Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Canon EF 2,8/40 mm STM im Test

Test Canon EF 2,8/40 mm STM
Canon EF 2,8/40 mm STM Test - 0 Canon EF 2,8/40 mm STM Test - 1
Alle: Objektive Letzter Test: 06/2012

Zusammenfassung von eTest zu Canon EF 2,8/40 mm STM

Das Canon EF 2,8/40 mm STM ist eine Standard-Festbrennweite im ultrakompakten Pancake-Format und Mitglied der ersten Generation einer neuen Objektivreihe mit STM-Autofokusmotor. Zu haben ist es ab Mitte Juli 2012 für eine UVP von voraussichtlich 239,- Euro. STM, das steht für "Stepping Motor", der für einen besonders leisen und schnellen Autofokus...

Bester Preis

189,00 €
bei check24.decheck24.de
Zum Shop

Canon EF 2,8/40 mm STM - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Niedriger Preis
  • Extrem kompakt & leicht
  • Verzeichnung bei APS-C fast nicht vorhanden, bei Vollformat leicht
  • Treffsicherer Autofokus
  • Metallbajonett
  • Kontrast bei Offenblende mäßig
  • Vignettierung bei allen Sensorformaten

Preisvergleich



Testberichte

Kurz vorgestellt

Das Canon EF 2,8/40 mm STM ist eine Standard-Festbrennweite im ultrakompakten Pancake-Format und Mitglied der ersten Generation einer neuen Objektivreihe mit STM-Autofokusmotor. Zu haben ist es ab Mitte Juli 2012 für eine UVP von voraussichtlich 239,- Euro.

STM, das steht für "Stepping Motor", der für einen besonders leisen und schnellen Autofokus sorgen soll. Dieser ist speziell für den Videobetrieb entwickelt und soll mit kompatiblen Kameras, z.B. der Canon EOS 650D, eine weiche Fokussierung im Film garantieren. Diese Idee ist nicht neu: Panasonic z.B. hat für Videoaufnahmen optimierte Objektive schon für ihre G-Systemkameras auf dem Markt.

Die 40-mm-Festbrennweite liefert am APS-C-Sensor der EOS 650D ca. 64 mm. Gut gefallen kann uns schon ohne Test ist die Lichtstärke von f2,8. Durch sieben Lamellen und eine kreisrunde Blendenöffnung sollen schöne Bokeh-Effekte möglich sein.

Die Naheinstellgrenze liegt bei 30 cm. Sehr gut für unterwegs ist das Objektiv dank kleiner Maße: gerade 22,8 mm ist es flach – vermutlich ragt es damit kaum weiter heraus als der Handgriff der DSLR, an die es angebracht ist. Dazu passt das geringe Gewicht von gerade mal 130 Gramm.

Einen Bildstabilisator hat das Objektiv nicht. Das ist einerseits schade, denn der steckt bei Canon-DSLRs auch nicht im Gehäuse, andererseits ist der Verzicht dank der guten Lichtstärke und des noch verhältnismäßig weiten Winkels wohl in den meisten Situationen zu verkraften.

Beworben wird das Objektiv mit einer bis zum Rand scharfen Bildqualität – mal sehen, was die Tests dazu sagen werden.

Ein Canon-Pancake gab es bisher noch nicht. Nahe kommt dem Canon 2,8/40mm STM höchstens das für analoge Kameras gerechnete Canon EF 2,0/35 mm. Wenn es nur um Lichtstärke und Brennweite geht, kommen z.B. das Tokina AT-X 2,8/35 mm PRO DX Macro oder das Voigtländer Ultron 2,0/40 mm SL II in Frage.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Canon EF 2,8/40 mm STM
Vorteil: Canon EF 2,8/40 mm STM
  • Niedriger Preis
  • Extrem kompakt & leicht
  • Verzeichnung bei APS-C fast nicht vorhanden, bei Vollformat leicht
Nachteil: Canon EF 2,8/40 mm STM
  • Kontrast bei Offenblende mäßig

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Canon EF 2,8/40 mm STM

Zitat: Für kostenorientierte Käufer ist das 40er eine sehr gute Wahl.
Auszeichnung sehr gut

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Plus: Sehr kompakt und leicht, zielsicherer Autofokus, leiser AF-Motor. Minus: Kein Stabilisator, Verzeichnung, Helligkeitsabfall in den Ecken.
Auszeichnung Preistipp

Platz 10 von 10

Wertung 86.7%

» zum Test

Zitat: Ein extrem schmales Normalobjektiv mit 65 Millimetern Kleinbild-Äquivalent und Schwächen in Richtung Bildecken. Da beim Abblenden in erster Linie die Mitte zulegt, steigt bei Blende 5,6 der Randabfall. Nicht besser als die gängigen Standardzooms an der 70D, aber dafür winzig. Anmerkung zum Test: Getestet an der Canon EOS 70D

Platz 4 von 4

Wertung 63.50
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Für seine kompakte Bauweise zeigt das Canon 2,8/40 mm eine erwartbare Leistung. Auflösung: bei beiden Sensorformaten um eine Blendenstufe abgeblendet ausgezeichnet. Beugungseffekte erst ab Blende 11. Randabdunklung: im Vollformat aufgeblendet stark und ungleichmäßig, abgeblendet noch deutlich. Bei APS besser: aufgeblendet sehr deutlich, abgeblendet gut bis sehr gut…
Auszeichnung sehr gut

Platz 2 von 7

Wertung 85.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Plus; Klein, leicht, gute Leistungen bei Autofokus und Auflösung. Minus: Sichtbare Randabschattung bei Offenblende.
Auszeichnung Preistipp

Platz 10 von 10

Wertung 86.1%

» zum Test

Zitat: Auflösung / Objektivgüte / Ausstattung / Autofokus in Punkten: 96 / 77 / 75 / 98

Platz 5 von 5

Wertung 88.3%

» zum Test

Zitat: Plus: Lichtstarke, kompakte Abmessungen, gute Laborergebnisse, STM integriert. Minus: Keine Streulichtblende enthalten, auch sonst eher wenig Ausstattung. Anmerkung zum Test: Getestet an der Canon EOS 7D
Auszeichnung Kauftipp

Einzeltest

Wertung 86.4%


Zitat: Auflösung: 96%, Objektivgüte: 77%, Ausstattung: 67%, Autofokus: 98% Anmerkung zum Test: Die Objektive wurden an einer Canon EOS 5D Mark III gemessen.
Auszeichnung gut, Preistipp

Platz 5 von 10

Wertung 87%

» zum Test

Zitat: …Canon [hat] die Korrektur der Bildfehler ganz gut erledigt, denn es geht bis zum Rand recht gleichmäßig scharf zu. Etwas hohe Vignettierung…
Auszeichnung Digital empfohlen für Canon EOS 5D Mark III

Platz 5 von 6

Wertung 74.5%

» zum Test

Zitat: …es gibt auch ein paar Einbußen bei der Bildqualität. So hängt bei offener Blende der Kontrast bereits in der Bildmitte deutlich durch. Abgeblendet steigen die Werte für Auflösung und Kontrast zwar kräftig an, doch bleibt ein signifikanter Randabfall. Anmerkung zum Test: Getestet an der Canon EOS 7D

Einzeltest

Wertung 51.00
von 100 Punkten



TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Canon EF 2,8/40 mm STM" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Canon EF 2,8/40 mm STM bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Canon EF 2,8/40 mm STM

  • Typ Standard-Festbrennweite
  • Festbrennweite/ Zoom Festbrennweite
  • Bajonett-Kompatibilität Canon EF, Canon EF-S
  • Anfangsbrennweite 40 mm
  • Maximalbrennweite 40 mm
  • Anfangslichtstärke 2,8 f
  • Lichtstärke bis 2,8 f
  • Fokusart integrierter Autofokus
  • Makro Makro nicht unterstützt.
  • Bildstabilisator Bildstabilisator nicht unterstützt.
  • Filterdurchmesser 52 mm
  • Nahbereichsgrenze k.A.
  • Vergrößerung k.A.
  • Maximaler Abbildungsmaßstab k.A.
  • Länge 22,8 mm
  • Durchmesser 68,2 mm
  • Gewicht 130 g
  • Sonstiges k.A.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.

Objektive

Canon EF 2,8/40 mm STM

Canon EF 2,8/40 mm STM - ab 189,00 € Preis kann jetzt höher sein


0.0392