Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Weck WAT 15 im Test

Test Weck WAT 15
Alle: Sonstiges Letzter Test: 08/2012

Zusammenfassung von eTest zu Weck WAT 15

Do-it-yourself ist in, warum also nicht auch das Essen selber konservieren? Besonders viel Spaß bringt das mit dem Einkochtopf Weck WAT 15, mitsamt Retro-Erdbeere und 70-Jahre-Emaille-Charme. Ein Gerät mit Tradition, denn der Begriff "Einwecken" geht schließlich auf die Firma Weck zurück. Braucht man für das Einkochen wirklich ein separates...

Bester Preis

96,00 €
bei check24.decheck24.de
Zum Shop

Weck WAT 15 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Kurz vorgestellt

Do-it-yourself ist in, warum also nicht auch das Essen selber konservieren? Besonders viel Spaß bringt das mit dem Einkochtopf Weck WAT 15, mitsamt Retro-Erdbeere und 70-Jahre-Emaille-Charme. Ein Gerät mit Tradition, denn der Begriff "Einwecken" geht schließlich auf die Firma Weck zurück. Braucht man für das Einkochen wirklich ein separates Gerät? Sicher: ein Topf, eine Eieruhr und ein Thermometer erfüllen den gleichen Zweck, erfordern jedoch, dass man die ganze Zeit daneben steht.

Der Schalter für die Zeitschaltuhr erfüllt zwei Funktionen. Nach links gedreht ist der Weck WAT 15 im Dauerbetrieb, nach rechts kann eine Zeitspanne von 20 bis 120 Minuten eingestellt werden.
Obst, Gemüse und Fleisch – eingepackt in Gläsern – können im 29-Liter-Wasserbad durch Einkochen haltbar gemacht werden. Bis zu 14 Weck-Gläser passen in den großen Topf. Dabei ist die Technik solide wie eh und je. Die Zeitschaltuhr beginnt erst zu laufen, wenn die eingestellte Temperatur erreicht ist – gut mitgedacht. Damit die Lebensmittel danach nicht weitergaren, sollte man die Gläser schnell entnehmen. Um sich dabei nicht zu verbrühen, benötigt man einen Weck-Glasheber.

Im Lieferumfang des Weck WAT 15 fehlt laut mehrerer Quellen das Einlegerost, das die notwendige Heißwasser-Zirkulation um die Gläser erlaubt. Das sollte man zum Einwecken gleich mitbestellen (kostet nochmal ca. 8,- Euro extra). Nicht nur zum Einkochen, auch zum Warmhalten und für große Mengen Glühwein, Linsensuppe und Würstchen kann der große Topf verwendet werden. Mit zusätzlichem optionalem Zubehör kann man Mit dem Gerät auch Entsaften.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Weck WAT 15
Vorteil: Weck WAT 15
Nachteil: Weck WAT 15

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Weck WAT 15

Dieses Produkt wurde leider noch nicht getestet.
Registrieren Sie sich für den kostenlosen Testalarm.


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Weck WAT 15" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Weck WAT 15 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Sonstiges

Weck WAT 15

Weck WAT 15 - ab 96,00 € Preis kann jetzt höher sein


0.0543