Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Panasonic DMP-BDT374EG im Test

Test Panasonic DMP-BDT374EG
Panasonic DMP-BDT374EG Test - 0 Panasonic DMP-BDT374EG Test - 1
Alle: Blu-ray & DVD Letzter Test: 07/2015

Zusammenfassung von eTest zu Panasonic DMP-BDT374EG

Der Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT374EG für knapp 120 Euro  überzeugt in erster Linie durch seine tolle Bildqualität. Ferner bietet er 4K-Upscaling, 2D-zu-3D-Konvertierung sowie Miracast und HiRes-Audio. Eine ziemlich üppige Ausstattung zum kleinen Preis. Leider bemängelten die testenden Redakteure die teilweise trägen Menüs und die zu...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

LG BP250

Panasonic DMP-BDT374EG - LG BP250  - Test zum Shop 57,46 €

Samsung BD-J5500

Panasonic DMP-BDT374EG - Samsung BD-J5500  - Test zum Shop 64,64 €

Pioneer BDP-180

Panasonic DMP-BDT374EG - Pioneer BDP-180  - Test zum Shop 179,00 €

Panasonic DMP-BDT374EG - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Sehr gute Bildqualität
  • 4K-Upscaling
  • HiRes-Audio
  • 2D-zu-3D-Konvertierung
  • 2 USB-Anschlüsse
  • Träge Menüs
  • Gelegentliche Laufwerksgeräusche

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Der Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT374EG für knapp 120 Euro  überzeugt in erster Linie durch seine tolle Bildqualität. Ferner bietet er 4K-Upscaling, 2D-zu-3D-Konvertierung sowie Miracast und HiRes-Audio. Eine ziemlich üppige Ausstattung zum kleinen Preis. Leider bemängelten die testenden Redakteure die teilweise trägen Menüs und die zu Teilen lauten Betriebsgeräusche. Wie der Player in den Tests insgesamt abgeschnitten hat und warum man mit diesem Gerät nicht zu hart ins Gericht gehen sollte, hat eTest für Sie im folgenden Text zusammengefasst.

Ausstattung ordentlich / Menüs könnten flotter sein

4K ist zur Zeit in aller Munde. Allerdings ist Ultra-HD (vierfache Full-HD-Auflösung) noch nicht so richtig im privaten Sektor angekommen. Das liegt zum einen an den Fernsehsendern, die ihre Programme lediglich in Full-HD ausstrahlen und zum anderen am Mangel an nativen 4K-Material. Trotzdem ist die Bildqualität von UHD gegenüber Full-HD nicht von der Hand zu weisen.

Der  DMP-BDT374EG ist mit 4K-Upscaling ausgestattet, was bedeutet, dass ein Algorithmus errechnet wie Millionen von Pixeln dem Originalsignal hinzugerechnet werden können. Das dadurch resultierende UHD-Bild punktet durch eine wesentlich höhere Bildschärfe und Detailtiefe. Darüber hinaus kann das Gerät ebenfalls 4K-JPEGs darstellen.

Für die einfache Vernetzung im Heimnetzwerk ist der DMP-BDT374EG mit integrierten WLAN ausgestattet. Er verfügt über DLNA, Miracast und Internet-Apps inklusive dem Video-on-Demand-Dienst Netflix. Doch damit nicht genug: Der  DMP-BDT374EG konvertiert 2D-Signale zu 3D-Signalen. Somit kann jeder beliebige 2D-Film auch in 3D genossen werden. Neben 4K-Upscaling ebenfalls ein bemerkenswertes Ausstattungsmerkmal, da waren sich die Tester einig.

Anschlussseitig ist der Panasonic DMP-BDT374EG mit zwei USB-Buchsen und einer HDMI-Schnittstelle ausreichend ausgestattet. Ferner verfügt das Gerät über einen optischen Audio-Ausgang, wenn der Ton zum Beispiel über einen externen AV-Receiver ausgegeben werden soll.
Leider waren einige Tester nicht vollends mit der Bedienung zufrieden, da die Menüführung teilweise etwas zu träge ist. Doch da wollen wir mit dem  DMP-BDT374EG mal nicht zu hart ins Gericht gehen.

Tolle Bildqualität / Betriebsgeräusche etwas laut

Für den Preis von knapp 120 Euro bietet der  DMP-BDT374EG eine Top-Bildqualität. Angesichts des Preises, hätte  man mit Abstrichen in Sachen Bildqualität rechnen können, aber nein! Farben, Kontrast und Bildschärfe sind selbst bei diesem günstigen Gerät auf einem Niveau, dass sich  auch mit Produkten aus anderen Preiskategorien messen könnte.

Leider waren die Betriebsgeräusche einigen testenden Redakteuren dann doch etwas zu laut. Dies ist durchaus verständlich, wenn z.B. ruhige, romantische Liebesszenen ständig vom Geratter des Laufwerks übertönt werden.

Alternativen zum Panasonic  DMP-BDT374EG

Der Blu-ray-Player LG BP740 für knapp 115 Euro weist ähnliche Ausstattungsmerkmale wie der  DMP-BDT374EG auf. Ferner ist er solide verarbeitet und bietet darüber hinaus eine gute Tonqualität. Leider ist bei diesem Gerät keine herkömmliche Fernbedienung mit im Lieferumfang.

Für rund 140 Euro könnte die Kaufentscheidung auch auf den Sony BDP-S6200 fallen. Dieser Blu-ray-Player spielt sogar SACDs und lässt den Nutzer viele individuelle Einstellungen vornehmen. Allerdings bemängelten einige Tester die Tonqualität und die Wiedergabe von gestreamten Videos.

Fazit

Der Panasonic  DMP-BDT374EG ist nicht nur günstig in der Anschaffung, sondern ist auch mit einigen Merkmalen ausgestattet, die sonst nur bei teureren Geräten zu finden. Gerade die tolle Bildqualität und das 4K-Upscaling spricht für den Erwerb dieses Geräts. Wer also einen 4K-Fernseher zuhause besitzt, kann guten Gewissens zum Panasonic  DMP-BDT374EG greifen.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Panasonic DMP-BDT374EG
Vorteil: Panasonic DMP-BDT374EG
  • Sehr gute Bildqualität
  • 4K-Upscaling
  • HiRes-Audio
Nachteil: Panasonic DMP-BDT374EG
  • Träge Menüs

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Panasonic DMP-BDT374EG

Zitat: Tasten der Fernbedienung liegen sehr nahe beieinander.
Auszeichnung gut

Platz 9 von 11

Wertung Note 2.50

» zum Test

Kein Zitat
Auszeichnung Preis/Leistung: sehr gut, sehr gut

Platz 9 von 12

Wertung 82%

» zum Test

Zitat: Das Gerät liefert eine Top-Bildqualität, skaliert Filme auf UHD-Format hoch und stellt Fotos in 4k-Auflösung dar.
Auszeichnung sehr gut

Platz 1 von 2

Wertung Note 1.40

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Panasonic DMP-BDT374EG" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Panasonic DMP-BDT374EG bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Panasonic DMP-BDT374EG

  • Typ Blu-ray-Player
  • tragbares Gerät tragbares Gerät nicht unterstützt.
  • Wiedergabe 3D-BD, BD, DVD, CD
  • Aufnahme k.A.
  • Festplattenkapazität k.A.
  • Tuner k.A.
  • Twin-Tuner Twin-Tuner nicht unterstützt.
  • Triple-Tuner k.A.
  • HDMI 1
  • USB 2
  • CI+ k.A.
  • Digital Audio (opt.) Digital Audio (opt.) wird unterstützt.
  • Digital Audio (koax.) Digital Audio (koax.) nicht unterstützt.
  • Analog Audio Analog Audio nicht unterstützt.
  • LAN (Ethernet) LAN (Ethernet) wird unterstützt.
  • WLAN integriert
  • Ausstattung 4k Upscaler, DLNA, WiFi Miracast, Apps, Browser
  • Displaygröße k.A.
  • Verbrauch (Betrieb) 17 W
  • Verbrauch (Stand-By) 0,5 W
  • Breite 41,5 cm
  • Höhe 4,3 cm
  • Tiefe 18,2 cm

Blu-ray & DVD

Panasonic DMP-BDT374EG

Panasonic DMP-BDT374EG - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0527