Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Nokia Lumia 630 im Test

Test Nokia Lumia 630
Nokia Lumia 630 Test - 0 Nokia Lumia 630 Test - 1 Nokia Lumia 630 Test - 2 Nokia Lumia 630 Test - 3

Zusammenfassung von eTest zu Nokia Lumia 630

Das Nokia Lumia 630 stellt Nokias neue Einsteigerklasse im Bereich der Windows Phone 8 Smartphones dar. Entsprechend ist es weniger spektakulär ausgestattet, als etwa die derzeitigen Top-Geräte Lumia 930 und 1020, aber immer noch ausreichend, um ein zuverlässiger Begleiter für den Alltag zu sein. Optik: Knallig buntes Plastik Das Nokia Lumia 630 ist...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

AEG Voxtel M320

Nokia Lumia 630 - AEG Voxtel M320  - Test zum Shop 26,77 €

Doro Primo 215 Großtasten-Handy

Nokia Lumia 630 - Doro Primo 215 Großtasten-Handy  - Test zum Shop 29,89 €

Emporia Eco

Nokia Lumia 630 - Emporia Eco  - Test zum Shop 29,95 €

Nokia Lumia 630 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Handliches Design im Vergleich zu aktuellen Topmodellen
  • Guter Quadcore-Prozessor
  • Micro-SD Steckplatz
  • Günstiger Preis
  • Insgesamt eher Mittelklasse-Ausstattung

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Das Nokia Lumia 630 stellt Nokias neue Einsteigerklasse im Bereich der Windows Phone 8 Smartphones dar. Entsprechend ist es weniger spektakulär ausgestattet, als etwa die derzeitigen Top-Geräte Lumia 930 und 1020, aber immer noch ausreichend, um ein zuverlässiger Begleiter für den Alltag zu sein.

Optik: Knallig buntes Plastik

Das Nokia Lumia 630 ist nokiatypisch in verschiedenen, teilweise knallig bunten Farben erhältlich. Dabei lässt sich die Rückseite jederzeit durch ein Cover in einer anderen Farbe austauschen. Ansonsten wirkt das Plastik-Gehäuse eher schlicht und schnörkellos. Es ist immerhin deutlich unter einem Zentimeter dünn und wiegt mit 134 Gramm auch nicht übermäßig viel. Besonders das recht geringe Gewicht ist für Nokia-Smartphones nicht selbstverständlich. Auch durch seine etwas kantigere Form hebt es sich von den Geschwistern ab. Im Test wurde das Nokia Smartphone als robust beschrieben.

Display: 4,5 Zoll mit ausreichender Auflösung

Das Nokia Lumia 630 hat ein 4,5 Zoll Display, das in FWVGA auflöst, was nicht sehr vielen Pixeln entspricht. Kleine Schriften wirken dadurch etwas unscharf. Einzelne Bildpunkte sind bei genauem Hingucken durchaus zu erkennen. Der Touchscreen wird von kratzresistentem Gorilla Glas der Firma Corning geschützt. Es handelt sich im Übrigen um einen IPS-Screen mit Nokias hauseigener ClearBlack-Technologie, die für bessere Kontraste sorgen soll. Und in der Tat wurde der Kontrast im Test genauso gelobt wie die Blickwinkelstabilität und die Farbwiedergabe. Die Farben wirken lebendig. Die Helligkeit des Screens muss man leider manuell regulieren, da ein entsprechender Sensor fehlt. Die maximale Stufe reicht aus, um Inhalte auch bei direkter Sonneneinstrahlung ablesen zu können.

Hardware: Die Kraft der vier Kerne?

Das Nokia Lumia 630 hat einen 1,2 Gigahertz schnellen Quadcore-Prozessor 400 Snapdragon aus dem Hause Qualcomm zu bieten. Von dem Zauberwort 'Quadcore', das für die vier vorhandenen Prozessorkerne steht, sollte man sich nicht blenden lassen. Viel wichtiger als die Anzahl der Prozessorkerne ist die Taktung und da ist das Nokia Lumia 630 nicht absolute Spitze. Dasselbe gilt für den 512 MB kleinen Arbeitsspeicher. Dennoch lief das Smartphone im Test flüssig. Wegen des geringen Arbeitsspeichers laufen aber einige Apps nicht auf dem Lumia 630, da sie mindestens 1 Gigabyte RAM benötigen. Für flüssige Bedienung des Windows Phone 8.1 Betriebssystems reicht die Power aber locker aus. Das Arbeitstempo ist in dem Rahmen flott. Die Rechenleistung ist etwas schneller als beim Nokia 620. Das Nokia Lumia 630 verfügt über 8 Gigabyte internen Speicher, der sich per microSD-Karte theoretisch um bis zu 128 Gigabyte erweitern lässt.

Verbindungen: Kein LTE, aber schnelles HSPA

Das Nokia Lumia 630 hat kein LTE zu bieten, dafür aber immerhin schnelles HSPA für flüssiges Surfen im UMTS-Netz. Es besitzt sehr gute Empfangswerte bei GSM und UMTS. An entsprechenden HotSpots und im heimischen Netzwerk surft man per WLAN-n. Natürlich gibt es auch Bluetooth sowie Empfänger für GPS und GLONASS. Das Nokia Lumia 630 ist auch in einer Dual-SIM-Variante erhältlich.

Multimedia: Mittelklasse-Kamera, aber mit Navi

Beim Nokia Lumia 630 muss man mit einer einfachen 5 Megapixel Kamera auskommen, die immerhin einen Autofokus mitbringt. Videos werden 'nur' in HDready aufgenommen. Eine Frontkamera gibt es nicht. Die Bilder sind ziemlich mittelmäßig. Zwar ist die Farbwiedergabe ordentlich, die Belichtung könnte aber besser sein. Auf den Bildern ist Rauschen zu erkennen. Dafür ist Nokias bewehrte Vollnavigation HERE Drive an Bord, genau wie einige Microsoft Standards, z.B. Office-Software. Ein UKW-Radio und einen Musikplayer gibt es ebenfalls. Mit der Navigationssoftware kann man überall Karten kostenlos herunterladen und weltweit sogar offline navigieren. 

Telefonie: Mit Wechselakku

Das Nokia Lumia 630 überzeugt mit ordentlicher Sprachqualität und einem Akku, mit dem man gut über den Tag kommt und der sich zudem auswechseln lässt. Umgebungsgeräusche könnten aber besser unterdrückt werden.

Fazit: Alltagstauglich

Das Nokia Lumia 630 ist eine konsequente Weiterentwicklung des Mittelklasse-Modells Lumia 625. Es bietet keine Top-Hardware, aber in allen Bereichen mehr als genug Ausstattung, um das Smartphone absolut alltagstauglich zu machen.

Meine persönliche Bewertung:

5.0/5.0
Test Nokia Lumia 630
Vorteil: Nokia Lumia 630
  • Handliches Design im Vergleich zu aktuellen Topmodellen
  • Guter Quadcore-Prozessor
  • Micro-SD Steckplatz
Nachteil: Nokia Lumia 630
  • Insgesamt eher Mittelklasse-Ausstattung

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Nokia Lumia 630

Zitat: Ein sehr günstiges, quietsch-buntes Einsteiger-Gerät mit dem mittlerweile ausgereiften Betriebssystem Windows Phone 8.1.
Auszeichnung gut

Platz 10 von 11

Wertung Note 2.46

» zum Test

Zitat: Stimmiges Design, gute Verarbeitung, leichte Bedienung: Das Lumia 630 ist das, was das iPhone 5C hätte sein sollen - ein richtig gutes Smartphone für Einsteiger.
Auszeichnung gut

Einzeltest

Wertung Note 2.46


Zitat: Es hat kein Fotolicht, seine Videos haben Farbfehler, bei wenig Licht liefert es blasse Fotos. Sein Akku ist nur befriedigend.

Platz 15 von 20

Wertung Note 3.00

» zum Test

Zitat: Die Ausdauer beim Telefonieren ist sehr gut (...).

Einzeltest

Wertung 341.00
von 500 Punkten


Zitat: Alles in allem ist das Lumia 630 die perfekte Wahl, um in die Windows-Phone-Welt einzusteigen.
Auszeichnung gut

Platz 4 von 4

Wertung Note 2.40

» zum Test

Zitat: Für 159 Euro ist hier also ordentlich was geboten.

Einzeltest

Keine Wertung


Zitat: Wer zum Nokia Lumia 630 greift, der wird an vielen Stellen den Rotstift ansetzen müssen – wobei fraglich ist, ob die anvisierte Kundengruppe diese Features überhaupt alle benötigt. Insgesamt hat man ein rundes Paket geschnürt, welches ein starkes Gegenstück zum Moto E und Ascend Y530 ist.

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test

Zitat: Wer auf der Suche nach einem Einsteiger-Smartphone ist, der bekommt mit dem Nokia Lumia 630 ein sehr gutes und farbenfrohes Mobiltelefon. Da der interne Speicher bereits 8 Gigabyte misst, ist man bereits ab Werk gut gerüstet. Trotzdem nimmt das Handy auch MicroSD-Karte mit einer Kapazität von bis zu 128 Gigabyte auf. Die gute Akkulaufzeit und die simple Kachel-Oberfläche des WindowsPhone 8.1 Betriebssystems runden das Paket ab. Die Kamera bietet zwar nur bei guten Lichtverhältnissen eine ordentliche Leistung, kann abert mit allerlei Features aufwarten. Das Nokia Lumia 630 hat ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis und kommt mit einer unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers von 159 Euro.

Einzeltest

Wertung 4.00
von 5 Punkten

» zum Online-Test

Zitat: Das Smartphone ist modern gestaltet, hochwertig verarbeitet, hat einen ausdauernden Akku und läuft angenehm flüssig.

Einzeltest

Wertung 79%

» zum Online-Test

Zitat: 159 Euro ist die unverbindliche Preisempfehlung - der Straßenpreis wird noch darunter liegen. Und für diesen Preis ist das Gerät Quadcore-Windows-Phone mehr als einen Blick wert. Genau hinsehen sollte der Nutzer nur bei der Wahl der Farbe.

Einzeltest

Wertung Note 2.10

» zum Online-Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Nokia Lumia 630" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Nokia Lumia 630 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 1 Bewertung

Top Smartphone

Mittwoch, den 04.06.2014 von R. K.

stars (Sehr gut)

Bietet alles was man braucht. Ebenfalls toll: APPS, Dokumente, SMS, Kontakte können auf SD-Karte installiert bzw. gespeichert werden. Dies mit den APPS könnem mittlerweile nur die wenigsten Smartphones. Sehr flüssig bedienbar - keine Ruckler. Bewegungssensor ist ebenfalls integriert, sowie GPS, WLAN, Bluetooth, MS Office, Navigation HERE, Windows 8.1, Akku austauschbar, bis 128 GB erweiterbar... Zugegeben, die Kamera ist nicht der Hit, aber der Rest überzeugt voll und ganz. Habe heute die Brother APP installiert und kann nun meinen 5895 und meinen 9510 über WLAN betreiben (Scannen u. Drucken) Für 159,00 Euro in der Dual-Sim Variante, ein absolutes Top Preis-Leistungsverhältnis.


Datenblatt Nokia Lumia 630

  • Typ Smartphone
  • Dual-SIM Dual-SIM wird unterstützt.
  • Tri-SIM k.A.
  • Betriebssystem Windows Phone 8
  • Interner Speicher 8000 MB
  • Speicher erweiterbar um k.A.
  • Steckplatz microSD
  • Display 4,5 Zoll
  • Display-Auflösung 480x854 Pixel
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • CPU Quadcore
  • QWERTZ-Tastatur QWERTZ-Tastatur nicht unterstützt.
  • Outdoor-tauglich Outdoor-tauglich nicht unterstützt.
  • Kamera 5 Megapixel
  • Fotolicht Fotolicht nicht unterstützt.
  • Blitz Blitz nicht unterstützt.
  • optischer Zoom k.A.
  • Kamera Vorderseite Kamera Vorderseite nicht unterstützt.
  • Videofunktion Videofunktion wird unterstützt.
  • Videoauflösung 1280x720 Pixel
  • Musikplayer Musikplayer wird unterstützt.
  • Radio Radio wird unterstützt.
  • Netze 1800, 1900, 850, 900 MHz
  • GPS GPS wird unterstützt.
  • GLONASS GLONASS wird unterstützt.
  • Datentransfer EDGE, GPRS, HSDPA, HSUPA, UMTS
  • Konnektivität Bluetooth, DLNA, USB, WLAN
  • Breite k.A.
  • Höhe k.A.
  • Tiefe k.A.
  • Gewicht k.A.

Smartphones & Handys

Nokia Lumia 630

Nokia Lumia 630 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0693