Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Canon EOS 30D im Test

Test Canon EOS 30D

Zusammenfassung von eTest zu Canon EOS 30D

Bei der Canon EOS 30D handelt es sich um das Nachfolgermodell der überaus erfolgreichen EOS 20D. Zu den wichtigsten Neuerungen gehört die Vergrößerung des Displays von 1,8 auf 2,5 Zoll. Es bietet eine hohe Auflösung und einen großen Betrachtungswinkel. Durch das große Display fällt die Beurteilung der gemachten Aufnahmen leichter und...

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

Canon EOS 2000D

Canon EOS 30D - Canon EOS 2000D  - Test zum Shop 319,95 €

Canon EOS 1300D

Canon EOS 30D - Canon EOS 1300D  - Test zum Shop 349,00 €

Sony Alpha 68

Canon EOS 30D - Sony Alpha 68  - Test zum Shop 478,95 €

Canon EOS 30D - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich


Testberichte

Auswertung der Testberichte

Bei der Canon EOS 30D handelt es sich um das Nachfolgermodell der überaus erfolgreichen EOS 20D. Zu den wichtigsten Neuerungen gehört die Vergrößerung des Displays von 1,8 auf 2,5 Zoll. Es bietet eine hohe Auflösung und einen großen Betrachtungswinkel. Durch das große Display fällt die Beurteilung der gemachten Aufnahmen leichter und das ohnehin schon übersichtliche Menü ist noch einfacher zu bedienen.
Die Bilder der EOS 30D zeigen ein noch geringeres Rauschen, als die der 20D. Insgesamt konnte die bereits sehr gute Bildqualität aber nicht deutlich verbessert werden.
Der Autofokus arbeitet zuverlässig, schnell und präzise. Die interne Bildbearbeitung ist recht stark, so erzielt man auch ohne nachträgliches Bearbeiten viele direkt vorzeigbare Fotos. Der Scharfzeichner wirkt allerdings manchmal zu aggressiv. Wer lieber selber die Kontrolle über die Bearbeitung seiner Bilder behält, kann die Fotos im RAW-Format schießen, also völlig unbearbeitet.
Geblieben ist die Doppelbelegung einiger Tasten. Nach einer kurzen Einabeitungszeit gewöhnt man sich aber schnell an die Bedienung. Über das Programmwahlrad erlangt man schnellen Zugriff auf die Belichtungs- und Motivprogramme.
Für diejenigen, die bereits im Besitz der Canon EOS 20D sind, lohnt sich die Aufrüstung zur 30D nicht unbedingt. Als erste digitale Spiegelreflexkamera der besseren Amateurliga allerdings ist sie ein echter Kauftipp!

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Canon EOS 30D
Vorteil: Canon EOS 30D
Nachteil: Canon EOS 30D

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Canon EOS 30D

Zitat: Der branchenübliche Preisrutsch bei älteren Kameramodellen hat die EOS 30D in die Klasse unter 800 Euro, 8 Mio. Pixel und semiprofessioneller Ausstattung macht die dort eine denkbar gute Figur: Ihr Gehäuse besteht aus einer Magnesiumlegierung, ergänzt durch Kunststoffteile.

Platz 5 von 9

Wertung 75%

» zum Test

Zitat: Die EOS 30D bietet eine sehr ausgewogene Leistung auf semiprofessionellem Niveau zum vergleichsweise günstigen Preis.
Auszeichnung fM-Tipp Preis

Platz 8 von 20

Wertung 72.2%

» zum Test

Zitat: Bei den Messergebnissen fallen allein die besseren Rauschwerte der EOS 30D auf [im Vergleich zur 20D], dafür dürfte die dezent optimierte Elektronik verantwortlich sein. Ansonsten sind die Testergebnisse sehr ähnlich.
Auszeichnung Kauftipp Preis/Leistung

Platz 5 von 7

Wertung 75%

» zum Test

Zitat: Pro: Sehr hoher Wirkungsgrad der Auflösung; Beste Eingangsdynamik und bestes Rauschverhalten ab ISO 1600; Serienbildmodus (5 B/s); Verschlusszeiten (1/8000). Contra: Artefaktneigung bei feinen Strukturen; kein hardwareseitiger Staubschutz.
Auszeichnung sehr gut

Platz 2 von 3

Wertung 157.00
von 200 Punkten

» zum Test

Zitat: Teure, aber auch sehr schnelle Kamera mit professionellen Anklängen.

Platz 3 von 8

Wertung Note 1.90

» zum Test

Zitat: Die Nachfolgerin der Canon 20D hat nicht viel Neues zu bieten. Die Tonwerte werden bei der Canon 30D nicht neutral wiedergegeben, und sie schärft stark nach.

Platz 6 von 12

Wertung 82.8%

» zum Test

Zitat: Mit der EOS 30D ist der Nachfolger der 20D ins Rampenlicht gerückt. Klarer Vorteil: der auf 2,5 Zoll Diagonale vergrößerte Monitor mit 170 Grad Betrachtungswinkel (horizontal/vertikal).
Auszeichnung Kauftipp Preis/Leistung

Platz 2 von 4

Wertung 75%

» zum Test

Zitat: Canon hat beim Nachfolger der EOS 20D einige Details verbessert. Revolutionäre Änderungen gibt es jedoch keine.

Einzeltest

Wertung Note 1.90



TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Canon EOS 30D" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Canon EOS 30D bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Canon EOS 30D

  • Typ Spiegelreflexkamera
  • Auflösung 8,2 MP
  • Bildsensor CMOS
  • Sensorgröße (Zoll) k.A.
  • Sensorgröße (Breite mm) 22,5 mm
  • Sensorgröße (Höhe mm) 15 mm
  • Vollformat-Sensor k.A.
  • APS-C-Sensor APS-C-Sensor wird unterstützt.
  • MicroFourThirds-Sensor k.A.
  • Bajonett Canon EF-S
  • optischer Zoom k.A.
  • Anfangsbrennweite k.A.
  • Maximalbrennweite k.A.
  • Anfangslichtstärke Weitwinkel k.A.
  • Anfangslichtstärke Tele k.A.
  • Digitaler Zoom k.A.
  • Crop-Faktor 1,6 x
  • Farbtiefe 32 Bit
  • Displaygröße 2,5 Zoll
  • Displayauflösung 230000 Pixel
  • Display beweglich Display beweglich nicht unterstützt.
  • Touchscreen k.A.
  • Sucher optischer Sucher
  • Belichtungssteuerung Halbautomatik, Manuell, Programmautomatik
  • Moduswahlrad k.A.
  • Lichtempfindlichkeit min. 100 ISO
  • Lichtempfindlichkeit max. 3200 ISO
  • Dateiformate JPEG, RAW
  • Verschlusszeit min. 1/8000 sek
  • Verschlusszeit max. 30 sek
  • Bulb-Funktion Bulb-Funktion wird unterstützt.
  • Integrierter Blitz Automatikblitz, Funktion zur Vermeidung roter Augen, Aufhellblitz, Langzeitsynchronisation, Anschluss für externen Blitz, Aufsteckschuh für externen Blitz, Blitz aufklappbar, E-TTL II-Blitzsteuerung (auch kabellos)
  • Makro k.A.
  • optischer/ mechanischer Bildstabilisator optischer/ mechanischer Bildstabilisator nicht unterstützt.
  • Digitale Bildstabilisierung Digitale Bildstabilisierung nicht unterstützt.
  • Gesichtserkennung Gesichtserkennung nicht unterstützt.
  • 3D k.A.
  • Erweiterbarer Speicher CF
  • Verbindung zum PC USB 2.0
  • HDMI-Anschluss HDMI-Anschluss nicht unterstützt.
  • Video k.A.
  • Videoformat k.A.
  • Stromversorgung Li-Ion-Akku
  • Wasserdicht Wasserdicht nicht unterstützt.
  • Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz nicht unterstützt.
  • Wi-Fi k.A.
  • Bluetooth k.A.
  • GPS k.A.
  • Zubehörschuh k.A.
  • Sofortbildkamera k.A.
  • Sofortbild-Technologie k.A.
  • Bildgröße k.A.
  • Nikon-Autofokusmotor (Nur relevant bei Nikon-DSLRs) k.A.
  • Gewicht 786 g
  • Maße (Höhe) 10,6 cm
  • Maße (Breite) 14,4 cm
  • Maße (Tiefe) 7,3 cm
  • Sonstiges k.A.

Spiegelreflexkameras

Canon EOS 30D

Canon EOS 30D - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0652