Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.



Aldi Studio im Test

Test Aldi Studio

Zusammenfassung von eTest zu Aldi Studio

Aldi Studio Allesschneider Ab dem 20.11.2014 ist bei Aldi Süd der Aldi Studio Allesschneider mit 150 Watt kurzzeitig wieder für unveränderte 84,99 Euro im Angebot - genauso wie letztes Jahr um diese Zeit. Das Gehäuse besteht aus einer Vollmetallausführung, ist freitragend und schräg gestellt. Wurst, Brot, Käse und andere Zutaten lassen sich...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Ritter markant 01

Aldi Studio - Ritter markant 01  - Test zum Shop 28,30 €

Clatronic AS 2958

Aldi Studio - Clatronic AS 2958  - Test zum Shop 32,99 €

Bomann MA 451 CB

Aldi Studio - Bomann MA 451 CB  - Test zum Shop 37,82 €

Aldi Studio - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Vollmetallausführung
  • schräg gestellt und freitragend
  • Bajonettverschluss
  • 3 Jahre Garantie
  • fehlende Angabe zum Gewicht und zur Kabellänge

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Aldi Studio Allesschneider

Ab dem 20.11.2014 ist bei Aldi Süd der Aldi Studio Allesschneider mit 150 Watt kurzzeitig wieder für unveränderte 84,99 Euro im Angebot - genauso wie letztes Jahr um diese Zeit. Das Gehäuse besteht aus einer Vollmetallausführung, ist freitragend und schräg gestellt.

Wurst, Brot, Käse und andere Zutaten lassen sich mit Hilfe des Wellenschliffmesser mit einem Durchmesser von etwa 17 Zentimetern und einer stufenlosen Schnittstärkeneinstellung bis zu etwa 23 Millimetern in der jeweils gewünschten Stärke in Scheiben schneiden. Der Schlittenweg dieses Allesschneiders beträgt dabei cirka 24 Zentimeter.

Ein technisch ähnlich ausgestattetes Modell, die Quigg Aufschnittmaschine bietet Aldi Nord ab dem 28.11.2013 für den gleichen Preis an. Einem Test wurden beide Allesschneider bisher noch nicht unterzogen. Im Gegensatz zum bereits als sehr gut getestete Ritter classico 1 Allesschneider, dessen maximale Schnittstärke allerdings nur 20 Millimeter beträgt. Dafür ist er jedoch teilweise auch schon um einige Euro günstiger zu haben als der Aldi Studio Allesschneider.

Wollen Sie es günstiger?

Es geht aber auch noch deutlich günstiger, wie beispielsweise mit dem Severin AS 3914 und dem Beem Ceramicut M33.001. Wer sowieso lieber dünne Scheiben bevorzugt, dem könnte die Schnittbreite von 15 Millimetern unter Umständen auch ausreichen.

Meine persönliche Bewertung:

2.5/5.0
Test Aldi Studio
Vorteil: Aldi Studio
  • Vollmetallausführung
  • schräg gestellt und freitragend
  • Bajonettverschluss
Nachteil: Aldi Studio
  • fehlende Angabe zum Gewicht und zur Kabellänge

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Aldi Studio

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Aldi Studio " vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Aldi Studio bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 4 Bewertungen

gutes Gerät

Dienstag, den 17.01.2017 von Anonym

stars (Gut)

habe den Allesschneider nun schon ein paar Jahre in Betrieb. Schneidet mit dem Wellenmesser sehr gut Brot. Schinken u. Wurst weniger gut. Da müßte ich wohl ein Messer mit Glattschliff einsetzen, was übrigens durch einen Schnellverschluss recht einfach ist. Würde das Gerät zu dem Preis sofort wieder kaufen.

Maschine macht was sie soll

Sonntag, den 12.06.2016 von Boris Brähler

stars (Gut)

Der Schlitten ist zwar etwas windig, wie auch die Messerabdeckung (Kunststoff-Spritzguß). Aber ansonsten ein Super Preisleistungsverhältnis. Mascine ist baugleich mit Ritter Solido 5. Daher sollten Ersatzteile keine Probleme bereiten.

ist für dieses Geld gar nichts wert

Donnerstag, den 22.01.2015 von Trick

stars (Mangelhaft)

erstens ich muss mich da anschliesen an andere Bewertungen hier ein Brot abzuschneiden Käse oder Salami ist nicht drin
zweitens ist der Schlitten schon defekt und man bekommt kein Ersatzteil
drittens das Kabel ist so kurz das es erschwerlich ist die Maschine zu platzieren
Also rundum ich bin nicht zufrieden schade für das Geld 1stern ist schon zu viel für diesen Preis

Ist nur eingeschränkt zu gebrauchen

Mittwoch, den 09.04.2014 von Lothar Zöllner

stars (Mangelhaft)

Der sogenannte Allesschneider versagt gründlich beim Schneiden von Brot in Scheiben.

1. Schon kleinere Körner verursachen einen Stillstand der Maschine.
2. Die Scheiben werden nach dem Schneiden so stark abgelenkt, dass sie einreißen, krümeln und brechen.
3. Abgebrochene Reste klemmen zwischen Schneidmesser und Gestell.

Es ist schon eine Kunst, mit der Maschine eine heile Scheibe Brot zu schneiden. Ich nehme dazu lieber wieder ein Brotmesser.


Datenblatt Aldi Studio

  • Typ Allesschneider
  • Betrieb elektrisch
  • Betriebsart Dauerbetrieb, Pulsbetrieb
  • max. Leistung 150 Watt
  • Geschwindigkeiten k.A.
  • Scheibenlänge bis k.A.
  • min. Schnittbreite k.A.
  • max. Schnittbreite 23 mm
  • stufenlose Schnitterweiterung stufenlose Schnitterweiterung wird unterstützt.
  • Daumenschutz k.A.
  • Auffangschale k.A.
  • Restehalter Restehalter wird unterstützt.
  • Messerscheibe Wellenschliff
  • Breite 25,5 cm
  • Höhe 26,5 cm
  • Tiefe 37,5 cm
  • Gewicht k.A.

Allesschneider

Aldi Studio

Aldi Studio - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0163