Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Fujifilm Fujinon XF 2,4/60 mm R Macro im Test

Test Fujifilm Fujinon XF 2,4/60 mm R Macro
Alle: Objektive Letzter Test: 04/2012

Zusammenfassung von eTest zu Fujifilm Fujinon XF 2,4/60 mm R Macro

Das Angebot an Makro-Objektiven für das Fujifilm-X-System ist, gelinge gesagt, spärlich. Der derzeit einzige Vertreter vom Hersteller selbst ist das Fujifilm Fujinon XF 2,4/60 mm R Macro.


Fujifilm Fujinon XF 2,4/60 mm R Macro - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Extrem hohe Auflösung, auch bei offener Blende
  • Wenig Artefakte, trotz hoher Informationsdichte
  • Keine nennenswerte Verzeichnung
  • Kaum chromatische Aberration
  • Sehr gute Zentrierung
  • Vignettierung bei offener Blende, lässt sich durch Abblenden beheben
  • Kein Stabilisator

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Das Angebot an Makro-Objektiven für das Fujifilm-X-System ist, gelinge gesagt, spärlich. Der derzeit einzige Vertreter vom Hersteller selbst ist das Fujifilm Fujinon XF 2,4/60 mm R Macro.

Auswertung der Tests: Allein in weiter Flur

Die unverbindliche Preisempfehlung des Objektivs, das 2012 auf den Markt gekommen ist, liegt bei 629,- Euro, allerdings bestimmt der Preis die Nachfrage, also schwankt trotz des Alters der Straßenpreis zwischen ca. 550,- und 800,- Euro.

Die 60-mm-Festbrennweite liefert an den APS-C-Sensoren der Fujifilm X-Kameras eine effektive Brennweite von ca. 135 mm. Mit einer Reproduktionsgröße von 0,5 bei einer Nahbereichsgrenze von ca. 27 cm verdient es sich außerdem zu Recht den Zusatz "Makro".

Einen Bildstabilisator hat das Objektiv nicht. Schade! Denn die lange Brennweite lässt sich aus der Hand nur schwer beherrschen. Wenigstens kann das Objektiv eine hohe Lichtstärke aufweisen: Mit der Anfangsblende von f2,4 hat man viele Licht-Reserven. Allerdings ist dann auch die Schärfeebene recht klein, was das Setzen des korrekten Schärfepunkts erschwert.

Das Makro-Objektiv gefällt durch kompakte Maße von nur 71 x 64 mm. Auch das Gewicht ist mit 215 g sehr gering. Alles in allem fügt sich das Fujifilm Fujinon XF 2,4/60 mm R Macro also unauffällig in das diskrete Fujifilm-X-System ein. Perfekt für die Street-Fotografie. Die Verarbeitung ist sehr gut und die Ringe lassen sich gut bedienen. Eine Eigenart des Fujifilm-Systems: Viele Objektive, darunter auch das Fujifilm Fujinon XF 2,4/60 mm R Macro, haben noch einen guten, alten Blendenring.

Auch die Bildqualität kann in den Tests sehr gut gefallen. Bereits ab Offenblende kann sich die Leistung sehen lassen. Nicht nur die Auflösung, auch der Kontrast ist hier sehr gut. Abgeblendet kann man noch etwas mehr aus der Optik kitzeln. Eine Verzeichnung, die den Bildeindruck nennenswert stört, lässt sich nicht feststellen. Auch chromatische Aberration ist kein Problem. Vignettierung ist bei Offenblende durchaus vorhanden, aber nicht dramatisch und nach Abblenden verschwunden.

Fazit zum Fujifilm Fujinon XF 2,4/60 mm R Macro

Top-Leistungen! Das Fujifilm Fujinon XF 2,4/60 mm R Macro ist eine rundum gute Makro-Optik für das Fujifilm-X-Bajonett. Anders wär’s auch blöd, denn selbst vier Jahre nach der Einführung des X-Systems ist das Fujifilm Fujinon XF 2,4/60 mm R Macro das einzige Makro von Fujifilm.

Alternativen…

…gibt es nur von Drittherstellern. Von Walimex gibt es zwei sehr lichtstarke Tele-Festbrennweiten mit Makrofunktion, das Walimex Pro 2,4/100 mm Macro und das Walimex Pro 2,8/100 mm Macro. Diese beiden bringen aber neben einem sehr günstigen Preis die üblichen Low-Tech-Einschränkungen von Walimex mit (Kein Autofokus, keine Blendenautomatik). Eine harte Konkurrenz ist das Zeiss Touit 2,8/50M Makro. Das kostet ungefähr genauso viel wie das hier vorgestellte Fujifilm-Objektiv und kann im Test ebenfalls voll und ganz überzeugen – wer die Wahl hat, hat die Qual…

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Fujifilm Fujinon XF 2,4/60 mm R Macro
Vorteil: Fujifilm Fujinon XF 2,4/60 mm R Macro
  • Extrem hohe Auflösung, auch bei offener Blende
  • Wenig Artefakte, trotz hoher Informationsdichte
  • Keine nennenswerte Verzeichnung
Nachteil: Fujifilm Fujinon XF 2,4/60 mm R Macro
  • Vignettierung bei offener Blende, lässt sich durch Abblenden beheben

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Fujifilm Fujinon XF 2,4/60 mm R Macro

Zitat: Auflösung: 93%, Objektivgüte: 96%, Ausstattung: 81%, Autofokus: 94%

Platz 7 von 14

Wertung 91.9%

» zum Test

Zitat: Bei Blende 2,8 kann es bis zu den Rändern mit guter Feinzeichnung überzeugen. Wenn auch die Ecken durchgezeichnet sein sollen, muss allerdings weiter abgeblendet werden. Anmerkung zum Test: Getestet an der Fujifilm X-Pro 2
Auszeichnung Empfohlen für Fujifilm X-Pro2

Platz 7 von 14

Wertung 93.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Das XF 60mm Macro glänzt im gesamten Bild mit einer scharfen und klaren Detailwiedergabe.
Auszeichnung Bester im Test

Platz 1 von 18

Wertung 5.00
von 5 Punkten

» zum Test

Zitat: Auflösung: 78 Punkte; Objektivgüte: 96 Punkte; Ausstattung: 82 Punkte; Autofokus: 90 Punkte

Platz 7 von 10

Wertung 84.2%

» zum Test

Zitat: Die offensive kamerainterne Detailaufbereitung erhöht die Auflösung. Erreicht Spitzen-Werte in allen Testdisziplinen. Bei ISO 100 treten erstaunlich wenige Artefakte auf. Die Bilder wirken bei beiden Blenden sehr scharf und natürlich. Breiter, geriffelter, aber etwas glatter MF-Ring mit tadelloser Gängigkeit. Der Blendenring rastet in Drittelstufen ein. Anmerkung zum Test: Getestet an der Fujifilm X-E1
Auszeichnung Bester im Test, super

Platz 1 von 33

Wertung 95.30
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Auflösung: 78; Objektivgüte: 96; Ausstattung: 90; Autofokus: 90

Platz 5 von 8

Wertung 85.4%

» zum Test

Zitat: Traumwerte in allen Disziplinen machen das Fujinon zu einem Objektiv der Superlative. Die extrem hohe Auflösung geht auch auf das Konto der nicht abschaltbaren kamerainternen Signalaufbereitung der Testkamera X-E1. Aber diese extrem hohen Werte müssen erstmal vom Objektiv umgesetzt werden. [...] Die Top-Zentrierung ist ein weiteres Indiz für die hohe mechanische Qualität.
Auszeichnung super

Platz 1 von 5

Wertung 97.30
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Das Tele 2,4/60 mm gibt sich bei Auflösung und Kontrast sehr ausgewogen und erzielt schon bei offener Blende (hier 2,49) gute Ergebnisse über das ganze Bildfeld. Wiederum bringt das Schließen der Blende nur kleine Verbesserungen – insgesamt ein sehr empfehlenswertes Objektiv. Anmerkung zum Test: Getestet an der Fujifilm X-Pro 1
Auszeichnung Digital empfohlen für Fujifilm X-Pro 1

Platz 1 von 6

Wertung 87.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Sogar bei offener Blende in den Bildecken fällt die Auflösung nicht unter 90 Prozent der theoretischen Maximalauflösung des Sensors. […] Die geringe kissenförmige Verzeichnung ist messbar, aber in der Praxis ohne Bedeutung. Anmerkung zum Test: Getestet an der Fujifilm X-E1
Auszeichnung super, Testsieger

Platz 1 von 3

Wertung 97.3%

» zum Test

Zitat: Pro: Das XF 60 mm Macro glänzt im gesamten Bild mit einer scharfen und klaren Detailwiedergabe. Das hochwertig verarbeitete Makro lässt sich im Manuellen präzise scharf stellen. Dank der geringen Naheinstellgrenze kommen Sie nah an ihr Wunschobjekt heran. Anmerkung zum Test: Getestet an der Fujifilm X-Pro 1
Auszeichnung sehr gut

Platz 2 von 2

Wertung 93%

» zum Test

Zitat: Das Tele 2,4/60 mm gibt sich schon viel ausgewogener und erzielt schon bei offener Blende gute Ergebnisse über das ganze Bildfeld. Wiederum bringt das Schließen der Blende kaum große Veränderung – insgesamt ein empfehlenswertes Objektiv. Anmerkung zum Test: Getestet an der Fujifilm X-Pro 1
Auszeichnung Digital empfohlen für Fujifilm X-Pro 1

Platz 1 von 3

Wertung 87%

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Fujifilm Fujinon XF 2,4/60 mm R Macro" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Fujifilm Fujinon XF 2,4/60 mm R Macro bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Fujifilm Fujinon XF 2,4/60 mm R Macro

  • Typ Tele-Festbrennweite
  • Festbrennweite/ Zoom Festbrennweite
  • Bajonett-Kompatibilität Fujifilm X
  • Anfangsbrennweite 60 mm
  • Maximalbrennweite 60 mm
  • Anfangslichtstärke 2,4 f
  • Lichtstärke bis 2,4 f
  • Fokusart integrierter Autofokus
  • Makro Makro wird unterstützt.
  • Bildstabilisator Bildstabilisator nicht unterstützt.
  • Filterdurchmesser 39 mm
  • Nahbereichsgrenze k.A.
  • Vergrößerung k.A.
  • Maximaler Abbildungsmaßstab k.A.
  • Länge 71 mm
  • Durchmesser 64 mm
  • Gewicht 215 g
  • Sonstiges k.A.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.

Objektive

Fujifilm Fujinon XF 2,4/60 mm R Macro

Fujifilm Fujinon XF 2,4/60 mm R Macro - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0267