Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

HTC Wildfire im Test

Test HTC Wildfire

Zusammenfassung von eTest zu HTC Wildfire

Mit dem HTC Wildfire hat der taiwanesische Hersteller ein Smartphone für Einsteiger auf den Markt gebracht, das mit exzellenter technischer Ausstattung zu einem kleinen Preis daher kommt. Optik & Verarbeitung Zwar ist die Materialauswahl beim HTC Wildfire nicht so hochwertig wie beim Bruder HTC Desire, trotzdem ist die Verarbeitung des Handys sehr solide. Mit...

Bester Preis


HTC Wildfire - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Mit dem HTC Wildfire hat der taiwanesische Hersteller ein Smartphone für Einsteiger auf den Markt gebracht, das mit exzellenter technischer Ausstattung zu einem kleinen Preis daher kommt.

Optik & Verarbeitung
Zwar ist die Materialauswahl beim HTC Wildfire nicht so hochwertig wie beim Bruder HTC Desire, trotzdem ist die Verarbeitung des Handys sehr solide. Mit seinen starken Rundungen und kompakten Maßen liegt es sehr gut in der Hand. Das HTC Wildfire ist in den Farbvarianten braun, schwarz und weiß erhältlich.

Display
Beim Display des Wildfire haben die Entwickler von HTC gespart. So ist das Display mit 3,2 Zoll nicht unbedingt das größte. Noch schwerer wiegt die geringe Auflösung, so dass die Darstellungen auf dem herkömmlichen TFT-Screen nicht so hübsch wirken wie beispielsweise auf dem iPhone oder dem HTC Desire. Dafür reagiert der Screen sehr präzise und schnell auf Eingaben. Die Abdeckung ist absolut kratzresistent.

 

Multimedia
Trotz HSDPA und WLAN ist das HTC Wildfire im mobilen Internet eher langsam unterwegs. Zudem ist das Betrachten von Webseiten auf dem nicht sehr hochwertigen Touchscreen nicht gerade ein Augenschmaus. Dafür können Flash-Inhalte zumindest eingeschränkt angezeigt werden. Mehr Spaß macht da die "Friendstream"-Funktion, die die Nachrichtenströme verschiedener sozialer Netzwerke bündelt und mit dem Adressbuch verknüpft.  Der E-Mail-Client machte einen ähnlich guten Eindruck im Test. Ein anständiger Multimedia-Player samt Standard-Kopfhörereingang und UKW-Radio ist beim HTC Wildfire ebenfalls an Bord. Das Radio wurde im Test allerdings als empfangsschwach und zu leise beschrieben. Gut gefiel im Test die E-Mailfunktion mit Exchange-Anbindung. Die 5 Megapixel starke Kamera mit leistungsstarkem LED-Blitz und selektivem Autofokus, der auch als Taschenlampe genutzt werden kann, bietet eine akzeptable Fotoqualität. Videos werden jedoch nur in Briefmarkengröße aufgenommen. Dank GPS-Empfänger ist mobiles Navigieren über Google Maps möglich. Das Diktiergerät sollte man wegen der miserablen Qualität der Aufnahmen lieber ausgeschaltet lassen.

 

Bedienung
Die Arbeitsgeschwindigkeit des HTC Wildfire konnte im Test nicht mit gängigen Spitzenmodellen mithalten. Kleinere Ladezeiten beim Aufrufen von Funktionen sind an der Tagesordnung. Zum Starten braucht das Handy geradezu quälend lange. Dafür gefiel die virtuelle QWERTZ-Tastatur, besonders im Querformat, mit guter Bedienbarkeit. Gleiches gilt für die sehr gelungene HTC-Sense Oberfläche. Die eleganten Multitouch-Gesten, die das iPhone berühmt machten, werden auch vom Wildfire unterstützt. Die Bedienung wird durch ein erstklassig reagierendes optisches Trackpad unter dem Screen unterstützt, was zumindest eingeschränkt die Bedienung mit einer Hand ermöglicht.

 

Telefonie
Den scheppernden Freisprecher des HTC Wildfire sollte man lieber ausgeschaltet lassen. Die Akkulaufzeit reichte im Test für ausreichende bis befriedigende Noten. Empfang und Akustik bewegten sich auf gutem Niveau.

 

Fazit: Das HTC Wildfire ist das ideale Einsteiger-Smartphone für alle, die das mobile Internet nur gelegentlich nutzen wollen.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test HTC Wildfire
Vorteil: HTC Wildfire
Nachteil: HTC Wildfire

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu HTC Wildfire

Zitat: Das HTC Wildfire entwickelt sich zum Dauerbrenner. Vor einem knappen dreiviertel Jahr ließ HTC die Hüllen für das kleine Smartphone fallen. Der Preis seitdem: Unverändert günstig.
Auszeichnung gut

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test

Zitat: Günstigstes gutes Smartphone. Geringe Display-Auflösung taugt nur mäßig für Internet und Zusatzsoftware. Adobe Flash. [...] Guter Akku.

Platz 6 von 27

Wertung Note 2.30

» zum Test

Zitat: Das flache Gehäuse liegt genauso gut in der Hand; der Touchscreen reagierte genauso flott wie beim Spitzenmodell [dem deutlich teureren HTC Desire] und zeigte sich ebenso kratzresistent. [...] Dennoch ist das Display der Schwachpunkt des Handys: Mit nur 320 x 240 Bildpunkten auf 8,1 Zentimeter Diagonale hat es den niedrigsten Schärfefaktor aller Kandidaten.

Platz 3 von 4

Wertung Note 2.38

» zum Test

Zitat: Das HTC Wildfire bietet schon ab einem Marktpreis von 265.-€ (ohne Vertrag, Versand und je nach Anbieter), eine interessante Ausstattung. Das schön geformtes Gehäuse wirkt zeitlos, modern und sieht schick aus. Leicht zu bedienen ist die 5 MP Kamera mit Blitz, die überraschend gute Resultate abliefert.
Auszeichnung sehr gut

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test

Zitat: Ein funktionsreiches, preisgünstiges Smartphone mit erträglichen Einschränkungen.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Das HTC Wildfire ist ein schön designtes Handy und eine äußerst interessante Lösung für Nutzer, denen ein High-End-Smartphone vom Schlage eines Apple iPhone 4 zu teuer und ein Mini-Smartphone wie z.B. das Sony Ericsson Xperia X10 mini zu klein ist.

Einzeltest

Wertung 85%

» zum Online-Test

Zitat: Wir können jedenfalls festhalten, dass der Netzwerk-Experte nicht nur soziale, sondern auch grundlegende Business- und Multimedia-Kompetenzen aufweist - und das zu einem ausgesprochen fairen Preis.

Platz 3 von 4

Wertung 386.00
von 500 Punkten

» zum Test

Zitat: Für preisbewusste Smartphonekäufer ist das HTC Wildfire eine sehr gute Wahl.

Einzeltest

Wertung 4.00
von 5 Punkten


Zitat: Hier dürften selbst eingefleischte Tastatur-Liebhaber schwach werden.

Einzeltest

Wertung Note 2.00

» zum Online-Test

Zitat: HTC, der Endgerätehersteller aus Taiwan, macht mit seinen Modellen derzeit Furore. Nicht nur in der Topklasse profilierte man sich als Produzent von hochwertigen Smartphones, auch im Einsteigersegment wird auf gewohnt hohe Qualität gesetzt. Dies stellte das erst vor kurzem vorgestellte HTC Smart eindrucksvoll unter Beweis. Mit dem HTC Wildfire kommt nun das bislang kleinste Android-Smartphone von HTC auf den Markt.

Einzeltest

Wertung 5.40
von 6 Punkten

» zum Online-Test

Zitat: Das Wildfire ist ein Smartphone für Einsteiger, für die meisten Käufer dürfte es sogar das erste Smartphone überhaupt sein, das sie in den Händen halten. Keine schlechte Wahl, denn das Gerät überzeugt in Punkto Verarbeitung und Bedienung. Die "Friend Stream"-Applikation ist ebenfalls nett, kann es in Sachen Funktionalität aber nicht mit Sony Ericsson Timescape aufnehmen. Wer aber lediglich Anrufe tätigen, SMS schreiben, unterwegs E-Mails abrufen und im Internet surfen will, ist mit dem Wildfire von HTC gut bedient. Allerdings müssen Käufer bei der Performance und den Multimedia-Funktionen Abstriche machen, was in dieser Preisklasse jedoch nicht verwunderlich ist.

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test

Zitat: Das Wildfire kann fast alles, was die aktuellen Topmodelle auch beherrschen und ist noch dazu günstig. Das klingt nach einem guten Geschäft, allerdings muss man sich mit einigen Nachteilen im Vergleich zu den großen Geschwistermodellen Desire und Nexus One abfinden: Zum regelmäßigen Internetsurfen ist der Billigheimer einfach zu langsam, auch das Display spricht wegen der niedrigen Auflösung dagegen.

Einzeltest

Wertung 85%

» zum Online-Test

Zitat: Wem das HTC Desire zu teuer ist, der mag versucht sein, auf das Wildfire auszuweichen. Dabei muss er allerdings deutliche Abstriche beim Display und bei der Prozessorgeschwindigkeit machen. [...] Für Facebook-Fans und E-Mail-Dauernutzer ist das HTC Wildfire dagegen das richtige Handwerkszeug.

Platz 11 von 12

Wertung Note 2.50

» zum Test

Zitat: Mit dem Wildfire stellt HTC ein vielversprechendes Smartphone vor. Die einfache Bedienung in Kombination mit einer umfangreichen Ausstattung machen das Gerät nicht nur für die vom Hersteller ins Auge gefasste Zielgruppe der Unter-Dreißigjährigen attraktiv.Den günstigen Einstiegspreis von 280 Euro bemerkt der Nutzer vor allem am etwas trägen Prozessor und der Bildschirmauflösung. Laut Herstellerangaben kommt das Wildfire ab Juni in den Handel, zunächst in der auf den Fotos abgebildeten Farbe "Graphit". Weitere Farbgebungen wie Rot sollen zu einem späteren Zeitpunkt folgen. Den ausführlichen Test zum HTC Wildfire gibt es hier.

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "HTC Wildfire" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt HTC Wildfire bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt HTC Wildfire

  • Typ Smartphone
  • Dual-SIM k.A.
  • Tri-SIM k.A.
  • Betriebssystem Android
  • Interner Speicher 512 MB
  • Speicher erweiterbar um 32 GB
  • Steckplatz microSD
  • Display 3,2 Zoll
  • Display-Auflösung 320x240 Pixel
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • CPU Singlecore
  • QWERTZ-Tastatur QWERTZ-Tastatur nicht unterstützt.
  • Outdoor-tauglich k.A.
  • Kamera 5 Megapixel
  • Fotolicht Fotolicht wird unterstützt.
  • Blitz Blitz nicht unterstützt.
  • optischer Zoom k.A.
  • Kamera Vorderseite k.A.
  • Videofunktion k.A.
  • Videoauflösung k.A.
  • Musikplayer Musikplayer wird unterstützt.
  • Radio Radio wird unterstützt.
  • Netze 1800, 1900, 850, 900 MHz
  • GPS GPS wird unterstützt.
  • GLONASS k.A.
  • Datentransfer EDGE, GPRS, HSDPA, UMTS
  • Konnektivität Bluetooth, USB, WLAN
  • Breite k.A.
  • Höhe k.A.
  • Tiefe k.A.
  • Gewicht k.A.

Smartphones & Handys

HTC Wildfire

HTC Wildfire - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0509