Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

LG Optimus L9 im Test

Test LG Optimus L9

Zusammenfassung von eTest zu LG Optimus L9

Die L-Serie aus dem Hause LG verbindet schickes Design mit einer Einsteiger- oder Mittelklasse-Ausstattung. Diese Mischung, die bereits bei den Modellen LG Optimus L3, L5 und L7 gefiel, kommt auch beim neuen LG Optimus L9 zum tragen. Das neueste L-Modell sieht schick aus, die Ausstattung entspricht der oberen Mittelklasse. Optik: Während bei HTC und Samsung der Trend zu...

Bester Preis


LG Optimus L9 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Die L-Serie aus dem Hause LG verbindet schickes Design mit einer Einsteiger- oder Mittelklasse-Ausstattung. Diese Mischung, die bereits bei den Modellen LG Optimus L3, L5 und L7 gefiel, kommt auch beim neuen LG Optimus L9 zum tragen. Das neueste L-Modell sieht schick aus, die Ausstattung entspricht der oberen Mittelklasse.

Optik:

Während bei HTC und Samsung der Trend zu runderen Formen geht, sehen die Modelle von LG nach wie vor etwas eckig aus. Das LG Optimus L9 ist dennoch ein optischer Leckerbissen. Es sieht sehr elegant aus und ist ordentlich verarbeitet. Mit 9,1 Millimetern ist das Gehäuse sehr flach und mit 125 Gramm einigermaßen leicht. Trotz seiner Größe liegt das Handy recht gut in der Hand.

Display:

LG setzt beim Touchscreen des LG Optimus L9 auf die IPS-Technik. Mit 4,7 Zoll ist der Screen angenehm groß für ein Mittelklasse-Modell und auch ordentlich aufgelöst. Laut Test bietet das Display eine feine Darstellung mit ordentlicher Helligkeit.

Hardware:

Das LG Optimus L9 wird von einem 1 GHz starken Dual-Core Prozessor und 1 Gigabyte Arbeitsspeicher angetrieben, was für so ziemlich jede Aufgabe ausreicht. Das L9 lief so in fast jeder Situation absolut flüssig. Als Betriebssystem kommt Android 4.0 zum Einsatz. Ob und wann ein Update auf die Version 4.1 „Jelly Bean“ kommen wird, gab der Hersteller bislang nicht bekannt. Die herstellereigene Bedienoberfläche UX sorgt für hohen Bedienkomfort und bringt zahlreiche Personalisierungsmöglichkeiten mit. Der interne Speicher ist auf 4 Gigabyte begrenzt, kann aber per microSD-Speicherkarten erweitert werden. Leider kann man beim aktuell auf dem LG installierten Android Apps nicht auf der Speicherkarte installieren, so dass es zu Speicher-Engpässen kommen könnte. Das LG Handy bringt serienmäßig einige nette Software-Beigaben mit, z.B. eine Quickmemo-Funktion, die auch Bilder mit handschriftlichen Notizen versehen kann. Der QTranslator kann per Fotoscan ganze Sätze aus fremden Sprachen übersetzen.

Internet & Verbindungen:

Im Bereich Verbindungen bringt das LG Optimus L9 die Standardausstattung mit. So fehlt der neue Funkstandard LTE, den wir in dieser Geräteklasse auch nicht erwartet hätten. Dafür ist UMTS, vermutlich mit HSPA, an Bord. Daheim geht man mit WLAN-n ins Internet. Das LG Optimus L9 unterstützt DLNA und besitzt einen GPS-Empfänger sowie einen NFC-Chip.

Multimedia:

Mit 5 Megapixeln reicht die Kamera des LG Optimus L9 für Schnappschüsse aus. Für mehr aber auch nicht, denn dafür ist die Qualität der Ergebnisse laut Test zu durchwachsen. Solange die Lichtverhältnisse stimmen kann man aber brauchbare Fotos erzielen. Eine Frontkamera dient der Videotelefonie. Zudem installiert der Hersteller einige nette Zusatzprogramme auf dem L9, u.a. den „Qtranslator“, der nicht nur einzelne Wörter, sondern auch ganze Sätze aus fremden Sprachen übersetzt. Die zu übersetzenden Texte können mit der Kamera eingescannt werden.

Telefonie:

Trotz flachem Gehäuse hat LG dem Optimus L9 einen 2150 mAh starken Akku spendiert. Damit kam das Handy im Test auf ordentliche Akkulaufzeiten. Die Sende- und Empfangsqualität konnte im Test nicht ganz überzeugen, ist aber auf einem akzeptablen Niveau. Gleiches gilt für die Akustik beim Telefonieren.

Fazit:

Das LG Optimus L9 sieht nicht nur schick aus, sondern ist auch vernünftig ausgestattet. Als "Volks-Handy", als das es angepriesen wird, taugt es durchaus, denn es macht in allen Bereichen eine ausreichend gute, wenn auch nicht überragende Figur.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test LG Optimus L9
Vorteil: LG Optimus L9
Nachteil: LG Optimus L9

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu LG Optimus L9

Zitat: Es sind keine Verzögerungen zu spüren.

Platz 85 von 100

Wertung Note

» zum Test

Zitat: In unserem Test macht das LG Optimus L9 in allen Belangen eine solide bis gute Figur.

Einzeltest

Wertung Note 1.50


Zitat: Solide Mittelklasse. Sehr gut für Surfen und E-Mail. Guter Akku. Kamera schwach bei geringer Beleuchtung.
Auszeichnung gut

Platz 7 von 17

Wertung Note 2.20

» zum Test

Zitat: Trotzdem hat es ein solide verarbeitetes Gehäuse, saubere Akustik und flotte Performance.

Platz 9 von 12

Wertung Note 2.70

» zum Test

Zitat: Mit einer Diagonale von 4,7 Zoll ist das Optimus L9 das größte Handy in der Klasse bis 300 Euro.

Platz 3 von 30

Wertung Note 1.50

» zum Test

Zitat: Das Topmodell der L-Style-Serie überzeugt mit hübschem Design, ordentlicher Leistung und cleveren Software-Beigaben.
Auszeichnung Preistipp

Platz 2 von 6

Wertung 79.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Das LG ist ein fairer Deal für alle, die ein grundsolides und großes Smartphone suchen.

Platz 4 von 8

Wertung Note 1.50

» zum Test

Zitat: Das Topmodell der L-Style-Serie überzeugt mit hübschem Design, ordentlicher Leistung und cleveren Software-Beigaben.

Platz 1 von 3

Wertung 394.00
von 500 Punkten

» zum Test

Zitat: Unter dem Strich kommt das Optimus L9 ohne große Kritikpunkte durch den Test – andere Smartphones in der mittleren Preisklasse sind deutlich schlechter bestückt.

Einzeltest

Wertung 3.98
von 5 Punkten

» zum Online-Test

Zitat: Das LG Optimus L9 bietet Nutzern viel Bildschirmfläche zu einem vergleichsweise geringen Preis und eignet sich dabei vor allem für budgetbewusste Gamer und Filmfans.

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test

Zitat: Unter ungünstigeren Voraussetzungen hätte das LG Optimus L9 nicht auf den Markt kommen können. Zuerst von LG und der Zeitung mit den vier großen Buchstaben massiv beworben, wurde es vom zwar für Google gebauten, doch von LG präsentierten Nexus 4 eigentlich überflüssig gemacht. Das Google-Handy sieht edler aus, hat die deutlich bessere Hardware, und kostet das gleiche.

Einzeltest

Wertung Note 2.50

» zum Online-Test

Zitat: Trotz einiger kleinerer Schwächen ein echter Preisbrecher.
Auszeichnung gut

Einzeltest

Wertung Note 2.20

» zum Online-Test

Zitat: Insgesamt bietet das LG Optimus L9 ein wirklich gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die Verarbeitung ist zwar nicht superedel, aber ordentlich, und auch die Qualität des 4,7 Zoll-Screens geht für ein Mittelklasse-Smartphone absolut in Ordnung.

Einzeltest

Wertung 4.00
von 5 Punkten

» zum Online-Test

Zitat: Somit ist das neue Optimus ein wirklich gutes Mittelklasse-Handy. [...] Bedenkt man jedoch, dass das deutlich besser ausgestattete Nexus 4 von Google zum gleichen Preis zu haben ist, sollte man sich den Kauf trotzdem gut überlegen.

Keine Platzierung

Wertung Note 1.90

» zum Online-Test

Zitat: Bedenkt man jedoch, dass das deutlich besser ausgestattete Nexus 4 von Google zum gleichen Preis zu haben ist, sollte man sich den Kauf trotzdem gut überlegen.

Platz 6 von 6

Wertung Note 1.90

» zum Test

Zitat: Das Topmodell Optimus L9 der schicken L-Serie von LG bietet viel Smartphone zu einem attraktiven Preis.

Platz 8 von 8

Wertung 4.00
von 5 Punkten

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "LG Optimus L9" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt LG Optimus L9 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt LG Optimus L9

  • Typ Smartphone
  • Dual-SIM Dual-SIM nicht unterstützt.
  • Tri-SIM k.A.
  • Betriebssystem Android
  • Interner Speicher 4000 MB
  • Speicher erweiterbar um k.A.
  • Steckplatz k.A.
  • Display 4,7 Zoll
  • Display-Auflösung 800x480 Pixel
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • CPU Dualcore
  • QWERTZ-Tastatur QWERTZ-Tastatur nicht unterstützt.
  • Outdoor-tauglich k.A.
  • Kamera 5 Megapixel
  • Fotolicht Fotolicht wird unterstützt.
  • Blitz Blitz nicht unterstützt.
  • optischer Zoom k.A.
  • Kamera Vorderseite Kamera Vorderseite wird unterstützt.
  • Videofunktion Videofunktion wird unterstützt.
  • Videoauflösung k.A.
  • Musikplayer Musikplayer wird unterstützt.
  • Radio k.A.
  • Netze 1800, 1900, 850, 900 MHz
  • GPS GPS wird unterstützt.
  • GLONASS k.A.
  • Datentransfer EDGE, GPRS, HSDPA, HSUPA, UMTS
  • Konnektivität Bluetooth, DLNA, USB, WLAN
  • Breite k.A.
  • Höhe k.A.
  • Tiefe k.A.
  • Gewicht k.A.

Smartphones & Handys

LG Optimus L9

LG Optimus L9 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0502