Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Wolf-Garten Robo Scooter 3000 im Test

Test Wolf-Garten Robo Scooter 3000
Wolf-Garten Robo Scooter 3000 Test - 0
Alle: Rasenmäher Letzter Test: 05/2013

Zusammenfassung von eTest zu Wolf-Garten Robo Scooter 3000

Im Unterschied zum Grundmodell aus der Robo Scooter-Familie (dem bereits getesteten Wolf-Garten Robo Scooter 500) arbeitet der Wolf-Garten Robo Scooter 3000 mit einer Lithium-Eisenphosphat-Batterie, was die Ladezeit deutlich verkürzt und so auch mehrere Mähdurchgänge an einem Tag ermöglicht. Die Akku-Laufzeit fällt dafür mit ca. 1 1/2 Stunden...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Einhell BG-EM 1030

Wolf-Garten Robo Scooter 3000 - Einhell BG-EM 1030  - Test zum Shop 52,08 €

Wolf Garten Select 3200

Wolf-Garten Robo Scooter 3000 - Wolf Garten Select 3200  - Test zum Shop 59,90 €

Al-ko Comfort 38

Wolf-Garten Robo Scooter 3000 - Al-ko Comfort 38  - Test zum Shop 65,00 €

Wolf-Garten Robo Scooter 3000 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Im Unterschied zum Grundmodell aus der Robo Scooter-Familie (dem bereits getesteten Wolf-Garten Robo Scooter 500) arbeitet der Wolf-Garten Robo Scooter 3000 mit einer Lithium-Eisenphosphat-Batterie, was die Ladezeit deutlich verkürzt und so auch mehrere Mähdurchgänge an einem Tag ermöglicht. Die Akku-Laufzeit fällt dafür mit ca. 1 1/2 Stunden kleiner aus. Ein eher schwerer und mit 68 dB eher lauter Roboter-Rasenmäher bleibt er trotzdem. Die Ausstattung mit Regen-, Stoß-, Hebe- und Kippsensor sowie Diebstahlschutz ist gut. Allerdings gibt es die Fernbedienung nur optional.

Ein Test liegt uns für dieses Gerät leider noch nicht vor, allerdings bleibt festzuhalten, dass im Vergleichstest von 10 anderen Robotermähern kein Gerät dabei war, welches eine so große Grundstücksfläche eigenständig bearbeiten konnte.

Testsieger

Der Testsieger dort, der Honda Miimo 300, ist jedoch auch etwas günstiger als der hier vorgestellte Wolf-Garten Robo Scooter 3000, und kann maximal 2.200 qm mähen.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Wolf-Garten Robo Scooter 3000
Vorteil: Wolf-Garten Robo Scooter 3000
Nachteil: Wolf-Garten Robo Scooter 3000

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Wolf-Garten Robo Scooter 3000

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Wolf-Garten Robo Scooter 3000" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Wolf-Garten Robo Scooter 3000 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Wolf-Garten Robo Scooter 3000

  • Typ Roboter-Rasenmäher
  • Leistung k.A.
  • Energieversorgung Akku
  • Radantrieb k.A.
  • Hubraum k.A.
  • Arbeitsdrehzahl k.A.
  • für Rasenflächen bis 3000 m²
  • min. Schnitthöhe 20 mm
  • max. Schnitthöhe 80 mm
  • Schnittbreite 56 cm
  • Fangbox-Volumen k.A.
  • Tankvolumen k.A.
  • Steuerung k.A.
  • max. Steigung k.A.
  • Extras autom. Laden, Diebstahlschutz, Fernsteuerung, Mulchen, Regensensor, Stoßsensor
  • Breite 31,5 cm
  • Höhe 66 cm
  • Tiefe 73,5 cm
  • Gewicht 19 kg

Rasenmäher

Wolf-Garten Robo Scooter 3000

Wolf-Garten Robo Scooter 3000 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0193