Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Kärcher Fenstersauger WV 50 Plus im Test

Test Kärcher Fenstersauger WV 50 Plus
Alle: Fensterputzgeräte Letzter Test: 11/2012

Zusammenfassung von eTest zu Kärcher Fenstersauger WV 50 Plus

Der Fenstersauger Kärcher WV 50 Plus ist für alle gedacht, die es sich beim Fensterputzen einfach machen wollen – sei es aus Bequemlichkeit oder wegen großer Fensterflächen. Das Gerät kostet 69,99 Euro UVP, ist aber im Internet schon für weniger zu bekommen. Ab dem 16.04.2014 gibt es den Kärcher Fenstersauger WV 50 Plus beispielsweise...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Vileda Windomatic

Kärcher Fenstersauger WV 50 Plus - Vileda Windomatic  - Test zum Shop 31,49 €

Kärcher WV 5 Premium Fenstersauger

Kärcher Fenstersauger WV 50 Plus - Kärcher WV 5 Premium Fenstersauger  - Test zum Shop 54,89 €

Kärcher Fensterreiniger WV 2 Plus

Kärcher Fenstersauger WV 50 Plus - Kärcher Fensterreiniger WV 2 Plus  - Test zum Shop 57,60 €

Kärcher Fenstersauger WV 50 Plus - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Inkl. Fensterwischer und Sprühflasche
  • 700 g leicht
  • Akkulaufzeit 20 Min
  • Akkuladezeit 2 Std
  • Schmutzwasserbehälter 100 ml

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Der Fenstersauger Kärcher WV 50 Plus ist für alle gedacht, die es sich beim Fensterputzen einfach machen wollen – sei es aus Bequemlichkeit oder wegen großer Fensterflächen. Das Gerät kostet 69,99 Euro UVP, ist aber im Internet schon für weniger zu bekommen. Ab dem 16.04.2014 gibt es den Kärcher Fenstersauger WV 50 Plus beispielsweise bei Penny im Angebot für 49,99 Euro. Wer beim Fensterputzen hoch hinaus will, kann dort zeitgleich auch ein Kärcher-Verlängerungs-Set für den Kärcher WV 50 Plus zum Preis von 24,99 Euro finden, welches aus einer Teleskopstange und 2 Aufsätzen besteht. Das Gelenk ist verstellbar und die Stange bis etwa 1,9 Meter verlängerbar.

Der Trick: Anstatt die Scheibe nur abzuziehen, saugt der Kärcher WV 50 Plus die Flüssigkeit mit der Abziehlippe auf. So entstehen weder die tropfende Sauerei am unteren Rand des Fensterrahmens, die man normalerweise mit dem Lappen auffangen muss, noch die Streifen links und rechts vom Abzieher durch "überlaufende" Flüssigkeit.

Der Absaug-Abzieher hat eine Breite von 28 cm, in dem Auffangtank kann bis zu 100 ml Schmutzwasser gespeichert werden. Mit einer Akkuladung kommt man laut Hersteller ca. 20 Minuten bzw. 40 bis 60 m² aus, geladen ist er in ca. 2 Stunden. Das Gewicht ist mit 0,7 kg recht gering, da werden die Arme nicht so schnell lahm. Neben dem geringen Gewicht wurde auch die Materialqualität und Verarbeitung sowie die hervorragenden Reinigungsleistungen des Kärcher Fenstersaugers WV 50 Plus im Test gelobt. Nicht ganz so gut konnte die Statik dieses Fenstersaugers abschneiden.

Die neuere Version des Kärcher Fenstersaugers, der Kärcher WV 2 Plus ist mit 600 Gramm noch etwas leichter als das hier vorgestellte Kärcher WV 50 Plus-Modell. Und auch seine Akkulaufzeit ist auf 25 Minuten gesteigert, was auch die Flächenleistung entsprechend erhöht. Dafür benötigt sein Akku 2 Stunden und zwangig Minuten um wieder aufgeladen und damit startbereit zu sein. Seine unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 74,99 Euro. Allerdings ist auch er teilweise schon etwas günstiger zu finden.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Kärcher Fenstersauger WV 50 Plus
Vorteil: Kärcher Fenstersauger WV 50 Plus
  • Inkl. Fensterwischer und Sprühflasche
  • 700 g leicht
  • Akkulaufzeit 20 Min
Nachteil: Kärcher Fenstersauger WV 50 Plus
  • Schmutzwasserbehälter 100 ml

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Kärcher Fenstersauger WV 50 Plus

Zitat: Der WV 50 Fensterreiniger von Kärcher weiß nicht nur mit einer guten Materialgüte und -verarbeitung zu punkten, sondern auch mit einer simplen Bedienung und hervorragenden Reinigungsergebnissen. Durch sein niedriges Gewicht ermüdet die Armmuskulatur auch bei ausgedehnten Reinigungsarbeiten nicht.

Platz 2 von 2

Wertung 92.1%

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Kärcher Fenstersauger WV 50 Plus" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Kärcher Fenstersauger WV 50 Plus bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Kärcher Fenstersauger WV 50 Plus

  • Typ Fenstersauger
  • Watt k.A.
  • Akkuleistung in Volt 3,6 Volt
  • Akkulaufzeit 20 min
  • Akkuladezeit 120 min
  • Schmutzwasser-Tank 100 ml
  • Arbeitsgeschwindigkeit k.A.
  • Arbeitsgeschwindigkeit k.A.
  • Netzadapter k.A.
  • Verlängerungskabel k.A.
  • Fernbedienung k.A.
  • Sicherheitssystem k.A.
  • Arbeitslautstärke k.A.
  • Abmessungen (Höhe) 355 mm
  • Abmessungen (Breite) 90 mm
  • Abmessungen (Tiefe) 130 mm
  • Gewicht 700 g
  • Sonstiges Arbeitsbreite Absaugdüse 280 mm, Reinigungsleistung pro Akkuladung 40-60 qm

Fensterputzgeräte

Kärcher Fenstersauger WV 50 Plus

Kärcher Fenstersauger WV 50 Plus - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0331