Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Odys Uno X10 im Test

Test Odys Uno X10
Odys Uno X10 Test - 0 Odys Uno X10 Test - 1
Alle: Tablets Letzter Test: 03/2014
5 Kundenmeinungen

Zusammenfassung von eTest zu Odys Uno X10

Odys, ein Anbieter günstiger Tablet-PCs, bringt mit dem Uno X10 einen mobilen Flachrechner mit Android-Betriebssystem und rund 10 Zoll Bildschirmdiagonale auf den Markt. Mit einem Kaufpreis von etwa 100 Euro wird Odys auf jeden Fall seinem zweifelhaften Ruf gerecht, äußerst, nun, sagen wir - günstige Tablets herzustellen. Aber was für ein Produkt wird...

Bester Preis


Odys Uno X10 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Günstiger Preis
  • Micro-USB und Mini-HDMI-Anschlüsse
  • Geringe Displayauflösung
  • Kleiner interner Speicher

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Odys, ein Anbieter günstiger Tablet-PCs, bringt mit dem Uno X10 einen mobilen Flachrechner mit Android-Betriebssystem und rund 10 Zoll Bildschirmdiagonale auf den Markt. Mit einem Kaufpreis von etwa 100 Euro wird Odys auf jeden Fall seinem zweifelhaften Ruf gerecht, äußerst, nun, sagen wir - günstige Tablets herzustellen. Aber was für ein Produkt wird dem Kunden hier zum Niedrigpreis geboten?

Die Auflösung des Displays ist mit nur 1.024 x 600 Bildpunkten ziemlich niedrig und liegt, anders als die Produktspezifikation des Herstellers nahelegt, sogar unter dem HD-Standard von 1.280 x 720 Pixeln. Der verbaute Prozessor ist ein Dualcore mit 1,5 GHz und 1 GByte verfügbarem Arbeitsspeicher. Das ist zwar nicht katastrophal, aber für flüssige Darstellung anspruchsvoller Apps dürfte es auch nicht reichen. Wirklich ärgerlich hingegen ist der nur acht Gigabyte große interne Flash-Speicher, von dem auch noch ein Teil durch das Betriebssystem selbst (ein nicht mehr ganz frisches Android 4.2) belegt wird. Der Benutzer ist damit fast schon gezwungen, die Möglichkeit der Speichererweiterung per SD-Karte wahrzunehmen. Diese Lösung ist nicht nur umständlich und mit Mehrkosten verbunden, sondern auch technisch nicht mit einem größeren internen Speicher gleichwertig, da sich durchaus nicht alle Apps einfach auf SD-Karten installieren lassen.

 Odys Uno X10

An Anschlüssen findet sich am Uno X10 das Nötigste: Micro-USB und Mini-HDMI sind vorhanden, des Weiteren ein Kopfhörerausgang und der bereits erwähnte SD-Kartenslot. WLAN ist eine Selbstverständlichkeit, 3G kann per Dongle nachgerüstet werden (sprich: ist nicht enthalten). Die Auflösung der integrierte Kameras ist gering und die Akkulaufzeit wird selbst vom Hersteller mit nur 6 Stunden (beim Surfen) angegeben. Dem steht eine Ladezeit von ganzen vier Stunden gegenüber. Mit 590 gr. Gewicht und einer Dicke von 11,3 mm kann man das Gerät weder als besonders kompakt noch als Leichtgewicht bezeichnen.

Fazit

Das einzige, was wirklich für das Uno X10 von Odys spricht, ist der niedrige Preis. Alle anderen technischen Daten sind entweder gerade mal Standard oder sogar richtig grottig, wie der kleine integrierte Speicher.  Da es in der 10-Zoll-Klasse allerdings kaum ähnlich billige Alternativen gibt, die nicht von Odys stammen, muss man in den sauren Apfel beißen oder tiefer in die Tasche greifen, zum Beispiel für das Blaupunkt Endeavour 1010 mit wesentlich höherer Auflösung und mehr Rechenleistung.

Meine persönliche Bewertung:

3.6/5.0
Test Odys Uno X10
Vorteil: Odys Uno X10
  • Günstiger Preis
  • Micro-USB und Mini-HDMI-Anschlüsse
Nachteil: Odys Uno X10
  • Geringe Displayauflösung

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Odys Uno X10

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Odys Uno X10" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Odys Uno X10 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 5 Bewertungen

Gut fuer Kinder und Jugendliche

Donnerstag, den 10.09.2015 von Dennis Kaletka

stars (Gut)

Gutes Tablet, die 1GB RAM und aelteres Android stoeren nicht wirklich

ideal

Sonntag, den 01.06.2014 von michael

stars (Gut)

Für den Preis ein echtes Schnäppchen mit akzeptablen Eigenschaften.

schaltet nicht mehr ein, bleibt hängen

Donnerstag, den 29.05.2014 von josef Brückl

stars (Mangelhaft)

Bin nicht zufrieden

Gutes Preis Leistungsverhältnis

Dienstag, den 27.05.2014 von Elsbeth

stars (Gut)

Wenn man ca. 100 Euro ausgibt , kann man keine Leistung und Ausstattung für wesentlich teurere Geräte erwarten . Für den " normalen " Benutzer völlig ausreichend .

Total ausreichend

Mittwoch, den 14.05.2014 von Anonym

stars (Sehr gut)

Entspricht den Ansprüchen für Anfänger (Kinder) voll und ganz. Wer was beseres will muss mehr ausgeben


Datenblatt Odys Uno X10

  • Typ Tablet-PC
  • Betriebssystem Android 4.2
  • Displaygröße 10,1 Zoll
  • Auflösung (Breite) 1024 Pixel
  • Auflösung (Höhe) 600 Pixel
  • Prozessor 1,5 ghz
  • Kernanzahl 2
  • Arbeitsspeicher 1024 mb
  • interner Speicher min. k.A.
  • interner Speicher max. 8 gb
  • Drahtlose Kommunikation WLAN
  • NFC k.A.
  • GPS k.A.
  • USB USB wird unterstützt.
  • HDMI HDMI wird unterstützt.
  • Speicherkartenslot Speicherkartenslot wird unterstützt.
  • Rückseiten-Kamera Rückseiten-Kamera  wird unterstützt.
  • Auflösung Rückseiten-Kamera 2 Megapixel
  • Front-Kamera Front-Kamera wird unterstützt.
  • Auflösung Front-Kamera 0,3 Megapixel
  • Docking-Tastatur k.A.
  • Breite 263 mm
  • Höhe 165 mm
  • Tiefe 11,3 mm
  • Gewicht 590 g
  • Extras k.A.

Tablets

Odys Uno X10

Odys Uno X10 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0578