Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Pentax K-5 IIs im Test

Test Pentax K-5 IIs
Pentax K-5 IIs Test - 0 Pentax K-5 IIs Test - 1

Zusammenfassung von eTest zu Pentax K-5 IIs

Die Pentax K-5 IIs ist fast identisch mit der K-5 II, bis auf einen Unterschied: bei der K-5 IIs wurde auf den Tiefpassfilter verzichtet, was zu einer höheren Auflösung führen soll, gleichzeitig aber auch die Gefahr von Bildfehlern wie Moirés erhöht. Es bleibt abzuwarten, wie sich das in der Praxis ausübt. Bei der Nikon D800 und der...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Canon EOS 2000D

Pentax K-5 IIs - Canon EOS 2000D  - Test zum Shop 319,95 €

Canon EOS 1300D

Pentax K-5 IIs - Canon EOS 1300D  - Test zum Shop 349,00 €

Sony Alpha 68

Pentax K-5 IIs - Sony Alpha 68  - Test zum Shop 478,95 €

Pentax K-5 IIs - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Liegt gut in der Hand
  • Gute, intuitive Bedienung
  • 3-Zoll Display
  • Zweites Kontrolldisplay an der Gehäuse-Oberseite
  • Enorme Schärfe und Detailauflösung, da auf ein optisches Tiefpassfilter verzichtet wird
  • Starke Artefaktbildung
  • Farbinterferenzen

Preisvergleich


Testberichte

Kurz vorgestellt

Die Pentax K-5 IIs ist fast identisch mit der K-5 II, bis auf einen Unterschied: bei der K-5 IIs wurde auf den Tiefpassfilter verzichtet, was zu einer höheren Auflösung führen soll, gleichzeitig aber auch die Gefahr von Bildfehlern wie Moirés erhöht.

Pentax K-5-IIs-Sensor

Es bleibt abzuwarten, wie sich das in der Praxis ausübt. Bei der Nikon D800 und der tiefpassfilterlosen Zwillingsschwester Nikon D800E hat man in den Tests tatsächlich eine höhere Auflösung gemessen, aber aufgrund des größeren Sensors (digitales Vollformat) und der beträchtlich höheren Auflösung (36 MP) der Nikon D800 ist das Ergebnis wohl nicht auf die K-5 IIs zu übertragen. Wir sind gespannt auf die ersten Tests zu der Pentax-DSLR.

Da die Pentax K-5 IIs ansonsten mit der K-5 II übereinstimmt, verweisen wir für weitere Informationen auf unsere Vorstellung der Zwillingsschwester mit Tiefpassfilter.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Pentax K-5 IIs
Vorteil: Pentax K-5 IIs
  • Liegt gut in der Hand
  • Gute, intuitive Bedienung
  • 3-Zoll Display
Nachteil: Pentax K-5 IIs
  • Starke Artefaktbildung

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Pentax K-5 IIs

Zitat: Sehr gute Detailauflösung, lediglich bei feinen Details und Strukturen erkennt man etwas Moiré und Aliasing. Schwaches Rauschen bei ISO 3.200.
Auszeichnung sehr gut, Highlight

Platz 2 von 18

Wertung 88.10
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Bildqualität: 71 Prozent; Ausstattung/Handling: 93 Prozent; Geschwindigkeit: 78 Prozent
Auszeichnung gut

Platz 2 von 2

Wertung 80.9%

» zum Test

Zitat: Das Fehlen der optischen Tiefpassfilterung macht sich positiv durch eine enorme Schärfe und Detailauflösung bemerkbar, weil überhaupt keine Frequenzen gesperrt werden. Und negativ bemerkbar, weil die bei der digitalen Erfassung des Motivs entstehenden Aliasing-Artefakte nicht vor der Bildaufzeichnung bekämpft werden.
Auszeichnung Highlight, super

Platz 3 von 4

Wertung 95.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Die Modellvariante K-5 II s kommt ohne Tiefpassfilter aus. Die Unterschiede in der Bildqualität im Vergleich zur K-5 II sind allerdings marginal.
Auszeichnung sehr gut

Platz 21 von 36

Wertung 83%

» zum Test

Zitat: Die K-5 IIs hebt sich von den konkurrierenden APS-C-Kameras mit ihrem kompakten Gehäuse, der üppigen Ausstattung und der guten Feinzeichnung ab.
Auszeichnung Kauftipp Preis/Leistung

Platz 6 von 10

Wertung 52.50
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: In puncto Auflösung, Farbe und Detailtreue tritt das neue SLR-Modell auf der Stelle. In einem entscheidenden Punkt macht die K-5 II aber alles richtig: Sie rauscht deutlich weniger als ihre Vorgängerin. Da dies der größte Kritikpunkt war, geht die Neue als klare Siegerin aus dem Duell der gar nicht so unterschiedlichen Modell-Generationen hervor.
Auszeichnung Bester im Test

Platz 1 von 3

Wertung 84%

» zum Test

Zitat: Sehr hohe Auflösung, gute Eingangsdynamik, beide schwanken durch Signalaufbereitung. Spitzenwerte bei Rauschen und Ausgangsdynamik.
Auszeichnung super

Platz 3 von 4

Wertung 95.00
von 100 Punkten

» zum Test

Zitat: Die Bildqualität der K-5 II und der K-5 IIs unterscheidet sich kaum… Die K-5 II verbessert die Leistung des Vorgängermodells K-5 weiterhin und rückt gemeinsam mit der K-5II in der Bestenliste der APS-C-Kameras auf Platz zwei auf. Der neue Autofokus arbeitet zuverlässig und macht im Dunkeln großen Spaß.
Auszeichnung sehr gut

Platz 3 von 5

Wertung 83%

» zum Test

Zitat: Sehr gute Detailauflösung bis ISO 6.400, lediglich bei feinen Details und Strukturen erkennt man etwas Moiré und Aliasing. Rauschen ab ISO 6.400.
Auszeichnung super, Highlight

Einzeltest

Wertung 95.00
von 100 Punkten


Zitat: Bei Pentax fällt die kontrastreichere Abstimmung der niedrigen Empfindlichkeiten auf. Ansonsten bliebt es bei einer leicht überdurchschnittlichen Bildqualität bei den höheren Empfindlichkeiten und einer guten Detailerhaltung.

Platz 2 von 7

Wertung 52.50
von 100 Punkten

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Pentax K-5 IIs" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Pentax K-5 IIs bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Pentax K-5 IIs

  • Typ Spiegelreflexkamera
  • Auflösung 16 MP
  • Bildsensor CMOS
  • Sensorgröße (Zoll) k.A.
  • Sensorgröße (Breite mm) 23,7 mm
  • Sensorgröße (Höhe mm) 15,7 mm
  • Vollformat-Sensor k.A.
  • APS-C-Sensor APS-C-Sensor wird unterstützt.
  • MicroFourThirds-Sensor k.A.
  • Bajonett Pentax K
  • optischer Zoom k.A.
  • Anfangsbrennweite k.A.
  • Maximalbrennweite k.A.
  • Anfangslichtstärke Weitwinkel k.A.
  • Anfangslichtstärke Tele k.A.
  • Digitaler Zoom k.A.
  • Crop-Faktor 1,5 x
  • Farbtiefe k.A.
  • Displaygröße 3 Zoll
  • Displayauflösung 921000 Pixel
  • Display beweglich Display beweglich nicht unterstützt.
  • Touchscreen k.A.
  • Sucher optischer Sucher
  • Belichtungssteuerung Halbautomatik, Manuell, Programmautomatik
  • Moduswahlrad k.A.
  • Lichtempfindlichkeit min. 80 ISO
  • Lichtempfindlichkeit max. 51200 ISO
  • Dateiformate JPEG, RAW
  • Verschlusszeit min. 1/8000 sek
  • Verschlusszeit max. 30 sek
  • Bulb-Funktion Bulb-Funktion wird unterstützt.
  • Integrierter Blitz P-TTL, Blitzsynchronzeit 1/180 Sek, Steuerblitz für kabelloses Blitzen, Vorblitz, Blitzbelichtungskorrektur -2EV - +1EV
  • Makro k.A.
  • optischer/ mechanischer Bildstabilisator optischer/ mechanischer Bildstabilisator wird unterstützt.
  • Digitale Bildstabilisierung Digitale Bildstabilisierung nicht unterstützt.
  • Gesichtserkennung Gesichtserkennung wird unterstützt.
  • 3D k.A.
  • Erweiterbarer Speicher SD, SDHC, SDXC
  • Verbindung zum PC USB 2.0
  • HDMI-Anschluss HDMI-Anschluss wird unterstützt.
  • Video Full-HD, HD, VGA
  • Videoformat AVI
  • Stromversorgung Li-Ion-Akku
  • Wasserdicht Wasserdicht nicht unterstützt.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz wird unterstützt.
  • Wi-Fi k.A.
  • Bluetooth k.A.
  • GPS k.A.
  • Zubehörschuh k.A.
  • Sofortbildkamera k.A.
  • Sofortbild-Technologie k.A.
  • Bildgröße k.A.
  • Nikon-Autofokusmotor (Nur relevant bei Nikon-DSLRs) k.A.
  • Gewicht 740 g
  • Maße (Höhe) 9,7 cm
  • Maße (Breite) 13,1 cm
  • Maße (Tiefe) 7,3 cm
  • Sonstiges k.A.

Spiegelreflexkameras

Pentax K-5 IIs

Pentax K-5 IIs - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0749