Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

HTC Desire Z im Test

Test HTC Desire Z
HTC Desire Z Test - 0

Zusammenfassung von eTest zu HTC Desire Z

Das HTC Desire Z ist das erste Modell aus der erfolgreichen Desire-Reihe, das eine echte ausziehbare Tastatur spendiert bekommen hat. Die exzellenten Tugenden eines HTC Desire hat es natürlich behalten. Optik & Verarbeitung: Handys mit ausziehbarer Tastatur sind leider stets recht große Brocken, das gilt auch für das HTC Desire Z. Das Handy ist vor allem...

Bester Preis


HTC Desire Z - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Das HTC Desire Z ist das erste Modell aus der erfolgreichen Desire-Reihe, das eine echte ausziehbare Tastatur spendiert bekommen hat. Die exzellenten Tugenden eines HTC Desire hat es natürlich behalten.

Optik & Verarbeitung:
Handys mit ausziehbarer Tastatur sind leider stets recht große Brocken, das gilt auch für das HTC Desire Z. Das Handy ist vor allem sehr lang geraten, so dass es leicht aus der Tasche ragen dürfte. 180 Gramm bringt es auf die Waage. Mit seinem teilweise aus Metall bestehendem Gehäuse wirkt es dafür überaus edel, die Softtouch-Oberfläche, die die Rückseite des Desire prägt ist angenehm griffig. Der Slidermachanismus, der im ausgeklappten Zustand das namensgebende Z bildet, arbeitet elegant, macht aber einen nicht sehr stabilen Eindruck. Zudem ist er viel zu leichtgängig, so dass sich das Handy auch mal aus versehen aufklappen kann.

 

Display:
Der 3,7 Zoll große Super-LCD Screen des HTC Desire Z überzeugt mit starkem Kontrast und guter Leuchtkraft. Inhalte werden gestochen scharf dargestellt. Zudem reagiert er angenehm schnell und präzise auf Eingaben.

 

Ausstattung:
Internet & Connectivity:
WLAN mit fixem n-Standard und HSPA – für das HTC Desire Z kommen nur die schnellsten Standards zum Einsatz wenn es um die Datenverbindungen geht. Im Internet machte sich das Desire Z in allen Disziplinen gut bis sehr gut im Test. Nur bei Internetseiten mit aufwendigen Flash-Inhalten kann es zu deutlichen Rucklern kommen. Ist kein WLAN in der Nähe, kann das HTC Desire Z als Hotspot z.B. für das Notebook dienen. Auch die E-Mailfunktionalität konnte die Tester überzeugen. Eine Anbindung an Microsoft Exchange Server ist ebenfalls möglich.

Multimedia:
Das HTC Desire Z bringt mit 1,5 Gigabyte relativ wenig internen Speicherplatz mit, hat aber einen microSD Speicherkartenslot integriert. In Sachen Audio- und Videogenuss macht sich das Smartphone dagegen nicht sehr gut. So fehlt ein Equalizer genauso, wie die Unterstützung einiger gängiger Videoformate. Die 5 Megapixel Kamera des HTC Desire Z mit Touchfokus und zahlreichen weiteren nützlichen Funktionen bekleckert sich zwar nicht mit Ruhm, muss sich aber auch nicht vor der Konkurrenz verstecken. Die Aufnahmen sind akzeptabel, was auch für die Videos gilt, die scharf und flüssig wirken. Office-Dokumente können auf dem Desire Z betrachtet, Excel und Word-Dateien sogar bearbeitet werden.

 

Bedienung:
Die bewährte HTC Sense Bedienoberfläche, die auch beim HTC Desire Z zum Einsatz kommt, sorgt wie immer für eine angenehm einfache Steuerung des Handys. Trotz teilweise grafisch recht aufwendiger Darstellungen, läuft die Bedienung stets flüssig und ohne Ruckler oder Ladezeiten ab. Der 800 GHz Prozessor arbeitet flott, trotzdem sind Handys mit mehr Leistung tin der Praxis tatsächlich noch schneller. Soziale Netzwerke sind durch die Funktion „FriendStream“ hervorragend integriert. Die vollwertige ausziehbare QWERTZ-Tastatur machte im Test einen sehr guten Eindruck. Die gummierten Tasten verfügen über einen guten Druckpunkt und ausreichend Abstand zueinander.

 

Telefonie:
Zwar besitzt das HTC Desire Z eine recht stromsparende Hardware, ein etwas größerer Akku hätte dem Handy aber trotzdem gut getan. Die Ausdauer bewegt sich daher in der Addition auf Smartphone-üblichem, relativ bescheidenem Niveau. Die Sprachqualität konnte im Test überzeugen. Gleiches gilt für die Akustik beim Telefonieren.

 

Fazit: Das HTC Desire Z ist das derzeit wohl beste Handy mit Auszieh-Tastatur und schlägt seinen direkten Konkurrenten Motorola Milestone 2 dank der besseren Bedienoberfläche knapp.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test HTC Desire Z
Vorteil: HTC Desire Z
Nachteil: HTC Desire Z

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu HTC Desire Z

Zitat: Das HTC Desire Z erringt mit solider Hardware und leistungsfähiger Software den Testsieg: Mit Ausnahme der Kamera und der nicht mitgelieferten Speicherkarte leistet es sich keine Schwächen.
Auszeichnung Testsieger

Platz 1 von 3

Wertung Note 1.88

» zum Test

Zitat: Recht schweres Android-Smartphone mit hochauflösendem Touchscreen und sehr guter Schiebetastatur. Gute Kamera.

Platz 5 von 15

Wertung Note 2.10

» zum Test

Zitat: Nie mehr von Posteingang zu Posteingang springen, sondern alle E-Mails in nur einem Postkorb verwalten, damit wirbt HTC für das Desire Z. Doch das ist bei weitem nicht alles, was das Android-Smartphone zu bieten hat.

Einzeltest

Wertung 5.50
von 6 Punkten

» zum Online-Test

Zitat: Der Touchscreen arbeitet zwar sehr feinfühlig, Befehle führt der 800-MHz-Prozessor jedoch nicht ganz so schnell aus wie es die aktuellen Gigahertz-Modelle mit Android tun.

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test

Zitat: Die Business-Maschine punktet mit guter Verarbeitung und nahezu kompletter Ausstattung. Die Sensortasten sind hingegen ein echtes Bedien-Manko.
Auszeichnung Bester im Test

Platz 1 von 2

Wertung 414.00
von 500 Punkten

» zum Test

Zitat: Das HTC Desire Z ist das bessere Milestone 2 – wenn auch nur knapp. Das liegt vor allem am flüssigeren Betriebssystem, denn wo die Motoblur-Oberfläche des Konkurrenten immer wieder etwas ruckelt, rennt das Desire Z fast perfekt.
Auszeichnung sehr gut

Einzeltest

Wertung 92%

» zum Online-Test

Zitat: Mit dem Desire Z schnürt HTC ein Angebot für Menschen, die weder auf eine echte Tastatur noch auf einen großzügigen Touchscreen verzichten wollen.

Platz 8 von 12

Wertung 4.00
von 5 Punkten

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "HTC Desire Z" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt HTC Desire Z bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt HTC Desire Z

  • Typ Smartphone
  • Dual-SIM k.A.
  • Tri-SIM k.A.
  • Betriebssystem Android
  • Interner Speicher 1500 MB
  • Speicher erweiterbar um 1,5 GB
  • Steckplatz microSD
  • Display 3,7 Zoll
  • Display-Auflösung 480x800 Pixel
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • CPU Singlecore
  • QWERTZ-Tastatur QWERTZ-Tastatur wird unterstützt.
  • Outdoor-tauglich k.A.
  • Kamera 5 Megapixel
  • Fotolicht Fotolicht wird unterstützt.
  • Blitz Blitz nicht unterstützt.
  • optischer Zoom k.A.
  • Kamera Vorderseite Kamera Vorderseite wird unterstützt.
  • Videofunktion Videofunktion wird unterstützt.
  • Videoauflösung k.A.
  • Musikplayer Musikplayer wird unterstützt.
  • Radio Radio wird unterstützt.
  • Netze 1800, 1900, 850, 900 MHz
  • GPS GPS wird unterstützt.
  • GLONASS k.A.
  • Datentransfer EDGE, GPRS, HSDPA, HSUPA, UMTS
  • Konnektivität Bluetooth, USB, WLAN
  • Breite k.A.
  • Höhe k.A.
  • Tiefe k.A.
  • Gewicht k.A.

Smartphones & Handys

HTC Desire Z

HTC Desire Z - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0900