Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Vanguard Alta CA 233AGH im Test

Test Vanguard Alta CA 233AGH
Vanguard Alta CA 233AGH Test - 0 Vanguard Alta CA 233AGH Test - 1 Vanguard Alta CA 233AGH Test - 2
Alle: Stative Letzter Test: 06/2014

Zusammenfassung von eTest zu Vanguard Alta CA 233AGH

Das Vanguard Alta CA 233AGH ist ein schlankes Mittelklassen-Stativ mit Kopf. Der Kopf mit der Solo-Bezeichnung Vanguard GH-30 ist es, der das Stativ-Stativkopf-Set zu einem Hingucker macht: Hier handelt es sich um einen Pistolengriff-Kugelkopf mit verstellbarem Griff, Panorama-Skala und Wasserwaage. Das Stativ selbst ist laut Test solide verarbeitet, mit einer maximalen...

Bester Preis


Vanguard Alta CA 233AGH - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Gute Materialien & Verarbeitung
  • Relativ leicht
  • Solide & standfest
  • Hoher Funktionsumfang
  • Mit Pistolengriff-Stativkopf
  • Nur 5 Kilogramm Maximalbelastung
  • Keine Spikes

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Das Vanguard Alta CA 233AGH ist ein schlankes Mittelklassen-Stativ mit Kopf. Der Kopf mit der Solo-Bezeichnung Vanguard GH-30 ist es, der das Stativ-Stativkopf-Set zu einem Hingucker macht: Hier handelt es sich um einen Pistolengriff-Kugelkopf mit verstellbarem Griff, Panorama-Skala und Wasserwaage.

Das Stativ selbst ist laut Test solide verarbeitet, mit einer maximalen Tragkraft von 5 kg aber nicht besonders stark. Angesichts der nicht ganz niedrigen Preisklasse von knapp 200,- Euro (Stand Juni 2014) ist das relativ schwach auf der Brust.

Pluspunkte bekam das Set Vanguard Alta CA 233AGH für eine gute Verarbeitung, hochwertige Materialien und hohe Stabilität – was selbstverständlich auch für den Kopf gilt. Spikes hat das Stativ leider nicht, nur fixierte Gummifüße.

Mit einer maximalen Höhe von 156,5 cm bietet das Vanguard Alta CA 233AGH ziemlichen Durchschnitt. Das Packmaß von 63 cm ist für diese unspektakuläre Maximalhöhe nicht sehr kompakt. Das liegt daran, dass das Stativ nur zwei Beinauszüge hat, die einzelnen Elemente also relativ lang sind.

Mit 63 cm Packmaß und einem Gewicht von 1610 Gramm kann man sich darüber streiten, ob das Vanguard Alta CA 233AGH noch als Reisestativ beschrieben werden kann oder nicht. Wir finden, dass es dafür eigentlich etwas zu sperrig und schwer ist. Andererseits ist es auch stabiler als viele Konkurrenten ähnlicher Größe und Tragkraft, und damit besser für den Einsatz draußen bei etwas mehr Wind geeignet. Das sind Bedingungen, an denen zartere Reisestative häufig scheitern.

Fazit zum Vanguard Alta CA 233AGH

Das Vanguard Alta CA 233AGH mit seinem Kugelkopf GH-30 ist eine solide Stativ-Stativkopf-Kombi, die mit knapp unter 200,- Euro nicht die Welt kostet. Allerdings gibt es Stative mit ähnlicher Tragkraft deutlich günstiger! Dafür punktet das Vanguard Alta CA 233AGH mit einer guten Stabilität.

Alternativen

...mit einer Traglast von 5 Kilogramm gibt es in dieser Preisklasse nicht viele, aber es gibt sie:

  • Wer z.B. so wenig Gewicht und Packmaß wie möglich mit sich herumtragen möchte, sollte sich das Rollei Compact Traveler No. 1 ansehen: 32 cm Packmaß, 1200 Gramm, aber insgesamt etwas zarter und damit schwingungsanfälliger. Pluspunkt: es ist viel günstiger als das Vanguard-Stativ.
  • Das Mantona Titanium Carbon 2-in-1 ist mit einem Packmaß von 47 cm etwas kompakter und mit 1420 Gramm auch leichter.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Vanguard Alta CA 233AGH
Vorteil: Vanguard Alta CA 233AGH
  • Gute Materialien & Verarbeitung
  • Relativ leicht
  • Solide & standfest
Nachteil: Vanguard Alta CA 233AGH
  • Nur 5 Kilogramm Maximalbelastung

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Vanguard Alta CA 233AGH

Zitat: …überzeugt mit guter Handhabung und tollem Funktionsumfang. Die Stabilität hingegen könnte höher sein. Der intuitiv zu bedienende Pistolengriff ist bereits im günstigen Preis enthalten.

Einzeltest

Wertung 4.00
von 5 Punkten


Zitat: [Das Vanguard Alta CA 233AGH leistet] einen sehr guten Dienst und konnte uns mit der Kombination aus Flexibilität (Kugelkopf), dem geringen Gewicht und kleinen Packmaßen (63 cm) überzeugen. Auch schwere Kamera-Objektiv-(Blitz-)Kombinationen konnten wir im Indoor-Einsatz (Produktfotografie) montieren, ohne dass der Kugelkopf nachgab.

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Vanguard Alta CA 233AGH" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Vanguard Alta CA 233AGH bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Vanguard Alta CA 233AGH

  • Typ Dreibeinstativ
  • Material Aluminium
  • max. Belastbarkeit 5000 g
  • Transportlänge 63 cm
  • min. Höhe k.A.
  • max. Höhe 156,5 cm
  • umkehrbare Mittelsäule k.A.
  • schwenkbare Mittelsäule k.A.
  • Füße Gummi
  • Mit Stativkopf Mit Stativkopf wird unterstützt.
  • Gewicht 1610 g
  • Eigenheiten k.A.

Stative

Vanguard Alta CA 233AGH

Vanguard Alta CA 233AGH - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0465