Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Samsung Galaxy Note 3 Neo im Test

Test Samsung Galaxy Note 3 Neo
Samsung Galaxy Note 3 Neo Test - 0 Samsung Galaxy Note 3 Neo Test - 1 Samsung Galaxy Note 3 Neo Test - 2

Zusammenfassung von eTest zu Samsung Galaxy Note 3 Neo

Bei einem Gerät, das Samsung Galaxy Note 3 Neo, würde man eigentlich ein aufgerüstetes Samsung Galaxy Note 3 erwarten. Doch heißt der Zusatz 'Neo' bei Samsung, dass es sich um ein abgespecktes Modell handelt.

Bester Preis


Samsung Galaxy Note 3 Neo - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Sechskern-Prozessor
  • Für die Größe noch recht leicht
  • 16 Gigabyte interner Speicher
  • HD-Display
  • Sehr großes Gehäuse

Preisvergleich



Testberichte

Abgespecktes Topmodel: Auswertung der Testberichte zum Samsung Galaxy Note 3 Neo

Bei einem Gerät, das Samsung Galaxy Note 3 Neo, würde man eigentlich ein aufgerüstetes Samsung Galaxy Note 3 erwarten. Doch heißt der Zusatz 'Neo' bei Samsung, dass es sich um ein abgespecktes Modell handelt.

Optik: Abgespecktes Gehäuse

Optisch hat das Samsung Galaxy Note 3 Neo starke Ähnlichkeit mit dem Basis-Modell Note 3. Die Rückseite kommt in schicker und griffiger Lederoptik daher, der Kunststoffrahmen sieht aus wie Metall. Das Samsung Galaxy Note 3 Neo ist allerdings etwas kleiner als das Note 3, was an der geringeren Displaydiagonale liegt. Dafür misst es in der Tiefe einige Millimeter mehr.

Display: Immer noch ordentlich

Das Samsung Galaxy Note 3 Neo hat ein etwas kleineres Display als das Samsung Galaxy Note 3. Es misst 'nur' 5,5 Zoll, was 0,2 Zoll weniger sind als beim großen Note 3. Es löst nur in HDready auf, und ist damit auch weniger scharf als beim großen Note 3. Immerhin arbeitet Samsung auch hier mit der hauseigenen AMOLED-Technik, die für satte Farben und scharfe Details sorgt. Die Blickwinkelstabilität konnte ebenfalls im Test überzeugen. Einzig die maximale Helligkeit könnte besser sein. So bekommt der Nutzer schnell Probleme mit der Ablesbarkeit, wenn er in der prallen Sonne steht.

Hardware & Bedienung: Mit S Pen

Auf die cleveren Features des im Gehäuse steckenden Bedienstifts S Pen muss man beim Samsung Galaxy Note 3 Neo glücklicherweise nicht verzichten. Mehr zu den Möglichkeiten des S Pens lesen Sie auf der Seite des Samsung Galaxy Note 3.

Angetrieben wird das Samsung Galaxy Note 3 Neo von einem etwas schwächeren Prozessor als der große Bruder. Zwar handelt es sich um einen Hexacore-Chip mit ganzen sechs Kernen, der taktet aber nur mit 1,3 Gigahertz und ist daher deutlich schwächer als der 2,3 Gigahertz Chip im großen Note 3. Daher muss man beim Samsung Galaxy Note 3 Neo beim Öffnen von Apps auch manchmal Wartezeiten in Kauf nehmen. Gelegentlich kommt es im Alltag auch zu Rucklern bei der Bedienung. All das hält sich aber in Grenzen, so dass es nicht allzu sehr nervt.

Verbindungen: Mit LTE

Das Samsung Galaxy Note 3 Neo soll es eigentlich in einer Version mit und in einer ohne LTE geben, wobei in unserem Preisvergleich bislang nur die LTE-Version gesichtet wurde. Hinzu kommen u.a. HSPA für schnelle Datenverbindungen im UMTS-Netz und WLAN. Das Smartphone hat außerdem einen Infrarot-Sender, mit dem man das Heimkino fernbedienen kann.

Multimedia: Gute Kamera

Das Samsung Galaxy Note 3 Neo hat eine 8 Megapixel Kamera, die bei gutem Licht auch ordentliche Ergebnisse erzielt. Farben werden sehr intensiv wiedergegeben. Die Bilder gelingen scharf und kontrastreich. Selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen sind die Ergebisse noch brauchbar. Auch die Videos überzeugen. Gelegentlich mangelt es den Aufnahmen aber etwas an Schärfe.

Fazit: Ein Phablet für wirklich jeden Geschmack

Das Samsung Galaxy Note 3 Neo ist zwar etwas schlechter ausgestattet als das Samsung Galaxy Note 3, macht sich im Alltag aber fast genauso gut. Erfreulich ist besonders, das Samsung den S Pen unverändert vom großen Bruder übernommen hat. Schwächen hat das Samsung Galaxy Note 3 Neo wenn überhaupt, dann nur bei der Prozessorleistung. Doch auch das stört in der Praxis nur wenig. Eine gut getestete Alternative in dieser Preisklasse, allerdings ohne Bedienstift, ist das HTC Desire 816.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Samsung Galaxy Note 3 Neo
Vorteil: Samsung Galaxy Note 3 Neo
  • Sechskern-Prozessor
  • Für die Größe noch recht leicht
  • 16 Gigabyte interner Speicher
Nachteil: Samsung Galaxy Note 3 Neo
  • Sehr großes Gehäuse

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Samsung Galaxy Note 3 Neo

Zitat: Das Note 3 Neo mit vielen praktischen Features zeigt im Test, das gute XXL-Smartphones nicht teuer sein müssen.
Auszeichnung gut

Platz 2 von 8

Wertung Note 1.80

» zum Test

Zitat: Das Note 3 Neo bietet zusätzlich einen Stylus und spezielle Funktionen, mit denen Sie das Phablet als echtes Arbeitsgerät verwenden können.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Beim Tempo erreicht es zwar nicht das Niveau der großen Vorbilder, aber die Bedienung klappt angenehm flüssig.
Auszeichnung gut

Platz 5 von 20

Wertung Note 2.44

» zum Test

Zitat: Eigentlich gleicht das Galaxy eher dem kaum noch erhältlichen Galaxy Note 2 als dem Namensverwandten Note 3.

Einzeltest

Keine Wertung


Zitat: Überraschung: Das Note 3 Neo schlägt den großen Bruder Note 3.

Einzeltest

Wertung Note 1.79


Zitat: Es bietet ein besonders günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis.
Auszeichnung gut

Platz 4 von 20

Wertung Note 2.00

» zum Test

Zitat: Soll das Display noch etwas größer sein, bietet sich Samsungs Galaxy Note 3 Neo an.

Platz 3 von 14

Wertung 95.2%

» zum Test

Zitat: Das Samsung Galaxy Note 3 Neo zeigt im Test, dass gute XXL-Smartphones nicht teuer sein müssen.
Auszeichnung sehr gut

Einzeltest

Wertung Note 1.20


Zitat: Die Sende- und Empfangsqualität ist ebenfalls durch die Bank gut.

Einzeltest

Wertung 422.00
von 500 Punkten


Zitat: So ganz klar ist uns nach dem Test nicht geworden, warum Samsung mit dem Galaxy Note 3 Neo eine Light-Version des Note 3 anbietet. Unbestreitbar ist das Neo ein gut durchdachtes Smartphone, das genügend Leistung bietet, um in der oberen Smartphone-Liga mitspielen zu können. Doch müssen Nutzer zwischen dem Neo und dem großen Note insgesamt zu viele Abstriche bei einem zu geringen Preisunterschied machen. Das kleinere, nur in HD auflösende Display, der schwächere Prozessor, der halbierte Speicher und die geringer auflösende Kamera sind die Punkte, bei denen beim Note 3 Neo gespart wurde.

Einzeltest

Wertung Note 1.60

» zum Online-Test

Zitat: So hat das Galaxy Note 3 Neo ebenfalls ein 5,5 Zoll großes HD-OLED-Display zu bieten. Das zeigt sich im ersten Check von einer guten Seite und gefiel mit satten Farben und scharfer Detaildarstellung.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test

Zitat: Die Alltagsgeschwindigkeit ist überwiegend sehr gut, auch vor aufwändigen Spielen kapituliert das Gerät nicht.
Auszeichnung sehr gut

Einzeltest

Wertung 88%

» zum Online-Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Samsung Galaxy Note 3 Neo" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Samsung Galaxy Note 3 Neo bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Samsung Galaxy Note 3 Neo

  • Typ Smartphone
  • Dual-SIM Dual-SIM nicht unterstützt.
  • Tri-SIM k.A.
  • Betriebssystem Android
  • Interner Speicher 16000 MB
  • Speicher erweiterbar um 64 GB
  • Steckplatz microSD
  • Display 5,5 Zoll
  • Display-Auflösung 1920x1080 Pixel
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • CPU Hexacore
  • QWERTZ-Tastatur QWERTZ-Tastatur nicht unterstützt.
  • Outdoor-tauglich Outdoor-tauglich nicht unterstützt.
  • Kamera 8 Megapixel
  • Fotolicht Fotolicht wird unterstützt.
  • Blitz Blitz nicht unterstützt.
  • optischer Zoom k.A.
  • Kamera Vorderseite Kamera Vorderseite wird unterstützt.
  • Videofunktion Videofunktion wird unterstützt.
  • Videoauflösung 1920x1080 Pixel
  • Musikplayer Musikplayer wird unterstützt.
  • Radio k.A.
  • Netze 1800, 1900, 850, 900 MHz
  • GPS GPS wird unterstützt.
  • GLONASS GLONASS wird unterstützt.
  • Datentransfer EDGE, GPRS, HSDPA, HSPA+, HSPA+, UMTS
  • Konnektivität Bluetooth, NFC, USB, WLAN
  • Breite k.A.
  • Höhe k.A.
  • Tiefe k.A.
  • Gewicht k.A.

Smartphones & Handys

Samsung Galaxy Note 3 Neo

Samsung Galaxy Note 3 Neo - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0876