Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cubot P9 im Test

Test Cubot P9
Cubot P9 Test - 0 Cubot P9 Test - 1 Cubot P9 Test - 2 Cubot P9 Test - 3

Zusammenfassung von eTest zu Cubot P9

Das P9 vom chinesischen Hersteller Cubot bietet eine Dual-SIM-Funktion. Es ist also Platz für zwei SIM-Karten. Es ist ein Smartphone, das keine modernste Technik besitzt. Nutzer, für die allein das Telefonieren im Vordergrund steht, könnten dieses Handy interessant finden.

Bester Preis

32,50 €
Smartphone Cubot P9 mit neuem A. 3 G, 8 MP, Touchscreen
bei eBayeBay
Zum Shop

Cubot P9 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Günstig
  • Dual-SIM
  • Nur Dualcore Prozessor
  • Alte Android-Version

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Das P9 vom chinesischen Hersteller Cubot bietet eine Dual-SIM-Funktion. Es ist also Platz für zwei SIM-Karten. Es ist ein Smartphone, das keine modernste Technik besitzt. Nutzer, für die allein das Telefonieren im Vordergrund steht, könnten dieses Handy interessant finden.

Optik: Schlicht

Das Aussehen erinnert ein wenig an das Samsung Galaxy S4. Der Look ist eher schlicht gehalten. Die Ecken sind abgerundet. Das Gehäuse besteht aus Plastik, was auch sofort erkennbar ist. Zur Rückseite hin sind die Ecken ebenfalls stark abgerundet, so dass das Smartphone leicht erhöht auf dem Tisch liegt.

Copyright by Cubot

Der Look des Cubot P9 erinnert stark an das Samsung Galaxy S4

Display: Keine Leuchte

Das Display des Cubot P9 löst mit 960x540 Pixeln auf. Somit erreicht es ein Viertel von FullHD. Die schärfste Auflösung hat es folglich nicht. Das 5-Zoll-Display macht es nicht sonderlich klein. Mit dieser Bildschirmgröße besitzt das Cubot P9 nur eine Pixeldichte von 220 ppi. Das Samsung Galaxy S4 mini hat im Vergleich die selbe Auflösung, weist aber eine Pixeldichte von 256 ppi, da das Display mit 4,3 Zoll kleiner ist. Inhalte werden beim Cubot eher pixelig wiedergegeben. Gestochen scharfe Bilder wird man auf dem Display nicht sehen.

Hardware & Bedienung: Alte Android-Version

Mit Android Jelly Bean arbeitet das Smartphone mit einer veralteten Android-Version. Die CPU besteht auch zwei Prozessorkernen. Diese takten mit 1,2 GHz. Das Smartphone greift auf 512 MB Arbeitsspeicher zurück. Das sind keine hohen Werte. Somit wird sich das Cubot P9 dann und wann einige Gedenksekunden bei der Verarbeitung von Befehlen leisten. Ein flüssiges Arbeitstempo sollte man also nicht erwarten. Mit 4 GB internem Speicher ist das Speichervolumen relativ schnell ausgelastet. Viele umfangreiche Apps kann man daher nicht installieren. Für eigene Dateien, wie Musik und Videos kann man den Speicher erweitern. Zwar kann man den internen Speicher per MicroSD vergrößern, jedoch macht der Hersteller keine Angaben, um wie viel GB dies möglich ist.

Multimedia: Basisausstattung

Wie jedes gängige Smartphone besitzt das Cubot P9 zwei Kameras. Die Vorderkamera knippst mit zwei Megapixel. Die Hauptkamera macht Bilder mit 5 Megapixel. Diese kann interpoliert sogar 8 Megapixel erreichen. Des Weiteren kann man mit dem Handy Videos aufnehmen und sich die neuesten Charts per Radio anhören.

Fazit: Für Einsteiger, die hauptsächlich telefonieren wollen

Das Cubot P9 ist kein Überflieger-Handy. Das will es auch nicht sein. Zu einem günstigen Preis erhält man ein Smartphone, das zwar ins Internet kann, aber eher seinen Fokus auf das Telefonieren legt. Kamera und Hardware sind nicht aus der HighTech-Kategorie. Für Nutzer, die ihr Handy sowohl privat als auch beruflich einsetzen wollen, könnte dieses Smartphone dank der Dual-SIM-Funktion interessant sein.

Meine persönliche Bewertung:

2.5/5.0
Test Cubot P9
Vorteil: Cubot P9
  • Günstig
  • Dual-SIM
Nachteil: Cubot P9
  • Nur Dualcore Prozessor

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Cubot P9

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Cubot P9" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Cubot P9 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 2 Bewertungen

Sehr zufrieden

Samstag, den 01.11.2014 von Steiner

stars (Gut)

Für mich reicht es voll und ganz aus und finde es als Einsteiger Modell sehr interessant. Das einzigste Manko: keine Bedienungsanleitung in Deutsch

Finger weg davon

Mittwoch, den 29.10.2014 von Luggi

stars (Mangelhaft)

Ich habe so ein Telefon erworben und musste feststellen das der Empfang sehr schlecht ist so gut wie garnicht und im Internet sehr viele Fehler hat, lieber ein paar Euros mehr ausgeben und man hat ein besseres Produkt.


Datenblatt Cubot P9

  • Typ Smartphone
  • Dual-SIM Dual-SIM wird unterstützt.
  • Tri-SIM k.A.
  • Betriebssystem Android
  • Interner Speicher 4000 MB
  • Speicher erweiterbar um k.A.
  • Steckplatz k.A.
  • Display 5 Zoll
  • Display-Auflösung 960X540 Pixel
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • CPU Dualcore
  • QWERTZ-Tastatur QWERTZ-Tastatur nicht unterstützt.
  • Outdoor-tauglich Outdoor-tauglich nicht unterstützt.
  • Kamera 5 Megapixel
  • Fotolicht Fotolicht wird unterstützt.
  • Blitz Blitz nicht unterstützt.
  • optischer Zoom k.A.
  • Kamera Vorderseite Kamera Vorderseite wird unterstützt.
  • Videofunktion Videofunktion wird unterstützt.
  • Videoauflösung k.A.
  • Musikplayer Musikplayer wird unterstützt.
  • Radio Radio wird unterstützt.
  • Netze 1800, 1900, 2100, 850, 900 MHz
  • GPS GPS wird unterstützt.
  • GLONASS k.A.
  • Datentransfer EDGE, UMTS
  • Konnektivität Bluetooth, USB, WLAN
  • Breite k.A.
  • Höhe k.A.
  • Tiefe k.A.
  • Gewicht k.A.

Smartphones & Handys

Cubot P9

Cubot P9 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0719