Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Philips FC8802/01 im Test

Test Philips FC8802/01
Philips FC8802/01 Test - 0
Alle: Staubsauger Letzter Test: 02/2013

Zusammenfassung von eTest zu Philips FC8802/01

Nachdem der Philips FC8802/01 als Roboter-Staubsauger 292084 im Januar 2013 bei Tchibo erhältlich war, möchten wir Ihnen nicht das eigentliche Produkt vorenthalten. Der Staubsaugroboter ist ein Einsteiger-Modell, das kann man an dem vergleichsweise niedrigen Preis festmachen. Geladen ist der Philips FC8802/01 in ca. 4 Stunden, damit kann er ca. 50 Minuten saugen. Mit...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Clatronic AKS 828

Philips FC8802/01 - Clatronic AKS 828  - Test zum Shop 18,99 €

Mia AS 1562N

Philips FC8802/01 - Mia AS 1562N  - Test zum Shop 29,99 €

Philips MiniVac FC6142

Philips FC8802/01 - Philips MiniVac FC6142  - Test zum Shop 42,99 €

Philips FC8802/01 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Kurz vorgestellt

Nachdem der Philips FC8802/01 als Roboter-Staubsauger 292084 im Januar 2013 bei Tchibo erhältlich war, möchten wir Ihnen nicht das eigentliche Produkt vorenthalten. Der Staubsaugroboter ist ein Einsteiger-Modell, das kann man an dem vergleichsweise niedrigen Preis festmachen. Geladen ist der Philips FC8802/01 in ca. 4 Stunden, damit kann er ca. 50 Minuten saugen. Mit einer Höhe von nur 5 cm kommt das kleine Helferlein auch unter viele Möbel.

Einsteiger-Klasse bedeutet auch, dass er nicht alle Raffinessen zu bieten hat, die es bei diesen Produkten gibt. Der Samsung NaviBot S SR8980 oder der Vorwerk Kobold VR100 sind z.B. sehr viel besser ausgestattet.

Aktiviert wird der Roboter-Staubsauger auf Knopfdruck, programmiert werden (z.B. um Abwesenheitszeiten zu nutzen) kann er aber leider nicht. Auch fährt er nicht zum Wiederaufladen in seine Ladestation, sondern muss dort hingetragen werden, wenn der Akku alle ist (bzw. nach dem Saugen). Folglich muss auch der Staub-Auffangbehälter manuell ausgeleert werden, was bei dem 0,2-Liter-Volumen regelmäßig passieren sollte. Einige höherklassige Staubsaugroboter-Modelle haben in der Ladestation einen größeren Schutztank, um den man sich seltener kümmern muss.

Neben all dieser Kritik muss man aber erwähnen, dass höherklassige Geräte mit oben genannten Eigenschaften minimal das dreifache des Philips FC8802/01 kosten. Eine Treppenerkennung ist neben der Infrarot-Navigation allerdings mit an Bord, der Staubsaugroboter segelt also nicht beim ersten Anschalten im ersten Stock in die Tiefe.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Philips FC8802/01
Vorteil: Philips FC8802/01
Nachteil: Philips FC8802/01

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Philips FC8802/01

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Philips FC8802/01" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Philips FC8802/01 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Philips FC8802/01

  • Typ Roboter-Staubsauger
  • Funktionsweise beutellos
  • Energielabel k.A.
  • Leistung k.A.
  • Volt-Leistung k.A.
  • Auffangvolumen 200 ml
  • Feuchtigkeits-Auffangvolumen k.A.
  • Kabellänge k.A.
  • Aktionsradius k.A.
  • Lautstärke k.A.
  • Betriebszeit 50 min
  • Ladezeit 240 min
  • Extras Treppenerkennung
  • Düsen k.A.
  • Filter k.A.
  • Breite 30 cm
  • Höhe 5 cm
  • Tiefe 30 cm
  • Gewicht 1,3 kg
  • Nass-Saugfunktion k.A.
  • inkl. Handstaubsauger k.A.

Staubsauger

Philips FC8802/01

Philips FC8802/01 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0551