Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.



Medion Life P43040 (MD 83830) im Test

Test Medion Life P43040 (MD 83830)
Medion Life P43040 (MD 83830) Test - 0 Medion Life P43040 (MD 83830) Test - 1

Zusammenfasung von eTest zu Medion Life P43040 (MD 83830)

Wer kurz vorm Urlaub noch schnell eine billige Immer-dabei-Kamera sucht, sollte sich die Medion Life P43040 (MD 83830) ansehen. Sie ist ab dem 14. Juni 2012 für nur 59,99,- Euro bei Aldi Nord zu haben. Schnäppchen oder Pleite? Das lässt sich ohne Test schwer sagen, aber hier kommt unsere erste Einschätzung. Gehäuse – klein mit...

Bester Preis


Medion Life P43040 (MD 83830) - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Wer kurz vorm Urlaub noch schnell eine billige Immer-dabei-Kamera sucht, sollte sich die Medion Life P43040 (MD 83830) ansehen. Sie ist ab dem 14. Juni 2012 für nur 59,99,- Euro bei Aldi Nord zu haben. Schnäppchen oder Pleite? Das lässt sich ohne Test schwer sagen, aber hier kommt unsere erste Einschätzung.

Medion Life P43040 (MD 83830) Farben

Gehäuse – klein mit Standard-Display


Erhältlich ist die Medion Life P43040 (MD 83830) in Schwarz, Silber und „Bordeaux“, das für uns aber eher wie ein rötliches Violett oder dunkles Pink aussieht. Mit einer Gehäusetiefe von nur 2,2 cm und einem Gewicht von nur 128 Gramm verdient die Digitalkamera den Zusatz „kompakt“ auf jeden Fall.
Das Display ist mit 2,7 Zoll noch im Durchschnittsrahmen, wenn auch nicht besonders groß. Über die Auflösung verraten die technischen Daten nichts, wir tippen auf den Standard von 230.000 Pixel.

Bedienung – einfach gehalten


Die Medion Life P43040 (MD 83830) ist die typische Drauflosknipskamera, die dem Fotografen alle Einstellungen abnimmt. Dank einer Motivautomatik kann sie sich sogar aus der Liste der 32 Motivprogramme selbst das passende heraussuchen.
Außerdem mit dabei ist eine Gesichtserkennung. Das an sich ist nichts besonderes, aber hier kommen noch eine Lächelerkennung und eine Blinzelwarnung mit dazu.

Optik – gutes Weitwinkel


Mit einem fünffachen Zoom über 26 bis 130 mm bietet die Medion Life P43040 (MD 83830) ein gutes Weitwinkel und ein leichtes Tele. Einen optischen Stabilisator gibt es leider nicht, nur eine digitale Variante soll für unverwackelte Bilder bei langer Belichtung oder Teleaufnahmen sorgen. Das ist meistens einfach eine automatische ISO-Erhöhung – und die hat in vielen Fällen keine gute Auswirkung auf die Bildqualität.
Pluspunkte gibt es für die gute Anfangslichtstärke im Weitwinkel von f2,8. Das Tele bietet mit f6,5 aber nur Durchschnitt.

Bildqualität – noch keine Tests…


…folglich lässt sich hier noch keine valide Aussage treffen. Die technischen Daten klingen nach kleinerem Standard: 14 Megapixel auf einem CCD-Sensor. Die Größe des Sensors ist unbekannt, wir tippen auf 1/2,3 Zoll.

Ausstattung – HD-Video


Ein HD-Videomodus gehört inzwischen zur Norm bei Digitalkameras. Auch die Medion Life P43040 (MD 83830) nimmt Filme in HD-Qualität (720p) auf. Neben dem Mikrofon ist auch ein Lautsprecher integriert, die Filmchen können also schon in der Kamera gesichtet werden. Schließt man die Kamera über USB an den Rechner an, kann man die Filme automatisch zu Youtube hochladen.
Intern wird ein kleiner Speicher von 64 MB angeboten. Damit kommt man nicht weit, also braucht man eine SD-Speicherkarte. Hier sammelt die P43040 (MD 83830) ordentlich Pluspunkte, denn eine 4-GB-Speicherkarte befindet sich bereits im Lieferumfang. Das lässt den an sich schon guten Preis weiter sinken. Außerdem mit dabei ist ein Ersatzakku.
Eine nette Besonderheit ist zusätzlich die überdurchschnittlich lange Garantiezeit von 36 Monaten.

Fazit & Alternativen


Während die Medion Life P43040 (MD 83830) mit der 26-mm-Anfangsbrennweite, HD-Video und dem guten Lieferumfang einige gewichtige Punkte auf der Haben-Seite verbuchen kann, ist es vor allem der fehlende optische Bildstabilisator, der uns misstrauisch werden lässt. Schon die Preisklasse ist ein Hinweis, dass es mit der Bildqualität der Kamera nicht weit her ist. Eine automatische ISO-Erhöhung ist da nichts, was unsere Sorge dämpfen würde. Mal sehen, ob die nur kurz erhältliche Digitalkamera in den Test-Redaktionen ankommen wird.
Solange lohnt sich ein Blick auf die Alternativen: Ähnlich konzipiert sind z.B. die Casio Exilim EX-ZS10 oder die Olympus VG-160, die aber beide in mehr Farben erhältlich sind. Wer für unter 100 Euro mehr Zoom für die Reise haben möchte, sollte sich lieber die Nikon Coolpix S6150 oder die Samsung PL210 ansehen, die einen sieben- bzw. zehnfachen Zoom vorweisen können.

Meine persönliche Bewertung:

4.0/5.0
Test Medion Life P43040 (MD 83830)
Vorteil: Medion Life P43040 (MD 83830)
Nachteil: Medion Life P43040 (MD 83830)

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Medion Life P43040 (MD 83830)

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Medion Life P43040 (MD 83830)" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Medion Life P43040 (MD 83830) bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 1 Bewertung

Für Einsteiger perfekt

Freitag, den 14.12.2012 von Newbiker92

stars (Gut)

Wollte mir eigentlich die Maginon Z 1600 kaufen, welche seit dem 13.12.12 bei Aldi Süd im Angebot ist, jedoch gab es in dem Aldi um die Ecke anstelle dieser die Medion P43040. Habe dann einfach die gekauft, da ich dringend eine Kamera haben wollte und eh keine großen Anforderungen habe. Die Kamera wirkt solide und macht gute Bilder. Viel Zubehör war dabei und 3 Jahre Garantie. Preis Leistung ist damit für mich gedeckt.


Datenblatt Medion Life P43040 (MD 83830)

  • Typ kompakte Digitalkamera
  • Auflösung 14 MP
  • Bildsensor CCD
  • Sensorgröße (Zoll) k.A.
  • Sensorgröße (Breite mm) k.A.
  • Sensorgröße (Höhe mm) k.A.
  • Vollformat-Sensor k.A.
  • APS-C-Sensor k.A.
  • MicroFourThirds-Sensor k.A.
  • Bajonett k.A.
  • optischer Zoom 5 x
  • Anfangsbrennweite 26 mm
  • Maximalbrennweite 130 mm
  • Anfangslichtstärke Weitwinkel 2,8 f
  • Anfangslichtstärke Tele 6,5 f
  • Digitaler Zoom k.A.
  • Crop-Faktor k.A.
  • Farbtiefe k.A.
  • Displaygröße 2,7 Zoll
  • Displayauflösung 230000 Pixel
  • Display beweglich k.A.
  • Touchscreen k.A.
  • Sucher k.A.
  • Belichtungssteuerung Programmautomatik
  • Moduswahlrad k.A.
  • Lichtempfindlichkeit min. k.A.
  • Lichtempfindlichkeit max. k.A.
  • Dateiformate JPEG
  • Verschlusszeit min. k.A.
  • Verschlusszeit max. k.A.
  • Bulb-Funktion Bulb-Funktion nicht unterstützt.
  • Integrierter Blitz 1
  • Makro 1
  • optischer/ mechanischer Bildstabilisator optischer/ mechanischer Bildstabilisator nicht unterstützt.
  • Digitale Bildstabilisierung Digitale Bildstabilisierung wird unterstützt.
  • Gesichtserkennung Gesichtserkennung wird unterstützt.
  • 3D k.A.
  • Erweiterbarer Speicher k.A.
  • Verbindung zum PC USB 2.0
  • HDMI-Anschluss HDMI-Anschluss nicht unterstützt.
  • Video VGA, HD
  • Videoformat k.A.
  • Stromversorgung Li-Ion-Akku
  • Wasserdicht Wasserdicht nicht unterstützt.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.
  • Wi-Fi k.A.
  • Bluetooth k.A.
  • GPS k.A.
  • Zubehörschuh k.A.
  • Sofortbildkamera k.A.
  • Sofortbild-Technologie k.A.
  • Bildgröße k.A.
  • Nikon-Autofokusmotor (Nur relevant bei Nikon-DSLRs) k.A.
  • Gewicht 128 g
  • Maße (Höhe) 5,9 cm
  • Maße (Breite) 10 cm
  • Maße (Tiefe) 2,2 cm
  • Sonstiges k.A.

Digitalkameras

Medion Life P43040 (MD 83830)

Medion Life P43040 (MD 83830) - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0240