Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Samsung Galaxy 551 im Test

Test Samsung Galaxy 551
Samsung Galaxy 551 Test - 0 Samsung Galaxy 551 Test - 1 Samsung Galaxy 551 Test - 2 Samsung Galaxy 551 Test - 3

Zusammenfassung von eTest zu Samsung Galaxy 551

Smartphones mit echter Tastatur und Android-Betriebssystem sind bislang noch eine absolute Ausnahme, besonders im mittleren und unteren Preisbereich, in dem das Samsung Galaxy 551 angesiedelt ist. Leider muss das Handy preisgemäß auch einige Einschränkungen hinnehmen. Optik & Verarbeitung: Normalerweise sind Geräte aus dem Hause Samsung was die...

Bester Preis


Samsung Galaxy 551 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

Preisvergleich



Testberichte

Auswertung der Testberichte

Smartphones mit echter Tastatur und Android-Betriebssystem sind bislang noch eine absolute Ausnahme, besonders im mittleren und unteren Preisbereich, in dem das Samsung Galaxy 551 angesiedelt ist. Leider muss das Handy preisgemäß auch einige Einschränkungen hinnehmen.

Optik & Verarbeitung:
Normalerweise sind Geräte aus dem Hause Samsung was die Materialqualität angeht über jeden Zweifel erhaben. Nicht so das Samsung Galaxy 551. Die Verarbeitung wurde im Test zumeist als schwach beschrieben. Nur ein Test befand sie für in Ordnung. Auch der Schiebemechanismus, der die Tastatur zum Vorschein bringt, macht eine nicht sehr stabile Figur. Dafür ist das Samsung für ein Gerät mit physischer Schreibtastatur angenehm kompakt geraten. Als jugendliches Gerät gibt es das Samsung Galaxy 551 in verschiedenen bunten Farben.

Display:
Nicht nur bei der Verarbeitung haben die Koreaner gespart, auch beim Display war Samsung knauserig. So ist beim Samsung Galaxy 551 ein laut Test nur sehr grob aufgelöster Touchscreen verbaut, der mit 3,2 Zoll auch nicht sonderlich groß geraten ist.

Ausstattung:
Internet & Connectivity:
In Sachen Verbindungen kann sich das Samsung Galaxy 551 durchaus sehen lassen. Immerhin sind WLAN im schnellen n-Standard, GPS und der UMTS Downloadturbo HSDPA an Bord. Den nicht vorhandenen Uploadbeschleuniger HSUPA wird in dieser Preisklasse kaum jemand vermissen.

Multimedia:
3,2 Megapixel reißen bei einer Handykamera schon seit Jahren niemanden mehr vom Hocker. Die Knipse ist in der Praxis nur bei sehr günstigen Lichtverhältnisse zu gebrauchen. Videotelefonie ist mit dem Samsung Galaxy 551 mangels zweiter Kamera auf der Vorderseite nicht möglich. Der interne Speicher ist mit 145MB sehr mickrig, lässt sich aber per microSD-Speicherkarte leicht erweitern. Ein Social Hub fasst beim Samsung Galaxy 551die neuesten Neuigkeiten aus verschiedenen sozialen Netzwerken zusammen.

Bedienung:
Dank Android 2.2 lässt sich das Samsung Galaxy 551 gut bedienen, was besonders an Samsungs ausgereifter TouchWiz 3.0 Oberfläche liegen dürfte. Es hat zudem Zugriff auf den Android Market um Zusatzprogramme laden zu können. Zudem überzeugt das Handy mit flottem Arbeitstempo, dank immerhin 600 MHz schnellem Prozessor. Die ausziehbare QWERTZ-Tastatur machte im Test einen ausgesprochen guten Eindruck. Selbst dicke Finger können auf ihr sicher tippen. Allerdings vermissten die Tester eigene Umlauttasten. Einem Test gefielen die physischen Drücker garnicht. Sie seien nicht spürbar voneinander abgesetzt und hätten wenig ausgeprägte Druckpunkte.

Telefonie:
Besonders der Akku des Samsung Galaxy 551 konnte im Test mit sehr langen Laufzeiten überzeugen. Auch Empfang und Akustik sind im grünen Bereich.

Fazit: Wer sich an der klapprigen Verarbeitung und dem grob aufgelösten Display nicht stört, erhält mit dem Samsung Galaxy 551 ein günstiges und gut ausgestattetes Smartphone. Allerdings sollte man bedenken, dass die Darstellung von Internetseiten auf einem solch minderwertigen Screen weit weniger Spaß macht als auf ausgewachsenen Smartphones. Wer eine echte QWERTZ-Tastatur braucht und nicht zu viel Geld ausgeben will, dem bleibt als einzige Alternative das Nokia 6760 slide, das jedoch unter dem angestaubten Symbian-Betriebssystem läuft. Soll es unbedingt Android sein, so muss man ansonsten schon zum wesentlich teureren HTC Desire Z oder dem Motorola Milestone 2 greifen.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Samsung Galaxy 551
Vorteil: Samsung Galaxy 551
Nachteil: Samsung Galaxy 551

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Samsung Galaxy 551

Zitat: Für ein 240-Euro-Handy ist das Samsung Galaxy 551 ein äußerst attraktives Angebot.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Wer als Vielschreiber ein günstiges Android-Phone sucht, ist mit Samsungs Galaxy 551 sicherlich gut bedient. Es ist flott und trotz Tastatur noch sehr kompakt.

Einzeltest

Wertung 72%


Zitat: Für Vielschreiber, die keine Unsummen für ihr Telefon ausgeben wollen, ist das Galaxy 551 eine Option. Die niedrige Displayauflösung stört jedoch beim Surfen.

Platz 3 von 3

Wertung 387.00
von 500 Punkten

» zum Test

Zitat: Ein Android-Smartphone mit Tastatur war bislang richtig teuer. Damit macht das Samsung Galaxy 551 jetzt Schluss. Stärken und Schwächen des kompakten Androiden enthüllt der Test.

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test

Zitat: Das Galaxy überzeugt mit guter Ausstattung und schreibfreundlicher Tastatur. Der Preis ist allerdings recht hoch.

Platz 4 von 5

Wertung 4.00
von 5 Punkten

» zum Test

Zitat: Als Schreibmaschine mit Mehrwert ist das Samsung-Android mit QWERTZ-Tastatur dennoch eine Empfehlung für Sparfüchse, die mehr auf die Kommunikations- als auf die Multimedia-Fähigkeiten eines Handys Wert legen.

Einzeltest

Keine Wertung

» zum Online-Test

Zitat: Guter Kompromiss aus Leistungspaket und Preis.

Einzeltest

Wertung Note 2.60

» zum Online-Test

Zitat: Das Samsung Galaxy 551 ist eine sinnvolle Erweiterung der populären Smartphone-Serie. Dass der Hersteller dabei einen Budget-Weg eingeschlagen hat, bringt Vor- und Nachteile: Es gibt wenig bezahlbare Slider auf Android-Basis. Gleichzeitig merkt man dem Samsung Galaxy 551 seinen Preis an der Verarbeitungsqualität sowie der Kamera doch an.

Einzeltest

Keine Wertung


Zitat: Für diesen günstigen Preis bietet das Smartphone die aktuelle Android-Version 2.2 („Froyo“) und eine reichhaltige Ausstattung mit UMTS, HSDPA, WLAN und 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse.

Einzeltest

Wertung 84%

» zum Online-Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Samsung Galaxy 551" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Samsung Galaxy 551 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Samsung Galaxy 551

  • Typ Smartphone
  • Dual-SIM k.A.
  • Tri-SIM k.A.
  • Betriebssystem Android
  • Interner Speicher 119 MB
  • Speicher erweiterbar um 32 GB
  • Steckplatz microSD
  • Display 3,2 Zoll
  • Display-Auflösung 400x240 Pixel
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • CPU Singlecore
  • QWERTZ-Tastatur QWERTZ-Tastatur wird unterstützt.
  • Outdoor-tauglich k.A.
  • Kamera 3,2 Megapixel
  • Fotolicht Fotolicht nicht unterstützt.
  • Blitz Blitz nicht unterstützt.
  • optischer Zoom k.A.
  • Kamera Vorderseite Kamera Vorderseite nicht unterstützt.
  • Videofunktion Videofunktion wird unterstützt.
  • Videoauflösung 320x240 Pixel
  • Musikplayer Musikplayer wird unterstützt.
  • Radio Radio wird unterstützt.
  • Netze 1800, 1900, 850, 900 MHz
  • GPS GPS wird unterstützt.
  • GLONASS k.A.
  • Datentransfer EDGE, GPRS, HSDPA, UMTS
  • Konnektivität Bluetooth, USB, WLAN
  • Breite k.A.
  • Höhe k.A.
  • Tiefe k.A.
  • Gewicht k.A.

Smartphones & Handys

Samsung Galaxy 551

Samsung Galaxy 551 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0488