Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Pentax smc D-FA 2,8/100 mm Macro WR im Test

Test Pentax smc D-FA 2,8/100 mm Macro WR
Pentax smc D-FA 2,8/100 mm Macro WR Test - 0 Pentax smc D-FA 2,8/100 mm Macro WR Test - 1
Alle: Objektive Letzter Test: 07/2010

Zusammenfassung von eTest zu Pentax smc D-FA 2,8/100 mm Macro WR

Das Pentax smc D-FA 2,8/100 mm Macro WR ist weniger der Nachfolger als vielmehr das spritzwasserfeste Upgrade des Pentax SMC-D-FA 2,8/100 mm Macro. Im Test konnte das Objektiv sehr gut abschneiden.


Pentax smc D-FA 2,8/100 mm Macro WR - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Makro
  • Gute Bildqualität schon bei Offenblende
  • Spritzwasserschutz
  • Schneller Autofokus
  • Gute Ringe
  • Autofokus deutlich hörbar

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Das Pentax smc D-FA 2,8/100 mm Macro WR ist weniger der Nachfolger als vielmehr das spritzwasserfeste Upgrade des Pentax SMC-D-FA 2,8/100 mm Macro. Im Test konnte das Objektiv sehr gut abschneiden.

Mechanik: Spritzwasserschutz

Gerechnet ist das Objektiv für Vollformat- und APS-C-Kameras, allerdings hat Pentax keine Vollformatkameras im Programm. An APS-C-Kameras liefert das Objektiv effektiv ca. 150 mm.

Der Autofokus ist schnell, leider aber auch deutlich hörbar. Sehr gut gefallen konnte im Test der Fokusring: der ist breit, griffig und ermöglicht eine feine Schärfeeinstellung. Ein Makromodus ist auch an Bord, der bietet eine sehr gute Vergrößerung von 1:1.

Die Verarbeitungsqualität ist solide. Durch seine Dichtungen, die das Objektiv gegen Spritzwasser und Staub schützen, kann das Pentax smc D-FA 2,8/100 mm Macro WR schon einmal ordentlich Punkte sammeln. Zusammen mit einer der spritzwasserfesten Pentax-DSLRs K20D und K-7 kann man laut eines Test sogar bei Regen ohne Schirm fotografieren gehen. Die Frontlinse ist gegen Schmutz und Fingerabdrücke vergütet.

Bildqualität: gut schon bei Offenblende

Die Bildqualität konnte im Test gefallen. Die Auflösung ist bereits offen gut, fährt um ein bis zwei Stufen abgelbendet aber zu Höchstwerten auf. Einen dicken Lob gab es im Test für Verzeichung und Vignettierung, die beide schon bei Offenblende gute Messwerte zeigten.

Fazit zum Pentax smc D-FA 2,8/100 mm Macro WR

Makrofähigkeiten und spritzwassergeschützt: mit dem Pentax smc D-FA 2,8/100 mm Macro WR kann man sich ohne Sorge um das Objektiv in die taunasse Wiese legen. Die Bildqualität stimmt auch.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Pentax smc D-FA 2,8/100 mm Macro WR
Vorteil: Pentax smc D-FA 2,8/100 mm Macro WR
  • Makro
  • Gute Bildqualität schon bei Offenblende
  • Spritzwasserschutz
Nachteil: Pentax smc D-FA 2,8/100 mm Macro WR
  • Autofokus deutlich hörbar

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Pentax smc D-FA 2,8/100 mm Macro WR

Zitat: 600 Euro für ein 100er mit Blende 2,8 als Anfangslichtstärke und mit Wetterschutz - das klingt attraktiv. Und das ist es auch. Anmerkung zum Test: Getestet an der Pentax K-1
Auszeichnung Empfohlen für Pentax K-1

Platz 1 von 10

Wertung 74.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Das witterungsbeständige Pentax 100mm-Makro ist ein optimaler Begleiter für regnerische Tage.

Platz 11 von 18

Wertung 4.50
von 5 Punkten

» zum Test

Zitat: Nicht sehr hohe, aber sehr konstante Auflösung bei beiden Blenden. Exzellente Werte für beide Arten der Verzeichnung. Die Detailauflösung ist gut, die Schärfe sehr gleichmäßig im Bild verteilt. Die Bilder sind verzeichnungsfrei. Hervorragende Qualität, Alu-Fassung, Drehmoment großzügig, einwandfreie Gängigkeit, MF-Ring rotiert beim AF mit. Anmerkung zum Test: Getestet an der Pentax K-5
Auszeichnung sehr gut

Platz 25 von 33

Wertung 82.20
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Das Pentax-Makro kann an der K-3 gut abschneiden. Bei offener Blende wird schon annähernd die beste Bildqualität bis an die Ränder erreicht, dennoch bringt Abblenden ein leichtes Plus. Anmerkung zum Test: Getestet an der Pentax K-3
Auszeichnung Empfohlen für Pentax K-3

Platz 2 von 5

Wertung 72.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Sehr hohe Leistungen am APS-C-Sensor und fehlende Werte am Vollformatsensor katapultieren das Pentax-100er an die Spitze.
Auszeichnung super

Platz 1 von 13

Wertung 97.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Gleichmäßiger geht es kaum noch: Mit der eingeschalteten Objektivkorrektur ist – egal ob Mitte oder Ecke, ob offen oder geschlossen – alles gleichmäßig scharf beim spritzwassergeschützten Pentax. Ein hochwertiges Objektiv mit sehr guter Abbildungsleistung. Etwas lauter (Kamera-) Motor.

Platz 3 von 5

Wertung 89.7%

» zum Test

Zitat: Gleichmäßiger geht es kaum noch: Mit der eingeschalteten Objektivkorrektur ist – egal ob Mitte oder Ecke, ob offen oder geschlossen – alles gleichmäßig scharf beim spritzwassergeschützten Pentax für 580 Euro. Allerdings ist das Tamron noch etwas schärfer und günstiger. Anmerkung zum Test: Getestet an der Pentax K-5
Auszeichnung Digital empfohlen für Pentax K-5

Platz 2 von 2

Wertung 52%

» zum Test

Zitat: Ab Blende 4 zeigt sich das 100mm Makro richtig auflösungsstark, liefert aber auch bei Offenblende gute Ergebnisse. Mit Null-Verzeichnung gehören beim Pentax unerwünschte Verformungen der Vergangenheit an. Anmerkung zum Test: Getestet an der Pentax K-5
Auszeichnung sehr gut

Platz 5 von 8

Wertung 89.41%

» zum Test

Zitat: Das Pentax smc 2,8/100 mm D FA Macro WR ist für das Bildformat 36 x 24 mm gerechnet und kann auch an analoge Kleinbild-Kameras angeschlossen werden. […] Da Pentax keine digitale SLR-Kamera mit Vollformat-Sensor hat, haben wir es an der neuen K-5 mit APS-C-Sensor getestet. […] Nicht sehr hohe, aber sehr konstante Auflösung bei beiden Blenden. Exzellente Werte für Zentrierung und Verzeichnung. Anmerkung zum Test: Getestet an der Pentax K-5
Auszeichnung sehr gut

Platz 5 von 10

Wertung 86.5%

» zum Test

Zitat: Die Messergebnisse des 600-Euro-Objektivs sind nah an der Perfektion mit komplett gleichmäßiger Abbildung über das ganze Bildfeld und sehr geringer Vignettierung.
Auszeichnung Digital empfohlen für Pentax K20D

Platz 2 von 11

Wertung 91.5%

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Pentax smc D-FA 2,8/100 mm Macro WR" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Pentax smc D-FA 2,8/100 mm Macro WR bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Pentax smc D-FA 2,8/100 mm Macro WR

  • Typ Tele-Festbrennweite
  • Festbrennweite/ Zoom Festbrennweite
  • Bajonett-Kompatibilität Pentax K
  • Anfangsbrennweite 100 mm
  • Maximalbrennweite k.A.
  • Anfangslichtstärke 2 f
  • Lichtstärke bis k.A.
  • Fokusart integrierter Autofokus
  • Makro Makro wird unterstützt.
  • Bildstabilisator Bildstabilisator nicht unterstützt.
  • Filterdurchmesser 49 mm
  • Nahbereichsgrenze k.A.
  • Vergrößerung k.A.
  • Maximaler Abbildungsmaßstab k.A.
  • Länge 81 mm
  • Durchmesser 65 mm
  • Gewicht 340 g
  • Sonstiges k.A.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz wird unterstützt.

Objektive

Pentax smc D-FA 2,8/100 mm Macro WR

Pentax smc D-FA 2,8/100 mm Macro WR - ab 599,00 € Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0518