Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Sony Smart-shot DSC-QX30 im Test

Test Sony Smart-shot DSC-QX30
Sony Smart-shot DSC-QX30 Test - 0 Sony Smart-shot DSC-QX30 Test - 1
Alle: Digitalkameras Letzter Test: 10/2014

Zusammenfassung von eTest zu Sony Smart-shot DSC-QX30

Die Sony Smart-shot DSC-QX30 ist eine Digitalkamera ohne Display oder Bedienelemente. Wozu braucht man die auch, trägt doch fast jeder heutzutage ein Smartphone mit sich herum, das diese Funktionen erfüllen kann. Die Sony QX30 verbindet sich per Wi-Fi mit dem Handy und ist somit ein Hybrid aus eigenständiger Kamera und verbesserter Smartphone-Cam.

Bester Preis

354,88 €
bei AmazonAmazon
Zum Shop

Sony Smart-shot DSC-QX30 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Innovativer Ansatz
  • Viel Zoom
  • Gutes Weitwinkel
  • Full-HD-Videos
  • Erweiterungen durch PlayMemories-Apps
  • Nur mit Smartphone zu verwenden
  • Sperrige Maße – nicht hosentaschentauglich

Preisvergleich



Testberichte

Nur Optik und Sensor

Die Sony Smart-shot DSC-QX30 ist eine Digitalkamera ohne Display oder Bedienelemente. Wozu braucht man die auch, trägt doch fast jeder heutzutage ein Smartphone mit sich herum, das diese Funktionen erfüllen kann. Die Sony QX30 verbindet sich per Wi-Fi mit dem Handy und ist somit ein Hybrid aus eigenständiger Kamera und verbesserter Smartphone-Cam.

Neu ist die Idee nicht. In vieler Hinsicht ähnelt die Sony Smartshot DSC-QX30 der letztes Jahr vorgestellten Sony QX10, hat aber viel mehr Zoom. Kosten soll diese besondere Digitalkamera 299,-Euro in der UVP.

Gehäuse: runde Sache

Eigentlich sieht die Sony Smart-shot DSC-QX30 mit ihrem zylinderförmigen Gehäuse aus wie ein Objektiv. Im Grunde besteht sie ja auch nur aus einer Optik und etwas im inneren versteckten Elektronik. Mit einem geringen Gewicht von 178 Gramm ist die Kamera zwar sehr leicht, aber mit den kleinen, aber sperrigen Maßen von 6,8 x 6,5 x 5,7 cm kann man es nur schwer in der Hosentasche transportieren.

Bedienung: vööööllig losge-he-löst

Ungewöhnliche Perspektiven sind dank der "Entkopplung" von Display und Optik kein Problem (das aber, zugegeben, können auch die meisten normalen Digitalkameras mit Wi-Fi). Bei Bedarf können die Optik und das Smartphone über eine mitgelieferte Klammer so zusammengebaut werden, dass die Bedienung der einer normalen Kompakten gleicht. Es ist klar: Die Kamera lässt sich nur mit einem Smartphone nutzen. Der Verbindungsaufbau wird als besonders leicht und schnell beschrieben und ist mit Android und iOS kompatibel.

Optik & Bildqualität: Das kommt uns doch bekannt vor…

Bei dem 30-fachen Zoom und 20 Megapixeln klingelte was bei uns: Der Aufnahmesensor sowie die Optik stammen aus der Megazoom-Kompaktkamera Sony Cyber-shot DSC-HX60V. Die bekommt man zu Markterscheinen der Sony QX30 für ca. 330,- Euro oder (ohne GPS in Form der HX60) für knapp 300,- Euro. 

Der Brennweitenumfang der QX30 reicht von 24 bis 720 mm, also einem sehr guten Weitwinkel bis in den starken Telebereich. Bei der Lichtstärke ist die Kamera mit f3,5 bis f6,3 aber eher durchschnittlich aufgestellt.

Der Aufnahmesensor der Kamera ist ein klassischer 1/2,3-Zoll-Sensor mit 20 Megapixeln. Eine so hohe Auflösung in eine gute Bildqualität umzuwandeln, ist nicht gerade einfach, konnte der Sony HX60V aber solide gelingen. Ähnliche Ergebnisse darf man sich auch von der Sony QX30 erwarten.

Ausstattung: Wi-Fi zuende gedacht

Wenn man schon mal Wi-Fi hat, sollte man es auch ausnutzen. Die Sony QX30 kann vielfältig eingesetzt werden, wenn man sich die App „PlayMemories“ aufs Handy lädt. Das ist so etwas wie Sonys App-Store, wo man sich Erweiterungen der Kamerafunktionen herunterladen kann. Diese sind allerdings zum Teil kostenpflichtig.

Auch ein Full-HD-Videomodus ist mit an Bord. Eine nette Spielerei, die sich daraus ergibt: zusammen mit einer optional erhältlichen Live-View-Fernbedienung kann man bis zu fünf Sony-QX30-Kameras auf einmal steuern. Das ist zwar nicht wirklich günstig, aber dafür ermöglicht es z.B. Full-HD-Filmaufnahmen aus unterschiedlichen Perspektiven.

Fazit zur Sony Smart-shot DSC-QX30

Die Sony Smart-shot DSC-QX30 ist eine aufs wesentliche reduzierte Kamera: Optik und Aufnahmesensor. Gesteuert wird sie komplett über das Smartphone. Eine Existenzberechtigung, die über das Attribut "lustiges Spielzeug" hinausgeht, ist Sony aber bislang schuldig geblieben. Auch wenn die Idee neu und sicherlich ausbaufähig ist, kann man doch für ca. den gleichen Preis eine normale Kamera kaufen, sofern diese Wi-Fi mit Fernsteuerungsmöglichkeiten hat. Somit ist die Sony Smart-shot DSC-QX30 im Grunde nur für Early Adopters und verspielte Geister interessant.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Sony Smart-shot DSC-QX30
Vorteil: Sony Smart-shot DSC-QX30
  • Innovativer Ansatz
  • Viel Zoom
  • Gutes Weitwinkel
Nachteil: Sony Smart-shot DSC-QX30
  • Nur mit Smartphone zu verwenden

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Sony Smart-shot DSC-QX30

Zitat: Plus: Riesiger Zoom. Gute Bildqualität bei Tageslicht. App mit verbessertem Funktionsumfang. Minus: Etwas langsam. Kurze Akkulaufzeit.
Auszeichnung gut

Einzeltest

Wertung Note 1.90


Zitat: Plus: Überdurchschnittlich gute Bildqualität. 30-fach-Zoomobjektiv mit enorm großem Brennweitenbereich (24 bis 720mm nach KB). Mit 24mm sehr brauchbarer Weitwinkelbereich... Minus: Unkomfortable Montage (nur beim Xperia Z1 mit spezieller Hülle wirklich gut gelöst - siehe oben). Deutlich zu groß für den Transport in einer Hosentasche...
Auszeichnung gut

Einzeltest

Wertung 81.16%

» zum Online-Test

Zitat: Die Bildqualität bei Tageslicht ist ordentlich, die bei wenig Licht weniger überzeugend.

Einzeltest

Keine Wertung



TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Sony Smart-shot DSC-QX30" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Sony Smart-shot DSC-QX30 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Sony Smart-shot DSC-QX30

  • Typ kompakte Digitalkamera
  • Auflösung 20 MP
  • Bildsensor CMOS
  • Sensorgröße (Zoll) 1/2,3 Zoll
  • Sensorgröße (Breite mm) k.A.
  • Sensorgröße (Höhe mm) k.A.
  • Vollformat-Sensor Vollformat-Sensor nicht unterstützt.
  • APS-C-Sensor APS-C-Sensor nicht unterstützt.
  • MicroFourThirds-Sensor MicroFourThirds-Sensor nicht unterstützt.
  • Bajonett k.A.
  • optischer Zoom 30 x
  • Anfangsbrennweite 24 mm
  • Maximalbrennweite 720 mm
  • Anfangslichtstärke Weitwinkel 3,5 f
  • Anfangslichtstärke Tele 6,3 f
  • Digitaler Zoom k.A.
  • Crop-Faktor k.A.
  • Farbtiefe k.A.
  • Displaygröße k.A.
  • Displayauflösung k.A.
  • Display beweglich k.A.
  • Touchscreen k.A.
  • Sucher k.A.
  • Belichtungssteuerung Halbautomatik
  • Moduswahlrad Moduswahlrad nicht unterstützt.
  • Lichtempfindlichkeit min. 80 ISO
  • Lichtempfindlichkeit max. 12000 ISO
  • Dateiformate JPEG
  • Verschlusszeit min. 1/1600 sek
  • Verschlusszeit max. 30 sek
  • Bulb-Funktion Bulb-Funktion nicht unterstützt.
  • Integrierter Blitz k.A.
  • Makro k.A.
  • optischer/ mechanischer Bildstabilisator optischer/ mechanischer Bildstabilisator wird unterstützt.
  • Digitale Bildstabilisierung Digitale Bildstabilisierung nicht unterstützt.
  • Gesichtserkennung Gesichtserkennung wird unterstützt.
  • 3D k.A.
  • Erweiterbarer Speicher Memory Stick, SD, SDHC, SDXC
  • Verbindung zum PC USB
  • HDMI-Anschluss HDMI-Anschluss nicht unterstützt.
  • Video Full-HD, HD, VGA
  • Videoformat k.A.
  • Stromversorgung Li-Ion-Akku
  • Wasserdicht Wasserdicht nicht unterstützt.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.
  • Wi-Fi Wi-Fi wird unterstützt.
  • Bluetooth k.A.
  • GPS GPS nicht unterstützt.
  • Zubehörschuh Zubehörschuh nicht unterstützt.
  • Sofortbildkamera k.A.
  • Sofortbild-Technologie k.A.
  • Bildgröße k.A.
  • Nikon-Autofokusmotor (Nur relevant bei Nikon-DSLRs) k.A.
  • Gewicht 178 g
  • Maße (Höhe) 6,6 cm
  • Maße (Breite) 6,8 cm
  • Maße (Tiefe) 5,7 cm
  • Sonstiges k.A.

Digitalkameras

Sony Smart-shot DSC-QX30

Sony Smart-shot DSC-QX30 - ab 354,88 € Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0546