Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cloer Crêpe Maker 677 im Test

Test Cloer Crêpe Maker 677
Alle: Crêpe-Geräte Letzter Test: 02/2010

Zusammenfassung von eTest zu Cloer Crêpe Maker 677

Der Cloer Crepe-Maker-Cordless 677 konnte sich mit einer guten Gesamtwertung den zweiten Platz unter insgesamt fünf getesteten Crepemakern sichern und erhielt zudem die Auszeichnung als Preis-/Leistungssieger. Dieses Crepe-Backgerät sitzt auf einem Zentralkontakt (ähnlich wie bei einem Wasserkocher) und kann deshalb in beliebiger Position aufgesetzt und...

Bester Preis

32,89 €
bei check24.decheck24.de
Zum Shop

Cloer Crêpe Maker 677 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Günstig
  • Kurze Aufheizzeit
  • Kabellos
  • Kleine Backfläche
  • Niedrige Maximaltemperatur

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Der Cloer Crepe-Maker-Cordless 677 konnte sich mit einer guten Gesamtwertung den zweiten Platz unter insgesamt fünf getesteten Crepemakern sichern und erhielt zudem die Auszeichnung als Preis-/Leistungssieger.

Dieses Crepe-Backgerät sitzt auf einem Zentralkontakt (ähnlich wie bei einem Wasserkocher) und kann deshalb in beliebiger Position aufgesetzt und kabellos gehandhabt werden. Der Cloer Crepe-Maker-Cordless 677 hat laut den Testern eine sehr kurze Aufheizzeit und ist somit schnell startklar. Die Backfläche selbst ist antihaftbeschichtet, fällt allerdings mit 18,5 Zentimetern recht klein aus. Gleiches gilt für die geringe Maximaltemperatur.

Hierin unterscheidet er sich ganz deutlich vom Testsieger und dem Drittplatzierten - beides Crepemaker aus dem Hause Krampouz: Krampouz Yello crepe maker CEEPA1AO und der Krampouz CEBPA2AO. Beide haben eine einstellbare und zugleich sehr hohe Maximaltemperatur und bieten zudem eine Backfläche von 33 beziehungsweise 31 Zentimetern sowie diverses Zubehör. Beim Cloer 677 beschränkt sich dieses im Wesentlichen auf eine Teigschale.

Dafür gehörte der Cloer Crepe-Maker 677 zu den günstigsten Backgeräten im Test, während die Krampouz-Modelle die teuersten waren.
Fazit: Kabellos, günstig und trotzdem gute Backergebnisse für den Cloer 677, wenn auch mit relativ kleinen Crepes.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Cloer Crêpe Maker 677
Vorteil: Cloer Crêpe Maker 677
  • Günstig
  • Kurze Aufheizzeit
  • Kabellos
Nachteil: Cloer Crêpe Maker 677
  • Kleine Backfläche

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Cloer Crêpe Maker 677

Zitat: PRO: kabellose Hantierung, kurze Aufheizzeit; CONTRA: geringe Maximaltemperatur, kleine Backfläche
Auszeichnung Preis-/Leistungssieger

Platz 2 von 5

Wertung 89.6%

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Cloer Crêpe Maker 677" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Cloer Crêpe Maker 677 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Cloer Crêpe Maker 677

  • Typ Crêpe-Gerät
  • Leistung k.A.
  • Heizplatten-Durchmesser 18,5 cm
  • Antihaftbeschichtung Antihaftbeschichtung wird unterstützt.
  • Temperaturregulierung k.A.
  • Kabellänge k.A.
  • Gewicht k.A.
  • Breite k.A.
  • Höhe k.A.
  • Tiefe k.A.

Crêpe-Geräte

Cloer Crêpe Maker 677

Cloer Crêpe Maker 677 - ab 32,89 € Preis kann jetzt höher sein


0.0315