Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Dell Optiplex 3020 Micro im Test

Test Dell Optiplex 3020 Micro
Alle: Desktop Computer Letzter Test: 12/2014

Zusammenfassung von eTest zu Dell Optiplex 3020 Micro

Wohnzimmer-Rechner sind auf dem Vormarsch. Der Dell Optiplex 3020 Micro gehört zu den teureren Modellen, ob sich es sich trotzdem lohnt zuzugreifen, lesen Sie hier!

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Asus VivoMini UN45H

Dell Optiplex 3020 Micro - Asus VivoMini UN45H  - Test zum Shop 193,99 €

Asus VivoMini UN65H

Dell Optiplex 3020 Micro - Asus VivoMini UN65H  - Test zum Shop 466,83 €

Apple Mac mini (Late 2014)

Dell Optiplex 3020 Micro - Apple Mac mini (Late 2014)  - Test zum Shop 504,00 €

Dell Optiplex 3020 Micro - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Sehr kompakter Rechner
  • Ordentliche Performance
  • Geringer Stromverbrauch
  • Vergleichsweise viele Anschlüsse
  • Laut unter Last

Preisvergleich



Testberichte

Dell Optiplex 3020 Micro: Mini-Rechner mit vielen Anschlüssen

Wohnzimmer-Rechner sind auf dem Vormarsch. Der Dell Optiplex 3020 Micro gehört zu den teureren Modellen, ob sich es sich trotzdem lohnt zuzugreifen, lesen Sie hier!

Warum sind Mini-PCs im Wohnzimmer eigentlich so beliebt? Es gibt doch schon seit Jahren smarte TVs mit eigenen Rechensystemen, die sich ins Internet einwählen können. Seit ich selbst Besitzer eines Smart-TVs bin, kenne ich den Grund für die Beliebtheit der kleinen PCs, die gerne auch Barebones genannt werden: Die Rechenpower der Onboard-Systeme ist teilweise so langsam, dass Surfen und Streamen im Netz nur mit einer Box wie Apple TV oder eben einem Mini-PC wirklich Spaß macht. Dell schraubt mit dem Dell Optiplex 3020 Micro einen besonders gut ausgestatteten Wohnzimmer-PC zusammen - wenn man bereit ist, viel Geld auszugeben.

Dell Optiplex 3020 Micro: Kompakte Maße, viele Anschlüsse

Dass man mit dem Optiplex einen Mini-PC gekauft hat, erkennt man auf den ersten Blick: Würde auf dem Karton nicht "PC" stehen, könnte man den kleinen, schwarzen Kasten auch für eine 3,5-Zoll-Festplatte halten. Lediglich die zahlreichen Anschlussstellen verraten Kennern: Hier hat man einen Computer vor sich. 
Praktisch ist, dass der Rechner sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite genug USB-Ports bietet, um periphere Geräte wie Festplatten oder USB-Sticks anzuschließen. Auf diese Eigenschaft sollte man bei einem Wohnzimmer-PC besonders achten, wenn man sich umständliche Fummelei nach der Installation ersparen möchte.

dell optiplex 3020 micro text

Dell Optiplex 3020 Micro: Die Technik ist frei wählbar

Technisch ist der Dell Optiplex 3020 Micro frei konfigurierbar. Dell bietet den Mini-Rechner mit verschiedenen Prozessoren an: Vom günstigen Pentium-Prozessor bis hin zum potenten i5-Prozessor kann frei kombiniert werden was der Geldbeutel hergibt. Gleiches gilt für den Arbeitsspeicher: Hier sind je nach Budget bis zu 8 Gigabyte möglich. In der Top-Konfiguration eignet sich der Mini-Rechner eingeschränkt zum Gaming, aber uneingeschränkt zum Surfen, Bilder bearbeiten und Streamen. Letzteres bewältigt der Rechner sogar in 4K-Auflösung. Mit den schwächeren Prozessoren leistet der kompakte Rechner gute Office-Arbeit und ein flüssiges Surf-Erlebnis. Zum Pentium-Prozessor sollte man aber nur greifen, wenn der Rechner keiner hohen Arbeitsbelastung ausgesetzt wird.
Bei der Festplatte sind bis zu 500 Gigabyte drin, eine SSD gibt es in der Konfiguration von Dell nicht. Aus Platzgründen kann man den Dell Optiplex 3020 Micro nicht mit einer zusätzlichen Grafikkarte bestücken.

Der Dell Optiplex 3020 Micro hat für einen kompakten Rechner viele Anschlüsse

Bei den Anschlüssen hat der Dell vergleichsweise viel zu bieten: Vier USB 3.0- und zwei USB 2.0-Ports finden sich zusammengerechnet auf der Vorder- und der Rückseite, dazu kommen noch ein VGA- und ein Displayport, über die sich zwei verschiedene Monitore anschließen lassen. Komplettiert wird das Bild von einem LAN-Anschluss. Optional bietet Dell noch eine PS2-Schnittstelle und weitere Anschlussoptionen an. 

Was sagen die Testberichte zum Dell Optiplex 3020 Micro?

Der Dell-Rechner wurde bisher erst einmal getestet, das Testmagazin bescheinigt ihm trotz seiner geringen Größe aber eine gute Performance - für einen Wohnzimmer-PC. Er eigne sich gut als Office-PC, werde aber unter Last sehr laut. Die Testredaktion überzeugte vor allem der geringe Stromverbrauch des kompakten Rechners.

Dell Optiplex 3020 Micro: Lohnt sich der Kauf?

Der Dell Optiplex 3020 Micro gehört zu den besseren Wohnzimmer-Rechnern, weil er nicht nur kompakt gebaut ist, sondern auch eine ordentliche Performance mit sich bringt - das gilt bereits für die günstige Konfiguration mit i3-Prozessor. Für die gebotene Leistung ruft Dell einen angemessenen Preis auf.
Käufer mit Gaming-Ambitionen sollten allerdings nicht zum Optiplex greifen. Hier leisten Konsolen wie Playstation 4 oder Xbox One bessere Arbeit. Wenn es aber der Gaming-PC fürs Wohnzimmer sein soll, empfiehlt sich ein Blick auf den X51 von Alienware.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Dell Optiplex 3020 Micro
Vorteil: Dell Optiplex 3020 Micro
  • Sehr kompakter Rechner
  • Ordentliche Performance
  • Geringer Stromverbrauch
Nachteil: Dell Optiplex 3020 Micro
  • Laut unter Last

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Dell Optiplex 3020 Micro

Zitat: Trotz kompakter Bauform ist der OptiPlex 3020 Micro ein Office-PC mit guter Leistung und sehr geringem Stromverbrauch. Lediglich bei voller Last wird er recht laut.
Auszeichnung gut

Einzeltest

Wertung 76%


Zitat: Trotz seiner kompakten Bauform ist der Dell Optiplex ein vollwertiger Office-PC mit guter Leistung und sehr geringem Stromverbrauch. Lediglich bei voller Last wird es laut.

Platz 8 von 9

Wertung 76.00
von 100 Punkten

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Dell Optiplex 3020 Micro" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Dell Optiplex 3020 Micro bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Dell Optiplex 3020 Micro

  • Typ Mini-PC
  • Betriebssystem Windows 8
  • Display Display nicht unterstützt.
  • Touch Touch nicht unterstützt.
  • Display Diagonale k.A.
  • Display Auflösung k.A.
  • Prozessor Hersteller Intel
  • Prozessor Familie Core i3
  • Prozessor Modell 4160
  • Prozessor Takt 3 ghz
  • Prozessor Kerne 2
  • RAM-Größe 4 gb
  • RAM-Typ DDR3-1600
  • Grafik Typ CPU/onboard-Grafik
  • Grafik Hersteller Intel
  • Grafik GPU Modell HD Graphics 4600
  • Grafik Speicher k.A.
  • HDD-Kapazität 500 gb
  • SSD-Kapazität k.A.
  • SSD Modell k.A.
  • Laufwerke k.A.
  • LAN-Typ Gigabit
  • LAN-Ports 1
  • WLAN WLAN wird unterstützt.
  • WLAN Typ b, g, n
  • Bluetooth Bluetooth wird unterstützt.
  • HDMI k.A.
  • DVI k.A.
  • DisplayPort 1
  • VGA 1
  • USB 2.0 4
  • USB 3.0 2
  • Kartenleser Kartenleser wird unterstützt.
  • Thunderbolt k.A.
  • eSATA k.A.
  • PCIe x16 k.A.
  • PCIe x1 k.A.
  • PCI k.A.
  • 5,25-Zoll-Schächte k.A.
  • 3,5-Zoll-Schächte k.A.
  • Höhe 180 mm
  • Breite 170 mm
  • Tiefe 60 mm
  • Gewicht 1,2 kg
  • Sonstiges Audio optisch
  • Lieferumfang Maus, Tastatur
  • Konfiguration wählbar Konfiguration wählbar wird unterstützt.
  • Sonstiges k.A.

Desktop Computer

Dell Optiplex 3020 Micro

Dell Optiplex 3020 Micro - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0755