Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Samsung Galaxy Tab Pro 10.1 im Test

Test Samsung Galaxy Tab Pro 10.1
Alle: Tablets Letzter Test: 03/2014

Zusammenfassung von eTest zu Samsung Galaxy Tab Pro 10.1

Die Galaxy-Familie bekommt Zuwachs: Das Samsung Galaxy Tab Pro 10.1 gehört zur Tablet-Oberklasse, Samsung verspricht Top-Performance und ein brilliantes Display. Ob die Versprechen auch unseren Test überstehen?

Bester Preis


Samsung Galaxy Tab Pro 10.1 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Sehr gute Performance
  • Echtes Multitasking
  • Hochauflösendes, blickwinkelstabiles Display
  • Gute Akkulaufzeit
  • Umfassende Ausstattung
  • Kleiner interner Speicher
  • Schwache Verarbeitung

Preisvergleich



Testberichte

Starkes Android-Tablet

Die Galaxy-Familie bekommt Zuwachs: Das Samsung Galaxy Tab Pro 10.1 gehört zur Tablet-Oberklasse, Samsung verspricht Top-Performance und ein brilliantes Display. Ob die Versprechen auch unseren Test überstehen?

Kurzfazit für Leser mit wenig Zeit: Samsung baut mit dem Pro 10.1 ein sehr gutes Android-Tablet. Die Performance des Quad-Core-Prozessors überzeugt, genauso wie das Display. Schade ist die schwache Verarbeitungsqualität des Tablets: Die Plastikrückseite knarzt an allen Ecken und Enden.

Mittlerweile verwirrt der Blick auf Samsungs Produkte etwas. Neben der Galaxy Tab-Reihe, die in Kürze in die vierte Generation geht, bringen der südkoreanische Hersteller jetzt nämlich eine zusätzliche Galaxy-Reihe auf den Markt. Die Galaxy Tab Pro-Modelle unterscheiden sich nicht nur in drei zusätzlichen Buchstaben von den herkömmlichen Galaxy Tabs, sondern setzen sich auch mit einer gehobenen Ausstattung und einer besseren Performance von den Galaxy Tabs ab. Wohin Samsung mit den Geräten möchte, ist klar: Sie zielen mit den Tablets auf den Premium-Bereich, das Samsung Galaxy Tab Pro 10.1 soll sich als direkter Konkurrent zum iPad Air positionieren.

Auch beim Samsung Galaxy Tab Pro 10.1 dominiert der Plastiklook

Schaut man nur auf das Äußere des Tablets, gelingt das Vorhaben nicht. Die Rückseite des Tablets besteht wie dessen Vorderseite aus Plastik, das Design orientiert sich am Galaxy Note 10.1 2014 Edition. Das konnte mit einer toll genähten Leder-Rückseite punkten, beim Galaxy Tab Pro gibt's auch die genähte Leder-Optik, allerdings nur im Plastik-Look. Die Qualität des Plastiks liegt nach subjektiver Einschätzung unter der Qualität der glatten Samsung Galaxy Tabs 3.
Ein weiterer Mangel ist die eher durchschnittliche Stabilität des Tablets. Biegt man das Tablet, gibt es tatsächlich nach, zudem sind leichte Knarzgeräusche zu hören - allzu großer Belastung sollte man das Tablet also nicht aussetzen.
Vorteil der Plastikverpackung: Sie ist sehr robust im Vergleich zu Metallgehäusen von iPad Air und Co. - Kratzer sind nicht so leicht im Gehäuse wie bei Metall-Bodys.

 Samsung Galaxy Tab Pro 10.1

Das Galaxy Tab Pro 10.1 bietet Top-Performance in allen Belangen

Eine deutlich bessere Figur macht das Tablet bei der Hardware-Ausstattung. Als Herzstück arbeitet ein Quad-Core-Prozessor, der mit maximal 2,27 Gigahertz taktet. Damit liegt das Tablet selbst bei High-End-Tablets ziemlich weit vorne. Dank des zwei Gigabyte großen Arbeitsspeichers arbeitet das Tablet sehr flott und ermöglicht mit dem neuen Android 4.4 sogar echtes Multitasking. So ist es möglich, gleichzeitig in zwei verschiedenen Apps zu arbeiten, während sie geöffnet sind - viele Kreativköpfe werden sich darüber freuen, nutzt man das Tablet nur zum Surfen und Filme schauen, ist die Funktion nicht unbedingt notwendig. Dank der starken Prozessor-RAM-Kombi laufen alle Apps und Spiele aus Googles Play Store ruckelfrei auf dem Galaxy Tab Pro 10.1. Selbst bei aufwendigen 3D-Games sind keine Ruckler erkennbar.
Der Flash-Speicher des Samsung Galaxy Tab Pro misst 16 Gigabyte in der Standard-Version. Sie lässt sich über den Kartenleser um bis zu 64 Gigabyte erweitern - ausreichend Speicher also, um seine Lieblingsfilme auch in HD immer dabei zu haben.
Ein weiteres Highlight des Tablets ist das Display. Es löst mit 2560x1600 Pixeln sogar etwas höher auf als das Retina Display vom iPad Air. Unterschiede lassen sich aber im Vergleich nicht erkennen - beide Tablets liefern eine ausgezeichnete Bildqualität. Das Samsung-Tablet kann seine Stärken dabei vor allem  bei der echten Farbwiedergabe ausspielen, das Apple-Tablet liegt beim Kontrast etwas weiter vorne.

Standard-Ausstattung trifft hochauflösende Kamera

Die Ausstattung des Tablets bietet nichts außergewöhnliches: Per microUSB-Port wird das Gerät geladen und mit dem PC verbunden, die übrigen Anschlüsse sind drahtlos. Per WLAN und Bluettooth 4.0 verbindet sich das Tablet mit dem Internet bzw. mit anderen Geräten. Optional gibt es das Galaxy tab Pro 10.1 auch mit einem LTE-Modul, das auch unterwegs eine schnelle Internetverbindung ermöglicht - ein entsprechender Mobilfunkvertrag vorausgesetzt.
Zudem bietet das Tablet noch eine 8 Megapixel-Kamera auf der Rückseite, die ansprechende Bilder schießt und eine Frontkamera mit 2 Megapixeln Auflösung. Per GPS lässt sich die Position des Tablets genauer in Diensten wie Google Maps bestimmen.

Das Samsung Galaxy Tab Pro 10.1 macht nur die Hälfte richtig

Für ein Tablet, dass den Anspruch hat, in der Premium-Klasse zu punkten, macht das Samsung Galaxy Tab Pro 10.1 nur die Häfte richtig. Die Performance ist überragend, das Display sieht sehr gut aus und auch die Akkuleistung kann überzeugen - bei der Plastikverpackung hätte Samsung seinen typischen Galaxy-Look aber lassen sollen. Wie es geht, macht das Galaxy Note 10.1 vor: Statt der Plastikverpackung wird ein Lederimitat eingesetzt, schon wirkt das Tablet deutlich hochwertiger. Zudem hätte man sich angenehm von den sonst üblichen Metall-Gehäusen abgesetzt. So ist das Galaxy Tab Pro nur für diejenigen geeignet, die nicht allzu viel Wert auf die Haptik eines Tablets legen.
Gut ist immerhin das Preis/Leistungsverhältnis des Tablets: Für rund 500 Euro bekommt man ein sehr leistungsfähiges Tablet.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Samsung Galaxy Tab Pro 10.1
Vorteil: Samsung Galaxy Tab Pro 10.1
  • Sehr gute Performance
  • Echtes Multitasking
  • Hochauflösendes, blickwinkelstabiles Display
Nachteil: Samsung Galaxy Tab Pro 10.1
  • Kleiner interner Speicher

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Samsung Galaxy Tab Pro 10.1

Zitat: Etwas zäh wird die Bedienung allerdings, wenn man via Multi-Window mehrere Anwendungen nebeneinander verwendet.
Auszeichnung sehr gut

Platz 2 von 9

Wertung Note 1.40

» zum Test

Zitat: Das Galaxy Tab ist ein Dauerläufer: Ohne Steckdose hält es rund 8 Stunden durch, die Darstellungsqualität ist darüber hinaus top. Das Display könnte für den Außeneinsatz etwas heller sein.

Platz 2 von 3

Wertung Note 1.90

» zum Test

Zitat: Das Samsung bietet viel Rechenleistung und eignet sich sehr gut zum Surfen. Der Akku hält mehr als elf Stunden durch, lädt aber knapp sieben Stunden.
Auszeichnung Testsieger

Platz 1 von 12

Wertung Note 1.70

» zum Test

Zitat: Das Galaxy Tab Pro 10.1 kann sich kaum aus der Masse der 10-Zoll-Geräte absetzen. Immerhin ist es sehr günstig und auch die Performance kann sich sehen lassen.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Das Galaxy Tab Pro 10.1 liefert auf den ersten Blick eine Top-Leistung. Der Prozessor ist erstklassig, auch das Display macht eine gute Figur.

Platz 2 von 5

Wertung 5.00
von 5 Punkten

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Samsung Galaxy Tab Pro 10.1" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Samsung Galaxy Tab Pro 10.1 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Samsung Galaxy Tab Pro 10.1

  • Typ Tablet-PC
  • Betriebssystem Android 4.4
  • Displaygröße 10,1 Zoll
  • Auflösung (Breite) 2560 Pixel
  • Auflösung (Höhe) 1600 Pixel
  • Prozessor 1,9 ghz
  • Kernanzahl 4
  • Arbeitsspeicher 2048 mb
  • interner Speicher min. 16 gb
  • interner Speicher max. k.A.
  • Drahtlose Kommunikation WLAN, Bluetooth, 3G, LTE
  • NFC k.A.
  • GPS GPS wird unterstützt.
  • USB USB wird unterstützt.
  • HDMI HDMI nicht unterstützt.
  • Speicherkartenslot Speicherkartenslot wird unterstützt.
  • Rückseiten-Kamera k.A.
  • Auflösung Rückseiten-Kamera k.A.
  • Front-Kamera k.A.
  • Auflösung Front-Kamera k.A.
  • Docking-Tastatur k.A.
  • Breite 243 mm
  • Höhe 172 mm
  • Tiefe 7 mm
  • Gewicht 469 g
  • Extras k.A.

Tablets

Samsung Galaxy Tab Pro 10.1

Samsung Galaxy Tab Pro 10.1 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0409