Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Apple iPad mini 2 im Test

Test Apple iPad mini 2
Apple iPad mini 2 Test - 0 Apple iPad mini 2 Test - 1 Apple iPad mini 2 Test - 2
Alle: Tablets Letzter Test: 10/2013

Zusammenfassung von eTest zu Apple iPad mini 2

Schon bei den vergangenen Apple-Keynotes, auf denen die neuen Macs bzw. die iPhone-Updates präsentiert wurden, war über einen Nachfolger des kleinen iPad mini spekuliert worden. Zum einen wurde gemutmaßt, ob es überhaupt erscheint, zum anderen wurde über die technischen Features des Tablets gerätselt. Seit dem 22. Oktober ist klar: Das iPad mini...

Bester Preis

307,25 €
bei Amazon Marketplace PC NotebookAmazon Marketplace PC Notebook
Zum Shop

Apple iPad mini 2 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Sehr gute Performance
  • Hochauflösendes Retina-Display
  • Handliche Größe
  • Sehr leicht
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Speicher nicht erweiterbar
  • Sehr teuer

Preisvergleich



Testberichte

Kurz vorgestellt

Schon bei den vergangenen Apple-Keynotes, auf denen die neuen Macs bzw. die iPhone-Updates präsentiert wurden, war über einen Nachfolger des kleinen iPad mini spekuliert worden. Zum einen wurde gemutmaßt, ob es überhaupt erscheint, zum anderen wurde über die technischen Features des Tablets gerätselt. Seit dem 22. Oktober ist klar: Das iPad mini 2 kommt - endlich auch mit Retina Display. Ab dem 1. November 2013 steht es in allen Apple Stores und im Fachhandel in den Regalen.

Neue Farben für das iPad mini 2

Mit dem bloßen Auge lässt sich der Nachfolger vom Vorgänger fast nicht unterscheiden - trotz zwei neuer Farben. Wie beim iPhone 5S und dem großen iPad Air setzt Apple auch beim iPad mini 2 auf neue Farben. Das kleine Tablet wird es in spacegrau und in silber geben. Ein echter Unterscheid zum Vorgänger ist das nicht - weder farblich, noch im Design. Das iPad mini 2 besteht erneut aus dem sehr kratzeranfälligen eloxierten Aluminium, das das Tablet nicht nur sehr leicht macht, sondern auch für eine angenehme Haptik sorgt. 
Die Verarbeitungsqualität des neuen Mini-Tablets liegt auf demselben Niveau wie das des Vorgängers.

 Apple iPad mini 2

Das Retina-Display liefert scharfe Bilder

Von technischer Seite gab es dank monatelang brodelnder Gerüchteküche keine Überraschungen: Mit dem A7 kommt im iPad mini 2 derselbe Prozessor zum Einsatz wie im iPad Air und im iPhone 5S. Auch im kleinen iPad leistet der Taktgeber sehr gute Arbeit und bringt alle Anwendungen flüssig über den Bildschirm. 
In Sachen Speicher setzt Apple auch beim iPad mini 2 auf die gewohnten Ausstattungsvarianten: Das kleine Tablet gibt es wahlweise mit 16, 32, 64 oder 128 Gigabyte Speicherplatz. Da es keine Möglichkeit gibt, Speicherplatz nachzurüsten, sollte man sich also schon vor dem Kauf überlegen, wie viel Speicherplatz man benötigt.
Die größte Neuerung am iPad mini-Nachfolger ist aber sicherlich das Display: War am Anfang des Jahres noch darüber spekuliert worden, dass eine Retina-Auflösung auf einem 7,9-Zoll-Display nicht möglich ist, haben die Konstrukteure bei Apple anscheinend das Unmögliche möglich gemacht: Der Bildschirm bietet eine Auflösung von 2048x1536 Pixeln und kann sich daher Retina-Display nennen. Im Vergleich mit dem Display des Vorgängers fallen tatsächlich erhebliche Unterschiede auf: Gerade beim Lesen von Internet- oder Zeitungsseiten mit kleiner Schrift kann der Bildschirm seine Vorteile ausspielen. Beim Ansehen von Videos oder Fotos sind die Unterschiede allerdings nur marginal.
Die Zahl der Anschlüsse ist übersichtlich: Am unteren Ende des Tablets befindet sich der Lightning Connector, mit dem das iPad mini 2 an den PC oder die Stromversorgung angeschlossen werden kann. Drahtlos ist das Tablet wie gewohnt per WLAN a/b/g/n und Bluetooth 4.0 unterwegs. Gegen einen Preisaufschlag bekommt man das iPad mini 2 auch mit einem LTE-Modul, damit man mit dem Tablet auch mobil surfen kann.

Eine sinnvolle Neuerung für ein generell gutes Gerät

Mit dem iPad mini 2 ist Apple den anderen 7-Zoll-Tablets wie Google Nexus 7 oder Acer Iconia B1 wieder einen Schritt voraus. Dank schnellerem Prozessor, leistungsfähigerem Akku und dem Retina-Display dürfte das iPad mini 2 den Spitzenplatz unter den 7-Zoll-Geräten erobern - für einen Preis von 389 Euro darf man allerdings auch ein Top-Gerät erwarten.
Am Ende bleibt allerdings auch beim kleinen iPad die Frage, wie lange Apple noch die Vorherrschaft behalten kann. Das große Glück des iPad mini 2 war das Retina-Display, das einen Qualitätsunterschied zur Konkurrenz schafft. Doch wie beim iPad Air holen andere Hersteller wie Google, Acer und Asus auch auf dem 7-Zoll-Markt technisch schnell auf - und bieten ihre Tablets meist günstiger an als Apple. In Zukunft werden die Konstrukteure des Hardware-Herstellers aus Cupertino gefragt sein, damit Apple sich weiter am Sonnenplatz des Tablet-Markts halten kann.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Apple iPad mini 2
Vorteil: Apple iPad mini 2
  • Sehr gute Performance
  • Hochauflösendes Retina-Display
  • Handliche Größe
Nachteil: Apple iPad mini 2
  • Speicher nicht erweiterbar

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Apple iPad mini 2

Zitat: Der einzige ganz große Nachteil bei Apple-Tablets bleibt der nicht erweiterbare Speicher [...].
Auszeichnung sehr gut

Platz 5 von 10

Wertung Note 1.40

» zum Test

Zitat: Die kompakten Abmessungen, das helle Display und das fortschrittliche Betriebssystem sprechen für das iPad.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Das iPad mini verbessert sich nur marginal. Der Fingerabdrucksensor rechtfertigt den Kauf zwar nicht - dennoch ist das iPad mini 3 gelungen.

Platz 2 von 2

Wertung 408.00
von 500 Punkten

» zum Test

Zitat: Apples Tablet ist sehr gut verarbeitet und ziemlich flott. Der Preis ist trotzdem zu hoch.

Platz 7 von 12

Wertung Note 2.05

» zum Test

Zitat: Das iPad mini 2 überzuegt wie sein großer Bruder mit toller Verarbeitung, super Performance und hochwertiger Bauweise. Der Preis ist aber immer noch etwas zu hoch.
Auszeichnung sehr gut

Platz 2 von 2

Wertung Note 1.20

» zum Test

Zitat: Das iPad glänzt mit tollem Display und sehr guter Performance. Schwachpunkt ist die vergleichsweise kurze Laufzeit von fünf Stunden.

Platz 1 von 3

Wertung 403.00
von 500 Punkten

» zum Test

Zitat: Das iPad mini 2 kann in allen Belangen überzeugen. Nicht nur Leistung und Akkulaufzeit, sondern auch das Display kann überzeugen.
Auszeichnung Testsieger

Platz 1 von 13

Wertung 95.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Durch die Modellauffrischung ziegt das kleine iPad wieder an den anderen Modellen vorbei. Für es spricht die überragende Performance und das tolle Retina-Display.
Auszeichnung Testsieger

Platz 3 von 10

Wertung Note 2.03

» zum Test

Zitat: Das iPad mini mit Retina-Display überzeugt mit neuem Prozessor und dem hochauflösenden Display. Nur die Ausleuchtung könnte besser sein.
Auszeichnung sehr gut

Platz 1 von 8

Wertung Note 1.30

» zum Test

Zitat: Plus: Sehr hohe Leistung, Hochwertige, perfekt verarbeitete Materialien; Minus: Etwas flaue Farbdarstellung
Auszeichnung Bester im Test, sehr gut

Platz 1 von 3

Wertung Note 1.20

» zum Test

Zitat: Das neue iPad mini ist das beste Tablet in dieser Größe: Mit pfeilschnellem Tempo und superscharfem Display schlägt es Samsung, Google und Co. Dafür zahlt man aber einen hohen Preis.

Einzeltest

Wertung Note 2.11


Zitat: Das Tablet ist handlich, bietet gute Performance und ein exzellentes Display. Das haptische Gefühl des Aluminiumgehäuses bleibt unerreicht.

Platz 2 von 2

Wertung 403.00
von 500 Punkten

» zum Test

Zitat: Das Tablet ist schnell, leicht und handlich. Zudem hat sich das Display noch einen Schritt weiterentwickelt. Günstiger ist es jedoch nicht geworden.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Apple iPad mini 2" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Apple iPad mini 2 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Apple iPad mini 2

  • Typ Tablet-PC
  • Betriebssystem iOS
  • Displaygröße 7,9 Zoll
  • Auflösung (Breite) 2048 Pixel
  • Auflösung (Höhe) 1536 Pixel
  • Prozessor 2,2 ghz
  • Kernanzahl 4
  • Arbeitsspeicher 2048 mb
  • interner Speicher min. 16 gb
  • interner Speicher max. 128 gb
  • Drahtlose Kommunikation WLAN, Bluetooth, LTE
  • NFC k.A.
  • GPS GPS wird unterstützt.
  • USB USB nicht unterstützt.
  • HDMI HDMI nicht unterstützt.
  • Speicherkartenslot Speicherkartenslot nicht unterstützt.
  • Rückseiten-Kamera Rückseiten-Kamera  wird unterstützt.
  • Auflösung Rückseiten-Kamera 5 Megapixel
  • Front-Kamera Front-Kamera wird unterstützt.
  • Auflösung Front-Kamera 1,2 Megapixel
  • Docking-Tastatur Docking-Tastatur nicht unterstützt.
  • Breite 200 mm
  • Höhe 134 mm
  • Tiefe 7,5 mm
  • Gewicht 331 g
  • Extras k.A.

Tablets

Apple iPad mini 2

Apple iPad mini 2 - ab 307,25 € Preis kann jetzt höher sein


0.0515