Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Bomann HL 1096 CB im Test

Test Bomann HL 1096 CB
Alle: Standheizungen Letzter Test: 09/2014

Zusammenfassung von eTest zu Bomann HL 1096 CB

Ein besonders günstiger 2in1 Heizlüfter mit Ventilator- und Standheizungsfunktion kommt von der Firma Bomann, der Bomann HL 1096 CB Heizlüfter. Mit 2.000 Watt ist er recht gut ausgerüstet. Diese verteilen sich auf zwei unterschiedliche Heizstufen, wobei sich die Temperatur dabei stufenlos per Thermostat regeln lässt. Leider beinhaltet die...

Bester Preis

11,99 €
bei check24.decheck24.de
Zum Shop

Bomann HL 1096 CB - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • günstiger Preis
  • 2in1: Ventilator und Standheizung
  • Tragegriff
  • keine Fernbedienung
  • kein Display

Preisvergleich



Testberichte

Kurz vorgestellt

Ein besonders günstiger 2in1 Heizlüfter mit Ventilator- und Standheizungsfunktion kommt von der Firma Bomann, der Bomann HL 1096 CB Heizlüfter.

Mit 2.000 Watt ist er recht gut ausgerüstet. Diese verteilen sich auf zwei unterschiedliche Heizstufen, wobei sich die Temperatur dabei stufenlos per Thermostat regeln lässt. Leider beinhaltet die Produktbechreibung keine Angaben zum möglichen Temperaturbereich. Zum Vergleich der Penny Heizlüfter HL hat einen Bereich von 15 bis 45 und der Lidl Silvercrest Heizlüfter mit Fernbedienung von 6 bis 38 Grad Celsius. Ein weiterer Unterschied des Bomann HL 1096 CB zu den beiden vorgenannten Heizlüftern findet sich beim Ventilator, der zwar auch als Kaltstufe betrieben wird, aber keine Oszillationsfunktion zu haben scheint.

Dafür besitzt der kompakt gebaute Bomann HL 1096 CB einen praktischen Tragegriff, der den beiden anderen fehlt. Dafür haben der Lidl- und auch der Penny-Heizlüfter LC-Displays und eine Fernbedienung, die dem Bomann fehlen. Genaue Abmessungen oder auch das Gewicht gehen aber aus den Herstellerangaben leider nicht hervor.

Wer auf etwas Komfort verzichten kann, für den ist der wirklich sehr günstige Bomann HL 1096 CB Heizlüfter aber sicherlich eine gute Alternative. Falls dieser nicht vorrätig sein sollte, kann aber problemlos auf den Clatronic HL 3378 umsteigen, da es sich hierbei um ein identisches Gerät zu handeln scheint.

Getestet wurden alle vier vorgenannten Kombinationen aus Ventilator und Standheizung bislang noch nicht. Preislich gesehen hat der Clatronic aktuell zusammen mit dem Bomann mit weniger als 10,- Euro jedoch deutlich die Nase vorn, da die beiden Konkurrenten von Penny und Lidl  - auch aufgrund ihrer höheren technischen Ausstattung - mehr als das Doppelte kosten.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Bomann HL 1096 CB
Vorteil: Bomann HL 1096 CB
  • günstiger Preis
  • 2in1: Ventilator und Standheizung
  • Tragegriff
Nachteil: Bomann HL 1096 CB
  • keine Fernbedienung

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Bomann HL 1096 CB

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Bomann HL 1096 CB" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Bomann HL 1096 CB bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Beschreibung: Bomann HL 1096 CB

Heizlüfter, 2in1: Ventilator (Kaltstufe) und Standheizung (2 Heizstufen); mobile Heizung; maximale Heizleistung: 2.000 Watt, stufenlose Temperatureinstellung, Tragegriff

Standheizungen

Bomann HL 1096 CB

Bomann HL 1096 CB - ab 11,99 € Preis kann jetzt höher sein


0.0529