Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Sony Xperia Z5 im Test

Test Sony Xperia Z5
Sony Xperia Z5 Test - 0 Sony Xperia Z5 Test - 1 Sony Xperia Z5 Test - 2 Sony Xperia Z5 Test - 3

Zusammenfassung von eTest zu Sony Xperia Z5

Sony hat kürzlich drei neue Highend-Smartphone präsentiert. Neben dem Xperia Z5, das wir ihnen hier ausführlich vorstellen möchten, gibt es noch zwei weitere Modelle: Das kleinere Xperia Z5 Compact und das hochauflösende Phablet Xperia Z5 Premium. Das Z5 bleibt der Z-Familie treu, bringt für seinen Preis von knapp 700 Euro aber auch ordentlich...

Bester Preis

232,90 €
bei check24.decheck24.de
Zum Shop

Sony Xperia Z5 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Staub- und wasserdichtes Gehäuse
  • Unempfindlich gegenüber Kratzern
  • Helles, scharfes 5,2-Zoll-Display
  • Sehr gute Performance
  • Flotter Fingerabdruck-Sensor
  • Kein Infrarotsender
  • Kabelloses Laden (Qi) wird nicht unterstützt

Preisvergleich



Testberichte

Zuwachs für Sony's Z-Familie: Das neue Xperia Z5 ist da!

Sony hat kürzlich drei neue Highend-Smartphone präsentiert. Neben dem Xperia Z5, das wir ihnen hier ausführlich vorstellen möchten, gibt es noch zwei weitere Modelle: Das kleinere Xperia Z5 Compact und das hochauflösende Phablet Xperia Z5 Premium. Das Z5 bleibt der Z-Familie treu, bringt für seinen Preis von knapp 700 Euro aber auch ordentlich Leistung.

Optik: Veränderung? Fehlanzeige!

Beim Design des Z5 bleibt sich Sony treu. Das Gerät ist edel, aber minimalistisch und ist optisch kaum von seinen Vorgängern zu unterscheiden. Aus Glas und Metall gefertigt ist das Z5 auf jeden Fall sehr elegant und macht einen schicken Eindruck. Zudem setzt Sony weiterhin auf ein nach IP65/68 wasser- und staubdichtes Gehäuse - das haben andere Hersteller nicht. Erhältlich sein wird das Gerät in den Farben Graphitschwarz, Weiß, Gold und Grün jeweils mit matter Rückseite. So minimalistisch das Design auch wirkt, mit Maßen von 72,1 x 146 x 7,5 mm und einem Gewicht von rund 157 Gramm ist das Z5 zwar flach, aber weder besonders klein, noch leicht.

Technik: So sieht Leistung aus

Die Hardware, die im Z5 zum Einsatz kommt, dürfte niemanden enttäuschen. Als CPU kommt ein 64-Bit-fähiger Qualcomm Snapdragon 810 zum Einsatz. Der Prozessor verfügt über 8 Kerne und taktet auf 2 GHz. Zur Seite stehen der CPU satte 3 GB RAM. Als Grafikchip ist eine Adreno 430 GPU verbaut. Versteckt ist die ganze Technik hinter einem 5,2 Zoll großen FullHD-Display.

Der interne Speicher ist ordentliche 32 GB groß. 27 GB davon sind auch tatsächlich frei, 5 GB beansprucht das Betriebssystem Android 5.1 Lollipop. Wem das nicht reicht, der kann per microSD-Karte noch bis zu 200 GB nachrüsten. Für genügend Strom sorgt ein 2900 mAh starker Akku. Bis zu zwei Tage Laufzeit sollen laut Sony drin sein - allerdings wohl eher bei moderater Nutzung. Für einen Tag sollte es aber auch bei intensiver Nutzung locker reichen. Wer trotzdem mal dringend aufladen muss, der wird sich über die Schnellladefunktion freuen.

Interessanterweise unterscheiden sich das erst kürzlich erschienene Sony Xperia Z3+ und das neue Z5 kaum in ihrer Hardware. Für in etwa den gleichen Preis bietet das Z5 dank Fingerabdrucksensor aber sogar noch Mehrwert.

Multimedia: Ein ordentliches Paket

In Sachen Multimedia hat das Z5 zumindest auf dem Papier einiges zu bieten. Die Hauptkamera löst mit sage und schreibe 23 Megapixeln auf und verfügt neben einem 24 mm-Weitwinkelobjektiv, einem LED-Blitz und 8-fachem digitalem Zoom auch noch über einen super schnellen Autofokus. Gerade einmal 0,03 Sekunden gibt Sony als Fokussierdauer an. Videos werden in ultra scharfem 4K gedreht und dürften dank Videostabilisierung ruckelfrei bleiben. Selfie-Fans können sich über die 5-Megapixel-Frontkamera mit 25 mm-Weitwinkelobjektiv freuen. Auch hier hat - bei etwa gleichem Preis - das Xperia Z5 dem Z3+ etwas voraus.

Ein UKW-Radio ist auch mit an Bord, doch was den Sound angeht hat das Z5 noch mehr zu bieten. Clear Audio+ und DSEE HX (Digital Sound Enhancement Engine) sorgen für klare Klänge und dank High Resolution Audio werden verschiedenste hochauflösende Dateitypen unterstützt. Zudem unterstützt das Gerät PS4 Remote Play.

Konnektivität: Einer geht noch

Eigentlich bietet das Z5 hier alles was man sich wünschen kann. Ins Internet geht es via WLAN oder schnellem LTE der Kategorie 6. A-GPS ist ebenso an Bord wie Bluetooth 4.1 und NFC. Dazu kommen noch DLNA und MHL 3.0. Wem das immer noch nicht genug ist, der kann sich über den im Powerbutton verbauten Fingerabdrucksensor freuen, mit dem sich das Gerät schnell, einfach und vor allem sicher entsperren lässt. Einzig einen Infrarotsender hätte Sony gern noch einbauen können. Das ist zwar jammern auf hohem Niveau, doch immerhin kostet das Gerät auch fast 700 Euro.

Fazit: Definitiv Flaggschiff-würdig

Seinen Titel als Flaggschiff hat sich das Xperia Z5 auf jeden Fall verdient. Besonders im Vergleich zu seinem Vorgänger Sony Xperia Z3 hat das Gerät einen deutlichen Mehrwert. Starke Kameras, leistungsfähige Hardware und elegantes Design machen das Z5 zu einem tollen Begleiter im Alltag. Das Z3+ dürfte es auf jeden Fall vom Thron stoßen.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Sony Xperia Z5
Vorteil: Sony Xperia Z5
  • Staub- und wasserdichtes Gehäuse
  • Unempfindlich gegenüber Kratzern
  • Helles, scharfes 5,2-Zoll-Display
Nachteil: Sony Xperia Z5
  • Kein Infrarotsender

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Sony Xperia Z5

Zitat: ...Damit ist das Xperia Z5 der "Ausschnitts-Meister" am Markt. Die Einstellungsmöglichkeiten und die Bedienung werden jedoch dem Sensor nicht ganz gerecht.
Auszeichnung sehr gut

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Im Xperia Z5 arbeiten High-End-Bauteile mit viel Leistung, das Smartphone ist also für Multitasking, zum Arbeiten und zum Zocken geeignet. Der Akku leistet ebenfalls gute Dienste, und das Display überzeugt mit Schärfe und Helligkeit.
Auszeichnung sehr gut

Einzeltest

Wertung Note 1.36


Zitat: Telefon: gut (Note 2,2), Internet und PC: sehr gut (Note 1,4), Kamera: gut (Note 2,2), GPS und Navigation: gut (Note 2,5), Musikspieler: gut (Note 2,0), Handhabung: gut (Note 1,8), Stabilität: sehr gut (Note 1,2), Akku: befriedigend (Note 2,8)
Auszeichnung gut

Platz 4 von 21

Wertung Note 2.10

» zum Test

Zitat: Der große Bruder Xperia Z5 sticht nur wegen seines wasserdichten Gehäuses aus der Masse der Spitzen-Smartphones hervor.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Bessere Kamera, wasserdichtes Gehäuse, Speicherkartenschacht: Damit punktet das Xperia Z5...
Auszeichnung gut

Einzeltest

Wertung Note 2.21


Zitat: Bei optimalen Lichtverhältnissen ist die Bildqualität [der eingebauten Kamera] herausragend. Wenn es dunkler wird, nimmt der Rauschanteil allerdings deutlich schneller zu als bei einem iPhone 6 [...].
Auszeichnung sehr gut

Platz 2 von 2

Wertung 431.00
von 500 Punkten

» zum Test

Zitat: Die Verbesserungen sind durch die Bank gelungen, der Akku, das im Vergleich zur Android-Konkurrenz niedriger auflösende Display sowie die nicht immer ganz zuverlässige Kamera sorgen aber für kleinere Abzüge in der B-Note.
Auszeichnung sehr gut

Einzeltest

Wertung Note 1.20


Zitat: Das Sony Xperia Z5 ist insgesamt ein gutes Highend-Smartphone, das mit einigen Highlights, wie dem Prozessor, einem hellem Display und seiner Wasserfestigkeit punkten kann. Auch die Telefonie-Funktion und die Lautsprecher können überzeugen.

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test

Zitat: Die Micro-USB-Buchse liegt nun nicht mehr hinter einer fummeligen Klappe, sondern offen am unteren Rand. Trotzdem ist das Smartphone nach IP 65/68 wasser- und staubdicht. Die Kamera hätte benutzerfreundlicher sein dürfen und Qi wäre ebenfalls angemessen gewesen.

Einzeltest

Wertung 4.14
von 5 Punkten

» zum Online-Test

Zitat: Wenn die Kamera hält, was sie verspricht, sind drei Z-Modelle gelungene Alternativen zu Apple und vor allem Samsung.

Platz 4 von 7

Wertung 5.00
von 5 Punkten

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Sony Xperia Z5" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Sony Xperia Z5 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Sony Xperia Z5

  • Typ Smartphone
  • Dual-SIM Dual-SIM nicht unterstützt.
  • Tri-SIM Tri-SIM nicht unterstützt.
  • Betriebssystem Android
  • Interner Speicher 32000 MB
  • Speicher erweiterbar um 200 GB
  • Steckplatz microSD
  • Display 5,2 Zoll
  • Display-Auflösung 1080x1920 Pixel
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • CPU Octacore
  • QWERTZ-Tastatur QWERTZ-Tastatur nicht unterstützt.
  • Outdoor-tauglich Outdoor-tauglich wird unterstützt.
  • Kamera 23 Megapixel
  • Fotolicht Fotolicht nicht unterstützt.
  • Blitz Blitz wird unterstützt.
  • optischer Zoom k.A.
  • Kamera Vorderseite Kamera Vorderseite wird unterstützt.
  • Videofunktion Videofunktion wird unterstützt.
  • Videoauflösung 3840x2160 Pixel
  • Musikplayer Musikplayer wird unterstützt.
  • Radio Radio wird unterstützt.
  • Netze k.A.
  • GPS GPS wird unterstützt.
  • GLONASS GLONASS wird unterstützt.
  • Datentransfer GPRS, HSDPA, HSUPA, LTE, UMTS
  • Konnektivität Bluetooth, DLNA, MHL, NFC, USB, WLAN
  • Breite 72,1 mm
  • Höhe 146 mm
  • Tiefe 7,5 mm
  • Gewicht 156,5 g

Smartphones & Handys

Sony Xperia Z5

Sony Xperia Z5 - ab 232,90 € Preis kann jetzt höher sein


0.0475