Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Leica SL im Test

Test Leica SL
Leica SL Test - 0
Alle: Systemkameras Letzter Test: 02/2016

Zusammenfassung von eTest zu Leica SL

Mit der Leica SL hebt Leica ein neues Systemkamera-Bajonettsystem aus der Wiege: Leica L. Das kann neben der nativen L-Objektive, die sukzessive erscheinen sollen, auch die T-Objektive der APS-C-Reihe verwenden.

Bester Preis

5.900,00 €
bei foto-mundus.defoto-mundus.de
Zum Shop

Leica SL - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Vollformat-Sensor
  • Gute Bildqualität
  • Tiefpassfilter-Verzicht: Plus an Auflösung
  • Kann neben den nativen L-Objektiven auch mit den T-Objektiven umgehen
  • Touchscreen
  • Sehr teuer
  • Sehr wenige Tasten

Preisvergleich


Testberichte

Neue Vollformat-Serie von Leica

Mit der Leica SL hebt Leica ein neues Systemkamera-Bajonettsystem aus der Wiege: Leica L. Das kann neben der nativen L-Objektive, die sukzessive erscheinen sollen, auch die T-Objektive der APS-C-Reihe verwenden.

Leica ist bekanntlich nicht billig: Die unverbindliche Preisempfehlung der Leica SL liegt bei 6.900,- Euro. Das erste L-Objektiv (24-90mm) liegt preislich bei 4.800,- Euro… bedeutet, dass der Preis für Kamera und Optik bei beeindruckenden 11.200,- Euro liegen. Kein Preis, der für die meisten Hobby-Fotografen in Frage kommt.

Gehäuse & Bedienung: tastenlose Wege

Die gegen Staub- und Spritzwasser geschützte und hochwertig aus Aluminium gefertigte Leica SL ist für eine so hochwertig angelegte Kamera sehr minimalistisch. Wo sind die Tasten? Das Display bietet auf drei Zoll eine Auflösung von 1.040.000 Pixeln. Dank Touchscreen-Bedienung kann man auch den eklatanten Mangel an Tasten verkraften. Und damit man nicht blind arbeitet, stehen alle eingestellten Parameter auf der Oberseite in einem kleinen Info-Display.

Der elektronische Sucher bietet eine hervorragende Auflösung von 4,4 Millionen Pixeln. Neuer Rekord! Dazu kommen eine ruckelfreie Darstellung und eine automatische Umschaltung, wenn sich das Auge dem Sucher nähert.

Bildqualität: Vollformat

Der Vollformatsensor bietet 24 MP und einen ISO-Umfang von 50-50.000. Die Kamera kommt ohne Tiefpassfilter aus. Das gibt ein Plus an Schärfe, könnte aber die Anfälligkeit für Moirés erhöhen.

Leica SL Front
Minimalistisches Design: Die Leica SL

Die Leica SL zeichnet sich durch eine hohe Kompatibilität mit anderen Leica-Bajonettsystemen aus. Zusammen mit den für APS-S gerechneten T-Objektiven wird z.B. nur der innere Sensorbereich genutzt, so dass 10-MP-Fotos dabei herauskommen. Mit an Bord: Ein professioneller Verschluss mit minimal 1/8.000 Sekunden Belichtungszeit.

Ausstattung & Geschwindigkeit: Alles drin

In puncto Ausstattung ist die Leica SL ein Komplettpaket. Videos kann die Leica SL in 4K/UHD-Qualität (25p oder 30p) aufzeichnen. Ein WiFi-Modul und GPS sind integriert.

Beworben mit einem sehr schnellen Kontrast-Autofokus mit 49 Messfeldern. Der Serienbildmodus schafft 11 Bilder pro Sekunde im RAW-Modus, und das für 33 Bilder am Stück. Solide!

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Leica SL
Vorteil: Leica SL
  • Vollformat-Sensor
  • Gute Bildqualität
  • Tiefpassfilter-Verzicht: Plus an Auflösung
Nachteil: Leica SL
  • Sehr teuer

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Leica SL

Zitat: Pro: Herausragende und konstant hohe Bildqualität bis ISO 6400. Hochwertiges, wetterfestes Gehäuse aus gefrästem Aluminium. EyeRes-Sucher, der qualitativ sogar optische Sucher in den Schatten stellen kann. Kontra: Starres Display. Bedienung etwas zu stark in Menü verlagert.
Auszeichnung sehr gut

Einzeltest

Wertung 88.9%


Zitat: Plus: Hochwertige Verarbeitung, Bildqualität gut. Minus: Live-View und jegliche weitere Extras fehlen.

Einzeltest

Wertung 52.7%


Zitat: Sie Leica SL ist schnell (Autofokus und Serienbilder) und hat eine sehr gute Bildqualität...
Auszeichnung sehr gut

Platz 3 von 3

Wertung 86%

» zum Test

Zitat: Ist [die] Einstiegsschwelle überwunden, begeistert das Bedienkonzept: Die Tasten sitzen genau an der richtigen Stelle – egal, ob man mit Sucher oder Monitor arbeitet. Der Sucher zeigt ein scharfes Bild ohne Nachzieheffekte. […] Rundum überzeugend ist die Bildqualität, die allen Erwartungen an eine 24-MP-Vollformatkamera voll gerecht wird.
Auszeichnung Kauftipp Bildqualität

Platz 2 von 2

Wertung 71.50
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Plus: Exzellentes Bildmaterial, speziell im Raw-Modus, sowie hohe Geschwindigkeit und vielfältige Einstellmöglichkeiten machen die Kamera zur Profi-Lösung. Minus: Die Mehrfach-Belegung der Funktionsschalter und ihre kontextsensitiven Änderungen sind zunächst verwirrend und erfordern viel Einarbeit in die Kamera.
Auszeichnung Exzellent

Einzeltest

Wertung 95.70
von 100 Punkten


Zitat: Die Leica SL liefert hochauflösende, sehr sauber dargestellte 4K-Videos, die fast schon plastisch wirken. Zudem ist die weitgehend konfigurierbar.

Einzeltest

Wertung 95.60
von 100 Punkten



TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Leica SL" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Leica SL bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Leica SL

  • Typ Systemkamera
  • Auflösung 24 MP
  • Bildsensor CMOS
  • Sensorgröße (Zoll) k.A.
  • Sensorgröße (Breite mm) 36 mm
  • Sensorgröße (Höhe mm) 24 mm
  • Vollformat-Sensor Vollformat-Sensor wird unterstützt.
  • APS-C-Sensor APS-C-Sensor nicht unterstützt.
  • MicroFourThirds-Sensor MicroFourThirds-Sensor nicht unterstützt.
  • Bajonett Leica L
  • optischer Zoom k.A.
  • Anfangsbrennweite k.A.
  • Maximalbrennweite k.A.
  • Anfangslichtstärke Weitwinkel k.A.
  • Anfangslichtstärke Tele k.A.
  • Digitaler Zoom k.A.
  • Crop-Faktor 1 x
  • Farbtiefe k.A.
  • Displaygröße 3 Zoll
  • Displayauflösung 1040000 Pixel
  • Display beweglich Display beweglich nicht unterstützt.
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • Sucher elektronischer Sucher
  • Belichtungssteuerung Halbautomatik, Manuell, Programmautomatik
  • Moduswahlrad Moduswahlrad wird unterstützt.
  • Lichtempfindlichkeit min. 50 ISO
  • Lichtempfindlichkeit max. 50000 ISO
  • Dateiformate JPEG, RAW
  • Verschlusszeit min. 1/8000 sek
  • Verschlusszeit max. k.A.
  • Bulb-Funktion Bulb-Funktion wird unterstützt.
  • Integrierter Blitz k.A.
  • Makro k.A.
  • optischer/ mechanischer Bildstabilisator k.A.
  • Digitale Bildstabilisierung k.A.
  • Gesichtserkennung k.A.
  • 3D k.A.
  • Erweiterbarer Speicher k.A.
  • Verbindung zum PC k.A.
  • HDMI-Anschluss HDMI-Anschluss wird unterstützt.
  • Video 4K, Full-HD, HD, VGA
  • Videoformat k.A.
  • Stromversorgung Li-Ion-Akku
  • Wasserdicht Wasserdicht nicht unterstützt.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz wird unterstützt.
  • Wi-Fi Wi-Fi wird unterstützt.
  • Bluetooth k.A.
  • GPS GPS wird unterstützt.
  • Zubehörschuh Zubehörschuh wird unterstützt.
  • Sofortbildkamera Sofortbildkamera nicht unterstützt.
  • Sofortbild-Technologie k.A.
  • Bildgröße k.A.
  • Nikon-Autofokusmotor (Nur relevant bei Nikon-DSLRs) k.A.
  • Gewicht 847 g
  • Maße (Höhe) 10,4 cm
  • Maße (Breite) 14,7 cm
  • Maße (Tiefe) 3,9 cm
  • Sonstiges k.A.

Systemkameras

Leica SL

Leica SL - ab 5.900,00 € Preis kann jetzt höher sein


0.0663