Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Leica Digilux 3 im Test

Test Leica Digilux 3

Zusammenfassung von eTest zu Leica Digilux 3

Gehäuse & Bedienung Die Leica Digilux 3 besticht durch ihre klassisch designtes Gehäuse, in dem die neuste Technik steckt. Die Kamera ist nahezu baugleich mit der Panasonic Lumix L1, die Unterschiede sind hauptsächlich in der Software zu finden. Die Kamera bietet einen Live-View-Monitor, man kann also wie bei einer Kompakt-Digitalkamera das Display als...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Canon EOS 2000D

Leica Digilux 3 - Canon EOS 2000D  - Test zum Shop 319,95 €

Canon EOS 1300D

Leica Digilux 3 - Canon EOS 1300D  - Test zum Shop 349,00 €

Sony Alpha 68

Leica Digilux 3 - Sony Alpha 68  - Test zum Shop 478,95 €

Leica Digilux 3 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich


Testberichte

Auswertung der Testberichte

Gehäuse & Bedienung
Die Leica Digilux 3 besticht durch ihre klassisch designtes Gehäuse, in dem die neuste Technik steckt. Die Kamera ist nahezu baugleich mit der Panasonic Lumix L1, die Unterschiede sind hauptsächlich in der Software zu finden. Die Kamera bietet einen Live-View-Monitor, man kann also wie bei einer Kompakt-Digitalkamera das Display als Sucher verwenden. Völlig ausgereift ist diese Technik aber noch nicht, so kommt es während des Fokussierens zum Einfrieren des Monitor-Bilds. Auf den optischen Sucher kann man also nicht völlig verzichten.
Die Bedienung gelingt mühelos durch das klar strukturierte Menü, auf die wichtigsten Einstellungen kann schnell zugegriffen werden. Nur wenige Tasten wurden doppelt belegt.

Optik & Bildqualität
Die Leica Digilux 3 wird zusammen mit dem lichtstarken Objektiv Vario Elmarit 2,8-3,5/14-50 mm verkauft. Durch den Crop entspricht der Blickwinkel 28-100 mm am Kleinbildfilm, ein sehr interessanter Brennweitenbereich. Durch den integrierten Bildstabilisator gelingen auch bei schlechten Lichtverhältnissen noch gute verwacklungsfreie Aufnahmen. Die Kamera verfügt über eine Four-Thirds-Bajonett, so dass man Zugriff auf die vielen Objektive von Olympus, Sigma oder Panasonic hat.
Die Farbdarstellung ist sehr natürlich. Der automatische Weißabgleich funktioniert sehr zuverlässig. Über das Rauschverhalten sind sich die Tester uneinig. Einige Testberichte sprechen von einem sehr vertretbarem Rauschverhalten bis ISO 800, andere stört das Rauschen bereits bei ISO 400.

Ausstattung & Geschwindigkeit
Der integrierte Blitz kann in mehrere Positionen gekippt werden, wodurch auch indirektes Blitzen möglich wird. Dies führt besonders bei Porträtaufnahmen zu einen schön natürlichen, unaufdringlichem Licht. In den Tests fiel der Autofokus negativ auf, da dieser erstens nur drei übereinander stehende AF-Feldet hat und zudem bei schlechten Lichtverhältnissen Probleme mit der Scharfstellung hat und dann recht langsam arbeitet.
Die durchschnittliche Auslöseverzögerung ligt ungefähr bei 1/2 Sekunde und ist damit nur Mittelmaß in der Spiegelreflex-Konkurrenz. Punkten konnte die Leica Digilux 3 in den verschiedenen Tests durch ihren schnellen Serienbildmodus und die gute Bildqualität. Nur die Einschaltzeit ist mit ca. 1 Sekunde zu lang für eine SLR.

Weiterführender Link:
Leica Digilux 3 - Firmware Update 2.0

Meine persönliche Bewertung:

4.8/5.0
Test Leica Digilux 3
Vorteil: Leica Digilux 3
Nachteil: Leica Digilux 3

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Leica Digilux 3

Zitat: Bildqualität: 73%, Geschwindigkeit: 59%, Ausstattung: 58%, Bedienung: 78%

Platz 9 von 9

Wertung 68%

» zum Test

Zitat: Die für eine SLR-Kamera ungewöhnlich flache Bauweise ergibt sich durch den Porro-Spiegelsucher, bei dem der Lichtstrahl durch Planspiegel in horizontaler Richtung umgelenkt wird... die recht geringe effektive Suchervergrößerung von 0,44x verspricht allerdings kaum ungetrübten SLR-Genuss.

Platz 5 von 5

Wertung 54%

» zum Test

Zitat: Die Four-Thirds-Modelle von Leica, Olympus und Panasonic leisten sich Schwächen beim Rauschen und Objektkontrast und verlieren deutlich Punkte bei höheren ISO-Einstellungen.

Platz 22 von 29

Wertung 54%

» zum Test

Zitat: Das hochwertige Gehäuse und Setobjektiv sowie das traditionelle Bedienkonzept charakterisieren die mit der Panasonic L1 baugleiche Leica.
Auszeichnung sehr gut

Platz 8 von 9

Wertung 69%

» zum Test

Zitat: Auffallend gut funktioniert der Weißabgleich. Auffallend ist auch der Qualitätsabfall zwischen niedrigen und höheren Empfindlichkeiten.

Platz 9 von 12

Wertung 70%

» zum Test

Zitat: Pro: Live-View, sehr solides Gehäuse mit traditionellem Bedienkonzept, hochwertiges stabilisiertes Setobjektiv. Contra: Auflösung, Rauschen ab ISO 400, keine Blitzsynchronbuchse, Geschwindigkeit (Serienbilder, AF), kleiner Sucher.

Platz 9 von 10

Wertung 69%

» zum Test

Zitat: Die sehr klassische Anmutung der Linienführung setzt sich in der Bedienung der Kamera fort. Dabei hat sie das Potenzial, den Fotografen in eine fast vergessene Welt des "Wartens auf den richtigen Augenblick".

Einzeltest

Wertung 85.2%


Zitat: Die weitgehend mit Panasonics Lumix L1 baugleiche Digilux 3 ist etwas für Freunde des klassischen Designs bietet mit der Live-View aber auch eine innovative Funktion.

Platz 15 von 20

Wertung 69%

» zum Test

Zitat: Mit der Digilux 3 hat Leica die erste FourThirds-Kamera im Angebot und unterstützt dieses junge System für digitale Fotografie mit weitreichender Kompabilität. Mit dem hochwertigen Zoom-Objektiv im Gepäck präsentiert sich die Qualitäts-Combo mit klassischer Bedienführung und ohne viel Programm-Schnickschnack. Vielmehr gibt Leica dem Fotografen ein Werkzeug für seine Bildideen an die Hand, das mit wertvollen Extras, wie dem Live-View und dem optischen Bildstabilisator, ausgestattet ist.

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test

Zitat: Die Digilux hat die etwas höhere Auflösung (Wirkungsgrad ca. 72 Prozent gegenüber 69,1, bei der Lumix), die durch eine geringfügig stärkere Artefaktneigung erkauft wird.

Platz 2 von 2

Wertung 152.00
von 200 Punkten

» zum Test

Zitat: Ein Brotkasten für die einen, ein Designklassiker für die anderen. Technisch ist die Digilux 3 jedenfalls alles andere als altbacken.
Auszeichnung Bester im Test

Platz 1 von 3

Wertung Note 1.10

» zum Test

Zitat: In kaum eine andere digitale SLR findet sich der Kleinbild-Fotograf so schnell und intuitiv hinein.

Einzeltest

Wertung 70%



TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Leica Digilux 3" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Leica Digilux 3 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 6 Bewertungen

Kleine Schwäche

Freitag, den 08.02.2013 von Günter Brandt

stars (Gut)

Seit 1975 besitze ich verschiedene R-Modelle. Digilux 3 war meine erste Digitalkamera. Bei schwachem Licht spinnt der Autofokus ab und zu. Sonst gut. Farbwiedergabe gut, aber nicht so gut wie bei einem Diafilm bei Pflanzenaufnahmen. Für mich als Gärtner wichtig.

Leica ist Leica

Montag, den 27.06.2011 von Tahar Jmyi

stars (Sehr gut)

Ich bin seit langer Zeit ein Leica Freund. Deshalb habe ich eine DIGILUX 3 gekauft, ich habe das nicht bereut, aber eins finde ich störend und zwar: Gürtelöse finde ich nicht in den richtigen Platz. Ansonsten macht die Camera Freude.
Gutes Licht. Tahar Jmyi

Ausgezeichnet

Samstag, den 05.12.2009 von Toni Siegel

stars (Sehr gut)

Eine stabile, in jeder Hinsicht anspruchsvolle, funktionelle Kamera, wenn man sich die Zeit nimmt, die leider etwas primitive Gebrauchsanweisung zu lesen und nachzuvollziehen. Ein Computer mit hohen Ansprüchen im Miniformat.

eigenständiger Klassiker

Sonntag, den 18.01.2009 von LeSaJa

stars (Sehr gut)

Klassisches Bedienkonzept für Fotografie jenseits der Vollautomatik, macht unendlich Freude, wenn man dies möchte. Eine digitale SLR für Liebhaber.

hervorragend

Samstag, den 26.04.2008 von Dr.Toriser

stars (Sehr gut)

seit Firmware 2.0 Möglichkeiten und Leistung wie bei keiner üblichen DSLR

tolle Kamera

Freitag, den 16.03.2007 von Michael Sallai

stars (Sehr gut)

Ausgezeichnete Kamera, Objektiv, und Handlung.


Datenblatt Leica Digilux 3

  • Typ Spiegelreflexkamera
  • Auflösung 7,5 MP
  • Bildsensor CMOS
  • Sensorgröße (Zoll) k.A.
  • Sensorgröße (Breite mm) k.A.
  • Sensorgröße (Höhe mm) k.A.
  • Vollformat-Sensor k.A.
  • APS-C-Sensor k.A.
  • MicroFourThirds-Sensor k.A.
  • Bajonett FourThirds
  • optischer Zoom k.A.
  • Anfangsbrennweite k.A.
  • Maximalbrennweite k.A.
  • Anfangslichtstärke Weitwinkel k.A.
  • Anfangslichtstärke Tele k.A.
  • Digitaler Zoom k.A.
  • Crop-Faktor k.A.
  • Farbtiefe k.A.
  • Displaygröße 2,5 Zoll
  • Displayauflösung k.A.
  • Display beweglich Display beweglich nicht unterstützt.
  • Touchscreen k.A.
  • Sucher k.A.
  • Belichtungssteuerung Manuell, Halbautomatik, Programmautomatik
  • Moduswahlrad k.A.
  • Lichtempfindlichkeit min. 100 ISO
  • Lichtempfindlichkeit max. 1600 ISO
  • Dateiformate k.A.
  • Verschlusszeit min. 1/4000 sek
  • Verschlusszeit max. 60 sek
  • Bulb-Funktion Bulb-Funktion nicht unterstützt.
  • Integrierter Blitz Automatikblitz, Funktion zur Vermeidung roter Augen, Aufhellblitz, Langzeitsynchronisation, Aufsteckschuh für externen Blitz, Blitz aufklappbar, Blitzsynchronisation wahlweise auf den 1. oder 2. Verschlussvorhang
  • Makro k.A.
  • optischer/ mechanischer Bildstabilisator optischer/ mechanischer Bildstabilisator nicht unterstützt.
  • Digitale Bildstabilisierung Digitale Bildstabilisierung nicht unterstützt.
  • Gesichtserkennung Gesichtserkennung nicht unterstützt.
  • 3D k.A.
  • Erweiterbarer Speicher SD, MMC
  • Verbindung zum PC USB 2.0
  • HDMI-Anschluss HDMI-Anschluss nicht unterstützt.
  • Video k.A.
  • Videoformat k.A.
  • Stromversorgung Li-Ion-Akku
  • Wasserdicht Wasserdicht nicht unterstützt.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.
  • Wi-Fi k.A.
  • Bluetooth k.A.
  • GPS k.A.
  • Zubehörschuh k.A.
  • Sofortbildkamera k.A.
  • Sofortbild-Technologie k.A.
  • Bildgröße k.A.
  • Nikon-Autofokusmotor (Nur relevant bei Nikon-DSLRs) k.A.
  • Gewicht 530 g
  • Maße (Höhe) 8,7 cm
  • Maße (Breite) 14,6 cm
  • Maße (Tiefe) 8 cm
  • Sonstiges k.A.

Spiegelreflexkameras

Leica Digilux 3

Leica Digilux 3 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0840