Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Tchibo Cafissimo Picco im Test

Test Tchibo Cafissimo Picco
Tchibo Cafissimo Picco Test - 0 Tchibo Cafissimo Picco Test - 1 Tchibo Cafissimo Picco Test - 2 Tchibo Cafissimo Picco Test - 3

Zusammenfassung von eTest zu Tchibo Cafissimo Picco

Die kleine Tchibo Cafissimo Picco ist das neueste Mitglied in der Familie der Tchibo-Cafissimo-Kapselautomaten. Sie ist ab dem 09. September 2013 in fünf Farben erhältlich. Der reguläre Preis liegt bei 69,- Euro UVP, anfangs wird sie aber für einen Einführungspreis inklusive eines Kapselsets für sehr viel weniger zu bekommen sein. Ab Juli 2014...

Bester Preis


Tchibo Cafissimo Picco - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Einfache Bedienung
  • Höhenverstellbare Auffangschale
  • Tassenfüllmenge programmierbar
  • Kein Milchaufschäumsystem
  • Keine Milchkapseln

Preisvergleich



Testberichte

Kurz vorgestellt

Die kleine Tchibo Cafissimo Picco ist das neueste Mitglied in der Familie der Tchibo-Cafissimo-Kapselautomaten. Sie ist ab dem 09. September 2013 in fünf Farben erhältlich. Der reguläre Preis liegt bei 69,- Euro UVP, anfangs wird sie aber für einen Einführungspreis inklusive eines Kapselsets für sehr viel weniger zu bekommen sein. Ab Juli 2014 gibt es beispielsweise neben zwei unterschiedlichen Rottönen auch noch eine graue Version der Tchibo Cafissimo Picco für je 49,- Euro. Oder aber für Fans von Kaffeespezialitäten auch ein Set aus Cafissimo PICCO plus separatem Cafissimo Milchaufschäumer für 69,- Euro.

Im Vergleich zu den anderen Maschinen sieht das Design der Tchibo Cafissimo Picco sehr viel "knuffiger" aus, und auch die kompakten Maße sind geradezu niedlich: gerade mal 16,2 cm ist die Tchibo-Kapselmaschine breit und damit noch schmaler als die Tchibo Cafissimo Compact. Damit passt die Cafissimo Picco auch in die kleinste Nische, allerdings sollte man beachten, dass man regelmäßig an die Rückseite muss, um den Wassertank zum Auffüllen zu entnehmen.

Tchibo Cafissimo Picco Farben

Der Wassertank

Der Wassertank der Tchibo Cafissimo Picco fasst 900 ml, was mehr ist als beim Tank der ebenfalls sehr kleinen Tchibo Cafissimo Duo (300 ml), aber weniger als bei der Cafissimo Compact (1200 ml). Die Tankgröße ist nicht ganz unwichtig: man sollte eine Größe wählen, die einerseits so lange reicht, dass man nicht ständig den Tank wieder auffüllen muss, andererseits sollte das Wasser im Tank auch nicht zu alt werden. Welche Tankgröße – also welche Cafissimo – hier am besten passt, sollte am jeweiligen Kaffeekonsum des Haushalts festgemacht werden.

Bedienung & Technik

Die Technik der Tchibo Cafissimo Picco ist aus den bereits etablierten Cafissimo-Maschinen bekannt: Das Wasser wird mit maximal 15 bar durch die Kapseln gepresst. Die Bedienung ist denkbar einfach, wie man auch schon ohne Test sehen kann: auf der Oberseite ist nur ein Schalter, hier wählt man einfach die Kaffeeart – Espresso und Caffè Crema – indem man auf die große oder die kleine Tasse auf dem Kippschalter drückt. Den Rest macht die Maschine von allein. Wem der Kaffee aufgrund der vorprogrammierten Wassermenge nicht schmeckt, kann diese nach Wunsch einstellen. Dafür istallerdings ein Blick in die Bedienungsanleitung nötig.

Für alle, die es morgens eilig haben: wie die meisten Kapselmaschinen ist auch die Tchibo Cafissimo Picco sehr schnell betriebsbereit. Nach ca. 30 Sekunden kann die Kaffeeproduktion starten.

Das Tchibo-Kapselsystem

Kapseln für die Tchibo Cafissimo Picco gibt es nur bei Tchibo. Im Gegensatz zu anderen Kaffee-Kapsel-Systemen erlaubt es Tchibo anderen Kaffeeherstellern nicht, passende Kapseln für die Cafissomo-Modelle herzustellen. Das geht auch anders, wie man z.B. an den Senseo-Padmaschinen von Philips sehen kann (z.B. der Senseo HD7854). Sprich: mit der Tchibo Cafissimo Picco legt man sich auf den Kaffee von Tchibo fest.

Derzeit gibt es zwölf Sorten, von denen die meisten immer zu bekommen sind und einige regelmäßig wechseln. Tee oder Kakao lassen sich nicht mit der Tchibo Cafissimo Picco machen, da entsprechende Kapseln fehlen. Wer seinen Kaffee mit Milch mag – als Cappuccino oder Latte Macchiato – muss für den Milchschaum extra sorgen, denn mit Milch haben die Cafissimo-Maschinen nichts am Hut (Update: oder doch: die ein Jahr nach der Picco erschienene Tchibo Cafissimo Latte hat einen integrierten Milchbehälter, kann folglich auch Milchschaum machen).

Meine persönliche Bewertung:

2.0/5.0
Test Tchibo Cafissimo Picco
Vorteil: Tchibo Cafissimo Picco
  • Einfache Bedienung
  • Höhenverstellbare Auffangschale
  • Tassenfüllmenge programmierbar
Nachteil: Tchibo Cafissimo Picco
  • Kein Milchaufschäumsystem

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Tchibo Cafissimo Picco

Zitat: Die Cafissimo Picco Black Volcano ist eine einfache Kapselmaschine, die auf Knopfdruck Kaffee oder Espresso zubereitet.

Platz 15 von 15

Wertung 82.2%

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Tchibo Cafissimo Picco" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Tchibo Cafissimo Picco bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 4 Bewertungen

Freitag, den 03.07.2015 von Anonym

stars (Sehr gut)

5/5 Sterne

Tchibo Cafissimo Picco - Müll - Hände weg

Mittwoch, den 11.02.2015 von Hans F.

stars (Mangelhaft)

Wir haben die Maschine für den Wohnwagen gekauft. Den ersten 8-tägigen Urlaub hat die Maschine nicht überstanden. Nach 4 Tagen machten wir den Kaffee wieder mit Filtertüten. Der 1. Austausch lief ohne Probleme. Beim nächsten Urlaub hat uns wieder die alte Filtermethode gerettet. 2ter Austausch folgte. Jetzt warten wir auf den nächsten Urlaub, zur Sicherheit nehme ich wieder die alte Ausrüstung mit.

Bei keiner der Maschinen wurden mehr als 50 Kapseln gebrüht.

PS: Scheint ein grundsätzlicher Tchibo-Müll zu sein, wir haben noch die große als Geschenk bekommen, da haben wir auch schon die dritte innerhalb eines Jahres. Jetzt sollen wir für die nicht erfolgte Reparatur noch bezahlen.

Hände weg - Nespresso in der Arbeit liefer seit 2 Jahren Kaffee für eine Abteilung mit 10 Personen ohne Probleme. Tchibo ist billig, aber nicht preiswert.

Tchibo Cafissimo Picco

Mittwoch, den 22.01.2014 von gabby

stars (Mangelhaft)

Keine 100 Kapseln und die Maschine funktioniert schon nicht mehr: es kommt nur noch lauwarme Brühe heraus, immer wieder verklemmen die Kapseln und das Wasser läuft irgendwo aus der Maschine. Leider hab ich die Maschine nach Irland verschenkt. Jetzt kann ich die beim nächsten Besuch wieder mitnehmen und die Armen dort haben dann erst mal keine Kaffeemaschine mehr! :( Jetzt bin ich mal gespannt, wie Tchibo darauf reagiert. Ich hab gelesen, dass die dort für Wochen zur Reparatur weg ist.

Kann überhaupt nicht überzeugen

Dienstag, den 24.09.2013 von Kuckuck

stars (Mangelhaft)

Total enttäuschend.
Habe bereits unzählige Maschinen ausprobiert über die Jahre und komme immer wieder auf die Originale Senseo zurück!!

Die picco sieht toll aus, das wars.
Die Klappe für die Kapsel oben ist schon so schwer zu bedienen, das man mit der anderen Hand die Maschine festhalten muss.
Der Kaffee kommt so raus getröpfelt, ohne richtigen Druck.
Crema kaum vorhanden. Einmal umgerührt ist sie weg.
Geschmack?? So unnormal stark. Bitter.
Selbst nach manueller Wasser Einstellung ca. 200ml kaum zu genießen.
Sorten Filter Kaffee, Café creme und Espresso. Haben alle das gleiche Ergebnis.

Ich bin wirklich enttäuscht und werde wieder eine Senseo kaufen.
Da hat man zudem noch die Riesen Auswahl an Pads und ist nicht an Tchibo Kapseln gebunden!

Schade Tchibo...


Datenblatt Tchibo Cafissimo Picco

  • Typ Kapsel-Automat
  • Kapselsystem Tchibo Cafissimo
  • Leistung k.A.
  • max. Pumpendruck 15 bar
  • Kannen-Volumen k.A.
  • Tassen k.A.
  • spülmaschinengeeignete Kanne spülmaschinengeeignete Kanne nicht unterstützt.
  • Wassertank 900 ml
  • Wassertank abnehmbar Wassertank abnehmbar wird unterstützt.
  • Tassenablage auf Oberseite Tassenablage auf Oberseite nicht unterstützt.
  • Bohnen-Mahlwerk Bohnen-Mahlwerk nicht unterstützt.
  • Bohnen-Behälter k.A.
  • Milchschaumfunktion Milchschaumfunktion nicht unterstützt.
  • Milchschaum-Produktion k.A.
  • Fassungsvermögen Milchbehälter k.A.
  • Abschaltautomatik k.A.
  • Zeitschaltuhr Zeitschaltuhr nicht unterstützt.
  • Breite 16,2 cm
  • Höhe 28,7 cm
  • Tiefe 27 cm
  • Gewicht k.A.

Kaffeemaschinen

Tchibo Cafissimo Picco

Tchibo Cafissimo Picco -
Erhältlich bei
tchibo


0.0263