Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Sony Ericsson Xperia ray im Test

Test Sony Ericsson Xperia ray

Zusammenfassung von eTest zu Sony Ericsson Xperia ray

Das Sony Ericsson Xperia ray wurde auf der CommunicAsia 2011 zusammen mit dem Sony Ericsson Xperia active und dem Sony Ericsson Xperia txt der Öffentlichkeit präsentiert. Es rangiert in der Klasse der Smartphones vor allem von der Größe her unterhalb des Sony Ericsson Xperia arc, bringt aber eine ähnlich exzellente Ausstattung mit. Optik &...

Bester Preis


Sony Ericsson Xperia ray - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Das Sony Ericsson Xperia ray wurde auf der CommunicAsia 2011 zusammen mit dem Sony Ericsson Xperia active und dem Sony Ericsson Xperia txt der Öffentlichkeit präsentiert. Es rangiert in der Klasse der Smartphones vor allem von der Größe her unterhalb des Sony Ericsson Xperia arc, bringt aber eine ähnlich exzellente Ausstattung mit.

Optik & Verarbeitung:
Mit 9,4mm Dicke und nur knapp 100 Gramm Gewicht ist das Sony Ericsson Xperia ray extrem kompakt geraten. Zudem besitzt das es dank vergleichsweise kleinem Display eine angenehm geringe Grundfläche. Es ist in den Farben Gold, Schwarz, Pink, und Weiß erhältlich. Ein Test beschrieb das ray gar als das schönste Xperia-Handy aller Zeiten. Es ist zudem sehr gut verarbeitet und macht einen robusten Eindruck.

Display:
Klein aber oho! So lässt sich das Display des Sony Ericsson Xperia ray kurz beschreiben. Wie auch beim Sony Ericsson Xperia arc, kommt bei dem 3,3 Zoll Screen Sonys Bravia-Engine zum Einsatz, die besonders lebendige Darstellungen ermöglichen soll. Das gefiel schon beim arc sehr gut. Im Test machte das Xperia ray mit seinen gestochen scharfen Darstellungen eine ausgesprochen gute Figur. Der Screen bietet satte Farben und zeigt dank sehr hoher Auflösung auch feinste Details. Er ist durch kratzfestes Gorilla-Glas geschützt. Dennoch beschrieb ein Test den Screen als kratzempfindlich.

Hardware & Betriebssystem:
Noch immer warten Handyfans auf das erste Dual-Core Smartphone aus dem Hause Sony Ericsson. Sie müssen sich offenbar noch etwas gedulden, denn auch das Sony Ericsson Xperia ray bringt "nur" einen 1 GHz Single-Core Prozessor, dafür aber immerhin 512MB Arbeitsspeicher mit. Trotzdem war die Arbeits- und Spielegeschwindigkeit im Test auf gutem Niveau. Es besitzt zudem gerade einmal 300 Megabyte internen Speicher, der jedoch mit microSD Karten erweitert werden kann. Als Betriebssystem kommt das aktuelle Android 2.3 zum Einsatz. Die darüber gelegte Timescape-Oberfläche konnte im Test auf ganzer Linie überzeugen. Aufgrund des vergleichsweise kleinen Displays braucht man sehr spitze Finger, um einige Bediensymbolse sicher zu treffen. Auch die Bildschirmtastatur leidet unter der geringen Displaydiagonale, vor allem im Hochformat. Dafür läuft das ray im Alltag absolut flüssig. Laut einem Test reagiert aber das Display nicht immer direkt auf Eingaben.

Internet & Connectivity:
Im Bereich Verbindungen sorgt das Sony Ericsson Xperia ray zwar nicht für große Überraschungen, mit HSPA, DLNA, Bluetooth, WLAN und A-GPS ist es trotzdem gut gerüstet. Der GPS-Empfänger ortet laut Test sehr schnell und sehr genau. Ein HDMI-Ausgang fehlt leider. Zudem bringt es einen flotten Browser mit, so dass es sich in der Praxis recht flink im mobilen Internet bewegt.

Multimedia:
Das Sony Ericsson Xperia ray könnte der neue König unter den Multimedia-Smartphones werden. Dafür bringt es, wie schon das Sony Ericsson Xperia arc, eine 8 Megapixel Kamera mit besonders lichtempfindlichem Exmor-R Sensor, sattem 16-fach Digitalzoom udn Autofokus mit. Offenbar handelt es sich um das exakt selbe Modell wie beim Sony Ericsson Xperia arc. Im Test erwies sich die Kamera beim arc als eine der besten Handycams überhaupt. Videos zeichnet sie in 720p Qualität auf. Auch beim ray waren die aufgenommenen Bilder von sehr guter Qualität. Bei schlechteren Lichtverhältnissen ist aber auch das Sony Ericsson Handy nicht immun gegen Bildrauschen. Zudem soll bei allen neuen Xperia-Modellen das soziale Online-Netzwerk Facebook besonders tief im System integriert sein. Der Musikplayer lieferte im Test einen hervorragenden Klang.

Telefonie:
Das Sony Ericsson Xperia ray erreichte im Test befriedigende bis gute Ausdauerwerte. Auch die Akustik konnte im Test überzeugen. Der Freisprecher ist jedoch recht schwach auf der Brust und dröhnt bei höheren Lautstärken. Bei der Empfangsqualität schwächelte das Xperia ray dagegen im Test vor allem im GSM-Netz.

Fazit: Das Sony Ericsson Xperia ray ist der neue König der gehobenen Mittelklasse. Der Hersteller hat an den richtigen Stellen gespart und ein exzellent ausgestattetes und schickes Smartphone geschaffen.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Sony Ericsson Xperia ray
Vorteil: Sony Ericsson Xperia ray
Nachteil: Sony Ericsson Xperia ray

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Sony Ericsson Xperia ray

Zitat: Wer ein besonders elegantes Smartphone sucht, der bekommt mit dem aktuell etwa 190 Euro teuren Sony Xperia Ray eine starke Alternative.

Platz 18 von 22

Wertung 391.00
von 500 Punkten

» zum Test

Zitat: GPS ortet sehr schnell und sehr genau. Die Kamera ist langsam und macht bei schlechtem Licht nur schwache Fotos. Die mitgelieferten Kopfhörer überzeugen nicht. Display kratzempfindlich.

Platz 12 von 21

Wertung Note 2.50

» zum Test

Zitat: Ein leichtes Mobiltelefon mit nur wenigen Schwächen; es könnte allerdings günstiger sein.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Wem Handys mit einer Displaydiagonalen über vier Zoll zu groß, Apples iPhones zu teuer und Kompakt-Handys wie Sony Ericssons Xperia mini zu fummelig sind, der wird das Xperia ray lieben. Das Xperia ray vereint leistungsstarke Hardware, Bedienbarkeit, einen handlichen Formfaktor und ein schickes Design zu einem vergleichsweise günstigen Preis.

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test

Zitat: Auf die Eignung für bestimmte Aufgabenbereiche schlagen die geringe Baugröße und der bezahlbare Preis des Sony Ericsson Xperia Ray kaum durch.

Platz 2 von 2

Wertung 391.00
von 500 Punkten

» zum Test

Zitat: Sieht man sich am Smartphone-Markt um, so scheint nur ein großes Smartphone auch ein gutes Smartphone zu sein. Die Hersteller übertrumpfen sich gegenseitig, indem sie immer noch größere Bildschirme in ihren Flaggschiffen verbauen. Gut, dass Sony Ericsson mit dem Xperia Ray bewusst in die Gegenrichtung steuert.

Einzeltest

Wertung 5.60
von 6 Punkten

» zum Online-Test

Zitat: Die kompakten Ausmaße machen sich insbesondere beim Tippen mit der Bildschirmtastatur bemerkbar, die sich bei der Benutzung im Hochformat nur schlecht bedienen lässt. Außerdem ist die unverbindliche Preisempfehlung für das Xperia Ray mit satten 310 Euro doch relativ hoch angesetzt.

Einzeltest

Wertung Note 2.00


Zitat: Unter dem Strich präsentiert sich das Sony Ericsson Xperia ray als würdige Weiterentwicklung der vielfach gelobten Produktfamilie. Während der Hersteller beispielsweise in Sachen Kamera spürbar aufdreht, hält er sich aber bei Bildschirm und Speicher-Ausstattung etwas zurück – das ist verwunderlich, da bei der Xperia-Baureihe bislang das Credo „höher, schneller, weiter“ vorherrschte.

Einzeltest

Keine Wertung


Zitat: Schicke Funktionalität auf engstem Raum – durchaus Hitpotential!

Einzeltest

Wertung Note 2.50

» zum Online-Test

Zitat: Von der Konkurrenz mit den Mega-Displays hebt sich das Xperia ray wohltuend ab. Mit seinen Traummaßen macht das Gerät auch im Alltag eine gute Figur. zudem stimmt der Preis - da sieht man auch darüber hinweg, dass nicht die aktuellste Hightech drinsteckt.
Auszeichnung gut

Einzeltest

Wertung Note 1.90



TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Sony Ericsson Xperia ray" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Sony Ericsson Xperia ray bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Sony Ericsson Xperia ray

  • Typ Smartphone
  • Dual-SIM k.A.
  • Tri-SIM k.A.
  • Betriebssystem Android
  • Interner Speicher 300 MB
  • Speicher erweiterbar um k.A.
  • Steckplatz microSD
  • Display 3,3 Zoll
  • Display-Auflösung 854x480 Pixel
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • CPU Singlecore
  • QWERTZ-Tastatur QWERTZ-Tastatur nicht unterstützt.
  • Outdoor-tauglich k.A.
  • Kamera 8,1 Megapixel
  • Fotolicht Fotolicht wird unterstützt.
  • Blitz Blitz nicht unterstützt.
  • optischer Zoom k.A.
  • Kamera Vorderseite Kamera Vorderseite wird unterstützt.
  • Videofunktion Videofunktion wird unterstützt.
  • Videoauflösung 1080x720 Pixel
  • Musikplayer Musikplayer wird unterstützt.
  • Radio Radio wird unterstützt.
  • Netze 1800, 1900, 850, 900 MHz
  • GPS GPS wird unterstützt.
  • GLONASS k.A.
  • Datentransfer EDGE, GPRS, HSUPA, UMTS
  • Konnektivität Bluetooth, DLNA, USB, WLAN
  • Breite k.A.
  • Höhe k.A.
  • Tiefe k.A.
  • Gewicht k.A.

Smartphones & Handys

Sony Ericsson Xperia ray

Sony Ericsson Xperia ray - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.1288