Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Canon EF 4,0/70-200 mm L IS USM im Test

Test Canon EF 4,0/70-200 mm L IS USM

Zusammenfassung von eTest zu Canon EF 4,0/70-200 mm L IS USM

Das Canon EF 4,0/70-200 mm L IS USM ist ein nicht mehr ganz taufrischer Megazoomer der Canon'schen Profi-Serie "L". Für Sparfüchse: eine günstigere, lichtstärkere, aber auch unstabilisierte Alternative könnte das Tamron SP AF 2,8/70-200mm Di LD [IF] Macro darstellen.

Bester Preis

989,00 €
bei check24.decheck24.de
Zum Shop

Canon EF 4,0/70-200 mm L IS USM - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Bildstabilisator
  • Hohe Auflösungsleistung am Vollformat und APS-C-Sensor
  • Sehr gute Werte bei Verzeichnung & Vignettierung
  • Chromatische Aberration sehr gut
  • Teuer
  • Relativ lichtschwach

Preisvergleich



Testberichte

Test-Auswertung: Altes Eisen, aber noch lange nicht von gestern

Das Canon EF 4,0/70-200 mm L IS USM ist ein nicht mehr ganz taufrischer Megazoomer der Canon'schen Profi-Serie "L". Für Sparfüchse: eine günstigere, lichtstärkere, aber auch unstabilisierte Alternative könnte das Tamron SP AF 2,8/70-200mm Di LD [IF] Macro darstellen.

Hier folgt die Auswertung unserer gesammelten Testberichte...

Mechanik
Die Tests zum Canon-Objektiv EF 4,0/ 70-200 mm L IS USM kritisierten angesichts des Preises von über 1000 Euro die schwache Anfangslichtstärke des Objektivs. Die fehlende Lichtstärke kann aber durch den Bildstabilisator ausgeglichen werden, durch den auch längere Belichtungszeiten noch von Hand gehalten werden können. 

Bildqualität
Die Abbildungsleistung ist bereits bei offener Blende sehr gut und bleibt in allen Brennweiten- und Blendenbereichen relativ konstant. Die größte Schwäche zeigt sich laut eines Tests in der kürzesten Brennweite von 70 mm. Verzeichnung und Vignettierung sind kaum auszumachen. Den stärksten Vignettierungswert stellte ein Testbericht in der längsten Brennweite bei 200 mm und offener Blende fest, und selbt da betrug der gemessene Wert lediglich 0,6 Blenden. Auch die Verzeichnung betrug weder im Tele- noch im Weitwinkelbereich über 0,5%. Auch die chromatische Aberration war im Test gering.

Meine persönliche Bewertung:

5.0/5.0
Test Canon EF 4,0/70-200 mm L IS USM
Vorteil: Canon EF 4,0/70-200 mm L IS USM
  • Bildstabilisator
  • Hohe Auflösungsleistung am Vollformat und APS-C-Sensor
  • Sehr gute Werte bei Verzeichnung & Vignettierung
Nachteil: Canon EF 4,0/70-200 mm L IS USM
  • Teuer

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Canon EF 4,0/70-200 mm L IS USM

Zitat: …Dennoch mit umfassender Profi-Ausstattung.
Auszeichnung super

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Auflösung: 93%, Objektivgüte: 95%, Ausstattung: 58%, Autofokus: 100%

Platz 4 von 10

Wertung 89.1%

» zum Test

Zitat: Auflösung: 95 Punkte, Objektivgüte: 95 Punkte. Ausstattung: 58 Punkte, Autofokus: 83 Punkte

Platz 3 von 10

Wertung 88.1%

» zum Test

Zitat: Auflösung: bei beiden Formaten Das Canon EF 70-200 mm liefert besonders bei Vollformat sehr hohe Leistungen, die sich durch Abblenden steigern lassen.
Auszeichnung super

Platz 2 von 3

Wertung 90%

» zum Test

Zitat: Auflösung: 95 Punkte, Objektivgüte: 95 Punkte, Ausstattung: 58 Punkte, Autofokus: 83 Punkte

Platz 3 von 10

Wertung 88.1%

» zum Test

Zitat: Mit fast gleicher Punktzahl in allen Zoomstellungen kann das Standardtele von Canon schon bei offener Blende 4 eine gute Qualität vorweisen. Abblenden bringt bei den ersten beiden Brennweiten ein Plus in den Bildecken, während bei der längsten Brennweite das Niveau abgeblendet insgesamt steigt. Eine Blende weniger Lichtstärke gegenüber dem 2,8 spart hier immerhin fast die Hälfte des Gewichts und 1000 Euro… Anmerkung zum Test: Getestet an der Canon EOS 70D
Auszeichnung Empfohlen für Canon 70D

Platz 3 von 4

Wertung 66.50
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Auflösung / Objektivgüte / Ausstattung / Autofokus: 93 / 95 / 58 / 100. Anmerkung zum Test: Getestet an Canon

Platz 3 von 10

Wertung 89.1%

» zum Test

Zitat: Auflösung: 94; Objektivgüte: 95; Ausstattung: 58; Autofokus: 83. Anmerkung zum Test: Getestet an einer Canon-DSRL

Platz 4 von 10

Wertung 87.9%

» zum Test

Zitat: Auflösung: 94% Objetivgüte: 94% Ausstattung: 58% Autofokus: 83% Anmerkung zum Test: Getestet an Canon EOS 7D
Auszeichnung gut

Platz 4 von 15

Wertung 87.5%

» zum Test

Zitat: Auflösung: 94% Objektivgüte: 94% Ausstattung: 58% Autofukus: 83%

Platz 4 von 6

Wertung 87.5%

» zum Test

Zitat: Auflösung / Objektivgüte / Ausstattung / Autofokus in Punkten: 97 / 90 / 58 / 100

Platz 4 von 5

Wertung 89.9%

» zum Test

Zitat: Halber Preis [im Vergleich zum Canon EF 2,8/70-200 mm L IS II USM], eine Blende weniger Lichtstärke, aber ansonsten ist auch das 4/70-200 voll auf der Höhe. Anmerkung zum Test: Getestet an der Canon EOS 7D
Auszeichnung Digital empfohlen für Canon EOS 7D

Platz 1 von 8

Wertung 74.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Auflösung: 97%, Objektivgüte: 90%, Ausstattung: 58%, Autofokus: 100% Anmerkung zum Test: Die Objektive wurden an einer Canon EOS 5D Mark III gemessen.
Auszeichnung gut

Platz 4 von 7

Wertung 89.9%

» zum Test

Zitat: Nur am Tele-Ende fallen wie häufig die Kontraste ab. Das hält sich aber in Grenzen und ist kein Hindernis für eine Empfehlung. Anmerkung zum Test: Getestet an Canon EOS 5D Mark III
Auszeichnung Digital empfohlen für Canon EOS 5D Mark III

Platz 3 von 14

Wertung 79.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Das EF 70-200 mm 1:4L USM ist ein Tele-Zoom hoher Leistung, das sich für eine Vielzahl von Aufgaben eignet. Seine Kompaktheit und sein geringes Gewicht machen es zum bevorzugten Reisebegleiter.

Platz 3 von 13

Wertung 87.6%

» zum Test

Zitat: Auflösung: 90%, Objektivgüte: 96%, Ausstattung: 58%, Autofokus: 84% Anmerkung zum Test: Getestet an der Canon EOS 7D

Platz 3 von 13

Wertung 86.1%

» zum Test

Zitat: Auch das kleinere Tele kann mit gleichmäßiger Qualität im ganzen Bild bei allen Brennweiten überzeugen, auch wenn die Blende ganz offen ist.
Auszeichnung Digital empfohlen für Canon EOS 7D

Platz 1 von 7

Wertung 74%

» zum Test

Zitat: Ein richtig gutes Objektiv für die EOS 5D Mk II: der Kontrast überzeugt schon bei offener Blende mit guten Werten bis in die Ecken und das über alle Brennweiten. Hinzu kommt der Bildstabilisator - hier kann man fast sorglos fotografieren.
Auszeichnung Digital empfohlen für Canon EOS 5D Mark II

Platz 2 von 6

Wertung 87.5%

» zum Test

Zitat: Auflösung: 80%, Objektivgüte: 99%, Ausstattung: 47%, Autofokus: 100% Anmerkung zum Test: Getestet an der Canon EOS 50D

Platz 5 von 15

Wertung 81.8%

» zum Test

Zitat: Bei der kürzesten Brennweite kann das "kleine" Telezoom nicht wirklich überzeugen, rafft sich dann aber zu besserer Abbildung auf.
Auszeichnung Digital empfohlen für Canon EOS 450D

Platz 4 von 12

Wertung 80.5%

» zum Test

Zitat: Zoom- und Fokusring laufen bei diesem spritzwassergeschützten Objektiv sehr präzise... Die Bildqualität war bei Blendeneinstellungen zwischen 5.6 und 16 nahezu gleichmäßig hoch. Sie ließ selbst zu den Bildrändern hin kaum nach.
Auszeichnung Testsieger

Platz 1 von 8

Wertung Note 2.16

» zum Test

Zitat: Für diese Brennweite ist das Objektiv recht kompakt und auch ohne Stativ gut zu handhaben. Im Tele-Bereich können Fotografen auch bei Blende f4 kreativ mit der Unschärfe arbeiten. Schwindet das Licht zusehends, bleibt nur die Wahl höherer Empfindlichkeiten.

Platz 2 von 3

Wertung 82.8%

» zum Test

Zitat: 1200 Euro kostet das Canon und ist mit Blende 4 nicht mal besonders lichtstark. Doch macht der Bildstabilisator dieses Manko locker wett, und absolut überzeugend sind die Messergebnisse.
Auszeichnung Digital empfohlen für Canon EOS 30D

Platz 1 von 2

Wertung 80.00
von 150 Punkten

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Canon EF 4,0/70-200 mm L IS USM" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Canon EF 4,0/70-200 mm L IS USM bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 2 Bewertungen

Die

Sonntag, den 02.01.2011 von werhalb

stars (Sehr gut)

Hat man auf Bergtouren oder auf Reisen das Telezoom den ganzen Tag zu schleppen, so greift man gerne auf dieses Modell zurück (760g statt 1.570g für die 2,8-Lichtstärke). Seit 2 Jahren verwende ich es mit Begeisterung auf der 5D MK II. Meist blende ich ohnehin auf 8,0 ab. Natürlich wäre bei knappem Licht das Sucherbild bei höherer Lichtstärke noch heller, aber man muss eben Kompromisse eingehen, wenn man sich nicht nur im Umkreis von 3 km vom Auto fortbewegt.

Canon EF 4,0/ 70-200 mm L IS USM

Sonntag, den 02.11.2008 von RalleB

stars (Sehr gut)

bisher nichts vergleichbares gesehen. Habe 100-400LIS + 17-85IS, diverse Sigmas und Tokina 80-400 etc. mein Eigen nennen dürfen. Nichts kommt in der Bildqulität an dieses Objektiv auch nur annähernd heran. Benutze es an EOS 400D und 20D.


Datenblatt Canon EF 4,0/70-200 mm L IS USM

  • Typ Tele-Zoom
  • Festbrennweite/ Zoom Zoom
  • Bajonett-Kompatibilität Canon EF, Canon EF-S
  • Anfangsbrennweite 70 mm
  • Maximalbrennweite 200 mm
  • Anfangslichtstärke 4 f
  • Lichtstärke bis k.A.
  • Fokusart integrierter Autofokus
  • Makro Makro nicht unterstützt.
  • Bildstabilisator Bildstabilisator wird unterstützt.
  • Filterdurchmesser 67 mm
  • Nahbereichsgrenze k.A.
  • Vergrößerung k.A.
  • Maximaler Abbildungsmaßstab k.A.
  • Länge 172 mm
  • Durchmesser 76 mm
  • Gewicht 705 g
  • Sonstiges Ultraschallmotor
  • Spritzwasserschutz k.A.

Objektive

Canon EF 4,0/70-200 mm L IS USM

Canon EF 4,0/70-200 mm L IS USM - ab 989,00 € Preis kann jetzt höher sein


0.0641