Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Medion Lifetab P10400 (MD 99775) im Test

Test Medion Lifetab P10400 (MD 99775)
Alle: Tablets Letzter Test: 10/2016

Zusammenfassung von eTest zu Medion Lifetab P10400 (MD 99775)

199,- Euro kostet das Lifetab P10400 von Medion, das ab dem 27.10.2016 bei Aldi Nord im Angebot ist. Dafür erhält der Käufer ein 10-Zoll-Tablet mit einem Vierkern-Prozessor von Intel und immerhin 1.920 x 1.200 Pixeln Auflösung. Ist es zu empfehlen? Wir werfen einen Blick auf die technischen Daten.

Bester Preis


Medion Lifetab P10400 (MD 99775) - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Gutes Arbeitstempo
  • Scharfes 10-Zoll-Display
  • Speicher per microSD erweiterbar
  • Ordentliche Akkulaufzeit
  • Schlankes, gut verarbeitetes Metallgehäuse
  • Vergleichsweise schwer
  • Bei Sonne schwer ablesbar

Preisvergleich



Testberichte

10-Zoll-Tablet bei Aldi Nord im Angebot

199,- Euro kostet das Lifetab P10400 von Medion, das ab dem 27.10.2016 bei Aldi Nord im Angebot ist. Dafür erhält der Käufer ein 10-Zoll-Tablet mit einem Vierkern-Prozessor von Intel und immerhin 1.920 x 1.200 Pixeln Auflösung. Ist es zu empfehlen? Wir werfen einen Blick auf die technischen Daten.

Von außen betrachtet gibt es zwischen dem Lifetab P10400 und anderen aktuellen Tablets großer Hersteller kaum Unterschiede: Das 10-Zoll-Display, in weißen oder dunkelgrauen Kunststoff eingerahmt und in ein Metallgehäuse eingearbeitet, sieht den Modellen von Samsung und Apple durchaus ähnlich. Das durch "Gorilla Glas" geschützte Display löst mit 1.920 mal 1.200 Bildpunkten auf und erreicht somit Full HD. Bei der geringen Bilddiagonale ist die Darstellung fein, einzelne Pixel sollten nicht zu erkennen sein.

 Medion Lifetab P10400 (MD 99775)

Als Betriebssystem steht auf dem Gerät das weitverbreitete Android bereit, und zwar in Version 6 ("Marshmallow"). Der Google Play Store bietet reichlich Apps für alle erdenklichen Zwecke und die Benutzeroberfläche ist intuitiv.

Unter der Haube ist ein Atom-Prozessor von Intel verbaut, der über vier Kerne mit 1,4 Gigahertz verfügt und für eine recht flüssige Performance sorgt. An Arbeitsspeicher stehen 2 Gigabyte zur Verfügung, zum Speichern von Daten und Betriebssystem 32 Gigabyte Flash-Speicher. Wirklich großzügig bemessen ist das nicht, aber für viele normale Anwender dürfte es dennoch ausreichen.

Bei der Konnektivität wird eine Grundausstattung geboten: microHDMI und microUSB (Version 2.0) sind vorhanden, ebenso wie ein Kartenleser für microSD-Karten. Komfortabel sind diese ganzen "Mikro"-Anschlüsse nicht, da zumeist ein Adapter für die Verwendung mit den "normalen" USB- und HDMI-Steckern nötig ist. Kabellos lässt sich das P10400 per Bluetooth oder WLAN verbinden; wobei hier leider nur die Standards b, g und n unterstützt werden und nicht der nunmehr seit Jahren etablierte Standard ac. Die Übertragungsraten sind damit deutlich langsamer.

Fazit zum Lifetab P10400

In einigen Bereichen kann das Tablet durchaus überzeugen: Die Metallverkleidung und die Displayauflösung sehen fein aus, und der Intel-Prozessor sorgt für genug Leistung. Bei den Anschlüssen und dem WLAN-Adapter hingegen kann es noch besser werden. Mit 199,- Euro Kaufpreis zielt Medion nämlich nicht mehr auf das Tiefstpreissegment, in welchem der Kunde sich mit Minimalausstattung zufrieden geben muss.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Medion Lifetab P10400 (MD 99775)
Vorteil: Medion Lifetab P10400 (MD 99775)
  • Gutes Arbeitstempo
  • Scharfes 10-Zoll-Display
  • Speicher per microSD erweiterbar
Nachteil: Medion Lifetab P10400 (MD 99775)
  • Vergleichsweise schwer

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Medion Lifetab P10400 (MD 99775)

Zitat: Klar, das Medion Lifetab P10400 hat Schwachpunkte. Aber weil es nur 199 Euro kostet, muss der Hersteller den Rotstift ansetzen und der Kunde Abstriche machen. Einen dicken Patzer leistet sich das Aldi-Tablet aber nicht [...].

Platz 2 von 2

Wertung Note 3.08

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Medion Lifetab P10400 (MD 99775)" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Medion Lifetab P10400 (MD 99775) bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Medion Lifetab P10400 (MD 99775)

  • Typ Tablet-PC
  • Betriebssystem Android 6.0
  • Displaygröße 10,1 Zoll
  • Auflösung (Breite) 1920 Pixel
  • Auflösung (Höhe) 1200 Pixel
  • Prozessor 1,44 ghz
  • Kernanzahl 4
  • Arbeitsspeicher 2048 mb
  • interner Speicher min. k.A.
  • interner Speicher max. 32 gb
  • Drahtlose Kommunikation WLAN
  • NFC k.A.
  • GPS k.A.
  • USB k.A.
  • HDMI k.A.
  • Speicherkartenslot Speicherkartenslot wird unterstützt.
  • Rückseiten-Kamera Rückseiten-Kamera  wird unterstützt.
  • Auflösung Rückseiten-Kamera 5 Megapixel
  • Front-Kamera Front-Kamera wird unterstützt.
  • Auflösung Front-Kamera 2 Megapixel
  • Docking-Tastatur Docking-Tastatur nicht unterstützt.
  • Breite 259 mm
  • Höhe 154 mm
  • Tiefe 8 mm
  • Gewicht 505 g
  • Extras k.A.

Tablets

Medion Lifetab P10400 (MD 99775)

Medion Lifetab P10400 (MD 99775) - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0518