Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Siemens iQ500 WM14Q3ED im Test

Test Siemens iQ500 WM14Q3ED
Alle: Waschmaschinen Letzter Test: 08/2014

Zusammenfassung von eTest zu Siemens iQ500 WM14Q3ED

Der zweite nur am 14.08.2014 zum reduzierten Aktionspreis von 444,- Euro bei Media Markt erhätliche Waschvollautomat ist der Siemens WM14Q3ED mit ebenfalls 7 Kilogramm Fassungsvermögen.

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Beko WYA 71483 LE

Siemens iQ500 WM14Q3ED - Beko WYA 71483 LE  - Test zum Shop 329,00 €

Gorenje W8665I

Siemens iQ500 WM14Q3ED - Gorenje W8665I  - Test zum Shop 429,00 €

Haier HW70-B14266

Siemens iQ500 WM14Q3ED - Haier HW70-B14266  - Test zum Shop 429,00 €

Siemens iQ500 WM14Q3ED - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • A+++
  • aquaStop-Schlauch
  • stufenlose Mengenautomatik
  • Einknopf-Bedienung für alle Waschprogramme, Temperaturen und Spezialprogramme
  • Kindersicherung
  • Türanschlag link

Preisvergleich



Testberichte

Sonderaktion für die Siemens WM14Q3ED Waschmaschine

Der zweite nur am 14.08.2014 zum reduzierten Aktionspreis von 444,- Euro bei Media Markt erhätliche Waschvollautomat ist der Siemens WM14Q3ED mit ebenfalls 7 Kilogramm Fassungsvermögen.

Die Siemens WM14Q3ED Waschmaschine wurde in die bestmögliche Energieeffizienzklasse A+++ eingruppiert und hat einen durchschnittlichen Verbrauch von 174 Kilowattstunden pro Jahr.

Die maximale Schleuderdrehzahl von 1400 Umdrehungen pro Minute, die Schleuderwirkungsklasse B in Kombination mit der Waschwirkungsklasse A, Unwuchtkontrolle, Mengenautomatik und die Timerfunktion (mit 24-Stunden-Endzeitvorwahl) entsprechen dem heutigen Stand der Technik. Ebenso wie das praktische 15-Minuten-Schnellwaschprogramm super15, das in dieser Zeit nicht nur wäscht, sondern auch spült und schleudert. Die Restfeuchte mit rund 55 % liegt erfreulich niedrig, ebenso wie der durchschnittliche Wasserverbrauch von 8.140 Liter pro Jahr. Einem offizielen Produkttest wurde der Siemens WM14Q3ED bislang noch nicht unterzogen.

Mit gleich großem Fassungsvermögen, gleich hoher Energieeffizienzklasse, Wasch- und Schleuderwirkungsklasse und Schleuderdrehzahl sowie Mengenautomatik und Timer kann auch der bereits als sehr gut getestete Bauknecht WA Sport 2012 / Super Eco 6412 Waschvollautomat aufwarten, der derzeit knappe 480,- Euro kostet. Sein Energieverbrauch liegt mit cirka 171 Kilowattstunden pro Jahr noch ein klein wenig niedriger. Allerdings verbraucht er mit etwa 9.900 Liter deutlich mehr Wasser.

Wer ein nicht ganz so großes Fassungsvermögen der Waschtrommel benötigt, kann sich alternativ den ebenfalls bereits als sehr gut getesteten Bauknecht WA PLUS 634 A+++ Waschvollautomaten ansehen. Er fasst 6 Kilogramm und ist ebenfalls unterbaufähig und mit einer Mengenautomatik sowie der Energieklasse A+++ ausgestattet. Wasch- und Schleuderwirkungsklasse sind genau wie die beiden vorgenannten Waschmaschinen. Dafür ist sein Jahresenergieverbrauch mit 147 kWh/Jahr doch deutlich sparsamer. Beim Wasserverbrauch liegt er mit einem Jahreswert von 9.272 Litern zwischen dem Bauknecht WA Sport und dem hier vorgestellten Siemens WM14Q3ED. Preislich gesehen ist er mit knappen 360,- Euro derzeit die günstigste Waschmaschine unter diesen drei Modellen.

Am 14.08.2014 gibt es aber auch noch einen anderen Waschvollautomaten als Schnapp des Tages zum Preis von 369,- Euro bei Media Markt, den Bosch WAK282LX MaxxPlus. In seine Trommel passen ebenfalls 7 Kilogramm Wäsche. Seine technischen Daten: Energieeffizienzklasse A+++, Jahresenergieverbrauch cirka 174 kWh/Jahr, Schleuderdrehzahl maximal 1.400 Umdrehungen pro Minute, Schleuderwirkungsklasse B und Waschwirkungsklasse A nebst Unwuchtkontrolle, Mengenautomatik und Timer. Mit dem Wasser geht er mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 9.680 Litern nicht besonders sparsam um.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Siemens iQ500 WM14Q3ED
Vorteil: Siemens iQ500 WM14Q3ED
  • A+++
  • aquaStop-Schlauch
  • stufenlose Mengenautomatik
Nachteil: Siemens iQ500 WM14Q3ED
  • Türanschlag link

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Siemens iQ500 WM14Q3ED

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Siemens iQ500 WM14Q3ED" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Siemens iQ500 WM14Q3ED bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Siemens iQ500 WM14Q3ED

  • Typ Frontlader
  • unterbaufähig unterbaufähig wird unterstützt.
  • Energieklasse A+++
  • Jahresenergieverbrauch 174 kWh/Jahr
  • max. Füllmenge 7 kg
  • max. Schleuderdrehzahl 1400 U/min
  • Schleuderwirkungsklasse B
  • Waschwirkungsklasse A
  • Programme k.A.
  • Unwuchtkontrolle Unwuchtkontrolle wird unterstützt.
  • Mengenautomatik Mengenautomatik wird unterstützt.
  • Timerfunktion Timerfunktion wird unterstützt.
  • Breite 59,8 cm
  • Höhe 84,8 cm
  • Tiefe 55 cm

Waschmaschinen

Siemens iQ500 WM14Q3ED

Siemens iQ500 WM14Q3ED -
Erhältlich bei
saturn


0.0229