Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Pentax SMC-D-FA 2,8/100 mm Macro im Test

Test Pentax SMC-D-FA 2,8/100 mm Macro
Alle: Objektive Letzter Test: 03/2005

Zusammenfassung von eTest zu Pentax SMC-D-FA 2,8/100 mm Macro

Das lange Pentax-Makro zeigte in den Tests sowohl in puncto Mechanik als auch bei der Bildqualität gute Ergebnisse. Inzwischen gibt es für die spritzwasser- und staubfesten Pentax-DSLRs K20D und K-7 in Form des Pentax smc D-FA 2,8/100 mm Macro WR eine Art Nachfolger - das neue Objektiv ist zwar teurer, aber dafür gegen Wasser und Staub abgedichtet. Wer nicht...


Pentax SMC-D-FA 2,8/100 mm Macro - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Das lange Pentax-Makro zeigte in den Tests sowohl in puncto Mechanik als auch bei der Bildqualität gute Ergebnisse. Inzwischen gibt es für die spritzwasser- und staubfesten Pentax-DSLRs K20D und K-7 in Form des Pentax smc D-FA 2,8/100 mm Macro WR eine Art Nachfolger - das neue Objektiv ist zwar teurer, aber dafür gegen Wasser und Staub abgedichtet. Wer nicht vorhat, seine Kameraausrüstung härteren Bedingungen als Spaziergängen und gesitteten Urlaubsreisen auszusetzen, kann guten Gewissens die 300 Euro Aufpreis sparen und bei dem Pentax SMC-D-FA 2,8/100 mm Macro zuschlagen.

Mechanik
Gerechnet ist das Pentax SMC-D-FA 2,8/100 mm Macro für Kleinbild-Kameras (aka digitales Vollformat), bei APS-C-Kameras gilt es also, den Crop-Faktor von 1,5x miteinzubeziehen - man kommt also auf eine effektive Brennweite von 150 mm. Die Verarbeitung und der Autofokus wurden im Test als sehr gut bewertet.

Bildqualität
Das Pentax SMC-D-FA 2,8/100 mm Macro konnte an Pentax-Kameras voll überzeugen. Die Auflösung war über den gesamten Blendenbereich relativ homogen – was bei einer Anfangsöffnung von f2,8 im Nahbereich einen ganz wundervollen Spielplatz für Fotografen bedeutet. Trotzdem bedeutet Abblenden auf f5,6 ein dickes Plus in der Bildqualität. An Kameras anderer Marken war die Leistung des Pentax SMC-D-FA 2,8/100 mm Macro laut eines Testberichts eher durchschnittlich.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Pentax SMC-D-FA 2,8/100 mm Macro
Vorteil: Pentax SMC-D-FA 2,8/100 mm Macro
Nachteil: Pentax SMC-D-FA 2,8/100 mm Macro

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Pentax SMC-D-FA 2,8/100 mm Macro

Zitat: Gleichmäßiger geht es kaum noch: Mit der eingeschalteten Objektivkorrektur ist – egal ob Mitte oder Ecke, ob offen oder geschlossen – alles gleichmäßig scharf. Mit diesem Objektiv gelingen atemberaubende Aufnahmen aus dem Mikrokosmos.

Platz 3 von 5

Wertung 89.7%

» zum Test

Zitat: Das Makroobjektiv für den kleinen Sensor ließ im Test die Konkurrenz mit klangvollen Namen hinter sich. Schon bei offener Blende liefert es hohe Leistungen, abgeblendet ist das 100-er durchgehend ausgezeichnet. Dabei ist das Pentax im Fernbereich noch etwas besser als im Nahbereich.
Auszeichnung super

Platz 3 von 11

Wertung 90.5%

» zum Test

Zitat: Trotz des Leistungsabfalls von der Mitte zu den Ecken, bleibt das gesamte Niveau gut. Bei Blende 5,6 ist dann alles im grünen Bereich.
Auszeichnung Digital empfohlen für Pentax K20D

Platz 2 von 3

Wertung 445.00
von 1000 Punkten

» zum Test

Zitat: Das hauseigene Makro-Objektiv räumt so richtig ab. Die Auflösung, die Objektivgüte und die Autofokusleistung bekommen die volle Punktzahl. Die Bestleistungen muss man jedoch im Kontext sehen: Verglichen mit den Bestwerten bei anderen Bajonetten sind sie eher durchschnittlich. Anmerkung zum Test: Getestet an der Pentax K20D
Auszeichnung Testsieger

Platz 1 von 2

Wertung 94%

» zum Test

Zitat: ...offen so gut wie die Mitte - das sichert dem 2,8/100... eine Empfehlung.
Auszeichnung Digital empfohlen für Pentax K20D

Platz 3 von 3

Wertung 83.5%

» zum Test

Zitat: Das klassische Macro von Pentax ist für das KB-Format gerechnet, kann aber auch an der K20D durchaus überzeugen. Die Bildecken sind bereits offen so gut wie die Mitte...
Auszeichnung Digital empfohlen für Pentax K20D

Platz 3 von 5

Wertung 83.5%

» zum Test

Zitat: Das Tele für die K10D ist für das KB-Format gerechnet und zeichnet so den gesamten APS-Sensor gleichmäßig scharf. Der Gewinn beim Abblenden ist gering, und damit kann das Makro bedenkenlos auch offen verwendet werden. Das 550-Euro-Objektiv erhält eine Empfehlung.
Auszeichnung Digital empfohlen für Pentax K10D

Einzeltest

Wertung 67.00
von 150 Punkten



TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Pentax SMC-D-FA 2,8/100 mm Macro" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Pentax SMC-D-FA 2,8/100 mm Macro bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Pentax SMC-D-FA 2,8/100 mm Macro

  • Typ Tele-Festbrennweite
  • Festbrennweite/ Zoom Festbrennweite
  • Bajonett-Kompatibilität Pentax K
  • Anfangsbrennweite 100 mm
  • Maximalbrennweite k.A.
  • Anfangslichtstärke 2,8 f
  • Lichtstärke bis k.A.
  • Fokusart integrierter Autofokus
  • Makro Makro wird unterstützt.
  • Bildstabilisator Bildstabilisator nicht unterstützt.
  • Filterdurchmesser 49 mm
  • Nahbereichsgrenze k.A.
  • Vergrößerung k.A.
  • Maximaler Abbildungsmaßstab k.A.
  • Länge 80,5 mm
  • Durchmesser 67,5 mm
  • Gewicht 345 g
  • Sonstiges k.A.
  • Spritzwasserschutz k.A.

Objektive

Pentax SMC-D-FA 2,8/100 mm Macro

Pentax SMC-D-FA 2,8/100 mm Macro - ab 574,77 € Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0487