Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Medion Life P44024 (MD 86824) im Test

Test Medion Life P44024 (MD 86824)
Medion Life P44024 (MD 86824) Test - 0 Medion Life P44024 (MD 86824) Test - 1

Zusammenfassung von eTest zu Medion Life P44024 (MD 86824)

Die Medion Life P44024 (MD 86824) gab es bei Aldi Nord ursprünglich für günstige 119,- Euro, jetzt findet sich die Schnäppchen-Kamera wieder in den Discounter-Regalen... für lediglich 99,99 Euro. Das ist nicht viel Geld für eine Kamera, die mit einem starken 24fach-Zoom und allerlei praktischem Zubehör aufwartet.

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Rollei Compactline 83

Medion Life P44024 (MD 86824) - Rollei Compactline 83  - Test zum Shop 40,34 €

Easypix W1024

Medion Life P44024 (MD 86824) - Easypix W1024  - Test zum Shop 46,29 €

Fujifilm Instax Mini 8

Medion Life P44024 (MD 86824) - Fujifilm Instax Mini 8  - Test zum Shop 59,00 €

Medion Life P44024 (MD 86824) - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Günstig
  • Solides Display für eine Schnäppchenkamera
  • Einfache Bedienung
  • Großes Brennweitenspektrum mit viel Tele und gutem Weitwinkel
  • Bildstabilisator
  • Keine manuellen Belichtungsoptionen

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Die Medion Life P44024 (MD 86824) gab es bei Aldi Nord ursprünglich für günstige 119,- Euro, jetzt findet sich die Schnäppchen-Kamera wieder in den Discounter-Regalen... für lediglich 99,99 Euro. Das ist nicht viel Geld für eine Kamera, die mit einem starken 24fach-Zoom und allerlei praktischem Zubehör aufwartet.

Schnäppchen-Kamera mit viel Zoom

Andererseits ist dieses Angebot auch nicht ohne Alternativen: Normal im Geschäft oder online erhältliche Digitalkameras zum gleichen Preis stellen wir wie immer im letzten Absatz vor.

Gehäuse – handlich und leicht

Im Gegensatz zur Medion Life X44027, die einige Wochen zuvor im Angebot von ALDI Nord zu finden war, ist die Medion Life P44024 um einiges kompakter geraten. Auch wiegt sie mit 240 Gramm nur etwa halb so viel. Für die Hosentasche ist so eine Superzoom-Kamera trotzdem nicht gemacht. Dafür ist die P44024 mit ihren knapp 4 Zentimetern dann doch etwas zu dick – was vor allem der Optik und dem Handgriff zuzuschreiben ist. Durch den Handgriff, eine Seltenheit in dieser Preisklasse, dürfte die Superzoom-Kamera allerdings prima in der Hand liegen.

Die Rückseite der Kamera wird von einem 3 Zoll (7,62 cm) großen Display dominiert, das mit 460.000 Pixeln überraschend gut auflöst.

Medion Life P44024
Die Medion Life P44024 (MD 86824) ist eine kompakte Megazoom-Kamera

Bedienung – vollautomatisch

In Sachen Bedienung richtet sich die Medion Life P44024 (MD 86824) vor allem an die „Draufhalten-und-Abdrücken“-Nutzer, die nicht an manuellen Einstellmöglichkeiten interessiert sind und lieber der einfachen Vollautomatik der Kamera vertrauen. Bei Bedarf kann man aber immerhin den Weißabgleich, die Belichtungskorrektur und den ISO-Wert manuell einstellen.

Neben der Vollautomatik hat die Medion P44024 außerdem noch zwanzig Motivprogramme (Landschaft, Porträt usw.) und selbstverständlich auch eine Makro-Funktion zu bieten.

Optik & Bildqualität – viele Pixel, viel Zoom

Herausragendes Merkmal der Medion Life P44024 ist ihr 24fach-Zoomobjektiv, das eine Brennweite von 25 mm (Weitwinkel) bis 600 mm (Tele) abdeckt. Damit insbesondere Tele-Aufnahmen nicht verwackeln, ist die Superzoom-Kamera mit einem mechanischen Bildstabilisator ausgestattet.

Eine Einschätzung der Bildqualität ist schwierig, da weit und breit keine Tests zur Medion Life P44024 (MD 86824) aufzutreiben sind und die Herstellerinformationen nicht viel über den Sensor verraten. So wissen wir nur, dass Medion einen CCD-Sensor verbaut hat, der mit 16 Megapixeln auflöst. Auf die entscheidende Frage, wie groß der Sensor ist, gibt der Hersteller allerdings keine Antwort. Eventuell handelt es sich um den gleichen Sensor, der auch schon in der Medion Life X44027 verbaut wurde.

Ausstattung – mit HD-Videofunktion

Videos nimmt die Superzoom-Kamera mit 1280 x 720 Pixeln auf. Damit liefert sie zwar keine Full-HD-Videos, aber immerhin Videos in "einfacher" HD-Qualität.

Davon abgesehen weiß die Medion P44024 mit einem großzügigen Lieferumfang zu punkten, der alles andere als selbstverständlich ist. So werden unter anderem eine Tasche, eine Handschlaufe, ein Ersatzakku und eine 4 GB große SDHC-Speicherkarte mit der Kamera mitgeliefert. 

Fazit & Alternativen

Erfahrungsgemäß sind unsere Leser geteilter Meinung, wenn es um ALDI-Kameras und deren Bildqualität geht. Was den einen glücklich macht, ist für den anderen eine Zumutung. Auch, wenn die Medion Life P44024 (MD 86824) noch nicht getestet wurde, scheint sie aber mit Blick auf unsere Kundenmeinungen eine der solideren Medion-Aldischnäppchen zu sein.

Wer nicht die Katze im Sack kaufen möchte, sollte mal einen Blick auf die bereits getestete Rollei Powerflex 240 HD oder die Casio Exilim EX-ZS200 werfen, die im Großen und Ganzen identisch mit der Medion Life P44024 zu sein scheinen. Weitere Alternativen sind zum Beispiel die Casio EX-H50 und die Olympus SZ-14, die im Test aber weniger gut abgeschnitten haben als das Rollei-Modell.

Meine persönliche Bewertung:

3.0/5.0
Test Medion Life P44024 (MD 86824)
Vorteil: Medion Life P44024 (MD 86824)
  • Günstig
  • Solides Display für eine Schnäppchenkamera
  • Einfache Bedienung
Nachteil: Medion Life P44024 (MD 86824)
  • Keine manuellen Belichtungsoptionen

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Medion Life P44024 (MD 86824)

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Medion Life P44024 (MD 86824)" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Medion Life P44024 (MD 86824) bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 8 Bewertungen

absoluter Schrott

Mittwoch, den 09.03.2016 von Jost

stars (Mangelhaft)

Ich habe die Kamera jetzt zwei Jahre und habe Sie auch benutzt, bis zum heutigen Datum wo die Garantie abgelaufen ist. Die Kamera lässt den Akku nur innerhalb der Kamera aufladen. Was bei meiner nun nicht mehr funktioniert. Selbst beim Anschluss an den PC mit den mitgelieferten USB-Kabel ist die Kamera nicht als angeschlossenes Gerät am PC zu erkennen. Auch der zweite Akku lässt sich nicht mehr aufladen. Ich kann das Gerät jetzt nur noch auf den Schrott schmeißen da die Software innerhalb der Kamera wohl zusammengebrochen ist. Made in China, man sollte wirklich die Hände davon lassen. Im Internet sind Erfahrungen zu lesen, das Taplet von der Firma Medium sich auf einmal nicht mehr aufladen lassen. Ist da etwa eine Abschaltsoftware installiert worden?

Medion MD 86824 Erster Eindruck

Samstag, den 29.11.2014 von F. Sommer

stars (Gut)

Preis - Leistungsverhältnis ist gut.
Bedienung der Funktionen, ist im Gegensatz zu vielen teuren Produkten, leicht zu tätigen und zu überblicken.
Die wahren Vorzüge zeigen sich dann, wenn die Bedingungen in der Natur (Schnee, Frühling etc.) gegeben sind!

test.. heute gekauft, gleich wieder weg geschafft

Donnerstag, den 25.09.2014 von A. Kumetsteiner

stars (Ausreichend)

habe bis jetzt eine Olympus mit 2.1 MP, hat leider den geist aufgegeben, nach 15 Jahren ohne Mangel. Mit der für heutige Verhältnisse geringen Auflösung suuuuper Fotos gemacht.

So, nun heute die super Medion Kamera bei Aldi. Laut Beschreibung im Vorfeld...die Eier legende Wollmilchsau...also sofort holen...Packung auf, Karte und Akku rein...erste Fotos und ein Video.
Die Ernüchterung folgte sofort !!! Fotos nach beim anschauen auf der Kamera nach der zweiten Zoomstufe..... nur noch gerührter Brei...von Schärfe, wie beschrieben, keine Spur.
Bilder und Video auf Rechner geladen..... Video, na ja ehe die Kamera die richtige Schärfe gefunden hat ist alles vorbei, Wollte meine Katze knipsen...na ja ehe der Blitz reagiert und die Kamera auslöst......war die Katze weg !
Zwei Bilder schnell hintereinander Knipsen...iss nich, dauert zu lange bis das erste Bild gespeichert ist.
Ich glaube jedes vernünftige Handy macht bedeutend besser Fotos, vom Video ganz zu schweigen....Einfach nur Vera****ung, für welche die noch nie ne Kamera hatten und den Schwachsinn glauben der da geschrieben steht............
Meine Meinung, Finger weg ! Sorry

guter Durchschnitt

Sonntag, den 10.11.2013 von E Ka

stars (Gut)

Da ich lange nach einer vergleichbaren Kamera gesucht habe, habe ich mir bei Aldi-Nord eine der schnell vergriffenen Kameras gekauft.
Getestet habe ich die Zoomstärke bei guten Lichtverhältnissen- sehr scharf bei vollem Zoom aus freier Hand. Ruhige Objekte bringen bei schlechtem Licht ohne Blitz sehr gute Qualität. Bewegte Kinder mit Blitz in schlechtem Licht langsam. Aktion dann schon vorbei. Sportaufnahmen bei gutem Licht gelingen sofort. Der Weissabgleich funktioniert bei meinem Farbgeschmack sehr gut. Werde mir noch das in den anderen Tests beschriebene Ladegerät kaufen. Bin mit der Kamera zufrieden und werde sie behalten

Durchschnitt

Donnerstag, den 17.10.2013 von Rai

stars (Befriedigend)

Muss hier eine Information weitergeben, in Bezug auf Akku Ladegerät. Bei Amazon und Hitmeister gibt es ein externes AKKU LADEGERÄT was kompatibel für diese Kamea ist: NP-45 Fuji finepix JV100 JX200

Durchschnitt

Samstag, den 12.10.2013 von Rai

stars (Befriedigend)

Werde die Kamera zurück geben,weil sie nicht meinen Erwartungen entspricht .der Aku ,ist ja wohl ein Witz was die Leistung betrift,deswegen hat man ja wohl einen zweiten Aku dabeigelegt.Das man mit der kamera den Aku aufladen mus weil kein Ladegerät dabei ist,ist auch sehr mässig .Trotz Bildstabilisator ist bei ausgefahrenem Zoom die Kamera kaum ruhig zu halten,aber das wahr zu erwarten.die Bilder bei Tageslicht sind ganz gut .

durchschnittlich aber für Freizeitfotografen geeignet

Donnerstag, den 10.10.2013 von TiAr

stars (Befriedigend)

Die Kamera ist für ihre Grösse nicht zu schwer und liegt gut in der Hand ist aber keine Kamera für die Hosentasche. Sie bietet viele Komponenten zur Aufnahme wie z.B. Sport und Nachtaufnahme etc, jedoch muss man schon sehr viel probieren um die richtige Einstellung zu bekommen. Nicht geübte Hobbyfotografen sollten dann auf die Automatikeinstellung vertrauen. Mir fiel persönlich auf, dass die Kamera bei Tageslicht hervorragende Bilder macht jedoch bei einsetzender Dämmerung oder Dunkelheit nicht mehr so perfekt ist. Es muss viel mit Blitz auch bei Gegenlicht und hellem Hintergrund gearbeitet werden.
Was mich enttäuschte ist die Leistung der Akkus. Deshalb gab es sicher auch beim Kauf schon einen Ersatzakku dazu. Ein voll geladener Akku reichte bei mir zu ca. 90 Bildern in verschiedenen Einstellungen und Qualitäten, bei recht häufiger Blitz und Zoom Nutzung. Das ist eindeutig zu wenig für eine Kamera dieser Qualität- zumal auf die im Lieferumfang enthaltene 4 Gigabyte SDHC Karte bei höchster Auflösung ungefähr 770 Bilder rauf gehen würden- Auch wenn ich mich derzeit noch in der Erkundungs und Probephase befinde und keine Videos gedreht habe ist das einfach zu wenig gewesen. ALs ich den Kundenservice kontaktierte wegen Nachkauf von Akkus , bekam ich von dort zu hören, dass ein nachgekaufter Akku kostenmässig bei 24 Euro zzgl. Versandkosten liegt. Ich entscheid mich daher gegen eine zusätzliche Orderung, da mir diese Kosten für den recht kleinen Akku einfach zu hoch erscheinen. Auch finde ich es schlecht, dass man nicht direkt bei ALDI Zubehör nachkaufen kann und über d en Kundenservice von MEDION gehen muss. Auch nicht gut ist , dass man den Akku nur in der Kamera selbst aufladen kann und es keine externe Ladestation dazu gibt.
Die im Lieferumfang befindliche Kameratasche ist auch nicht das beste. Sie ist recht offen an den Seiten und bietet daher nicht genug Schutz zum Beispiel beim Gang an den Strand.
Zu der Videofunktion und Qualität der Videos kann ich derzeit noch keine Angaben machen, da ich diese bisher nicht ausreichend genutzt habe.
Es wird sich auch in der Zukunft zeigen wie anfällig die Kamera ist was den Zoom, die Klappen für das Akku und Speicherkartenfach,und den USB Anschluss angeht. Die USB Anschlussstele ist nur durch einen Plastikverschluss bedeckt, der Akku- und Speicherkarteneinschub ist eine Klappe die durch einen Arretierungsschalter geöffnet wird. So etwas ist bekanntlich immer etwas anfällig mit der Zeit .
Alles in allem ist die Kamera für mich eher durchschnittlich.Zwar für normalen täglichen Gebrauch sehr gut geeignet in AUTOfunktion, jedoch wenn man viel mit zusätzlichen Funktionen, Zoom und Blitz arbeitet- vor allem bei Dämmerung und Nacht- lässt die Qualität doch etwas zu wünschen übrig. Auch der Akku muss verbessert werden. Das mitgelieferte Zubehör (Ersatzakku4 GB SDHC KarteTascheKabel) ist zwar mehr als durchschnittlich aber kann das Gesamtergebnis meines Erachtens nach nicht aufbessern. Insgesamt ist aber d er Preis von 119,- Euro mit dem mitgelieferten Zubehör angebracht.
Zusätzliche Anschaffungen hingegen (z.B. Akku) könnten ans Portemonnaie gehen ...

Medion Life P44024 (MD 86824)

Montag, den 30.09.2013 von Uwe K.

stars (Gut)

Die Kamera ist klein und sehr handlich. Ich habe diese Kamera wegen des Zooms 35-600 mm zusätzlich zu meiner Sony DSC-HX7V mit 25-250 mm gekauft. Die Vergleichsfotos fallen nicht so negativ aus für die Aldi Kamera und sind durchaus akzeptabel.
Alternativ zur Aldi hatte ich mir die Sony DSC-HX50 angesehen, diese jedoch wegen des "billigen" Erscheinungsbilds beim Preis von ca. 350,00€ letztlich liegen lassen.
Prinzipielle Aldi-Kamera Gegner schreien natürlich, wie gesagt diese Leute sind ja aus Prinzip gegen dieses Fabrikat.


Datenblatt Medion Life P44024 (MD 86824)

  • Typ kompakte Digitalkamera
  • Auflösung 16 MP
  • Bildsensor CCD
  • Sensorgröße (Zoll) k.A.
  • Sensorgröße (Breite mm) k.A.
  • Sensorgröße (Höhe mm) k.A.
  • Vollformat-Sensor k.A.
  • APS-C-Sensor k.A.
  • MicroFourThirds-Sensor k.A.
  • Bajonett k.A.
  • optischer Zoom 24 x
  • Anfangsbrennweite 25 mm
  • Maximalbrennweite 600 mm
  • Anfangslichtstärke Weitwinkel 3 f
  • Anfangslichtstärke Tele 6,9 f
  • Digitaler Zoom k.A.
  • Crop-Faktor k.A.
  • Farbtiefe k.A.
  • Displaygröße 3 Zoll
  • Displayauflösung 460000 Pixel
  • Display beweglich Display beweglich nicht unterstützt.
  • Touchscreen Touchscreen nicht unterstützt.
  • Sucher k.A.
  • Belichtungssteuerung Programmautomatik
  • Moduswahlrad Moduswahlrad wird unterstützt.
  • Lichtempfindlichkeit min. k.A.
  • Lichtempfindlichkeit max. k.A.
  • Dateiformate JPEG
  • Verschlusszeit min. k.A.
  • Verschlusszeit max. k.A.
  • Bulb-Funktion k.A.
  • Integrierter Blitz Automatikblitz
  • Makro k.A.
  • optischer/ mechanischer Bildstabilisator optischer/ mechanischer Bildstabilisator wird unterstützt.
  • Digitale Bildstabilisierung k.A.
  • Gesichtserkennung k.A.
  • 3D k.A.
  • Erweiterbarer Speicher SD, SDHC
  • Verbindung zum PC USB
  • HDMI-Anschluss k.A.
  • Video HD, VGA
  • Videoformat k.A.
  • Stromversorgung k.A.
  • Wasserdicht Wasserdicht nicht unterstützt.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.
  • Wi-Fi Wi-Fi nicht unterstützt.
  • Bluetooth k.A.
  • GPS GPS nicht unterstützt.
  • Zubehörschuh k.A.
  • Sofortbildkamera k.A.
  • Sofortbild-Technologie k.A.
  • Bildgröße k.A.
  • Nikon-Autofokusmotor (Nur relevant bei Nikon-DSLRs) k.A.
  • Gewicht 240 g
  • Maße (Höhe) 6,9 cm
  • Maße (Breite) 10,7 cm
  • Maße (Tiefe) 3,9 cm
  • Sonstiges k.A.

Digitalkameras

Medion Life P44024 (MD 86824)

Medion Life P44024 (MD 86824) - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0569