hohe Sensor-Auflösung hat nämlich nicht viel mit guter Bildqualität zu tun. Eher erhöht sich dadurch die Gefahr von Bildrauschen und damit von Schwund feiner Bilddetails. Aber warten wir auf die Tests zu der günstigen Digitalkamera.

Ausstattung – zum Spielen geeignet

Die Sony Cyber-shot DSC-W830 ist zwar ein Sparpaket, aber an Spaß-Features mangelt es ihr nicht. Zwar hat sie kein integriertes Wi-Fi-Modul, und auch ist die Videofunktion auf HD begrenzt, dafür aber bietet die Digitalkamera einen Panoramamodus bis 360°, einen Beauty-Modus, der z.B. automatisch die Haut verschönert, die Zähne bleicht und die Augen vergrößert, und einige Effektfilter.  
Der Akku hält laut Hersteller ca. 210 Auslösungen durch – ein eher unterdurchschnittlicher Wert.

Fazit & Alternativen

Die Sony Cyber-shot DSC-W830 ist eine typische Low-Budget-Knipse, die mit solidem Zoom und Ausstattung und einer sehr einfachen Bedienung vor allem Drauflosknipsern gefallen dürfte. Von der Bildqualität sollte man angesichts des Datenblatts keine Wunder erwarten.
Sehr ähnliche Kameras sind neben der Vorgängerin Sony Cyber-shot DSC-W730 die zeitgleich zur Sony DSC-W830 erschienene Nikon Coolpix S3600. Aus dem Vorjahr sind z.B. noch die Canon Ixus 140 oder Canon Ixus 132 zu nennen.
Für so wenig Geld bekommt man übrigens sehr viel mehr Ausstattung, wenn man sich etwas umsieht und nicht immer das neueste Modell braucht - denn "neu" ist bei Digitalkameras, die sich so schnell nun auch wieder nicht weiterentwickeln. nicht unbedingt immer besser.

  • Die ein Jahr ältere Samsung WB200F z.B. bietet viel mehr Zoom, ein größeres Display mit Touchscreen-Funktion und kabellose Datenübertragung und Fernsteuerungsmöglichkeiten per Wi-Fi.
  • Ebenfalls ein Jahr älter ist die Nikon Coolpix L610 mit 14-fachem Zoom und einem großen Display. Sie kann durch einen bequemen Handgriff und eine solide Auslösegeschwindigkeit punkten.
  • Sogar zwei Jahre älter ist die Sony Cyber-shot DSC-H90 mit 16-fachem Zoom und großem Display, die ursprünglich viel teurer und klassentechnisch höher angesetzt war, durch ihr Alter aber inzwischen in die Preisklasse der Low-Budget-Digicams gerutscht ist.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Sony Cyber-shot DSC-W830
Vorteil: Sony Cyber-shot DSC-W830
  • Sehr günstig
  • Gutes Weitwinkel von 25 mm
  • Sehr einfache Bedienung
Nachteil: Sony Cyber-shot DSC-W830
  • Kleines Display von 2,7 Zoll

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Sony Cyber-shot DSC-W830

Zitat: Gute Bildqualität bei Tageslicht, schlechter Autofokus im Tele, starker Randschärfeabfall. Die Displaygröße und -auflösung zeigt Mängel und der Akku macht schnell schlapp.

Platz 8 von 10

Wertung 62.2%

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Sony Cyber-shot DSC-W830" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Sony Cyber-shot DSC-W830 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Sony Cyber-shot DSC-W830

  • Typ kompakte Digitalkamera
  • Auflösung 20 MP
  • Bildsensor k.A.
  • Sensorgröße (Zoll) k.A.
  • Sensorgröße (Breite mm) k.A.
  • Sensorgröße (Höhe mm) k.A.
  • Vollformat-Sensor Vollformat-Sensor nicht unterstützt.
  • APS-C-Sensor APS-C-Sensor nicht unterstützt.
  • MicroFourThirds-Sensor MicroFourThirds-Sensor nicht unterstützt.
  • Bajonett k.A.
  • optischer Zoom 8 x
  • Anfangsbrennweite 25 mm
  • Maximalbrennweite 200 mm
  • Anfangslichtstärke Weitwinkel 3,3 f
  • Anfangslichtstärke Tele 6,3 f
  • Digitaler Zoom 4
  • Crop-Faktor k.A.
  • Farbtiefe k.A.
  • Displaygröße 2,7 Zoll
  • Displayauflösung 230000 Pixel
  • Display beweglich Display beweglich nicht unterstützt.
  • Touchscreen Touchscreen nicht unterstützt.
  • Sucher k.A.
  • Belichtungssteuerung Programmautomatik
  • Moduswahlrad Moduswahlrad nicht unterstützt.
  • Lichtempfindlichkeit min. 80 ISO
  • Lichtempfindlichkeit max. 3200 ISO
  • Dateiformate JPEG
  • Verschlusszeit min. 1/1600 sek
  • Verschlusszeit max. 2 sek
  • Bulb-Funktion Bulb-Funktion nicht unterstützt.
  • Integrierter Blitz ja
  • Makro k.A.
  • optischer/ mechanischer Bildstabilisator optischer/ mechanischer Bildstabilisator wird unterstützt.
  • Digitale Bildstabilisierung k.A.
  • Gesichtserkennung Gesichtserkennung wird unterstützt.
  • 3D k.A.
  • Erweiterbarer Speicher SD, SDHC, SDXC
  • Verbindung zum PC USB
  • HDMI-Anschluss HDMI-Anschluss nicht unterstützt.
  • Video HD, VGA
  • Videoformat AVCHD
  • Stromversorgung Li-Ion-Akku
  • Wasserdicht Wasserdicht nicht unterstützt.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.
  • Wi-Fi Wi-Fi nicht unterstützt.
  • Bluetooth k.A.
  • GPS GPS nicht unterstützt.
  • Zubehörschuh Zubehörschuh nicht unterstützt.
  • Sofortbildkamera k.A.
  • Sofortbild-Technologie k.A.
  • Bildgröße k.A.
  • Nikon-Autofokusmotor (Nur relevant bei Nikon-DSLRs) k.A.
  • Gewicht 120 g
  • Maße (Höhe) 5,2 cm
  • Maße (Breite) 9,3 cm
  • Maße (Tiefe) 2,2 cm
  • Sonstiges k.A.

Digitalkameras

Sony Cyber-shot DSC-W830

Sony Cyber-shot DSC-W830 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0473