Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Samsung Wave 723 im Test

Test Samsung Wave 723
Samsung Wave 723 Test - 1 Samsung Wave 723 Test - 2

Zusammenfassung von eTest zu Samsung Wave 723

Das Samsung Wave 723 ist das vierte Modell mit Samsungs eigenem bada-Betriebssystem, das so langsam zu einer ernstzunehmenden Konkurrenz für Android, Symbian und Co. wird. Optik & Verarbeitung Trotz des geringen Preises hat Samsung seinem Smartphone ein stabiles und edel anmutendes Metallgehäuse verpasst, das fast vollkommen immun gegen Fingerabdrücke ist....

Bester Preis


Samsung Wave 723 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Das Samsung Wave 723 ist das vierte Modell mit Samsungs eigenem bada-Betriebssystem, das so langsam zu einer ernstzunehmenden Konkurrenz für Android, Symbian und Co. wird.

Optik & Verarbeitung
Trotz des geringen Preises hat Samsung seinem Smartphone ein stabiles und edel anmutendes Metallgehäuse verpasst, das fast vollkommen immun gegen Fingerabdrücke ist. Das Samsung Wave 723 gibt es in den Farben "titan gray", "cream white" und "midnight black". Dank handlicher Maße und akzeptablem Gewicht liegt das Handy gut in der Hand und passt in jede Hosentasche. Die Verarbeitung ist, wie vom koreanischen Hersteller gewohnt, erstklassig. Einzig die Hardkeys, die unter dem Display angebracht sind, neigen zu Knarzgeräuschen.

Display
Beim Display hat Samsung etwas gespart. Zwar überzeugte der Screen im Test mit gutem Kontrast, akzeptabler Auflösung und hohem Schwarzwert, dafür ist die Bilddiagonale mit 3,2 Zoll relativ klein und die Auflösung nicht auf absolutem Top-Niveau. Zudem hat Samsung bei seinem Einsteiger-Smartphone auf ein AMOLED-Display verzichtet, so dass die Darstellungsqualität keine absoluten Top-Werte erreicht. Trotzdem ist die Darstellung auf einem hohen Niveau angesiedelt.

Ausstattung
Internet & Connectivity:
Mit WLAN n-Standard, HSDPA, und EDGE ist das Samsung Wave 723 absolut zeitgemäß ausgestattet. Zudem hat es den Kurzstreckenfunk Bluetooth in der Version 3.0 integriert. Der Downloadturbo HSDPA schafft jedoch nur eine theoretische Datenrate von 3,6 Mbit. Die Konkurrenz ist hier teilweise schon schneller. In der Praxis macht sich das Samsung Wave 723 aber sehr gut im mobilen World Wide Web. Internetseiten lädt es schnell und zeigt sie in angenehm abzulesender Weise an, wenngleich die Displaygröße der Übersichtlichkeit enge Grenzen setzt. Leider kann das Programm aber kein Flash anzeigen. Auch E-Mails handelt das Samsung Wave 723 einfach und schnell. Kleinere E-Mail-Anhänge kommen in akzeptabler Zeit auf das Handy. Besonders gut gefiel im Test die nahtlose Integration der gängigen Social Networking Dienste. Dazu serviert Samsung sogar noch zwei Messenger-Programme.

Kamera:
Bei vielen Samsung-Handys war die Kameraqualität bisher der größte Schwachpunkt in den Tests, vor allem weil Samsung häufig auf eine Fotoleuchte verzichtet. Nicht so beim Samsung Wave 723. Dank kräftiger LED gelingen Schnappschüsse selbst im Dunkeln in akzeptabler Qualität. Einzig die Farbwiedergabe ist dann nicht absolut originalgetreu. Bei Tag liegen die Ergebnisse der 5-Megapixel-Knipse im guten Bereich.  Die Videos des Wave sind dagegen nicht wirklich berauschend. Das bada-Betriebssystem bietet eine ganze Reihe von Einstellungsmöglichkeiten für beste Fotoergebnisse.

Musik & Organizer:
Auch in Sachen Musik macht sich das Samsung Wave 723 ausgezeichnet. Zwar wirkt das mitgelieferte Headset etwas billig und ist unbequem im Ohr zu tragen, es lässt sich aber dank 3,5mm-Klinkenbuchse im Handumdrehen austauschen. Wem der Sound trotzdem nicht schmeckt, der kann mit dem Equalizer versuchen, noch mehr aus dem Samsung Wave 723 rauszuholen. Das eingebaute Radio lässt sich zwar gut bedienen, ist aber recht empfangsschwach. Die PC-Synchronisation gelang im Test über die Samsung-Software "Kies" ohne Probleme. Umfangreiche Organizer- und Kalenderfunktionen hält das Handy ebenfalls parat.

Bedienung
Dass bada und die Samsung-eigene TouchWiz 3.0 Bedienoberfläche exzellent zusammen arbeiten, bewiesen bereits die anderen Modelle mit dem herstellereigenen Betriebssystem im Test. Auch das Samsung Wave 723 lässt sich dank präzise und schnell reagierendem Touchscreen sehr angenehm bedienen. Ein Test bezeichnete die Handhabung von bada als noch komfortabler als die Android- und Windows-Konkurrenz.  Allerdings bieten die Widgets auf dem Homescreen von bada meist weniger Funktionen als bei Android. Wartezeiten beim Aufrufen von Funktionen gab es im Test so gut wie keine. Zudem ist die Benutzeroberfläche grafisch sehr ansprechend gestaltet worden. Ein Test bemerkte jedoch, die Reaktion auf Touchscreen-Eingaben beim Wave sei teilweise träge. Auch die Bediensymbole befand dieser Test für zu klein.

Telefonie
Im Labor machte das Samsung Wave 723 seine Sache gut. Der Empfang wurde im Test als ordentlich beschrieben, jedoch ist die Netzabdeckung allenfalls Durchschnitt, so dass man in ländlichen Regionen durchaus mit Netzproblemen rechnen muss. Die Sprachqualität ist dagegen über wirklich jeden Zweifel erhaben. Stimmen klingen über das Samsung Wave 723 angenehm und naturgetreu. Der Akku lieferte gute, aber nicht überragende Ausdauerwerte.

Fazit: bada ist im Kommen. Auch das vierte Gerät aus Samsungs Wave Serie mit dem neuen Betriebssystem macht seine Sache mehr als gut. Und dank des recht niedrigen Preises ist das Samsung Wave 723 auch für Leute mit kleinerem Geldbeutel durchaus interessant. Abstriche muss man dafür nur beim Display in Kauf nehmen.

Meine persönliche Bewertung:

3.3/5.0
Test Samsung Wave 723
Vorteil: Samsung Wave 723
Nachteil: Samsung Wave 723

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Samsung Wave 723

Zitat: Wenn Sie ein günstiges Smartphone suchen, ist das Handy trotzdem einen Blick wert, im Internet ist es nämlich schon für rund 110 Euro zu haben.

Platz 5 von 5

Wertung Note 3.40

» zum Test

Zitat: Als einziger Testkandidat läuft das Wave 723 mit Samsungs Betriebssystem Bada - in der veralteten Version 1.1. Der große Nachteil: Bisher gibt's dafür nur wenige Apps, und der eingebaute Internetbrowser ist schlechter zu bedienen als der von Android-Smartphones.

Platz 2 von 4

Wertung Note 2.49

» zum Test

Zitat: Langsame Datenübertragung schmälert den Surfspaß. [...] Kamera schwach bei Videos. Guter Akku.

Platz 6 von 13

Wertung Note 2.70

» zum Test

Zitat: So bleibt am Ende doch der Eindruck, dass Samsung an zu vielen Ecken gespart hat. Gerade was die schnelle Datenverbindung per UMTS betrifft, ist das Social-Networking-Gerät nicht zu empfehlen. Auch der Prozessor könnte schneller arbeiten.
Auszeichnung gut

Einzeltest

Wertung Note 2.40


Zitat: Hardware-seitig ist mit WLAN, HSPA und GPS der Standard erfüllt.

Platz 2 von 12

Wertung Note 1.50

» zum Test

Zitat: Das günstige Bada-Phone ist ein kleiner Allrounder mit ausgereiften Business- und Multimedia-Qualitäten, der zudem mit einem starken Akku glänzt.

Platz 3 von 5

Wertung 411.00
von 500 Punkten

» zum Test

Zitat: Das Wave 723 ist ein insgesamt solides Smartphone mit sauberer Verarbeitung. Die beiliegende Lederklappe ist zudem eine nette Zugabe und erspart dem Nutzer den Kauf einer zusätzlichen Schutzhülle. Getrübt wird der Eindruck durch das schwache, unscharfe Display, das insbesondere beim längeren Lesen negativ auffällt. Zudem spielt das Bada Betriebssystem im Markt derzeit noch keine gewichtige Rolle. Dementsprechend überschaubar ist die Anzahl der verfügbaren Applikationen.

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test

Zitat: Das Wave 723 bietet eine Menge Talente zum kleinen Preis. Die Verarbeitung liegt wie von Samsung gewohnt auf Topniveau.

Platz 2 von 12

Wertung 4.00
von 5 Punkten

» zum Test

Zitat: Preiswerter Multimedia-Experte mit modernem Betriebssystem und gutem Handling.
Auszeichnung ausgezeichnet

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Samsung Wave 723" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Samsung Wave 723 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)


Kundenmeinungen 6 Bewertungen

bestes Handy 1000 mal besser als nokia 5230

Freitag, den 20.01.2012 von Richard

stars (Gut)

Tolles Handy alles promto, super kamera nicht mit dem Nokia 5230 zu vergleichen.
kann nur weiter epfhelen.

PS: negative bin mit dem Kies unzufrieden dauert lange.

Sonst alles super.

schlecht

Dienstag, den 11.10.2011 von Anonym

stars (Mangelhaft)

das handy ist der letzte schrott! bei mir war es jetzt schon 2 mal kaputt, nachdem ich es vlt nen viertel jahr hatte... und da hab ich noch mehrere gehört, denen es genauso ging! außerdem ist samsung kies auch kacke! Das meldet die ganze zeit, dass der speicher voll ist, obwohl ich alles gelöscht habe!

Samsung Wave 723

Samstag, den 23.07.2011 von Anonym

stars (Gut)

Sehr gutes Smartphone für Anfänger.

Wave 723

Donnerstag, den 21.04.2011 von Walter

stars (Ausreichend)

Das läuft ganz ordentlich. Das hatte ich allerdings schon in meinem früheren, 5 Jahre alten Handy. Nur der Touch-Screen ist neu. Die Synchronisierung, vor allem des Kalenders, bis jetzt unmöglich und vielleicht nur für einen IT-Fachmann beherrschbar.

Habs nu die zweite Woche und bin zufrieden 2+

Sonntag, den 20.03.2011 von mcintosh

stars (Gut)

Gelungenes teil, erst Heute gab es über Kies eine software aktualisierung, hervorheben möchte ich die Kamera und den Touchscreen. Alles sehr flüssig, man sollte aber eine große Speicherkarte verbauen damit das so bleibt.

Dat ding hat alles was man brauch und das in dieser Preisklasse, bei ebay bekommt man se weniger als ein Monat alt für unter 100 Euro, das ist super !

Kaufen lohnt sich

Samsung Wave 723

Dienstag, den 28.12.2010 von Anonym

stars (Sehr gut)

Sehr gutes Preisleistungsverhältnis top


Datenblatt Samsung Wave 723

  • Typ Smartphone
  • Dual-SIM k.A.
  • Tri-SIM k.A.
  • Betriebssystem bada
  • Interner Speicher 103 MB
  • Speicher erweiterbar um 16 GB
  • Steckplatz microSD
  • Display 3,2 Zoll
  • Display-Auflösung 240x400 Pixel
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • CPU Singlecore
  • QWERTZ-Tastatur QWERTZ-Tastatur nicht unterstützt.
  • Outdoor-tauglich k.A.
  • Kamera 5 Megapixel
  • Fotolicht Fotolicht wird unterstützt.
  • Blitz Blitz nicht unterstützt.
  • optischer Zoom k.A.
  • Kamera Vorderseite Kamera Vorderseite nicht unterstützt.
  • Videofunktion Videofunktion wird unterstützt.
  • Videoauflösung k.A.
  • Musikplayer Musikplayer wird unterstützt.
  • Radio Radio wird unterstützt.
  • Netze 1800, 1900, 850, 900 MHz
  • GPS GPS wird unterstützt.
  • GLONASS k.A.
  • Datentransfer EDGE, GPRS, HSDPA, UMTS
  • Konnektivität Bluetooth, USB, WLAN
  • Breite k.A.
  • Höhe k.A.
  • Tiefe k.A.
  • Gewicht k.A.

Smartphones & Handys

Samsung Wave 723

Samsung Wave 723 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0766