Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Lidl Silvercrest Heizlüfter mit Fernbedienung im Test

Test Lidl Silvercrest Heizlüfter mit Fernbedienung
Lidl Silvercrest Heizlüfter mit Fernbedienung Test - 0
Alle: Standheizungen Letzter Test: 01/2014

Zusammenfassung von eTest zu Lidl Silvercrest Heizlüfter mit Fernbedienung

Der Lidl Silvercrest Heizlüfter mit Fernbedienung gehört zur neuesten Generation mobiler Heizlüfter, die neuerdings auch über eine praktische Fernbedienung verfügen. Mit ihrer Hilfe lassen sich Zeit-, als auch Temperatur- und Oszillationseinstellungen komfortabel einstellen. Die dafür benötigten Batterien gehören ebenfalls mit zum...

Bester Preis

32,95 €
bei AmazonAmazon
Zum Shop

Lidl Silvercrest Heizlüfter mit Fernbedienung - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Fernbedienung inkl. Batterien.
  • Zuschaltbare 90°-Oszillation.
  • Temperaturanzeige

Preisvergleich



Testberichte

Kurz vorgestellt

Der Lidl Silvercrest Heizlüfter mit Fernbedienung gehört zur neuesten Generation mobiler Heizlüfter, die neuerdings auch über eine praktische Fernbedienung verfügen. Mit ihrer Hilfe lassen sich Zeit-, als auch Temperatur- und Oszillationseinstellungen komfortabel einstellen. Die dafür benötigten Batterien gehören ebenfalls mit zum Lieferumfang. Er findet sich ab dem 16.01.2014 für 19,99 Euro in Lidl-Filialen und dauerhaft auch im Lidl-Onlineshop.

Der Lidl Silvercrest Heizlüfter mit Fernbedienung verfügt über zwei Leistungsstufen von 1.000 beziehungsweise maximal 2.000 Watt mit deren Hilfe sich die gewünschte Temperatur im Bereich zwischen 6 bis 38 Grad Celsius individuell einstellen lässt. Die prgrammierbare Heizdauer dieses Heizlüfters beträgt dabei knapp 24 Stunden. Um die entstehende Wärme gleichmäßiger im Raum zu verteilen, kann die 90°-Oszillation hinzugeschaltet werden. Alle diese Funktionen lassen sich über die Fernsteuerung eingeben, bei einer Gerätehöhe von 33 Zentimetern nicht unwichtig. Das erspart unbequemes Bücken. Das LC-Display an der Stirnseite des Lidl Silvercrest Heizlüfters mit Fernbedienung zeigt zur Kontolle die jeweils herrschende Temperatur an. Der Überhitzungsschutz früherer Heizlüfter-Modelle wurde noch um eine Umkipp-Abschaltung ergänzt.

Alles in allem scheint es sich bei dem Lidl Silvercrest Heizlüfter mit Fernbedienung um eine recht komfortable und sichere Möglichkeit zu handeln, kleinere Räume kurzzeitig zu beheizen. Sei dies nun, um beispielsweise beim Baden oder Duschen nicht zu frieren oder auch um kleinere Arbeiten in der Garage, im Schuppen oder im niedrig temperierten Wintergarten oder Wohnmobilanbau zu erledigen. Eine ebene Aufstellfläche und ein ausreichender Sicherheitsabstand zu brennbaren Einrichtungsgegenständen wie Möbeln oder Gardinen sollte dabei aus Sicherheitsgründen trotzdem stets eingehalten werden.

Preislich derzeit genauso günstig kommt der ab dem 22.09.2014 kurzzeitig erhältliche Penny Heizlüfter HL, der ebenfalls über 2.000 Watt Leistung bei zwei Heizstufen und eine Ventilatorfunktion nebst LC-Display und Fernbedienung verfügt. Ebenfalls dauert online erhältlich, aber nur halb so teuer ist der für unter 10,- Euro zu findende Bomann HL 1096 CB Heizlüfter. Dieser hat im Unterschied zu den beiden anderen einen praktischen Tragegriff, aber dafür fehlt ihm das LC-Display und die Fernbedienung. Zudem scheint der Ventilator nicht über einen Oszillationsbereich zu verfügen, was den nur halb so hohen Preis widerspiegelt.

Zum Beheizen größerer Räume eignen sich fahrbare Radiatoren, die es ab ungefähr 35,- Euro aufwärts zu kaufen gibt, wie beispielsweise die bereits als gut getesteten Einhell MR 715 und ewt NOC eco 15 TLS. Allerdings benötigen Radiatoren ungleich mehr Stauraum und sind zudem auch bedeutend schwerer als die kleinen, kompakten Heizlüfter.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Lidl Silvercrest Heizlüfter mit Fernbedienung
Vorteil: Lidl Silvercrest Heizlüfter mit Fernbedienung
  • Fernbedienung inkl. Batterien.
  • Zuschaltbare 90°-Oszillation.
  • Temperaturanzeige
Nachteil: Lidl Silvercrest Heizlüfter mit Fernbedienung

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Lidl Silvercrest Heizlüfter mit Fernbedienung

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Lidl Silvercrest Heizlüfter mit Fernbedienung" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Lidl Silvercrest Heizlüfter mit Fernbedienung bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Beschreibung: Lidl Silvercrest Heizlüfter mit Fernbedienung

Heizlüfter, mobile Heizung, maximale Heizleistung: 2.000 Watt, mit Fernbedienung, individuell einstellbare Temperatur von ca. 6 - 38 °C, 90°-Oszillation zuschaltbar, Abmessungen: 22 x 33 x 15 cm, Ausstattungsmerkmale: LC-Display mit Temperaturanzeige

Standheizungen

Lidl Silvercrest Heizlüfter mit Fernbedienung

Lidl Silvercrest Heizlüfter mit Fernbedienung - ab 32,95 € Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0661