Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Praktica luxmedia 20-Z35S im Test

Test Praktica luxmedia 20-Z35S
Praktica luxmedia 20-Z35S Test - 0
Alle: Bridgekameras Letzter Test: 06/2014

Zusammenfassung von eTest zu Praktica luxmedia 20-Z35S

Schnäppchenjäger aufgepasst: die Praktica luxmedia 20-Z35S ist eine sehr günstige Bridgekamera mit 35-fachem Zoom. Finden kann man sie schon für deutlich unter 200,- Euro, was nicht viel Geld für die gebotene Ausstattung ist. Andererseits gibt es auch viele Alternativen, wie wir weiter unten aufzeigen. Einzigartig ist die Bridgekamera also nicht. Aber...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Sony Cyber-shot DSC-H300

Praktica luxmedia 20-Z35S - Sony Cyber-shot DSC-H300  - Test zum Shop 178,48 €

Canon PowerShot SX420 HS

Praktica luxmedia 20-Z35S - Canon PowerShot SX420 HS  - Test zum Shop 179,93 €

Canon PowerShot SX530 HS

Praktica luxmedia 20-Z35S - Canon PowerShot SX530 HS  - Test zum Shop 222,00 €

Praktica luxmedia 20-Z35S - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Günstig
  • Großer Zoom
  • Manuelle Belichtungsoptionen
  • Guter Makromodus
  • Effekte und Farbfilter
  • Groß & schwer
  • Bedrohlich hohe Sensorauflösung

Preisvergleich



Testberichte

Kurz vorgestellt

Schnäppchenjäger aufgepasst: die Praktica luxmedia 20-Z35S ist eine sehr günstige Bridgekamera mit 35-fachem Zoom. Finden kann man sie schon für deutlich unter 200,- Euro, was nicht viel Geld für die gebotene Ausstattung ist. Andererseits gibt es auch viele Alternativen, wie wir weiter unten aufzeigen. Einzigartig ist die Bridgekamera also nicht. Aber lesen Sie selbst...

Gehäuse – groß & schwer

Wie alle Bridgekameras ist die Praktica luxmedia 20-Z35S groß und schwer. Mit gut 450 Gramm sollte man sie nicht den ganzen Tag um den Hals tragen, das gibt Nackenschmerzen. Lobenswerterweise liegt laut der Herstellerangaben im Lieferumfang eine Tasche für die Kamera mit bei.

Die Maße der Kamera: 12,8 x 8,6 x 9,1 cm. Das passt nicht mehr in die Hosentasche. Das Display ist drei Zoll groß, was der derzeitige Durchschnitt ist. Die Auflösung verrät Praktica leider nicht.

Bedienung – nicht nur Automatiken, auch manuell

Trotz der niedrigen Preisklasse bietet die Bridgekamera neben der Vollautomatik auch manuelle Belichtungsoptionen, also einen voll manuellen Modus sowie eine Zeit- und Blendenautomatik. Auch für etwas Fortgeschrittene ist die Praktica luxmedia 20-Z35S also nicht uninteressant. Da die Tastenanzahl aber nicht besonders hoch ist, muss man davon ausgehen, dass die Einstellung der manuellen Belichtungsoptionen mit ziemlich viel Gewühl im Menü verbunden ist. Wer hingegen nur in der Automatik fotografiert, für den ist die Bridgekamera optimal.

Optik – viel Zoom für wenig Geld

Mit ihrem 35-fachen Zoom deckt die Praktica luxmedia 20-Z35S einen Brennweitenumfang von 25 bis 875 mm ab. Das umfasst ein solides Weitwinkel und einen starken Telebereich. Die Lichtstärke beträgt f3 bis f5,9. Das ist Durchschnitt bei den Bridgekameras.

Ein optischer Bildstabilisator ist bei der Kamera an Bord. Anders wären die langen Brennweiten auch nicht zu nutzen. Ein Makromodus ist auch mit dabei. Der liefert eine Nahbereichsgrenze von 1 cm.

Bildqualität – viele Pixel auf (wahrscheinlich) engem Raum

Hier wird’s wacklig: Der Aufnahmesensor der Kamera hat eine Auflösung von 20 Megapixeln. Die Größe des Sensors wird zwar vom Hersteller nicht verraten, aber aufgrund des Preises der Kamera kann man nahezu die Hand ins Feuer dafür legen, dass es sich um einen Standard-Sensor der Größe 1/2,3 Zoll handelt. Und für diese Größe sind 20 Megapixel ziemlich viel. Da droht auch schon bei den niedrigen ISO-Stufen Bildrauschen. Aber warten wir ab, ob die Bridgekamera nicht vielleicht noch getestet wird.

Ausstattung – solide Spielwiese

Die Bridgekamera bietet einen Videomodus mit HD-Qualität, also einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln. Leider scheint die Bildrate sich auf 30 fps zu beschränken. Das ist gut fürs Internet, aber nicht optimal für deutsche Fernseher. Eine hilfreiche Spielerei ist hingegen die 3-Sekunden-Voraufnahme. Dabei werden drei Sekunden vorgepuffert und beim Starten der Videoaufnahme vor das Video eingefügt. In Momenten, in denen man nicht genau weiß, wann es losgeht, ist das ein oftmals benötigter Sicherheitspuffer.

Mit dabei sind außerdem ein Panorama-Modus, ein Zeitraffer und viele Farb- und Fotoeffekte, darunter eine Miniaturisierung, ein Fischaugeneffekt und eine Farbseparation.

Fazit zur Praktica luxmedia 20-Z35S

Alles in allem klingt die Praktica luxmedia 20-Z35S nach einer soliden Bridgekamera mit viel Zoom, einer Menge Einstellungsmöglichkeiten und einer soliden Ausstattung. Ohne Test wagen wir keine Vorhersage zur Bildqualität zu machen… 20 Megapixel sind allerdings reichlich viel für einen Standardsensor, was ein Indiz für früh eintretendes Rauschen ist. Wer aber primär bei Tageslicht und anderen guten Bedingungen Fotos macht und nicht viel Geld ausgeben will, für den könnte die Praktica luxmedia 20-Z35S die richtige Begleitung sein.

Alternativen

…gibt es einige, auch in dieser Preisklasse mit ähnlicher Ausstattung.

  • Wer schnell ist (oder Glück hat), kann Juni 2014 bei Aldi Nord die nahezu baugleiche Medion Life P44029 (MD 86929) für nur 129,- Euro finden.
  • Ein echter Spartipp unter den Bridgekameras mit 35-fachem Zoom ist auch die Fujifilm FinePix S8600. Diese verdient sich im Vergleich zur Praktica-Kamera durch die bessere Lichtstärke und Full-HD-Videoqualität ein Lob.
  • Ebenfalls sehr günstig und mit ähnlicher Ausstattung ist die Sony Cyber-shot DSC-H300. Auch sie bietet manuelle Belichtungsoptionen und einen 35-fachen Zoom.
  • Last but not least sei auf die Samsung WB2100 verwiesen. Auch sie ist für weit unter 200,- Euro zu finden und bietet einen 35-fachen Zoom sowie manuelle Belichtungsoptionen.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Praktica luxmedia 20-Z35S
Vorteil: Praktica luxmedia 20-Z35S
  • Günstig
  • Großer Zoom
  • Manuelle Belichtungsoptionen
Nachteil: Praktica luxmedia 20-Z35S
  • Groß & schwer

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Praktica luxmedia 20-Z35S

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Praktica luxmedia 20-Z35S" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Praktica luxmedia 20-Z35S bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Praktica luxmedia 20-Z35S

  • Typ Bridgekamera
  • Auflösung 20 MP
  • Bildsensor CCD
  • Sensorgröße (Zoll) k.A.
  • Sensorgröße (Breite mm) k.A.
  • Sensorgröße (Höhe mm) k.A.
  • Vollformat-Sensor Vollformat-Sensor nicht unterstützt.
  • APS-C-Sensor APS-C-Sensor nicht unterstützt.
  • MicroFourThirds-Sensor MicroFourThirds-Sensor nicht unterstützt.
  • Bajonett k.A.
  • optischer Zoom 35 x
  • Anfangsbrennweite 25 mm
  • Maximalbrennweite 875 mm
  • Anfangslichtstärke Weitwinkel 3 f
  • Anfangslichtstärke Tele 5,9 f
  • Digitaler Zoom k.A.
  • Crop-Faktor k.A.
  • Farbtiefe k.A.
  • Displaygröße 3 Zoll
  • Displayauflösung k.A.
  • Display beweglich Display beweglich nicht unterstützt.
  • Touchscreen Touchscreen nicht unterstützt.
  • Sucher k.A.
  • Belichtungssteuerung Halbautomatik, Manuell, Programmautomatik
  • Moduswahlrad Moduswahlrad wird unterstützt.
  • Lichtempfindlichkeit min. 160 ISO
  • Lichtempfindlichkeit max. 6400 ISO
  • Dateiformate JPEG
  • Verschlusszeit min. 1/2000 sek
  • Verschlusszeit max. 15 sek
  • Bulb-Funktion k.A.
  • Integrierter Blitz ja
  • Makro 1 cm
  • optischer/ mechanischer Bildstabilisator optischer/ mechanischer Bildstabilisator wird unterstützt.
  • Digitale Bildstabilisierung k.A.
  • Gesichtserkennung k.A.
  • 3D k.A.
  • Erweiterbarer Speicher SD, SDHC, SDXC
  • Verbindung zum PC USB
  • HDMI-Anschluss k.A.
  • Video HD, VGA
  • Videoformat MPEG
  • Stromversorgung Li-Ion-Akku
  • Wasserdicht Wasserdicht nicht unterstützt.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.
  • Wi-Fi Wi-Fi nicht unterstützt.
  • Bluetooth k.A.
  • GPS GPS nicht unterstützt.
  • Zubehörschuh Zubehörschuh nicht unterstützt.
  • Sofortbildkamera k.A.
  • Sofortbild-Technologie k.A.
  • Bildgröße k.A.
  • Nikon-Autofokusmotor (Nur relevant bei Nikon-DSLRs) k.A.
  • Gewicht 449 g
  • Maße (Höhe) 9,1 cm
  • Maße (Breite) 8,6 cm
  • Maße (Tiefe) 12,8 cm
  • Sonstiges k.A.

Bridgekameras

Praktica luxmedia 20-Z35S

Praktica luxmedia 20-Z35S - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0418