Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Tchibo Akkusauger im Test

Test Tchibo Akkusauger
Tchibo Akkusauger Test - 0 Tchibo Akkusauger Test - 1 Tchibo Akkusauger Test - 2 Tchibo Akkusauger Test - 3
Alle: Staubsauger Letzter Test: 07/2016
1 Kundenmeinungen

Zusammenfassung von eTest zu Tchibo Akkusauger

Unter dem schlichten Namen "Akkusauger" schickt Tchibo einen kleinen Universalisten ins Gefecht. Der Tchibo Akkusauger für 129,- Euro, erhältlich Anfang August 2016, vereint einen sehr mobilen, weil kabellosen und beutellosen Bodenstaubsauger sowie einen Handstaubsauger in sich.

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Clatronic AKS 828

Tchibo Akkusauger - Clatronic AKS 828  - Test zum Shop 18,99 €

Mia AS 1562N

Tchibo Akkusauger - Mia AS 1562N  - Test zum Shop 29,99 €

Philips MiniVac FC6142

Tchibo Akkusauger - Philips MiniVac FC6142  - Test zum Shop 42,99 €

Tchibo Akkusauger - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Leicht
  • Einfache Entleerung des Auffangbehälters
  • Akku-Betrieb
  • Schneller Umbau von Hand- zu Bodenstaubsauger
  • Zubehör
  • Kleiner Auffangbehälter

Preisvergleich



Testberichte

Der Hand- & Akkusauger-Universalist von Tchibo

Unter dem schlichten Namen "Akkusauger" schickt Tchibo einen kleinen Universalisten ins Gefecht. Der Tchibo Akkusauger für 129,- Euro, erhältlich Anfang August 2016, vereint einen sehr mobilen, weil kabellosen und beutellosen Bodenstaubsauger sowie einen Handstaubsauger in sich.

Große Flächen saugt man mit dem Tchibo Akkusauger nicht. Dafür reichen weder der Akku noch das Volumen des Auffangbehälters aus. Geeignet ist er für alle, die mehrmals am Tag krümelnden Kindern, sandigen Hundepfoten oder Katzen, die Streu in der Wohnung verteilen, hinterherputzen müssen.

Vom Konzept her erinnert der Tchibo Akkusauger an einige Modelle von Dyson, z.B. den Dyson v6 Absolute, der aber wesentlich teurer ist. Identisch ist aber die praktische Entleerung des Staub-Auffangbehälters. Einfach den Behälter (am besten im Freien, damit es nicht staubt) über einen Mülleimer halten und per Knopfdruck den Boden wegklappen lassen. Der Dreck fällt einfach unten heraus! Schade lediglich: Der Auffangbehälter fasst nur 350 ml. Die Entleerung ist also bequem, muss aber häufig geschehen.

Leider fehlt dem Tchibo Akkusauger so etwas wie eine Ladestation. Allerdings kann der Akku entnommen und separat geladen werden, es steht also nicht permanent ein Staubsauger im Weg herum. Der Lithium-Ionen-Akku mir 1,5 Ampere hält laut Tchibo ca. 15 Minuten durch und ist innerhalb von 3,5 Stunden geladen. Solide Werte.

Super ist das Zubehör des Tchibo Akkusaugers: Mit dabei sind eine sehr flexible Bodendüse, eine Fugen- sowie eine Polsterdüse und ein Verlängerungsrohr, der aus dem Handstaubsauger einen Bodenstaubsauger macht – oder ein Werkzeug zum Entfernen von Spinnnweben unter der Decke, denn dank eines relativ geringen Gewichts kann man den Tchibo Akkusauger leicht anheben. Der Schallpegel – also die Lautstärke – hält sich mit 77 dB in akzeptablen Grenzen.

Fazit zum Tchibo Akkusauger

Klein, leicht, mobil und der perfekte Zwischending zwischen Hand- und Bodenstaubsauger. Auf ein Schnäppchen wie den Tchibo Akkusauger haben viele Hausmänner und -frauen gewartet.

Meine persönliche Bewertung:

2.0/5.0
Test Tchibo Akkusauger
Vorteil: Tchibo Akkusauger
  • Leicht
  • Einfache Entleerung des Auffangbehälters
  • Akku-Betrieb
Nachteil: Tchibo Akkusauger
  • Kleiner Auffangbehälter

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Tchibo Akkusauger

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Tchibo Akkusauger" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Tchibo Akkusauger bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 1 Bewertung

Sprödes Hartplastik

Sonntag, den 11.09.2016 von I.L.

stars (Ausreichend)

Saugen tut er gut, aber das Hartplastik des Staubbehälter ist sehr spröde. Mir ist gleich beim ersten mal eine Halterung abgebrochen, an dem die die beiden blauen Clipse einschnappen müssen. Hatte ich bei Tchibo reklamiert, aber noch keine Reaktion aud ersatz des Behälters oder Tausch des Gerätes.


Datenblatt Tchibo Akkusauger

  • Typ Akkustaubsauger, Bodenstaubsauger
  • Funktionsweise beutellos
  • Energielabel k.A.
  • Leistung k.A.
  • Volt-Leistung k.A.
  • Auffangvolumen 350 ml
  • Feuchtigkeits-Auffangvolumen k.A.
  • Kabellänge k.A.
  • Aktionsradius k.A.
  • Lautstärke 77 dB
  • Betriebszeit 15 min
  • Ladezeit 210 min
  • Extras k.A.
  • Düsen Fugendüse, Kombidüse, Möbelpinsel
  • Filter k.A.
  • Breite 31 cm
  • Höhe 21,5 cm
  • Tiefe 12 cm
  • Gewicht k.A.
  • Nass-Saugfunktion Nass-Saugfunktion nicht unterstützt.
  • inkl. Handstaubsauger inkl. Handstaubsauger wird unterstützt.

Staubsauger

Tchibo Akkusauger

Tchibo Akkusauger - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0334