Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Harman Kardon Sabre SB 35 im Test

Test Harman Kardon Sabre SB 35
Harman Kardon Sabre SB 35 Test - 0 Harman Kardon Sabre SB 35 Test - 1 Harman Kardon Sabre SB 35 Test - 2 Harman Kardon Sabre SB 35 Test - 3 Harman Kardon Sabre SB 35 Test - 4 Harman Kardon Sabre SB 35 Test - 5

Zusammenfasung von eTest zu Harman Kardon Sabre SB 35

Soundbars beanspruchen mit ihren schlanken Maßen wenig Platz im Heimkino und versprechen trotzdem raumfüllenden Surround-Sound. Anders als bei einer vollwertigen 5.1- oder 7.1-Anlage wird bei diesen länglichen TV-Boxen dem Hörer eine räumliche Klangkulisse durch eine spezielle Ansteuerung der integrierten Lautsprecher im Soundbar suggeriert. Der...

Bester Preis

1.004,95 €
bei AmazonAmazon
Zum Shop

Harman Kardon Sabre SB 35 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Tolles, ausgewogenes Klangbild
  • Gute Räumlichkeit
  • Präzise Bässe
  • Leichte Installation und Bedienung
  • Verlustfreie Bluetooth-Übertragung
  • Hoher Preis
  • USB nur für Updates

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Soundbars beanspruchen mit ihren schlanken Maßen wenig Platz im Heimkino und versprechen trotzdem raumfüllenden Surround-Sound. Anders als bei einer vollwertigen 5.1- oder 7.1-Anlage wird bei diesen länglichen TV-Boxen dem Hörer eine räumliche Klangkulisse durch eine spezielle Ansteuerung der integrierten Lautsprecher im Soundbar suggeriert. Der Klangriegel Harman Kardon Sabre SB 35 mit 100-Watt-Wireless-Subwoofer hat die Fachpresse mit seiner Klangvorstellung vollends überzeugt. Warum sich der Kauf des Sabre SB 35 lohnt und wie sich die Soundbar-Subwoofer-Kombi in den Testredaktionen geschlagen hat, lesen Sie hier.

Einfache Installation und Bedienung

Mit ihren kompakten Abmessungen lassen sich Harman Kardons Soundbar Sabre SB 35 und der flache Drahtlos-Subwoofer einfach vor dem Fernseher platzieren. Praktisch: Alle benötigten Kabel und Halterungen für eine Tisch- oder Wandmontage werden mitgeliefert. Einmal per HDMI-Kabel mit dem TV-Gerät verbunden, ist das dynamische Duo sofort betriebsbereit. Rein äußerlich besticht das Set durch das schicke in schwarz und silber gehaltene Flach-Design sowie eine tadellose Verarbeitung. Der SB 35 kann mit der im Lieferumfang enthaltenen Fernbedienung oder bequem per IOS- und Android-App über das Smartphone gesteuert werden. Zusätzlich erleichtern Bedientasten an der Oberkante des Soundbars die Navigation.

Harman Kardon Sabre SB 35

 

Hervorragende Klangeigenschaften

Die Fachpresse lobt einhellig den lebendigen Klang des Soundbar-Sets. Dank 240 Watt Gesamtleistung und dem kraftvollen Subwoofer wusste der Ton im Test auch in Sachen Tiefbass zu überzeugen. Der suggerierte räumliche Surround-Eindruck gelang der schlanken TV-Box in der Praxis erstaunlich gut. Mit seiner Ausstattung konnte der Sabre SB 35 ebenfalls punkten. Der Soundbar bietet eine Vielzahl an Zuspielmöglichkeiten. Neben drei HDMI-Eingängen sowie einem HDMI-Ausgang mit ARC (Audio-Rückkanal), finden sich an der Rückseite des Geräts ein optischer Digital-Port und ein 3,5mm-Stereoanschluss für externe Quellgeräte. Über eine integrierte Bluetooth-Schnittstelle können darüber hinaus kabellos Audiodateien vom Laptop, Smartphone, oder Tablet verlustfrei auf den SB 35 übertragen werden.

Fazit

Unterm Strich konnte der Soundbar Harman Kardon Sabre SB 35 mit seinem hervorragenden Raumklang, der schicken Optik und einer sinnvollen Ausstattung die Fachpresse auf ganzer Linie überzeugen. Zusätzliche Pluspunkte sind die einfache Installation und Bedienung. Einziger Wermutstropfen: der vergleichsweise hohe Preis. Wer etwas weniger tief in die Tasche greifen möchte, sollte sich zum Vergleich Sonys Soundbars HT-CT660 oder HT-CT260 ansehen. Ebenfalls mit drahtlosem Subwoofer und einer ähnlich guten Ausstattung.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Harman Kardon Sabre SB 35
Vorteil: Harman Kardon Sabre SB 35
  • Tolles, ausgewogenes Klangbild
  • Gute Räumlichkeit
  • Präzise Bässe
Nachteil: Harman Kardon Sabre SB 35
  • Hoher Preis

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Harman Kardon Sabre SB 35

Zitat: Der Filmsound tönt jederzeit wunderbar homogen und vollmundig, zudem gelingen dem Bassspieler präzise und grundsolide Tieftonakzente.

Platz 1 von 2

Wertung 5.00
von 5 Punkten

» zum Test

Zitat: Edelstes Design und Klang auf absolutem Top-Niveau kommen bei dieser Soundstange von Harman Kardon zusammen.
Auszeichnung sehr gut

Platz 1 von 6

Wertung Note 1.10

» zum Test

Zitat: (...) Der Filmsound tönt beeindruckend vollmundig und homogen. Der Subwoofer macht seinen Job durchweg überzeugend und setzt trotz der flachen Bauweise solide und präzise Akzente. (...)

Platz 1 von 6

Wertung 5.00
von 5 Punkten

» zum Test

Zitat: Der Name Harman Kardon steht in erster Linie für zwei Dinge: Edelstes Design und Klang auf Top-Niveau. Warum das nicht nur heiße Luft ist haben die Amerikaner in der Vergangenheit schon des Öfteren bewiesen und nun auch wieder mit der Sabre 35.
Auszeichnung sehr gut

Platz 1 von 10

Wertung Note 1.10

» zum Test

Zitat: Dass man sich im Hause Harman bestens mit digitaler Signalverarbeitung auskennt, ist kein Geheimnis. Und so verwundert es auch nicht, dass der Sabre SB35 mit seinem Dreifach-Prozessor und acht unabhängigen Frontkanälen einen enorm räumlichen Surround-Sound ins Wohnzimmer zaubert.
Auszeichnung sehr gut

Platz 1 von 3

Wertung 5.00
von 5 Punkten

» zum Test

Zitat: Der Klang war überragend. Bereits via Bluetooth (schnelles Pairing) ging die Post ab - inklusive Atmosphäre, Punch, Ortung und Detailreichtum. Noch natürlichere Stimmen und noch offenere Wiedergabe gab es mit CD-Kost über Kable. In puncto Räumlichkeit bei Surround überflügelte er alle Konkurrenten bis auf den Canton.
Auszeichnung Highlight

Platz 2 von 4

Wertung 76%

» zum Test

Zitat: Mit mehreren DSPs bietet Harman Kardon zwei eigene Surround-Modi, genannt Harman Wave Surround. Für die saubere Abstrahlung des Signals sind 10 einzelne Chassis in der Front verantwortlich.

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test

Zitat: Das Harman Kardon Sabre 35 ist ein absolut edles und schickes Frontsurroundsystem mit bester Verarbeitung. Es passt optisch perfekt zu großen, hochwertigen Flat-TVs und ergänzt deren gestochen scharfes Bild um den passenden Kinosound in 3D Virtual Surround.
Auszeichnung überragend

Platz 1 von 3

Wertung Note 1.00

» zum Test

Zitat: Fazit: Harmans Sounbar-System ist kein Schnäppchen, doch sie überzeugt mit gutem Klang und hochwertiger Verarbeitung. Das Highlight ist der kabellose, tiefspielende Flach-Sub.
Auszeichnung gut

Einzeltest

Keine Wertung


Zitat: (..) im Soundbar sind sage und schreibe acht unabhängige Kanäle am Werk. (..) Für die saubere Abstrahlung des Signals sind 10 einzelne Chassis in der Front verantwortlich.

Platz 1 von 3

Wertung Note 1.00

» zum Test

Zitat: Das Harman Kardon Sabre 35 ist ein absolut edles und schickes Frontsurroundsystem mit bester Verarbeitung. Es passt optisch perfekt zu großen, hochwertigen Flat-TVs und ergänzt deren gestochen scharfes Bild um den passenden Kinosound in 3D Virtual Surround.

Platz 1 von 3

Wertung Note 1.00

» zum Test

Zitat: Mit der Sabre SB35 ist Harman der große Wurf gelungen – Design, Klang, Ausstattung und der faire Preis kulminieren in einem überragenden Gesamtkonzept.
Auszeichnung Referenz

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Harman Kardon Sabre SB 35" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Harman Kardon Sabre SB 35 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Harman Kardon Sabre SB 35

  • Typ Soundbar
  • Subwoofer mit Wireless-Subwoofer
  • integr. Blu-ray-Player integr. Blu-ray-Player nicht unterstützt.
  • Gesamtleistung 240 Watt
  • Leistung Subwoofer 100 Watt
  • HDMI-In 3
  • HDMI-Out 1
  • USB 1
  • Digital Audio (opt.) 1
  • Digital Audio (koax.) k.A.
  • Analog Audio 1
  • LAN k.A.
  • Konnektivität Bluetooth
  • Audio-Rückkanal (ARC) Audio-Rückkanal (ARC) wird unterstützt.
  • LipSync k.A.
  • Fernbedienung Fernbedienung wird unterstützt.
  • Maße Soundbar (Breite) 99,9 cm
  • Maße Soundbar (Höhe) 11 cm
  • Maße Soundbar (Tiefe) 3,2 cm

Soundbars

Harman Kardon Sabre SB 35

Harman Kardon Sabre SB 35 - ab 1.004,95 € Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0798