Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Xoro HRT 7620 im Test

Test Xoro HRT 7620
Xoro HRT 7620 Test - 0 Xoro HRT 7620 Test - 1 Xoro HRT 7620 Test - 2 Xoro HRT 7620 Test - 3
Alle: TV-Receiver Letzter Test: 03/2016

Zusammenfassung von eTest zu Xoro HRT 7620

Endlich kann auch über Antenne hochauflösendes Fernsehen empfangen werden: Ende Mai ist in Deutschland der Startschuss für DVB-T2 HD gefallen. Viele ältere Empfangsgeräte kommen allerdings nicht mit dem neuen Standard zurecht und müssen deshalb ersetzt werden. Einer der ersten DVB-T2-Receiver, die hierzulande erhältlich sind, ist der Xoro HRT...

Bester Preis

39,89 €
bei check24.decheck24.de
Zum Shop

Xoro HRT 7620 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Sehr gute Bild- und Tonqualität
  • Empfängt auch DVB-T2-Sender
  • Aufnahme- und TimeShift-Funktion
  • Frontseitiger USB-Anschluss
  • 4-stelliges Display
  • Verschlüsselte Sender werden nicht unterstützt
  • Überflüssiger LAN-Anschluss (außer Wetter-App keinerlei Netzwerkfunktionen)

Preisvergleich



Testberichte

DVB-T2-Receiver für unverschlüsselte Programme

Endlich kann auch über Antenne hochauflösendes Fernsehen empfangen werden: Ende Mai ist in Deutschland der Startschuss für DVB-T2 HD gefallen. Viele ältere Empfangsgeräte kommen allerdings nicht mit dem neuen Standard zurecht und müssen deshalb ersetzt werden. Einer der ersten DVB-T2-Receiver, die hierzulande erhältlich sind, ist der Xoro HRT 7620 des deutschen Herstellers MAS Elektronik. In Tests verschiedener Verbrauchermagazine hat er sich gut geschlagen. Allerdings hat das Gerät einen großen Haken.

Der Xoro HRT 7620 tritt in die Fußstapfen des HRT 7520, der schon einige Jahre auf dem Buckel hat und im Gegensatz zu seinem Nachfolger nicht fit ist für DVB-T2. Der HRT 7620 ist natürlich abwärtskompatibel, kann also beides empfangen: herkömmliches DVB-T und DVB-T2 HD. Gut so, denn zu Beginn wird das hochauflösende Antennenfernsehen nur in einigen ausgewählten Ballungsgebieten in Deutschland ausgestrahlt. Bundesweit soll der Empfang erst 2017 möglich sein.

Bild- und Tonqualität des Xoro HRT 7620 gefielen im Test sehr gut. Die Bedienung gibt keine Rätsel auf und dank SCART-Anschluss lässt sich der Receiver auch mit älteren TV-Geräten ohne HDMI verbinden. Obendrein bietet er einen USB-Anschluss, gut erreichbar an der Vorderseite, über den sich die unterschiedlichsten Multimedia-Dateien abspielen und TV-Sendungen aufzeichnen lassen. TimeShift (zeitversetztes Fernsehen) wird bei Anschluss einer USB-Festplatte ebenfalls unterstützt.

Eine uneingeschränkte Kaufempfehlung können wir dennoch nicht für den Xoro HRT 7620 aussprechen, da sich mit dem Gerät keine verschlüsselten Programme empfangen lassen. Das ist wichtig zu wissen, denn die Privatsender werden ihre HD-Programme via DVB-T2 nur verschlüsselt übertragen – und die Ausstrahlung ihrer Programme in Standardauflösung (SD) künftig komplett einstellen. Lediglich die Öffentlich-Rechtlichen bleiben frei empfangbar.

Fazit zum Xoro HRT 7620

An der Bild- und Tonqualität gibt es nichts auszusetzen, die Bedienung ist weitgehend selbsterklärend und eine PVR-Funktion (Aufnahmefunktion) wirft der DVB-T2-Receiver ebenfalls in die Waagschale. Nichtsdestotrotz hat der Xoro HRT 7620 einen großen Haken: Der Empfang verschlüsselter Programme wird nicht von ihm unterstützt. Damit ist das Gerät nur dann eine gute Wahl, wenn man bereit ist, auf die Privatsender zu verzichten (wer das nicht ist, greift besser zum Xoro HRT 8720 mit integriertem Irdeto-Entschlüsselungssystem für Deutschland).

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Xoro HRT 7620
Vorteil: Xoro HRT 7620
  • Sehr gute Bild- und Tonqualität
  • Empfängt auch DVB-T2-Sender
  • Aufnahme- und TimeShift-Funktion
Nachteil: Xoro HRT 7620
  • Verschlüsselte Sender werden nicht unterstützt

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Xoro HRT 7620

Zitat: Wer auf die Privatsender verzichten kann, bekommt damit einen ordentlichen Receiver zum kleinen Preis.

Platz 4 von 6

Wertung Note 2.84

» zum Test

Zitat: Testsieger in unserem Vergleichstest dreier DVB-T2-Receiver mit HEVC-Unterstützung wurde der Xoro HRT 7620 [...]. Dies hat er der besten Ausstattung der drei Testkandidaten zu verdanken; so kann er sowohl eine Aufnahmefunktion als auch Netzwerkfunktionen aufweisen.
Auszeichnung Testsieger, gut

Platz 1 von 3

Wertung 87%

» zum Test

Zitat: Der kompakte Receiver bietet beste Bild- und Tonqualität und ermöglicht das Aufzeichnen der unverschlüsselten Programme auf einer externen USB-Festplatte.

Einzeltest

Wertung Note 1.40



TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Xoro HRT 7620" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Xoro HRT 7620 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Xoro HRT 7620

  • Typ DVB-T2 HD-Receiver
  • HDTV-fähig HDTV-fähig wird unterstützt.
  • Tuner Single-Tuner
  • interne Festplatte k.A.
  • HDMI 1
  • SCART 1
  • USB 1
  • Digital Audio (opt.) k.A.
  • Digital Audio (koax.) 1
  • Analog Audio k.A.
  • LAN LAN wird unterstützt.
  • integr. WLAN integr. WLAN nicht unterstützt.
  • Pay-TV k.A.
  • autom. Sendersuchlauf autom. Sendersuchlauf wird unterstützt.
  • EPG EPG wird unterstützt.
  • USB-Mediaplayer USB-Mediaplayer wird unterstützt.
  • USB-Aufnahme (PVR) USB-Aufnahme (PVR) wird unterstützt.
  • Netzwerkfähig Netzwerkfähig wird unterstützt.
  • Sat>IP-Funktion Sat>IP-Funktion nicht unterstützt.
  • Breite 19,8 cm
  • Höhe 5,8 cm
  • Tiefe 15,5 cm

TV-Receiver

Xoro HRT 7620

Xoro HRT 7620 - ab 39,89 € Preis kann jetzt höher sein


0.0878