Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Samsung Galaxy Gear 2 im Test

Test Samsung Galaxy Gear 2
Samsung Galaxy Gear 2 Test - 0 Samsung Galaxy Gear 2 Test - 1 Samsung Galaxy Gear 2 Test - 2 Samsung Galaxy Gear 2 Test - 3 Samsung Galaxy Gear 2 Test - 4 Samsung Galaxy Gear 2 Test - 5

Zusammenfassung von eTest zu Samsung Galaxy Gear 2

DAS Technik-Spielzeug des letzten Jahres war wohl die Smartwatch. Samsung setzte sich dabei einmal mehr an die Spitze der Entwickler und präsentierte mit der Samsung Galaxy Gear den Gradmesser für die Konkurrenz. Mit der Samsung Galaxy Gear 2 erfolgte nun die konsequente Weiterentwicklung. Und die hat einiges unter der, glücklicherweise nun schlankeren, Haube....

Bester Preis


Samsung Galaxy Gear 2 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Längere Akkulaufzeit als beim Vorgängermodell
  • Leichter und dünner als erste Galaxy Gear
  • Wasserdicht
  • Kamera
  • Pulsmesser nicht zuverlässig
  • Kompatibel nur mit Samsung-Handys

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

DAS Technik-Spielzeug des letzten Jahres war wohl die Smartwatch. Samsung setzte sich dabei einmal mehr an die Spitze der Entwickler und präsentierte mit der Samsung Galaxy Gear den Gradmesser für die Konkurrenz. Mit der Samsung Galaxy Gear 2 erfolgte nun die konsequente Weiterentwicklung. Und die hat einiges unter der, glücklicherweise nun schlankeren, Haube. Allen voran das neue Betriebssystem Tizen, mit dem Samsung in Zukunft Android Konkurrenz machen will.

Die Samsung Galaxy Gear 2 gibt es auch in einer etwas leichteren Version ohne eingebaute Kamera als Samsung Galaxy Gear 2 Neo. Außerdem präsentierte Samsung ein stark abgespecktes Modell mit eigenständiger Optik, die Samsung Galaxy Gear Fit.

Optik: Schlanker & leichter

Auf den ersten Blick hat sich bei der Samsung Galaxy Gear 2 im Vergleich zum Vorgängermodell nicht viel verändert. Wieder setzt Samsung auf ein hochwertiges Aluminiumgehäuse, das wir uns beim neuen Smartphone-Flaggschiff Galaxy S5 auch gewünscht hätten. Es ist stabil und wasserdicht. Mit 68 Gramm ist die Smartwatch ein wenig leichter und insgesamt auch etwas schlanker geraten als das Vorgängermodell. Die Kamera ist nun dezenter ins Uhrengehäuse und nicht mehr ins Armband integriert. Dadurch kann das Armband leicht ausgetauscht werden. Die Uhr wird in Schwarz, Braun und Orange erhältlich sein.

Display: Keine Veränderung

Beim Display der Samsung Galaxy Gear 2 bleibt gegenüber der Vorgängerin alles beim Alten. Wieder kommt ein Super AMOLED Screen in 1,63 Zoll Größe mit ordentlicher Auflösung zum Einsatz. Das Display überzeugt mit kräftigen Farben und einer guten Blickwinkelstabilität. Es ist aber bei Sonne nicht gut ablesbar.

Beim Vorgänger hatte Samsung die Bedienung über den kleinen Touchscreen bereits sehr gut gelöst.

Verbindungen & Sensorik: Inklusive Fernbedienung

Die Samsung Galaxy Gear 2 kann unter anderem die Herzfrequenz ihres Besitzers messen und auch die tagtäglich gelaufenen Schritte zählen. Zudem gibt es Sportprogramme für Joggen, Radfahren und Wandern. Wie die neueren Samsung Galaxy S Smartphones hat die Gear einen Infrarot-Sensor und kann somit als Fernbedienung für den heimischen TV dienen. Per Bluetooth steht die Smartwatch in Verbindung mit dem Smartphone und kann etwa auf den Kalender zugreifen. Außerdem werden eingehende Anrufe, E-Mails und SMS sowie Benachrichtigungen der Smartphone-Apps angezeigt. Die Samsung Galaxy Gear 2 beherrscht Samsungs Sprachsteuerung S Voice und kann z.B. auch den Musikplayer steuern. Sie dient außerdem als Freisprechgerät. Zwar sind der Musikplayer und einige andere Funktionen autark nutzbar, den vollen Funktionsumfang entfaltet die Smartwatch aber erst, wenn sie mit einem Samsung Smartphone gekoppelt wird. Die diversen Features funktionierten im Test eigentlich durchgehend gut. Einzig der Pulsmesser hatte Aussetzer.

Kamera: 2 Megapixel

Die Samsung Galaxy Gear 2 hat eine 2 Megapixel Kamera mit Autofokus und kann Videos in 720p (HDready) Qualität aufnehmen. In der Praxis dürfte die Knipse allenfalls Schnappschussqualität bieten.

Betriebssystem & Bedienung: Tizen statt Android

Das Samsung Galaxy Gear 2 arbeitet nicht wie noch die erste Smartwatch-Generation mit Android als Betriebssystem, sondern mit Tizen, das in Zukunft wohl auch auf Samsung-Smartphones Googles Android Konkurrenz machen wird. Durch Tizen soll vor allem die Akkulaufzeit besser werden. In der Praxis hält der Akku rund drei Tage durch, das ist tatsächlich eine deutliche Verbesserung gegenüber dem Vorgänger.

Durch einen zusätzlichen Home-Button unter dem Display kommt man aus jeder Menüebene schnell zur Uhrenanzeige zurück. Dreht man die Uhr Richtung Kopf schaltet sich dank Lagesensor sofort das Display an. Die Anzeige von Benachrichtigungen hat Samsung im Vergleich zum Vorgänger verbessert. Bei Mails und SMS wird jetzt der Text angezeigt.

Fazit: Konsequente Weiterentwicklung

Die Samsung Galaxy Gear 2 ist die konsequente Weiterentwicklung der ersten Gear und zeigt, wo die Reise auf dem Markt für Smartwatches hingehen wird. Noch mehr Sensoren und vor allem ein neues Betriebssystem sorgen zumindest für Neugier, auch wenn der Sprung im Vergleich zur ersten Gear nicht riesig ist.

Insgesamt funktioniert die Smartwatch im Test gut. Allerdings ist sie weiterhin nur mit Samsung-Smartphones komplett kompatibel. Wir empfehlen daher eher zur Samsung Gear Live mit Android Wear Betriebssystem zu greifen, sobald diese verfügbar ist. Zum einen dürfte Googles Android-Betriebssystem für Wearables zukunftssicherer sein, zum anderen ist die Gear Live herstellerübergreifend mit vielen Smartphones kompatibel, so dass man sich nicht dauerhaft an Samsung binden muss.

Meine persönliche Bewertung:

5.0/5.0
Test Samsung Galaxy Gear 2
Vorteil: Samsung Galaxy Gear 2
  • Längere Akkulaufzeit als beim Vorgängermodell
  • Leichter und dünner als erste Galaxy Gear
  • Wasserdicht
Nachteil: Samsung Galaxy Gear 2
  • Pulsmesser nicht zuverlässig

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Samsung Galaxy Gear 2

Zitat: Die Gear 2 läuft mit dem Betriebessystem Tizen und kann per Infrarot-Auge auch Fernseher fernbedienen.

Platz 6 von 11

Wertung Note 3.23

» zum Test

Zitat: Samsung hat an der zweiten Auflage seiner Smartwatch Galaxy Gear eine Reihe von kosmetischen und technischen Änderungen vorgenommen.

Einzeltest

Keine Wertung


Zitat: Insgesamt ist Samsung eine sinnvolle Weiterentwicklung gelungen, die praktisch in allen Bereichen besser ist als der Vorgägner.

Einzeltest

Wertung
von 500 Punkten


Zitat: Die neuen Fitness-Features funktionieren bis auf den Pulsmesser, der im Test gelegentlich keinen Wert lieferte, gut.
Auszeichnung gut

Platz 2 von 4

Wertung Note 1.50

» zum Test

Zitat: Die Kamera ist nicht mehr klobig in das Armband integriert, sondern sitzt recht dezent im Uhrengehäuse neben der Infrarotdiode zur TV-Steuerung.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Ansonsten steht der volle Funktionsumfang erst zur Verfügung, wenn die Galaxy Gear 2 mit einem Samsung-Smartphone gekoppelt ist.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Samsung Galaxy Gear 2" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Samsung Galaxy Gear 2 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 1 Bewertung

einfach praktisch

Sonntag, den 04.05.2014 von fiddy b.

stars (Sehr gut)

Die gear 2 in Verbindung mit dem s5 ist einfach nur praktisch, funktioniert einwandfrei auch wenn die gear 2 mal nicht mit dem Telefon verbunden ist eigenständiger mit mp3 Player, ir Fernbedienung, Schrittzähler, Pulsmesser. .... perfekt


Datenblatt Samsung Galaxy Gear 2

  • Typ Smartwatch
  • Prozessor Dual-Core
  • Betriebssystem Tizen
  • Display 1,63 Zoll
  • Display-Typ OLED
  • Display-Auflösung 320x320 Pixel
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • Konnektivität Bluetooth
  • Sensor Infrarot, Herzfrequenz, Schrittzähler, Beschleunigung, Gyroskop
  • Funktionen Uhr, Kalender, SMS, E-Mail, Apps, Kamera, Freisprechfunktion, Mediaplayer
  • interner Speicher 4 gb
  • microSD-Slot microSD-Slot nicht unterstützt.
  • Wasserdicht Wasserdicht wird unterstützt.
  • Akkulaufzeit 6 tag
  • Gewicht 68 g
  • Breite 36,9 mm
  • Höhe 58,4 mm
  • Tiefe 10 mm

Smartwatches

Samsung Galaxy Gear 2

Samsung Galaxy Gear 2 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0705