Wir verwenden Cookies, um unseren Service für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Samsung Galaxy J1 im Test

Test Samsung Galaxy J1
Samsung Galaxy J1 Test - 0 Samsung Galaxy J1 Test - 1 Samsung Galaxy J1 Test - 2 Samsung Galaxy J1 Test - 3

Zusammenfassung von eTest zu Samsung Galaxy J1

Mit einem Preis von deutlich unter 100 Euro ist das Samsung Galaxy J1 mehr als günstig. Ob ein Smartphone in dieser Preisklasse mit Leistung und Ausstattung überzeugen kann, zeigt sich im Test.

Weitere Angebote aus dieser Produktgruppe

AEG Voxtel M320

Samsung Galaxy J1 - AEG Voxtel M320  - Test zum Shop 26,77 €

Doro Primo 215 Großtasten-Handy

Samsung Galaxy J1 - Doro Primo 215 Großtasten-Handy  - Test zum Shop 29,89 €

Emporia Eco

Samsung Galaxy J1 - Emporia Eco  - Test zum Shop 29,95 €

Samsung Galaxy J1 - Fakten Check, Tests und Preise

Pros & Cons

  • Sehr günstig
  • Lange Akku-Laufzeiten
  • Speicher per microSD erweiterbar
  • Kein LTE
  • Ältere Android-Version

Preisvergleich



Testberichte

Ein Schnäppchen für Smartphone-Neulinge: Das neue Samsung Galaxy J1

Mit einem Preis von deutlich unter 100 Euro ist das Samsung Galaxy J1 mehr als günstig. Ob ein Smartphone in dieser Preisklasse mit Leistung und Ausstattung überzeugen kann, zeigt sich im Test.

Optik: Typisch Samsung

Rein äußerlich unterscheidet sich das neue Samsung Galaxy J1 nicht signifikant von anderen günstigen Galaxy-Modellen im Test. Samsung tischt mal wieder den üblichen Einheitsbrei auf, der etwas fad und langweilig ist. Da hilft es auch nicht viel, dass das Galaxy J1 in drei Farbvarianten erhältlich ist (Schwarz, Weiß und Blau).

Aber dafür liegt das Einsteiger-Smartphone durch seine flache, abgerundete Bauform gut in der Hand. Und mit seinen 122g ist es zudem verhältnismäßg leicht. Das kleine 4,3-Zoll-Display macht das J1 zu einem kompakten Begleiter für die Hosentasche.

Die Display-Auflösung reißt nicht vom Hocker (800 x 480). Dennoch kann das Display im Test mit seiner guten Helligkeit punkten. Selbst bei Sonnenschein ist es gut ablesbar.

Innenleben: Hier macht sich der Preis bemerkbar

Wie die meisten Samsung-Smartphones läuft auch das Galaxy J1 mit Android, das allerdings nur in der veralteten Version 4.4 alias KitKat installiert ist. Angetrieben wird das Smartphone von einem Dual-Core-Prozessor mit 1,2 GHz, dem gerade einmal 512 MB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Im Test überzeugt die Performance nicht. Die Oberfläche hakelt, die Tastatur reagiert verzögert und Apps brauchen lange zum Starten.

Dass es in der Einsteiger-Preisklasse auch anders bzw. flotter geht, beweist Huawei mit seinen günstigen Modellen Ascend Y550 (mit LTE) und Honor Holly (ohne LTE, aber mit Dual-SIM-Funktion), die im Test ein mehr als ordentliches Arbeitstempo an den Tag legen.

Technische Raffinessen wie LTE oder Dual-SIM-Funktion fehlen dem Samsung Galaxy J1, aber die Grundausstattung ist mit UMTS, HSPA+, WLAN b/g/n und Bluetooth 4.0 solide. Zum Betrieb benötigt man eine handelsübliche Micro-SIM-Karte. Zudem empfiehlt sich eine Micro-SD-Karte, denn der interne Speicher ist mit 4 GB sehr klein ausgefallen. Da er per Micro-SD aber auf bis zu 128 GB erweitert werden kann, will man sich bei diesem Preis nicht beschweren.

Der herausnehmbare und somit austauschbare Akku scheint auf dem Papier mit seinen 1850 mAh nicht sehr leistungsstark. In der Praxis aber hält er vergleichsweise lange durch - fast so lange wie der 3000 mAh starke Akku des Archos 45 Neon.

Kamera & Multimedia: Unaufregend

Die Hauptkamera des Samsung Galaxy J1 erinnert mit ihren 5 Megapixeln eher an eine Frontkamera (diese kommt beim J1 mit gerade einmal 2 Megapixeln daher). Bei dem günstigen Preis darf man aber auch nicht mehr erwarten, denn gute Technik hat nun mal ihren Preis.

Für gelegentliche Fotos reicht es, aber auch hier nervt das Samsung Smartphone mit Trägheit. Für "Schnappschüsse" ist der Autofokus viel zu langsam. Immerhin: Auslösen lässt sich nach Belieben auf dem gesamten Touchscreen. Videos zeichnet die Kamera in HD-Auflösung (1280 x 720 Pixel) auf.

Fazit: günstig, aber etwas träge

Es ist ganz klar, dass das Samsung Galaxy J1 bei einem Preis von unter 100 Euro nicht nur im Exterieur, sondern auch im Interieur recht einfach gehalten ist. Für Sparfüchse und Smartphone-Einsteiger empfiehlt es sich vor allem wegen seines hellen Displays und den langen Akku-Laufzeiten. Allerdings muss man gewillt sein, ein Auge zuzudrücken, was die schwache Performance anbelangt. Das J1 ist nichts für Ungeduldige.

Meine persönliche Bewertung:

0.0/5.0
Test Samsung Galaxy J1
Vorteil: Samsung Galaxy J1
  • Sehr günstig
  • Lange Akku-Laufzeiten
  • Speicher per microSD erweiterbar
Nachteil: Samsung Galaxy J1
  • Kein LTE

Preisevergleich und Aktuelle Angebote


Testberichte der Fachpresse zu Samsung Galaxy J1

Zitat: Telefon: befriedigend (Note 2,9), Internet und PC: befriedigend (Note 2,9), Kamera: befriedigend (Note 3,5), GPS und Navigation: befriedigend (Note 3,0), Musikspieler: gut (Note 2,0), Handhabung: befriedigend (Note 2,6), Stabilität: sehr gut (Note 1,5), Akku: gut (Note 2,2)
Auszeichnung befriedigend

Platz 19 von 21

Wertung Note 2.70

» zum Test

Zitat: Das Samsung Galaxy J1 schwächelt bei der Performance, macht für 100 Euro aber ansonsten eine gute Figur ohne allzu große Ausreißer nach unten oder oben.

Keine Platzierung

Keine Wertung

» zum Test


TESTALARM

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald ein neuer Testbericht zum Produkt "Samsung Galaxy J1" vorliegt!



Meinungen

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie haben das Produkt Samsung Galaxy J1 bereits? Schreiben Sie Ihren persönlichen Testbericht und geben Sie hier Ihre Meinung ab.

sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
sehr gut
(Wertung anklicken, um Meinung zu schreiben)



Datenblatt Samsung Galaxy J1

  • Typ Smartphone
  • Dual-SIM Dual-SIM nicht unterstützt.
  • Tri-SIM Tri-SIM nicht unterstützt.
  • Betriebssystem Android
  • Interner Speicher 4000 MB
  • Speicher erweiterbar um 128 GB
  • Steckplatz microSD
  • Display 4,3 Zoll
  • Display-Auflösung 800x480 Pixel
  • Touchscreen Touchscreen wird unterstützt.
  • CPU Dualcore
  • QWERTZ-Tastatur QWERTZ-Tastatur nicht unterstützt.
  • Outdoor-tauglich k.A.
  • Kamera 5 Megapixel
  • Fotolicht Fotolicht wird unterstützt.
  • Blitz Blitz wird unterstützt.
  • optischer Zoom k.A.
  • Kamera Vorderseite Kamera Vorderseite wird unterstützt.
  • Videofunktion Videofunktion wird unterstützt.
  • Videoauflösung 720x1280 Pixel
  • Musikplayer Musikplayer wird unterstützt.
  • Radio k.A.
  • Netze 1800, 1900, 2100, 850, 900 MHz
  • GPS GPS wird unterstützt.
  • GLONASS GLONASS wird unterstützt.
  • Datentransfer EDGE, HSDPA, HSPA+, HSPA+, HSUPA, UMTS
  • Konnektivität Bluetooth, USB, WLAN
  • Breite 68,2 mm
  • Höhe 129 mm
  • Tiefe 8,9 mm
  • Gewicht 122 g

Smartphones & Handys

Samsung Galaxy J1

Samsung Galaxy J1 - Preis suchen Amazon Preis kann jetzt höher sein


0.0511