Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Samsung Galaxy Tab 3 7.0 im Test

Test Samsung Galaxy Tab 3 7.0
Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Test - 0 Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Test - 1
Alle: Tablets Letzter Test: 10/2013

Zusammenfassung von eTest zu Samsung Galaxy Tab 3 7.0

Die Galaxy Tabs von Samsung richten sich an die Mittelklasse. So auch das Samsung Galaxy Tab 3 7.0. Ob es auch in der 7-Zoll-Variante überzeugen kann, zeigt unser Test.

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Arnova ChildPad

Samsung Galaxy Tab 3 7.0 - Arnova ChildPad  - Test zum Shop 50,32 €

Kobo Arc

Samsung Galaxy Tab 3 7.0 - Kobo Arc  - Test zum Shop 94,49 €

Samsung Galaxy Tab A 7.0

Samsung Galaxy Tab 3 7.0 - Samsung Galaxy Tab A 7.0  - Test zum Shop 109,99 €

Samsung Galaxy Tab 3 7.0 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Kompakte Größe
  • Günstiger Preis
  • Geringes Gewicht
  • Ordentliche Performance
  • Telefonfunktion
  • Besteht komplett aus Plastik
  • Vergleichsweise geringe Displayauflösung

Preisvergleich



Testberichte

Plastikbomber

Die Galaxy Tabs von Samsung richten sich an die Mittelklasse. So auch das Samsung Galaxy Tab 3 7.0. Ob es auch in der 7-Zoll-Variante überzeugen kann, zeigt unser Test.

Kurzfazit für Leser mit wenig Zeit: Beim Galaxy Tab 3 7.0 überzeugt vor allem der kleine Preis. Dafür muss man mit einer Plastikverpackung und einer durchschnittlichen Performance leben. Das Gesamtpaket ist aber durchaus stimmig.

Das Samsung Galaxy Tab 3 7.0 hat gerade seinen ersten Geburtstag hinter sich und wird immer attraktiver: Denn wie es sich für ein Jahr alte Technik gehört, sinkt der Preis immer weiter, obwohl die Technik eigentlich noch ganz brauchbar ist. Vor dieser Entwicklung ist auch ein Galaxy Tab nicht gefeit: Mittlerweile liegt der Preis des Galaxy Tabs unter 100 Euro, obwohl es sich für ein 7-Zoll-Tablet immer noch ganz ordentlich schlägt.

Beim Samsung Galaxy Tab 3 7.0 überwiegt der typische Samsung-Plastik-Look

Nimmt man das kleine Tablet aus der spärlichen Verpackung, fällt der typische Samsung-Look auf, den der koreanische Hersteller auch dem kleinen 7-Zöller verpasst hat: Er besteht vorne wie hinten aus weißem Plastik, das von einer silbernen Umrandung eingerahmt wird. Im Vergleich zu anderen Tablets ist das Galaxy mit dem Look eher ein Mauerblümchen, die Verarbeitung des Geräts kann allerdings überzeugen. Es ist stabil gebaut, Verarbeitungsmängel ließen sich auch bei genauerem Hinsehen nicht erkennen.

 Samsung Galaxy Tab 3 7.0

Samsung Galaxy Tab 3 7.0: Auf der Höhe der Zeit - zumindest aus der Sicht von 2013

Von technischer Seite zeigt das Tablet die übliche Ausstattung eines 2013-er Tablets: Als Taktgeber arbeitet ein Dual-Core-Prozessor, der mit 1,2 Gigahertz taktet. Das ist im Vergleich zu den aktuellen Quad-Core-Prozessoren der neuen Galaxy Tab 4-Baureihe kein besonders schnelles Rechenzentrum, da das Galaxy Tab 3 7.0 aber mit der veralteten Android-Version 4.1 läuft, fällt der schwächere Prozessor fast nicht auf. Er macht sich lediglich bemerkbar, wenn man aufwendige 3D-Games auf dem Galaxy Tab abspielen möchte. Die lassen sich erst gar nicht installieren (Angry Birds: Go) oder ruckeln hier und da (GTA: Vice City). Daran ändert auch der ein Gigabyte große Arbeitsspeicher nichts.
Als Flash-Speicher bietet das Galaxy Tab 3 7.0 acht Gigabyte. Das ist nicht sonderlich groß, heutzutage sind 16 Gigabyte Standard, die angesichts der immer größer werdenden Apps auch schnell belegt sind. Glücklicherweise kann man das Galaxy Tab wie jedes andere Tablet über einen Kartenslot ein Speicherupgrade verpassen. Bis zu 32 Gigabyte zusätzlicher Speicherplatz lassen sich so auf dem Tablet nutzen.

Das Display offenbart Schwächen beim Samsung Galaxy Tab 3 7.0

Das Display ist bei älteren 7-Zöllern das größte Problem: Erst in der neuen Tablet-Generation setzte Samsung auf hochauflösende Full-HD-Tablets, beim Galaxy Tab 3 7.0 beträgt die Auflösung magere 1024x600 Pixel. Trotzdem ist das Display sehr leuchtstark und stellt Filme farbgetreu dar. Nur beim Kontrast offenbart es Schwächen.
Die Ausstattung des Galaxy Tab 3 7.0 ist typisch für einen 7-Zöller: Es bietet den microUSB-Port, über den es geladen und mit dem PC verbunden wird. Drahtlos ist es entweder per WLAN oder gegen Aufpreis per 3G unterwegs. Entscheidet man sich für die 3G-Variante, kann man auch unterwegs mit dem Tablet ins Internet gehen - was gerade beim geringen Gewicht und den kompakten Maßen des Galaxy Tabs eine Überlegung wert ist.

Günstiger bekommt man kein Tablet mit derselben Qualität

Alles in allem schlägt sich das Tablet auch nach einem Jahr noch recht ordentlich. Natürlich ist es kein High-End-Gerät, für ein Tablet unter 100 Euro funktioniert es allerdings tadellos. Aufgrund der älteren Android-Version lässt es sich ruckelfrei bedienen, die meisten Apps aus Googles Play Store funktionieren auf dem Galaxy Tab, zum mobilen Surfen bietet Samsung sogar eine 3G-Variante an - günstiger bekommt man kein Tablet mit der Qualität des Samsung Galaxy Tab 3 7.0.

Alternativen?

Die Alternativen zum Galaxy Tab 3 7.0 sind teurer, aber dafür auch besser ausgestattet. An erster Stelle ist hier natürlich das Google Nexus 7 (2013) zu nennen, das mit einem unschlagbaren Preis/Leistungsverhältnis auftrumpfen kann.
Günstig und gut ist auch das Kobo Arc, das sehr an einen E-Book-Reader erinnert, aber trotzdem mit guten Tablet-Qualitäten überzeugen kann.
 

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Samsung Galaxy Tab 3 7.0
Vorteil: Samsung Galaxy Tab 3 7.0
  • Kompakte Größe
  • Günstiger Preis
  • Geringes Gewicht
Nachteil: Samsung Galaxy Tab 3 7.0
  • Besteht komplett aus Plastik

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Samsung Galaxy Tab 3 7.0

Zitat: Kompakte Abmessungen und ein niedriges Gewicht treffen auf solide Hardware, mit der man sogar telefonieren kann.
Auszeichnung gut

Platz 4 von 9

Wertung Note 2.40

» zum Test

Zitat: Besonders der gute Akku des Tablets sticht hervor. Doch auch die Performance kann überzeugen.

Platz 8 von 12

Wertung Note 2.40

» zum Test

Zitat: Pro: helles Display, einfache Handhabung; Contra: knapper 8-GB-Speicher, niedrige Auflösung

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Das leichte und kompakte Samsung Galaxy Tab 3 7.0 hat ein farbkräftiges Display mit leider niedriger Auflösung.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Besonders die kompakte Bauform und das LTE-Modul können überzeugen. Das schwache Display gefällt nicht so gut.

Platz 3 von 3

Wertung 4.00
von 5 Punkten

» zum Test

Zitat: Das Einsteigermodell kommt mit flotter Technik, aber auch mit etwas weniger Ausstattung.

Platz 2 von 2

Wertung 4.00
von 5 Punkten

» zum Test

Zitat: Ein schlechtes Tablet ist das Galaxy 3 7.0 nicht, vom Marktführer hätten wir uns aber mehr gewünscht, was Leistung, Ausstattung und Display angeht.

Platz 11 von 13

Wertung Note 2.40

» zum Test

Zitat: [...] nicht mehr zeitgemäß ist die Prozessorleistung: Das Arbeiten und Surfen mit dem Tablet fühlt sich bisweilen träge an [...] Insgesamt macht das Update des Samsung Galaxy Tab 3 7.0 einen halbherzigen Eindruck.

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Samsung Galaxy Tab 3 7.0" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Samsung Galaxy Tab 3 7.0 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Samsung Galaxy Tab 3 7.0

  • Typ Tablet-PC
  • Betriebssystem Android 4.1
  • Displaygröße 7 Zoll
  • Auflösung (Breite) 1024 Pixel
  • Auflösung (Höhe) 600 Pixel
  • Prozessor 1,2 ghz
  • Kernanzahl 2
  • Arbeitsspeicher 1024 mb
  • interner Speicher min. k.A.
  • interner Speicher max. 8 gb
  • Drahtlose Kommunikation WLAN, Bluetooth, 3G
  • NFC k.A.
  • GPS k.A.
  • USB USB wird unterstützt.
  • HDMI k.A.
  • Speicherkartenslot Speicherkartenslot wird unterstützt.
  • Rückseiten-Kamera Rückseiten-Kamera  wird unterstützt.
  • Auflösung Rückseiten-Kamera 3 Megapixel
  • Front-Kamera Front-Kamera wird unterstützt.
  • Auflösung Front-Kamera 1,3 Megapixel
  • Docking-Tastatur Docking-Tastatur nicht unterstützt.
  • Breite 188 mm
  • Höhe 111 mm
  • Tiefe 9,9 mm
  • Gewicht 304 g
  • Extras k.A.

Tablets

Samsung Galaxy Tab 3 7.0

Samsung Galaxy Tab 3 7.0 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0738