Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Sony SEL-1855 3,5-5,6/18-55 mm im Test

Test Sony SEL-1855 3,5-5,6/18-55 mm
Sony SEL-1855 3,5-5,6/18-55 mm Test - 1
Alle: Objektive Letzter Test: 10/2010

Zusammenfassung von eTest zu Sony SEL-1855 3,5-5,6/18-55 mm

Das Sony SEL-1855 3,5-5,6/18-55 mm umfasst umgerechnet auf Kleinbild an NEX-Kameras eine Brennweite von 27 bis 82,5mm. Damit ist das Objektiv ein guter Allrounder mit gutem Weitwinkel bis an die Telegrenze, z.B. an der NEX-3, der NEX-5 und der NEX-C3 gehören. Alternativen gibt es leider nicht, denn das NEX-System ist noch nicht besonders alt. Wer eine größere...


Sony SEL-1855 3,5-5,6/18-55 mm - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Treffsicherer Autofokus
  • Integrierter Bildstabilisator
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Preisgünstig
  • Relativ groß und wuchtig
  • Nicht sehr lichtstark

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Das Sony SEL-1855 3,5-5,6/18-55 mm umfasst umgerechnet auf Kleinbild an NEX-Kameras eine Brennweite von 27 bis 82,5mm. Damit ist das Objektiv ein guter Allrounder mit gutem Weitwinkel bis an die Telegrenze, z.B. an der NEX-3, der NEX-5 und der NEX-C3 gehören. Alternativen gibt es leider nicht, denn das NEX-System ist noch nicht besonders alt. Wer eine größere Auswahl will, sollte auf Kameras mit APS-C- oder MFT-Sensor ausweichen.

Mechanik
Mit dem ca. 6 cm langen Sony SEL-1855 am Bajonett sind die Systemkameras kaum größer als reguläre Bridgekameras – mit dem Unterschied, dass die Bildqualität durch den NEX-Sensor, der ca. APS-C-Größe bietet, um Länger besser sein wird. Das Objektiv kann also – wie alle passenden Kameras dieses Bajonettsystems – durch Kompaktheit punkten. 
Die solide Verarbeitung aus Kunststoff und Metall konnte im Test gefallen. Das Bajonett – einer der neuralgischen Punkte, ist aus stabilem Metall. Zoom- und Fokusring laufen sehr gut, hier gab es im Test keine Beschwerden. Die Filterfassung steht während des Zoomens und Fokussierens still. Der Streulichtschutz wurde gelobt, dazu gibt es eine Streulichtblende im Lieferumfang. Ein Stabilisator ist integriert.

Bildqualität
Leicht abgeblendet ist die Auflösung des Sony SEL-1855 laut eines Tests über alle Brennweiten homogen. Ein anderer Test hingegen kritisierte einen Randabfall in der kürzesten Brennweite.
Im steigenden Telebereich ist die Auflösung zunehmend offenblendtauglicher. Die Vignettierung ist in den kürzeren Brennweiten (18 und 30 mm) recht stark, in der kürzesten Brennweite von 18 mm ist sie auch abgeblendet sichtbar. Sonst stört sie laut Test nicht. Das Weitwinkel zeigt sich auch bei der Verzeichnung als das schwächste Glied in der Kette. Hier ist sie sehr stark, auch sonst ist sie laut Testbericht sichtbar. Der Kontrast sackt im Tele laut eines Tests etwas ab. 
 

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Sony SEL-1855 3,5-5,6/18-55 mm
Vorteil: Sony SEL-1855 3,5-5,6/18-55 mm
  • Treffsicherer Autofokus
  • Integrierter Bildstabilisator
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
Nachteil: Sony SEL-1855 3,5-5,6/18-55 mm
  • Relativ groß und wuchtig

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Sony SEL-1855 3,5-5,6/18-55 mm

Zitat: Plus: Klasse Auflösung, exzellenter AF, leicht, stabilisiert, preisgünstig. Minus: Mäßige Lichtstärke, Neigung zu Verzeichnung und Farbsäumen.
Auszeichnung Kauftipp

Platz 2 von 10

Wertung 92.5%

» zum Test

Zitat: Plus: Preiswertes Standard-Zoom mit erstklassigem Autofokus. Minus: Verzeichnung im Weitwinkel, nicht sonderlich lichtstark.
Auszeichnung Preistipp

Platz 2 von 10

Wertung 88.4%

» zum Test

Zitat: Testsieger und Preistipp in einem - das gelingt nur sehr wenigen Obektiven. [...] Bei unseren Messungen punktet das Objektiv in erster Linie mit einem treffsicheren Autofokus. [...] Für den Preis kann man hier wirklich nicht meckern.
Auszeichnung Testsieger, Preistipp

Platz 1 von 7

Wertung 87.3%

» zum Test

Zitat: Im Fall der ersten beiden Brennweiten [18 & 31 mm] fallen Auflösung wie Kontrast offen zu den Bildrändern deutlich ab. Abgeblendet passt die Leistung dann. In der Telestellung beginnt bei Blende 11 die Beugung die Konturen in der Bildmitte aufzuweichen. Anmerkung zum Test: Getestet an der Sony NEX-7
Auszeichnung Digital empfohlen für Sony NEX-7

Platz 8 von 28

Wertung 74.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Plus: sehr gute Handhabung der Zoom- und Fokusringe. Minus: Kontrastabschwächung im Telebereich, relativ starke Verzeichnung bei 18 Millimetern.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Sonys Standardzoom E 3,5-5,6/18-55 mm OSS verlangt nach leichtem Abblenden für seine Höchstleistung auf gutem Niveau.
Auszeichnung sehr gut

Platz 1 von 3

Wertung 82.5%

» zum Test

Zitat: Bei den kürzeren Brennweiten ist die Schärfe sehr ungleichmäßig verteilt mit ordentlichen Werten in der Mitte, aber schwachen am Rand. Dazu kommt eine satte Verzeichnung bei 18 Millimetern und ein schwacher Kontrast im Tele. Anmerkung zum Test: Getestet an der Sony NEX-5

Einzeltest

Wertung 49.5%



TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Sony SEL-1855 3,5-5,6/18-55 mm" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Sony SEL-1855 3,5-5,6/18-55 mm bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Sony SEL-1855 3,5-5,6/18-55 mm

  • Typ Standard-Zoom
  • Festbrennweite/ Zoom Zoom
  • Bajonett-Kompatibilität Sony E
  • Anfangsbrennweite 18 mm
  • Maximalbrennweite 55 mm
  • Anfangslichtstärke 3,5 f
  • Lichtstärke bis 5,6 f
  • Fokusart integrierter Autofokus
  • Makro Makro nicht unterstützt.
  • Bildstabilisator Bildstabilisator wird unterstützt.
  • Filterdurchmesser 49 mm
  • Nahbereichsgrenze k.A.
  • Vergrößerung k.A.
  • Maximaler Abbildungsmaßstab k.A.
  • Länge 60 mm
  • Durchmesser 62 mm
  • Gewicht 194 g
  • Sonstiges k.A.
  • Spritzwasserschutz k.A.

Objektive

Sony SEL-1855 3,5-5,6/18-55 mm

Sony SEL-1855 3,5-5,6/18-55 mm - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0455